Ina Christiane Domin ist Referentin Market der NetConnect
Germany GmbH & Co. KG und sprach bei den letzten IS-U EVU
Prozes...
Ina Domin
Neugestaltung der SLP
Mehr-/Mindermengenabrechnung
EVU Prozess & IT Tage 2014
Implementierung der zählpunktscharfen Mehr-Mindermengenabrechnung
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Implementierung der zählpunktscharfen Mehr-Mindermengenabrechnung

285 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nach Vorgabe der Bundesnetzagentur müssen die Netzbetreiber eine zählpunktscharfe Mehr-/Mindermengenabrechnung zum 1. April 2016 implementieren.Um zu diesem Stichtag, monatlich zählpunkt- und tagesscharfe Allokationsdaten auf Anfrage eines Lieferanten bereitstellen zu können, müssen Netzbetreiber ihre IT-Systeme für die zählpunkt- und tagesscharfen Allokationsdaten vorbereiten.

Wie wird diese neue Herausforderung in der IT abgebildet werden? Lesen Sie die Präsentation von Ina Christiane Domin, Referentin Market der NetConnect Germany GmbH & Co. KG hier: http://bit.ly/Präsentation_Domin

For more information visit our website: http://bit.ly/Website_MeMi

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
285
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Implementierung der zählpunktscharfen Mehr-Mindermengenabrechnung

  1. 1. Ina Christiane Domin ist Referentin Market der NetConnect Germany GmbH & Co. KG und sprach bei den letzten IS-U EVU Prozess- und IT Tagen im April in Berlin nicht nur über Mehr-/Mindermengenabrechnung heute, sondern erläuterte auch, wie eine Neugestaltung aussehen könnte. Werfen Sie hier einen Blick auf die komplette Präsentation!
  2. 2. Ina Domin Neugestaltung der SLP Mehr-/Mindermengenabrechnung EVU Prozess & IT Tage 2014

×