Jan-Torsten Kohrs
jan-torsten.kohrs@methodium.de
Aus der Trainer-Praxis:
So erstellt man Fotoprotokolle ganz
einfach und b...
Methodium
Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
Für viele Trainer gehört die Anfertigung eines
Fotop...
Methodium
Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
Über die „Fotoalbum“-Funktion lassen
sich Bilder lei...
Methodium
Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
Stellt man bei den <weiteren
Optionen> auf große Sym...
Methodium
Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
Jetzt kann man Ausrichtung und Reihenfolge ändern un...
Methodium
Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
…dann legt Powerpoint eine neue Präsentation an, bei...
Methodium
Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
…und in eine „Zielpräsentation“, z. B. die verwendet...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schnelle fotoprotokolle

6.825 Aufrufe

Veröffentlicht am

Trainer müssen häufig Fotoprotokolle erstellen. Das ist zweitaufwändig, umständlich und lästig.Allerdings bietet Powerpoint auch eine Funktion, mit der man schnell zu einem ansprechenden Ergebnis kommt.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
6.825
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.059
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schnelle fotoprotokolle

  1. 1. Jan-Torsten Kohrs jan-torsten.kohrs@methodium.de Aus der Trainer-Praxis: So erstellt man Fotoprotokolle ganz einfach und blitzschnell! MethodiumSeminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung
  2. 2. Methodium Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung Für viele Trainer gehört die Anfertigung eines Fotoprotokoll eher zu den lästigen Pflichten. Schließlich ist man in Gedanken oft schon beim nächsten Training, und hat keine Lust in Powerpoint Bilder einzufügen, zuzuschneiden, in der Größe zu skalieren,…. Gerade das Einfügen und Anpassen der Fotos ist umständlich und zeitraubend. Dabei gibt es eine wenig bekannte, aber sehr hilfreiche Funktion, mit der die Erstellung von ansprechenden Fotoprotokollen einfach und schnell von der Hand geht – die Fotoalben. (ab Powerpoint 2007).
  3. 3. Methodium Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung Über die „Fotoalbum“-Funktion lassen sich Bilder leicht und schnell von Kamera oder Smartphone importieren. Gleichzeitig kann man für die richtige Reihenfolge und Bildausrichtung sorgen. Wählen Sie <Neues Fotoalbum> und dann das Verzeichnis, in dem die Bilder aus Ihrem Training abgelegt sind.
  4. 4. Methodium Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung Stellt man bei den <weiteren Optionen> auf große Symbole um, dann erhält man eine Vorschau der Bildern. Man kann also bereits beim Import unnötiges Bildmaterial „aussieben“.
  5. 5. Methodium Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung Jetzt kann man Ausrichtung und Reihenfolge ändern und ein Bildlayout festlegen. Für abfotografierte Flipcharts bietet sich die Einstellung mit 2 oder 4 Bildern pro Folie an. Schließt man die Grundeinstellung mit <Erstellen> ab…
  6. 6. Methodium Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung …dann legt Powerpoint eine neue Präsentation an, bei der die Fotos in der zuvor festgelegten Reihenfolge und Form eingebunden sind. Der große Vorteil besteht nun darin, dass alle Bilder automatisch im einheitlichen Format vorliegen. Das Ergebnis wirkt sauber und akkurat – allerdings nur, wenn bereits bei der Aufnahme der Bildausschnitt richtig gewählt wurde. Die so entstandenen Folien kann man ganz einfach markieren, kopieren…
  7. 7. Methodium Seminare und Beratung zu Trainingsdesign und Seminarplanung …und in eine „Zielpräsentation“, z. B. die verwendeten Vortragsfolien, einbinden. Das Masterlayout wird dabei automatisch auch den hinzugefügten Folien zugewiesen. Bevor man die Datei nun als PDF verschickt kann man natürlich noch nach Belieben zusätzlichen Feinschliff betreiben. Der zeitliche Aufwand für die Erstellung ansprechender Fotoprotokolle hat sich bei mir durch diese Funktion bedeutend verringert! Viel Erfolg!

×