ÄPFELMIT ROTEM FRUCHTFLEISCH         Markus BradlwarterSortenerneuerungskonsortium Südtirol          Jakobistraße 1/A     ...
Andersfarbige Obstarten
Rote AnanasRote Weintraube                      Roter u. Gelber Kiwi                                             Gelbe Kir...
Rote BirneGelbe Erdbeere                      Rosa Pampelmuse                                        Rote BananeRot-weißer...
Andersfarbige Gemüsearten
Weiße TomateGelbe Zucchini                 Violetter Blumenkohl                                        Gelbe TomateBlauer ...
Schwarze Möhren                         Violette Möhren                     Gelbe Möhren  Schwarzer Mais                  ...
MEHRWERTKETTEÄPFEL MIT ROTEM FRUCHTFLEISCH            PRODUZENT     KONSUMENT    BAUMSCHULER                  GROSSEINKÄUF...
Äpfel      mit rotem Fruchtfleisch     Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Konsumenten:• Echte Neuheit im Segment Ap...
Äpfel      mit rotem Fruchtfleisch     Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Vermarkters/Einkäufers:• Für Kommunikatio...
Äpfel     mit rotem Fruchtfleisch    Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Sortenzüchters:• Motivation, etwas Neues zu...
Äpfel     mit rotem Fruchtfleisch    Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Baumschulers:• Wettbewerbsvorteile sichern•...
Äpfel      mit rotem Fruchtfleisch     Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Produzenten:• Motivation Sortenneuheit• N...
Äpfel     mit rotem FruchtfleischEs sind noch viele Fragen - sei es in derVermarktung wie auch im Anbau -• offen• nur teil...
Äpfel      mit rotem Fruchtfleisch      …in der Vermarktung•   Nur eine Marktnische?...•   …Oder wird es mehr sein?•   Wie...
Degustations- und                                                  Erarbeitet für                                         ...
Erwartungshaltung            in Bezug auf Äpfel            mit rotem FruchtfleischMärz 2011      Studiennummer: 1 1 1 1 0 ...
Ausgewählte Aufnahmen zu                            rotfleischigen ApfelsortenMärz 2011   Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 |...
Stichprobe und Testsdesign                                    Bari, Mailand und Rom            Testorte:                  ...
Äpfel mit rotem Fruchtfleisch             Bekanntheit und spontanes Interesse Angaben in %                                ...
Äpfel mit rotem Fruchtfleisch             Beurteilung insgesamt Angaben in %         „Schauen Sie sich doch bitte diese Äp...
Äpfel mit rotem Fruchtfleisch            Beurteilung insgesamt Angaben in %   „Bitte begründen Sie Ihre Einstufung: Warum ...
Äpfel mit rotem Fruchtfleisch                    Produktprofil (Einstufung vorgegebener Statements)                       ...
Äpfel mit rotem Fruchtfleisch            Geschmackserwartung bei Äpfeln mit rotem Fruchtfleisch Angaben in % „Welche Gesch...
Äpfel mit rotem Fruchtfleisch               Preisunabhängige Kaufbereitschaft Angaben in % „Würden Sie Äpfel mit rotem Fru...
Key Learnings – Äpfel mit rotem Fruchtfleisch (auf Basis von            Abbildungen)   • Erwartungsgemäß sind rotfleischig...
Key Learnings – Äpfel mit rotem Fruchtfleisch (auf Basis von              Abbildungen)      • Die ambivalente Haltung best...
Key Learnings – Äpfel mit rotem Fruchtfleisch (auf Basis von              Abbildungen)      • Entsprechend zurückhaltend z...
FortgeschritteneApfelzüchtungsprogramme mit rotem Fruchtfleisch  EUROPA:  Deutschland   ASIEN  Frankreich                J...
Walter Guerra, Versuchszentrum Laimburg    Markus Bradlwarter, SK Südtirol                                  LAIM BU RG
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Convegno la mela nel mondo interpoma bz - 17-11-2012 3 - markus bradlwarter

614 Aufrufe

Veröffentlicht am

Su http://agronotizie.imagelinenetwork.com/aziende/fiera-bolzano-interpoma/5375 tutte le notizie su Interpoma - Fiera Bolzano, a cura di Agronotizie, rivista on line per l'agricoltura di http://www.imagelinenetwork.com

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
614
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Convegno la mela nel mondo interpoma bz - 17-11-2012 3 - markus bradlwarter

