Sg pla org_präsi

756 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
756
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sg pla org_präsi

  1. 1. !PLANUNG UND ORGANISATIONVON EVENTSzweiter abend
  2. 2. Lernziele !•  Sie können mit Hilfe der Unterlagen einen Event Projektordner erstellen.•  Sie wissen, wie ein Regieplan erstellt wir und kennen die Voraussetzungen für die Zusammenstellung eines Drehbuches.•  Sie sind in der Lage, mit einem externen Partner ein Sicherheitskonzept zu erstellen.
  3. 3. Event Projektornder !•  Was gehört alles hinein?•  Wie können die einzelnen Register benannt werden?
  4. 4. Organigramm ! Kathrin Meier Projektleitung Rita Schöpfer Assistenz Kathrin Meier Marta Roth Projektleitung Künstl. Leitung Alfred Müller Armin Durrer Frank Leis Alain Kirst Rico Iten Tontechnik Lichttechnik Projektion Regie Choreografie Pascal Rast Assistenz
  5. 5. Organigramm !
  6. 6. Prioritäten Setzen ! Wich%g   Unwich%g   Aufgabe  oder  Termin,  der  wich4g  und   Aufgabe  oder  Termin,  der  nicht  wich4g,   dringend  ist,  muss  selbst  erledigt   aber  dringend  ist.  Hier  muss  zwar  aus  Dringend   werden.   Zeitgründen  reagiert  werden,  das  kann   jedoch  delegiert  werden.   Aufgabe  oder  Termin,  der  wich4g  ist,   Aufgabe  oder  Termin,  der  weder  Nicht  dringend   aber  nicht  dringend.  Hier  muss  nicht   wich4g  noch  dringend  ist.  Gehört  in   unmi?elbar  reagiert  werden,  sondern   den  Papierkorb.   man  kann  die  Erledigung  verschieben   oder  delegieren.   Eisenhower-Matrix
  7. 7. Checklisten !Projekt:  Event:  Termin:  Erstellt  durch:  Nr.   Erledigen  bis   Durch   Firma   Aufgabe   Prio.   Lieferant   OK  am   Betrag   CHF  1   16.5.   EM   Team   Loca4on  reservieren   A   20.5.   3000.-­‐  2   21.5.   EM   Hotel   Catering  auswählen   C   Catering   30.5.  3   21.6.   EM   Agentur   Einladung  kreieren   A   Agentur   10.7.  
  8. 8. Regieplan !Nr. Von Bis Z Programm Raum Act Ton Licht Catering Gäste1 08.00 09.00 60‘ Get toget Foyer Jazz Trio Ein Ambiente Kaffee Registr.•  Beschreibt den Ablauf einer Veranstaltung•  Bei aufwändigen Bühneninszenierungen unbedingt Skizzen zur Visualisierung beilegen.
  9. 9. Drehbuch !Location Zeit Regie Hinweis / ModerationLuzerner Saal 20.00-20.07 Festival Direktor „Welcome Ladies and.... ....wonderful evening“•  Das Drehbuch ist für Redner, Moderatoren und Akteure gedacht.
  10. 10. Video !
  11. 11. Sicherheitskonzept !•  Man braucht ein Konzept egal welcher Event•  Zusammenarbeit mit Behörden enorm wichtig
  12. 12. Lernziele !ü  Sie können mit Hilfe der Unterlagen einen Event Projektordner erstellen.ü  Sie wissen, wie ein Regieplan erstellt wir und kennen die Voraussetzungen für die Zusammenstellung eines Drehbuches.ü Sie sind in der Lage, mit einem externen Partner ein Sicherheitskonzept zu erstellen.

×