Strategien zur proaktiven IT-
Risikoerkennung in Unternehmen
und öffentlichen Institutionen
www.radarservices.com
IT-SECURITY
MADE IN EUROPE
RadarServices hat seinen Hauptsitz in Österreich
und Büros in Deutschland, Polen, Russland und
...
AUSGANGSLAGE
Veränderungen in der Risikolandschaft
Unternehmensinterne Veränderungen
» Wachsende Herausforderungen für den...
PARADIGMENWECHSEL BEI
UNTERNEHMEN
» Beauftragung von externen Spezialisten statt
Inhouse Betrieb mit mehreren Produkten, u...
STRATEGIEN ZUR PROAKTIVEN
RISIKOERKENNUNG
» Zentralisieren von sicherheitsrelevanten Daten aus
einer Vielzahl an Quellen
»...
DIE VORGEHENSWEISE
VON RADARSERVICES
Angriffs-
meldungen v.
IPS/Firewall/
Anti-Virus
Emails mit
Malware
Schwachstellen
-au...
ZENTRALE VORTEILE
» Speziell gesicherte, im Unternehmensnetzwerk betriebene
RadarAppliance beherbergt Module & Advanced Co...
UNSER ANSATZ
» Entdeckung von Sicherheitsproblemen bei ihrer
Entstehung, nicht Tage, Wochen oder Monate später
Kontinuität...
DAS FRÜHWARNSYSTEM
FÜR IHRE IT.
www.radarservices.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die nächste Welle kommt – Schlüsseltechnologien für die effektive Bekämpfung von Cyberrisiken

231 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die nächste Welle kommt – Strategien zur proaktiven IT-Risikoerkennung in Unternehmen und öffentlichen Institutionen
Sebastian Michels, RadarServices Smart IT-Security GmbH
IT2Industry 2015 Open Conference #IT2I15 | München, 10.11.2015 (Vortrag Tag 1)

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
231
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die nächste Welle kommt – Schlüsseltechnologien für die effektive Bekämpfung von Cyberrisiken

  1. 1. Strategien zur proaktiven IT- Risikoerkennung in Unternehmen und öffentlichen Institutionen www.radarservices.com
  2. 2. IT-SECURITY MADE IN EUROPE RadarServices hat seinen Hauptsitz in Österreich und Büros in Deutschland, Polen, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen ist zu 100% im Eigentum europäischer Investoren. Vertrauen ist die Basis für Sicherheit. Daten verlassen niemals das Kundenunternehmen. Ein Maximum an technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen spiegelt die gelebte Verantwortung wider. Kunden sind u.a. Banken, Versicherungen, Logistik- & Industrieunternehmen, Betreiber kritischer Infra- strukturen, Behörden & staatliche Einrichtungen.
  3. 3. AUSGANGSLAGE Veränderungen in der Risikolandschaft Unternehmensinterne Veränderungen » Wachsende Herausforderungen für den IT-Betrieb » Komplexität der IT-Systeme steigt stetig an » Unternehmensprozesse immer stärker abhängig von IT » Mangel an qualifiziertem Personal » Steigender Kostendruck macht laufende Effizienzsteigerung notwendig » Rechtliche Anforderungen / Compliance mit direkten Auswirkungen auf IT und deren Sicherheit
  4. 4. PARADIGMENWECHSEL BEI UNTERNEHMEN » Beauftragung von externen Spezialisten statt Inhouse Betrieb mit mehreren Produkten, um Komplexität der Sicherheitslösung zu reduzieren und Wissensbedarf für deren Betrieb, Anpassungen in deren Konfiguration sowie Aktualisierung und Erweiterung der Erkennungsmethoden zu managen » Fokus auf die Ergebnisse des IT Security Monitorings statt eigenem Management des Prozesses von A-Z » Minimieren von Investitionsrisiken statt schwer kalkulierbare Kosten für Implementierung, Produkte, Wartung, laufenden Betrieb, Personal und deren Weiterbildung
  5. 5. STRATEGIEN ZUR PROAKTIVEN RISIKOERKENNUNG » Zentralisieren von sicherheitsrelevanten Daten aus einer Vielzahl an Quellen » Pro-aktive verhaltensbezogene Analysen mittels Advanced Correlation Engine » Kombination aus kontinuierlichem, automatisiertem IT Security Monitoring und Expertenwissen » Transparenz und externe Begleitung im Behebungsprozess » Wichtigkeit der Verbindung von IT-Risiko und Geschäftsprozessrisiko
  6. 6. DIE VORGEHENSWEISE VON RADARSERVICES Angriffs- meldungen v. IPS/Firewall/ Anti-Virus Emails mit Malware Schwachstellen -ausnützung Protokoll- fremde Daten- übertragung Fehlerhafte Anmelde- versuche Command & Control Verkehr Kommunikation zu blacklisted IPs/URLs Unübliche Fehler- meldungen Gespiegelter Netzwerk- verkehr Inventar Informatione n Veränderungen in der Konfiguration
  7. 7. ZENTRALE VORTEILE » Speziell gesicherte, im Unternehmensnetzwerk betriebene RadarAppliance beherbergt Module & Advanced Correlation Engine » Verbindungen zwischen Ihrer Infrastruktur und dem RadarServices Security Operations Centre (SOC) mittels sicherer Verbindung mit Mehrfachverschlüsselung (VPN, SSH Tunnel, SSL) » Laufende Aufzeichnung aller Aktivitäten Ihre Daten verlassen niemals Ihr Unternehmen. Ihr IT Frühwarnsystem ist stets aktuell. » Konfiguration und Wartung aller Module durch RadarServices » Ständige Aktualisierung der Regeln für die Risikoerkennung » Kontinuierlich erweiterte Regeln und Policies für Advanced Correlation Engine » Updates für alle Erkennungsmodule via zentralem Update Service über eine gesicherte Verbindung Ihre Ressourcen werden höchsteffizient eingesetzt. » Keine zusätzlichen personellen oder finanziellen Ressourcen für Einrichtung, Konfiguration und den täglichen Betrieb » Kostenersparnisse durch die Ablöse von bisher im Unternehmen betriebenen Sicherheitslösungen » Jegliche Kosten für Insellösungen oder zusätzliche Sicherheitslösungen entfallen
  8. 8. UNSER ANSATZ » Entdeckung von Sicherheitsproblemen bei ihrer Entstehung, nicht Tage, Wochen oder Monate später Kontinuität Gesamtheit » Einbeziehung zahlreicher Informationsquellen für sicherheitsrelevante Informationen Genauigkeit » Maßgeschneiderte Services, sofort anwendbare Risiko- und Sicherheitsinformationen Aktualität » Risikobewertungen und Empfehlungen sind immer up-to- date Effizienz » Entlastung interner IT-Teams für mehr Konzentration auf das Kerngeschäft
  9. 9. DAS FRÜHWARNSYSTEM FÜR IHRE IT. www.radarservices.com

×