L E B E N S L A U F
ANGABEN ZUR PERSON
Name: KALAIYA, Jaimin
Wohnhaft: Fürstenallee 3, Appartement 6.2.10
33102 Paderborn,...
GE Aviation,
Wales, Großbritannien,
Schadensingenieur (Praktikum),
November 2013 – Januar 2014
Wichtigste Tätigkeiten und
...
SOZIALE FÄHIGKEITEN UND
KOMPETENZEN:
ORGANISATORISCHE
FÄHIGKEITEN UND
KOMPETENZEN:
TECHNISCHE FÄHIGKEITEN UND
KOMPETENZEN:...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Translated CV-German graduate

851 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
851
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
24
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Translated CV-German graduate

  1. 1. L E B E N S L A U F ANGABEN ZUR PERSON Name: KALAIYA, Jaimin Wohnhaft: Fürstenallee 3, Appartement 6.2.10 33102 Paderborn, DEUTSCHLAND Telefon: +49-1590-2587011 E-mail: jaimin.kalaiya@hotmail.com Staatsangehörigkeit: Kenyan (Arbeits-und Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland) Geburtsdatum und ort: 26.12.1992 in Nairobi / Kenia (Alter: 22 Jahre) Familienstand: Ledig ARBEITSERFAHRUNG Metalock Engineering, Coventry, Großbritannien, Entwicklungsingenieur (Praktikum). Juni 2014 – November 2014 Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten:  Kostenbewertung von Projekten  Logistische Unterstützung und Ersatzteilversorgung für ein weiteres Projekt  Erfahrungen in der technischen Produktentwicklung und der Entwicklung von Getriebesystemen (,,drive system design’’).  Kenntnisse von ,,LEAN’’ Methoden und Technologien.  IT Projektabwicklungen und Implementierung zur Unterstützung von logistischen Operationen.  Bewertung von Stahlturbinen Strukturen.  Gestaltung von Werkzeugsystemen mit CAD Software Z.B.: SOLIDWORKS, CATIA V5 und PROENGINEER.
  2. 2. GE Aviation, Wales, Großbritannien, Schadensingenieur (Praktikum), November 2013 – Januar 2014 Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten: Atlas Copco, Cardiff, Großbritannien, Vertreibsingenieur (Praktikum), Juni 2013 – August 2013 Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten: AKADEMISCHE AUSBILDUNG September 2011 – Juli 2014 Studienfach Abschlussnote PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN MUTTERSPRACHE SONSTIGE SPRACHEN Kiswahili: Deutsch: Franzosische: Spanische:  Schadensanalyse unter Verwendung von ,,NDT (Non-Destructive Testing)’’.  Reparatur und Montage an einer turbine ,,RB211’’.  Erfahrungen mit der Verschaltung von Turbinenmotoren.  Instandhaltung, Vertrieb und Marketing von Kompressurpumpen.  Bilanzierung und Bewertung verschiedenster Projekte.  Erfahrungen in der logistischen Prozessoptimierung. University of South Wales(Glamorgan), Wales – Großbritannien BEng (Hons) Aeronautical Engineering / Luftfahrttechnik 2.1 (68.8%) Englisch Lesen - Ausgezeichnet, Schreiben – Ausgezeichnet, Sprechen - Ausgezeichnet Lesen – Grundkenntnisse, Schreiben – Gut, Sprechen - Grundkenntnisse Lesen – Gut, Schreiben – Gut, Sprechen - Gut Lesen – Grundkenntnisse, Schreiben – Grundkenntnisse, Sprechen - Grundkenntnisse
  3. 3. SOZIALE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN: ORGANISATORISCHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN: TECHNISCHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN: INTERESSEN Lebenslauf von Kalaiya, Jaimin  Anpassungsfähig und kreativ  Durch Aufenthalte in verschiedenen Ländern habe ich meine multikultuellen Fähigkeiten verbessert und viel Kontakt zu unterschiedlichsten Leuten gehabt.  Abgeschlossener freiwilliger Zivildienst in Kenia (Umgang mit Waisenkindern und Aufbau neuer Schulen).  Studentenführer und Sekretär bei Sportvereinen an meiner Universität.  Computerkenntnisse: Sehr Gut Kenntnisse: MS Office, MATLAB, C++, JAVA, ANSYS, SOLIDWORKS, PHOENICS, SIMULINK, PROENGINEER Gute Kenntnisse: VISUAL BASIC, ORACLE  Abgeschlossener Technischer-Zeichnungskurs.  BegeisterterSportler: -Mitglied in der Squash-Mannschaft meiner Universität. -Bundesliga Spieler für den ,,Paderborner Squash Club’’.  Reisen und ,,Outdoor’’ Sportarten wie Klettern, Radfahren und Laufen.  Treffen mit Freunden und internationalen neuen Leuten.

×