Günther Krähan ist Head of Finance and ERP Competence 
Center der Erste Group Bank AG und hat die folgende 
Präsentation a...
Integrierte Finanzarchitektur mit 
DWH und SAP 
3. Jahrestagung Integrierte Finanzarchitektur 
Author G. Krähan 
Version 1...
1. Entwicklung vom Daten- zum Informationsmanagement 
Februar, 2014 Page 2 
AGENDA 
2. Bedeutung des BI Data Warehouse in ...
Historische Entwicklung 
vom Daten zum Informationsmanagement 
Basel II + BI / 
Performance Mgmt 
• RWA Rechenkern 
• Star...
Business Intelligence Data Warehouse bei Erste Group Bank AG
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Business Intelligence Data Warehouse bei Erste Group Bank AG

317 Aufrufe

Veröffentlicht am

Welche Bedeutung hat Business Intelligence Data Warehouse? Welche Rolle spielt SAP in Ihrem Institut bei der Umsetzung von BCBS239?

Günther Krähan, Head of Finance and ERP Competence Center Erste Group Bank AG, beleuchtete diese Fragen aus der Sicht der Erste Group Bank AG auf dem 3.Jahresforum Integrierte Finanzarchitektur für Banken 2014. Finden Sie hier die vollständige Präsentation: http://bit.ly/Kraehan_PP

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
317
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Business Intelligence Data Warehouse bei Erste Group Bank AG

  1. 1. Günther Krähan ist Head of Finance and ERP Competence Center der Erste Group Bank AG und hat die folgende Präsentation auf der letzten Jarestagung Integrierte Finanzarchitektur gehalten. Lesen Sie weiter und erfahren mehr zu: • der Bedeutung des BI Data Warehouse in der Erste Group • der Bedeutung und Rolle von SAP • den Herausforderung der Datenqualität und Maßnahmen zur Verbesserung
  2. 2. Integrierte Finanzarchitektur mit DWH und SAP 3. Jahrestagung Integrierte Finanzarchitektur Author G. Krähan Version 1.0 Date 25.2.2014 Finance & ERP CC, part of GCF - G. Krähan & Team Februar, 2014 Page 1
  3. 3. 1. Entwicklung vom Daten- zum Informationsmanagement Februar, 2014 Page 2 AGENDA 2. Bedeutung des BI Data Warehouse in Erste Group 3. Bedeutung und Rolle von SAP 4. Herausforderungen der Datenqualität 5. Architekturinitiative Finance & ERP CC, part of GCF - G. Krähan & Team
  4. 4. Historische Entwicklung vom Daten zum Informationsmanagement Basel II + BI / Performance Mgmt • RWA Rechenkern • Start Business Intelligence Basel II start • Zentraler Datenpool • Geschäftsebene 2007: Basel II go-live  IRB Genehmigung  GO-LIVE zentrale Performancesteue rung Information management Start Heat map analysis, BIC unit established Task force • Datenqualitäts Task Force • Erste Ideen zum Information-management  Zentrales SAP New infrastructure ready Liqudity risk implemented Accounting Projekte  MultiGAAP AT (SAP New GL)  Konsoliderung (Tagetik) Finance & ERP CC, part of GCF - G. Krähan & Team Februar, 2014 Page 3

×