  1. 1. ÄPFELMIT ROTEM FRUCHTFLEISCH Markus BradlwarterSortenerneuerungskonsortium Südtirol Jakobistraße 1/A I - 39018 Terlan
  2. 2. Andersfarbige Obstarten
  3. 3. Rote AnanasRote Weintraube Roter u. Gelber Kiwi Gelbe Kirsche Gelbe Wassermelone
  4. 4. Rote BirneGelbe Erdbeere Rosa Pampelmuse Rote BananeRot-weißer Pfirsich
  5. 5. Andersfarbige Gemüsearten
  6. 6. Weiße TomateGelbe Zucchini Violetter Blumenkohl Gelbe TomateBlauer Kürbis
  7. 7. Schwarze Möhren Violette Möhren Gelbe Möhren Schwarzer Mais Violette Kartoffel Roter Reis Schwarzer Reis
  8. 8. MEHRWERTKETTEÄPFEL MIT ROTEM FRUCHTFLEISCH PRODUZENT KONSUMENT BAUMSCHULER GROSSEINKÄUFER SORTENZÜCHTER VERMARKTER
  9. 9. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Konsumenten:• Echte Neuheit im Segment Apfel• Interessantes, optisch ansprechendes Inneres/Äußeres• Neues Geschmackserlebnis• Gesundheitsfördernd
  10. 10. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Vermarkters/Einkäufers:• Für Kommunikation attraktiv• Wettbewerbsvorteile sichern• Differenzierung zu Mitbewerbern• Mehrwert erzielen
  11. 11. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Sortenzüchters:• Motivation, etwas Neues zu bringen• Herausforderung• Echte Sorteninnovation• Mehrwert erzielen
  12. 12. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Baumschulers:• Wettbewerbsvorteile sichern• Differenzierung zu Mitbewerbern• Mehrwert erzielen
  13. 13. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Was verspricht man sich?Aus der Sicht des Produzenten:• Motivation Sortenneuheit• Neue Herausforderung• Neue Möglichkeit der Einkommenssicherung/Gewinnverbesserung
  14. 14. Äpfel mit rotem FruchtfleischEs sind noch viele Fragen - sei es in derVermarktung wie auch im Anbau -• offen• nur teilweise geklärt
  15. 15. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch …in der Vermarktung• Nur eine Marktnische?...• …Oder wird es mehr sein?• Wie nimmt sie der Konsument auf?• Bisher noch wenig aussagekräftige Tests
  16. 16. Degustations- und Erarbeitet für VOG & VI.P,Akzeptanztest Südtirol/ Italien„Neue Apfelsorten Ansprechpartner2011“ Thomas KolbeckItalien Petra Hellmundt WHEN GLOBAL EXPERTISE MATTERS IN MARKETING RESEARCH Psyma Research+Consulting GmbH | Fliedersteig 15-17 | 90607 Rückersdorf | Nürnberg | Deutschland TEL. +49-911-99574-230 | FAX. +49-911-99574-233 | EMAIL info@psyma.com | URL www.psyma.com
  17. 17. Erwartungshaltung in Bezug auf Äpfel mit rotem FruchtfleischMärz 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 17
  18. 18. Ausgewählte Aufnahmen zu rotfleischigen ApfelsortenMärz 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 18
  19. 19. Stichprobe und Testsdesign Bari, Mailand und Rom Testorte: Pro Standort n = 40 Interviews Testzeitraum: 14. bis 16. März 2011März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 19
  20. 20. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Bekanntheit und spontanes Interesse Angaben in % N=120 „Wissen Sie eigentlich, dass es Apfelsorten „Wären Sie interessiert, mehr darüber zu mit rotem Fruchtfleisch gibt?“ erfahren?“ Ja Nein Nein Ja 14% 15% 85% 86%März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 20
  21. 21. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Beurteilung insgesamt Angaben in % „Schauen Sie sich doch bitte diese Äpfel hier an. Wie beurteilen Sie diese Äpfel insgesamt?“ N=120 5 sehr gut 17 4 39 3 2 40 1 sehr schlecht 3 1 Mittelwerte: 3,7 männlich 3,6 weiblich 3,7 20 – 40 Jahre 3,6 41+ Jahre 3,7 Mailand (n=40) 3,5 Rom (n=40) 3,6 Bari (n=40) 3,9März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 21
