www.gefluegel-thesen.de/Infopool
Wo Verantwortung Qualität erzeugt.
Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland.
Infopool:...
www.gefluegel-thesen.de/Infopool
Wo Verantwortung Qualität erzeugt.
Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland.
Infopool:...
www.gefluegel-thesen.de/Infopool
Wo Verantwortung Qualität erzeugt.
Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland.
Infopool:...
www.gefluegel-thesen.de/Infopool
Wo Verantwortung Qualität erzeugt.
Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland.
Infopool:...
www.gefluegel-thesen.de/Infopool
Wo Verantwortung Qualität erzeugt.
Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland.
Infopool:...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation Treibhausgase - www.gefluegel-thesen.de/infopool

507 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
507
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
158
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation Treibhausgase - www.gefluegel-thesen.de/infopool

  1. 1. www.gefluegel-thesen.de/Infopool Wo Verantwortung Qualität erzeugt. Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland. Infopool: Umweltschutz l Treibhausgase Treibhausgase
  2. 2. www.gefluegel-thesen.de/Infopool Wo Verantwortung Qualität erzeugt. Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland. Infopool: Umweltschutz l Treibhausgase Treibhausgase Bei allen Formen der Tierhaltung entstehen Treibhausgase. Bei der Erzeugung von konventionellem Geflügelfleisch entstehen jedoch im Vergleich zu anderen tierischen Erzeugnissen die geringsten CO2-Emissionen. 2
  3. 3. www.gefluegel-thesen.de/Infopool Wo Verantwortung Qualität erzeugt. Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland. Infopool: Umweltschutz l Treibhausgase Treibhausgase • Bei der Herstellung von Nahrungsmitteln werden zwangsläufig auch Treibhausgase ausgestoßen. • Um verschiedene Fleischarten hinsichtlich ihrer Klimabilanz vergleichen zu können, werden sogenannte CO2-Äquivalente ermittelt. • Diese geben an, wie viel Kohlenstoffdioxid (CO2) bei der Herstellung verschiedener Produkte ausgestoßen wird. 3
  4. 4. www.gefluegel-thesen.de/Infopool Wo Verantwortung Qualität erzeugt. Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland. Infopool: Umweltschutz l Treibhausgase Treibhausgase • Die CO2-Emission bei der Geflügelfleischerzeugung ist dabei relativ gering, sodass Geflügelfleisch gegenüber anderen Fleischarten die klimafreundlichste Alternative ist. • So entstehen pro Kilogramm konventionellem Geflügelfleisch 4,22 Kilogramm CO2- Äquivalente, gegenüber 7,99 pro Kilogramm Schweinefleisch und sogar 20,65 pro Kilogramm Rind- und Kalbfleisch (WWF, S. 27). • Auch die Geflügelhalter selbst bemühen sich darüber hinaus konsequent darum, Treibhausgase zu reduzieren. 4
  5. 5. www.gefluegel-thesen.de/Infopool Wo Verantwortung Qualität erzeugt. Wir, die Geflügelwirtschaft für Deutschland. Infopool: Umweltschutz l Treibhausgase Treibhausgase • Um Einsparpotenziale zu identifizieren und anschließend zu nutzen, untersuchen sie die eigenen Emissionen über die gesamte Erzeugungskette hinweg. • Hierzu zählen beispielsweise der Futter- und Düngemitteleinsatz, die bauliche Gestaltung der Stallungen und der Transport der Tiere. • Benötigte Energie erzeugen viele Geflügelhalter selbst – mittels eigener Photovoltaikanlagen teilweise sogar CO2-neutral. 5

×