Gendermarketingoder warum Frauenanders einkaufen
Kaufe eine Hose…
MännerFrauenBedarfskaufvs.LuxuskaufEinkaufenvs.Shopping
Zeitlicher Verlauf
MännerFrauenOptimizerMaximizer
Der Einkaufsprozess
MännerFrauenBedürfnis:Aufsteigen inder HierachieBedürfnis:Teil einerGruppe zu sein
MännerFrauenMotiv:Aufwertung dereigenen PersonMotiv:Lebenvereinfachen
Die Sippe
InspirationfindenundVerbindungzur eigenenLebensweltoffline jaund online?
Shrink it or pink it?!
Cocacola
No go
Amp energy• http://www.youtube.com/watch?v=IkYBB_N2hjo
NIKE http://youtu.be/4B5sfE1fjLs
Vertrauen
Anregungen zum Weiterdenken• Wer ist eure wichtigste Zielgruppe?• Design, Usability, Farben und Texte• Frauen: Berichte an...
Emmahttp://www.youtube.com/watch?v=RRDSj62tlvQ
Gender-marketingvonAlexandra Graßlerwww.wissensagentur.netinfo@wissensagentur.netwww.twitter.com/wissensagentur
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing

796 Aufrufe

Veröffentlicht am

#ISARCAMP @ISARNETZ münchner webwoche 2013 #mww13 -
Keynote:
Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
796
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing

  1. 1. Gendermarketingoder warum Frauenanders einkaufen
  2. 2. Kaufe eine Hose…
  3. 3. MännerFrauenBedarfskaufvs.LuxuskaufEinkaufenvs.Shopping
  4. 4. Zeitlicher Verlauf
  5. 5. MännerFrauenOptimizerMaximizer
  6. 6. Der Einkaufsprozess
  7. 7. MännerFrauenBedürfnis:Aufsteigen inder HierachieBedürfnis:Teil einerGruppe zu sein
  8. 8. MännerFrauenMotiv:Aufwertung dereigenen PersonMotiv:Lebenvereinfachen
  9. 9. Die Sippe
  10. 10. InspirationfindenundVerbindungzur eigenenLebensweltoffline jaund online?
  11. 11. Shrink it or pink it?!
  12. 12. Cocacola
  13. 13. No go
  14. 14. Amp energy• http://www.youtube.com/watch?v=IkYBB_N2hjo
  15. 15. NIKE http://youtu.be/4B5sfE1fjLs
  16. 16. Vertrauen
  17. 17. Anregungen zum Weiterdenken• Wer ist eure wichtigste Zielgruppe?• Design, Usability, Farben und Texte• Frauen: Berichte anderer Kundinnen, 3D-Darstellung, hoher Vernetzungsgrad, Sinne• Männer: keine Überfrachtung mit Texten,Hauptnutzen, Fakten• Gamingfaktor vs. Austausch
  18. 18. Emmahttp://www.youtube.com/watch?v=RRDSj62tlvQ
  19. 19. Gender-marketingvonAlexandra Graßlerwww.wissensagentur.netinfo@wissensagentur.netwww.twitter.com/wissensagentur

×