Hamburg, 30. September 2008 Brand Community Forum – From Commodity to Community BSI Commodity Good Service Community
„ The Marketing Paradigm has changed“
BUY ME! 1960
TRUST ME! TRUST ME! 1990
CALL ME! 2005
DAS ENDE VERTIKALER BEEINFLUSSUNG!!!
B C B C Transaction Marketing Relationship Marketing Interactional Marketing 1960 1990 2005 B=Business C=Consumer Quelle: ...
Gründe?
 
Source: Spiegel KONSUMENTEN LERNEN  SCHNELLER
RAUM- und BESITZLOSIGKEIT  VERÄNDERT WERTEVERSTÄNDNIS BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medie...
BESITZ IST DORT, WO DAS NETZ IST!!! BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jug...
PROFILES ARE THE NEW CURRENCY Quelle: Brand Science Institute 2007: Social Network Communities verändern Freizeit- und Med...
DEZENTRALISIERUNG
LOW COST
Konsequenz?
ANGIE WIRD IN IHREM ENTSCHEIDUNGS-VERHALTEN NICHT MEHR DURCH TRADITIONELLE MEDIEN BEEINFLUSST!
… wie können Unternehmen darauf reagieren?
Zusammenfassung
SOCIAL GRAPHS VERSTEHEN!
… abgeleitete Erfolgsfaktoren?
SELBSTDARSTELLUNG  ALS NEUES STATUSSYMBOL BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten v...
VOYEURISMUS ZUM  ABGLEICH DER EIGENEN STELLUNG BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhal...
DER LINK ALS MITTEL ZUM  AUFBAU DES BESITZTUMS BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhal...
… huuuuiiiiiiii!
„ A long way home…“ BSI Studie: Transfer Online-WOM into the Real Buying Behavior N=3541
LOKALE RELEVANZ ALS TREIBER  DER KAUF- UND PREISBEREITSCHAFT
Erfolgsfaktor Selbstdarstellung Erfolgsfaktor Voyeurismus  Erfolgsfaktor Verlinkung Erfolgsfaktor Lokalität Welche Inhalte...
Wie starte ich?
WILL YOUR COMMUNITY REALLY MAKE LUCY LOOK GOOD?
VALUABLE CONTENT IS DEFINED BY WHAT’S VALUABLE TO THE MEMBERS It‘s not a strategy, but you can learn what motivates best…
SECRETS SHOCK SURPRISE
ABER!
… Endless Fragmentation!
YOU WILL STILL BE SOMEWHERE IN THE LONG TAIL
ABER! DANGER OF PARA-SOCIAL GROUP BEHAVIOR
RESEARCH? MARKETING? ADVERTISING? PR?
COMMUNITY BASHING
… und bitte…
Rely on specialists for new arenas:   RELY ON SPECIALIST – DUMP AD-AGENCIES
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Brand Community Forum – From Commodity to Community

1.480 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.480
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
34
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Brand Community Forum – From Commodity to Community

  1. 1. Hamburg, 30. September 2008 Brand Community Forum – From Commodity to Community BSI Commodity Good Service Community
  2. 2. „ The Marketing Paradigm has changed“
  3. 3. BUY ME! 1960
  4. 4. TRUST ME! TRUST ME! 1990
  5. 5. CALL ME! 2005
  6. 6. DAS ENDE VERTIKALER BEEINFLUSSUNG!!!
  7. 7. B C B C Transaction Marketing Relationship Marketing Interactional Marketing 1960 1990 2005 B=Business C=Consumer Quelle: Brand Science Institute 2006: The Marketing Paradigm Has Changed - What makes brands and products worth talking about in a time of media convergence and the social software boom? B C C
  8. 8. Gründe?
  9. 10. Source: Spiegel KONSUMENTEN LERNEN SCHNELLER
  10. 11. RAUM- und BESITZLOSIGKEIT VERÄNDERT WERTEVERSTÄNDNIS BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jugendlichen N=12481
  11. 12. BESITZ IST DORT, WO DAS NETZ IST!!! BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jugendlichen N=12481
  12. 13. PROFILES ARE THE NEW CURRENCY Quelle: Brand Science Institute 2007: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jugendlichen N=3411
  13. 14. DEZENTRALISIERUNG
  14. 15. LOW COST
  15. 16. Konsequenz?
  16. 17. ANGIE WIRD IN IHREM ENTSCHEIDUNGS-VERHALTEN NICHT MEHR DURCH TRADITIONELLE MEDIEN BEEINFLUSST!
  17. 18. … wie können Unternehmen darauf reagieren?
  18. 19. Zusammenfassung
  19. 20. SOCIAL GRAPHS VERSTEHEN!
  20. 21. … abgeleitete Erfolgsfaktoren?
  21. 22. SELBSTDARSTELLUNG ALS NEUES STATUSSYMBOL BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jugendlichen N=12481
  22. 23. VOYEURISMUS ZUM ABGLEICH DER EIGENEN STELLUNG BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jugendlichen N=12481
  23. 24. DER LINK ALS MITTEL ZUM AUFBAU DES BESITZTUMS BSI Studie: Social Network Communities verändern Freizeit- und Medienverhalten von Jugendlichen N=12481
  24. 25. … huuuuiiiiiiii!
  25. 26. „ A long way home…“ BSI Studie: Transfer Online-WOM into the Real Buying Behavior N=3541
  26. 27. LOKALE RELEVANZ ALS TREIBER DER KAUF- UND PREISBEREITSCHAFT
  27. 28. Erfolgsfaktor Selbstdarstellung Erfolgsfaktor Voyeurismus Erfolgsfaktor Verlinkung Erfolgsfaktor Lokalität Welche Inhalte/ Funktionen der Seite geben dem User die Möglichkeit sich selbst darzustellen? Kann der User durch die Funktionen der Seite leicht neue Kontakte knüpfen/ Gemeinsamkeiten identifizieren? Wie kann der User die Inhalte/ Funktionen der Seite auch in seinem lokalen Umfeld/ seiner lokalen Umgebung nutzen? Wie nutzen andere Mitglieder die Inhalte/ Funktionen der Seite? Wie reagiert das Umfeld auf die Nutzung des Users 1 2 3 4
  28. 29. Wie starte ich?
  29. 30. WILL YOUR COMMUNITY REALLY MAKE LUCY LOOK GOOD?
  30. 31. VALUABLE CONTENT IS DEFINED BY WHAT’S VALUABLE TO THE MEMBERS It‘s not a strategy, but you can learn what motivates best…
  31. 32. SECRETS SHOCK SURPRISE
  32. 33. ABER!
  33. 34. … Endless Fragmentation!
  34. 35. YOU WILL STILL BE SOMEWHERE IN THE LONG TAIL
  35. 36. ABER! DANGER OF PARA-SOCIAL GROUP BEHAVIOR
  36. 37. RESEARCH? MARKETING? ADVERTISING? PR?
  37. 38. COMMUNITY BASHING
  38. 39. … und bitte…
  39. 40. Rely on specialists for new arenas: RELY ON SPECIALIST – DUMP AD-AGENCIES

×