Systemische Professionalität - Persönlichkeit

505 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kernaspekte:
- Persönlichkeit als Rollenmodell der Persönlichkeit
- 3 Weltenmodell der Persönlichkeit & rollengemäße Kommunikation
- Beispiele für Persönlichkeitsorientierung und Kommunikation aus Rollenbereichen: Familienunternehmen/ Verschiedene Bezüge zu Wirtschaften und Organisation

Hyperlinks zu youtube*:
Link Slide #1: http://www.youtube.com/watch?v=oc0I_NaS2xA&t=1s
Link Slide #2: http://www.youtube.com/watch?v=oc0I_NaS2xA&t=21m5s
Link Slide #3: http://www.youtube.com/watch?v=oc0I_NaS2xA&t=34m18s

*Slideshare verhindert Hyperlinks auf den ersten drei Folien

Veröffentlicht in: Technologie, Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
505
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Systemische Professionalität - Persönlichkeit

  1. 1. Bernd Schmid Isb systemische Professionalität www.isb-w.eu Persönlichkeit ISB-Konzepte kompakt Leitung: Dr. Bernd Schmid 20.-22.11.2008 CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013
  2. 2. Zu diesem Dokument… Die nachfolgenden Folien des Vortrags sind mit den dazugehörigen Stellen eines Videos verbunden. Das Video befindet sich auf YouTube und wird automatisch an der entsprechenden Stelle geöffnet, wenn Sie unten das Symbol „YouTube“ klicken. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 2
  3. 3. ... weitere Materialien Ergänzend zu diesem Beitrag bietet das isb neben Kursen auch weitere Themen des isb frei zugänglich auf http://www.systemische-professionalitaet.de/isbweb/content/view/529/477/ Dort finden Sie diesen und weitere Beiträge  in einer Übersicht („Kachelform“) inkl. Videoverknüpfung der einzelnen Stellen des Vortrags zu YouTube,  als „click-to-transfer“ für eine einfache Übertragung in Ihr eigenes PPT-Layout,  als Slideshare-Präsentation und  als Audio zum Download. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 3
  4. 4. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 4
  5. 5. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 5
  6. 6. Beispiel: Familienunternehmen verschiedene Bezüge:  Familie  Eigentümer  Geschäftsführer Arist von Schlippe DBVC-Kongress Potsdam CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 6
  7. 7. Verschiedene Mentalitäten und Wirklichkeitsorientierungen     Angestellter Freiberufler Unternehmer Investor CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 7
  8. 8. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 8
  9. 9. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 9
  10. 10. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 10
  11. 11. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 11
  12. 12. Jungsche Typenlehre CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 12
  13. 13. Fünf Antreiberdynamiken (Taibi Kahler):      Ich bin OK, wenn ich stark bin. Ich bin OK, wenn ich perfekt bin Ich bin OK, wenn ich gefällig bin Ich bin OK, wenn ich mich beeile Ich bin OK, wenn ich mich anstrenge B.S.: als Klima-Beschreibung + Konterdynamiken CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 13
  14. 14. Identitätsüberzeugungen Passamtsarbeit Unpassende Identitätsüberzeugungen wirken wie Fremdkörper und bleiben unberührt von korrigierenden Erfahrungen: Dadurch leben diese Menschen bestimmte Seiten ihrer selbst nicht, weil sie sie als nicht zu sich passend erleben. Oder sie leben sie, bringen sie aber nicht in Verbindung mit dem eigenen Selbstbild, der eigenen Identität. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 14
  15. 15. Professionelle Individuation = Jemand werden, nicht etwas werden Das Eigene finden in den Welten = Persönlichkeiten -keine Techniker CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 15
  16. 16. Der Mensch, ein mythisches (seine Bestimmung suchendes) Wesen  Daimon- oder Genius-Konzept  Wann ist meine Seele ganz dabei?  Welcher Geist hat sich in mir verkörpert?  Welches Thema wird durch mich lebendig?  Spiegelung: Ich bin jemand, der steht für ........ CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 16
  17. 17. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 17
  18. 18. CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu Systemische Professionalität 2013 Seite 18
  19. 19. Alle Inhalte der Präsentation sind frei verfügbar und können (auch kommerziell) weiterverwendet werden. Als Gegenleistung wird vereinbart, die Folien wie folgt zu kennzeichnen: CC-by-Lizenz, Autor: Bernd Schmid für isb-w.eu. Mehr Informationen zur genannten CreativeCommons Lizenz gibt es unter: http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/ isb GmbH Schlosshof 1 69168 Wiesloch Fon: +49 (0)6222 81880 info@isb-w.eu www.isb-w.eu

×