360 Grad Produktanimation mit iconasys

1.266 Aufrufe

Veröffentlicht am

360 Grad Produktanimation mit Shutter Stream 360 von ICONASYS

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.266
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
741
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

360 Grad Produktanimation mit iconasys

  1. 1. 360 Grad Produktanimation Mit Shutter Stream 360 & 360 View Creator von ICONASYS
  2. 2. Die Software bietet Funktionen für Kameraeinstellung, Bildbearbeitung und Export. Die Symbole zur Steuerung sind verständlich gewählt und helfen dem Benutzer sich schnell in dem Programm zurecht zu finden.
  3. 3. Mit einem Klick auf Image Capture öffnet sich die Live-Ansicht in der Mitte des Bildschirms.
  4. 4. Einstellung für Belichtung, Blende und Linse lassen sich bequem in der Software einstellen. Shutter Stream 360 hat direkten Zugriff auf die Funktionen der Kamera. Alle Änderungen werden Live im Vorschau Fenster angezeigt.
  5. 5. Nach den Feineinstellungen kann die Aufnahme gestartet werden. Dazu wird mit Klick auf den 360 Button ein Fenster geöffnet um das Setting für die Serienaufnahme einzustellen.
  6. 6. Ist der Drehteller nicht per USB mit dem PC verbunden, muss dieser manuell gestartet werden.
  7. 7. Der Vorschritt lässt sich in einer kleinen Thumbnail Galerie beobachten.
  8. 8. Ist die Aufnahme abgeschlossen, lassen sich die Bilder intern bearbeiten.
  9. 9. Anpassung der Farb- Werte und Kontrast können eingestellt werden. Für mehr Nachbearbeitung empfiehl sich allerdings eine externe Software.
  10. 10. Die Änderungen lassen sich ganz einfach auf alle Bilder übertragen. Das spart Zeit und Arbeit.
  11. 11. Für die eigentliche 360 Grad Animation müssen die Bilder in die Software 360 Product View Creator importiert werden. Das geht per Drag and Drop oder über eine Importfunktion.
  12. 12. Die Software bietet eine Reihe von Einstellungen zu Player, Geschwindigkeit der Animation und Größe der Anzeige. Auch Hotspots lassen sich hinzufügen.
  13. 13. Mit einem klick auf Create erstellt die Software nun die 360 Grad Animation.
  14. 14. Am Ende erhält der Nutzer einen Ordner mit allen benötigten Dateien. Um die Animation in die Webseite einzubinden steht entweder eine index.html oder eine iframe.html Datei zur Auswahl.

×