  22. 22. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Beurteilung insgesamt Angaben in % „Bitte begründen Sie Ihre Einstufung: Warum haben Sie diese Äpfel so beurteilt?“ Positive Aussagen  sieht sehr appetitlich aus; zum Reinbeißen; 25 möchte man essen  verspricht fruchtig-süßen Geschmack; 18 aromatisch-süßer Apfel  typisch für einen Apfel 13  kräftige Farbe; schön kräftige Farbe; 12 dunkles Rot  schöne Farbe; gefällt mir von der Farbe her 9  sieht neu / nach Hybrid (Kreuzung) aus 8 Negative Aussagen  sieht künstlich/ gespritzt aus; klebrig; 21 wahrscheinlich gewachst  sieht nicht wie ein Apfel aus 13 In Bari erlebt fast ein Viertel  die Farbe des Fruchtfleisches gefällt nicht 8 diese Sorte nicht als einen Apfel.  sieht genetisch verändert aus 4März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 22
  23. 23. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Produktprofil (Einstufung vorgegebener Statements) Natürliches Interessante Wirkt Kein Apfel Index: Produkt Züchtung genmanipuliert mehr 1 = trifft überhaupt nicht zu 5 = trifft voll und ganz zu 30 30 22 5 11 5 35 30 4 4 17 20 9 11 15 2 6 2 28 11 1 15 1 20 Unentschlossene: 25 20 18 28 (Skalenwert 3)März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 23
  24. 24. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Geschmackserwartung bei Äpfeln mit rotem Fruchtfleisch Angaben in % „Welche Geschmacksrichtung würden Sie von Äpfeln mit rotem Fruchtfleisch erwarten?“ eher säuerlich eher süßlich-säuerlich eher süßlich Gesamt 13 42 45 (N=120) Keine nennenswerten Unterschiede bei der Bewertung in den einzelnen Standorten!März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 24
  25. 25. Äpfel mit rotem Fruchtfleisch Preisunabhängige Kaufbereitschaft Angaben in % „Würden Sie Äpfel mit rotem Fruchtfleisch kaufen, vorausgesetzt der Preis ist für Sie akzeptabel?“ Nach Bei Bekanntheit (N=120) Vorlage der Inhaltsstoffe* wahrscheinlich / bestimmt kaufen (4+5) 62 76 teils / teils (3) 19 wahrscheinlich / bestimmt nicht 15 kaufen (1+2) 19 9 Mittelwerte: 3,6 4,1 männlich 3,6 4,1 * Zusatz-Information: weiblich 3,5 4,1 „Apfelsorten mit rotem Fruchtfleisch enthalten 20 – 40 Jahre 3,5 4,1 einen sehr hohen Anteil 41+ Jahre 3,6 4,1 an natürlichen, Mailand (n=40) 3,2 3,7 gesundheits-fördernden Inhaltsstoffen (wie z.B. Rom (n=40) 3,5 4,2 Antioxidantien).“ Bari (n=40) 3,9 4,4März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 25
  26. 26. Key Learnings – Äpfel mit rotem Fruchtfleisch (auf Basis von Abbildungen) • Erwartungsgemäß sind rotfleischige Äpfel weitgehend unbekannt, rufen aber dennoch eine gewisse Neugierde hervor. • Allerdings weiß man nicht so recht, wie man die Äpfel einschätzen soll. Bei der Gesamtbeurteilung verhalten sich viele neutral (Skalenwert 3 auf einer 5er Skala), die Tendenz ist jedoch positiv. Es gibt so gut wie keine Ablehner.März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 26
  27. 27. Key Learnings – Äpfel mit rotem Fruchtfleisch (auf Basis von Abbildungen) • Die ambivalente Haltung bestätigt sich sowohl in ungestützten Aussagen als auch bei abgefragter Produktanmutung. Einerseits wirken die Äpfel sehr appetitlich u. lassen süßlich-fruchtigen Geschmack vermuten; andererseits werden sie als künstlich bzw. genmanipuliert wahrgenommen.März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 27
  28. 28. Key Learnings – Äpfel mit rotem Fruchtfleisch (auf Basis von Abbildungen) • Entsprechend zurückhaltend zeigen sich die Personen bei der Frage nach der zukünftigen Kaufbereitschaft. • Diese steigt jedoch deutlich an, wenn die gesundheitsfördernde Wirkung kommuniziert wird. • Die Ergebnisse zeigen: rotfleischige Äpfel werden sich bei der Markteinführung vermutlich nicht von selbst verkaufen, sondern benötigen kommunikative Unterstützung, die den Mehrwert deutlich hervor heben.März 2011 Studiennummer: 1 1 1 1 0 0 3 3 | Degustations- und Akzeptanztest 28
  29. 29. FortgeschritteneApfelzüchtungsprogramme mit rotem Fruchtfleisch EUROPA: Deutschland ASIEN Frankreich Japan Schweiz Neuseeland
  30. 30. Walter Guerra, Versuchszentrum Laimburg Markus Bradlwarter, SK Südtirol LAIM BU RG

×