Was ist neu bei Microsoft PowerPoint?

944 Aufrufe

Veröffentlicht am

Schulungspräsentation:
Erstellen einer ersten Präsentation mit PowerPoint 2007.

Sind Sie gebeten worden, eine PowerPoint-Präsentation zusammenzustellen, aber Sie wissen nicht so recht, wie Sie beginnen sollen?

Ingrid von Koslowski
http://www.ingrid-von-koslowski.de/

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
944
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
80
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was ist neu bei Microsoft PowerPoint?

  1. 1. Ingrid von Koslowski - http://www.ingrid-von-koslowski.de/ 01.09.2010 1
  2. 2. Auf der linken Seite befinden sich Miniaturansichten. NORMALANSICHT: Diese sind Versionen der Folien Der Folienbereich ist der große Bereich in der Mitte. in Ihrer In diesem Bereich arbeiten Sie direkt an den Folien. Präsentation. Dabei ist diejenige markiert, mit der Sie arbeiten. Dieser Bereich ist die Registerkarte Folien. Die Felder auf der Folie mit den gepunkteten Rändern werden als Platzhalter bezeichnet. Dort geben Sie den Text ein, fügen ClipArt ein oder andere Inhalte hinzu.
  3. 3. Notizenseitenansicht: Sie können Notizen im Notizenfeld eingeben. Es befindet sich genau unter dem Folienbereich in der Normalansicht. Wenn Sie jedoch die Notizen im Ganzseitenformat anzeigen und damit arbeiten möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenseite. Die Foliensortierungsansicht ist eine Ansicht der Folien in Miniaturbildform. Ein PowerPoint-Fotoalbum ist eine Präsentation, die Sie zum Anzeigen privater oder geschäftlicher Fotos erstellen können. Sie können das Fotoalbum durch Spezialeffekte, wie z. B. auffallende Folienübergänge , farbenfrohe Hintergründe und Designs gestalten.
  4. 4. Gehen Sie direkt zum PowerPoint-Katalog Designs, und probieren Sie aus, was Sie dort finden. Ein anderes Design auszuwählen ist nicht schwieriger, als einen Schalter zu betätigen. Sie können auch andere Elemente auf Ihren Folien einfügen, Das Design bestimmt das Aussehen und die Farbigkeit z. B. Bilder und der Folien und gibt einer Präsentation ein einheitliches Beschriftungen. Erscheinungsbild. Anschließend richten Sie diese bequem aus, damit alles hübsch Das Layout Titelfolie wird hier so wie im Layout-Katalog angezeigt und auf die erste angeordnet ist. Folie in der Präsentation angewendet (jene, die bereits vorliegt, wenn Sie beginnen). Das Layout der Titelfolie enthält auf der Folie Platzhalter für einen Titel und Untertitel.
  5. 5.  Layouts enthalten unterschiedliche Typen von Platzhaltern und Platzhalteranordnungen, um Inhalte beliebiger Art zu unterstützen.  Die Standardformatierung für Text ist eine Aufzählung.  Verwenden Sie auf der Platzhalter zum Multifunktionsleiste Befehle in Einfügen eines der Gruppe Schriftart , um Bildes Zeichenformatierungen zu ändern, z. B. Schriftfarbe und Schriftgrad.  Verwenden Sie Befehle in der Gruppe Absatz , um Absatzformatierungen zu ändern, z. B. Listenformatierung, Texteinzug und Zeilenabstand. Neue Folie mit Platzhaltern
  6. 6. Das Farbschema beeinflusst die Hintergrundfarben, Schri ftfarben, Füllbereichsfar ben für Formen, Rahmenfarben, Hyperlinks und Folienelemente wie Tabellen und Diagramme.
  7. 7. Diagramm 1. Quartal ClipArt Formen 2. Quartal 3. Quartal 4. Quartal Diagramme ClipArt Formen SmartArt
  8. 8. Termin 1 Termin 2 Termin 3 Teil A Soll-Ziel Soll-Ziel Soll-Ziel Teil B Soll-Ziel Soll-Ziel Soll-Ziel Teil C Soll-Ziel Soll-Ziel Hinzufügen einer neuen Folie: Klicken Sie auf der Registerkarte Startseite in der Gruppe Folien auf „Neue Folie“ und wählen Sie eine Miniaturansicht der Folie im Layout-Katalog aus.

×