IT-Projektmanagement, Peter Jaeschke

569 Aufrufe

Veröffentlicht am

Spannungsfeld „Leistung“, „Termine“ und „Kosten“, Planung versus operative Hektik, Projektportfoliomanagement: Kriterien für die Projektauswahl, Adaption bestehender Standards: Pragmatismus vs. Perfektion, Organisation und externe Hilfe

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
569
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IT-Projektmanagement, Peter Jaeschke

  1. 1. IT Projektmanagement – Wieviel Projektmanagement brauchen KMUs? Am IT-Puls der Unternehmen Perspektiven und Erfahrungen Veranstaltungsreihe des Instituts für Informations- und Prozessmanagement ipm@fhsg.ch http://www.fhsg.ch/ipm Prof. Dr. Peter Jaeschke 1
  2. 2. Agenda Begrüssung Peter Jaeschke, IPM-FHS Situation und Trends Christian Thiel, IPM-FHS Projektführung mit gesundem Andreas Friedli, Menschenverstand Project Competence AG Erfahrungen aus über Urs Sonderegger, IPM-FHS 100 Praxisprojekten der FHS Resümee Peter Jaeschke, IPM-FHS Diskussion Apéro  2
  3. 3. Mangelhafter Projekterfolg Quelle: aargauerzeitung.ch 3
  4. 4. Software-Pannen – oft nach Projekten Quelle: tagesanzeiger.ch Quelle: srf.ch 4
  5. 5. Projekte, Probleme und Ursachen Kosten Zeit Qualität Hauptursachen • Mangelnde Managementunterstützung • Fehler im Projektmanagement • Anforderungen «15% bis 50% der Projekte werden in Studien als nicht erfolgreich bezeichnet» Beurteilungskriterien 5
  6. 6. Agenda Begrüssung Peter Jaeschke, IPM-FHS Situation und Trends Christian Thiel, IPM-FHS Projektführung mit gesundem Andreas Friedli, Menschenverstand Project Competence AG Erfahrungen aus über Urs Sonderegger, IPM-FHS 100 Praxisprojekten der FHS Resümee Peter Jaeschke, IPM-FHS Diskussion Apéro     6
  7. 7. Brauchen KMUs ein Projekt-Portfolio- Management? Sollten wir wissen, • welche Projekte stehen an, welche laufen gerade? • welche Ressourcen und Finanz- mittel werden jeweils benötigt? • wie Projekt voneinander ab-/zusammen- hängen und wo Konflikte bestehen ? (Ziele, Ressourcen, Lieferobjekte) Strategie Projektportfolio- Management (PPM) Projekt-Management (PM) Sollten wir uns auf Wichtiges konzentrieren? • Nutzen bei Durchführung • Risiken, Probleme bei Nichtdurchführung • Erfolgswahrscheinlichkeit Sollten wir agieren, bevor es schief läuft ? • Planabweichungen erkennen • Ursachen analysieren und verstehen • Optionen prüfen, Massnahmen einleiten 7
  8. 8. Projektmanagement in KMUs • Sollen Kosten eingehalten werden? • Sollen Termine eingehalten werden? • Soll das gewünschte Ergebnis geliefert werden? • Was soll rauskommen? • Wer ist betroffen? • Abliefern • Hat es funktioniert? Was ist zu tun? Wie kommen wir voran? Machen Wer machts bis wann ? Was kostet es ? Was könnte dazwischen kommen? Was ist einzukaufen? 8
  9. 9. Projektmanagement in KMUs • Sollen Kosten eingehalten werden? • Sollen Termine eingehalten werden? • Soll das gewünschte Ergebnis geliefert werden? Projekt-Management (PM) Initialisieren Abschliessen Über- wachen Steuern Ausführen Planen In Anlehnung an Project Management Institute: PMBOK Guide, 5. Auflage, 2014 9
  10. 10. Projektmanagement in KMUs • Was soll rauskommen? • Wer ist betroffen? • Abliefern • Hat es funktioniert? Was ist zu tun? Wie kommen wir voran? Machen Wer machts bis wann ? Was kostet es ? Was könnte dazwischen kommen? Was ist einzukaufen? Stakeholder Management Risikomanagement Beschaffungsmanagement Kostenmanagement Terminmanagement Personalmanagement Was fehlt noch ?  Kommunikationsmanagement Inhalts- und Umfangsmanagement Wissensgebiete in Anlehnung an Project Management Institute: PMBOK Guide, 5. Auflage, 2014 10
  11. 11. Unsere Tätigkeiten Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen • Projektvorbereitung und –initialisierung • Projektbegleitung • Geschäftsprozessgestaltung und –optimierung • Anforderungserhebung und –analyse • Evaluation von Lösungen und Produkten • Aufsetzen Projektportfoliomanagement 11
  12. 12. Strategie Projektportfolio- Management (PPM) Projekt-Management (PM) Wieviel Projektmanagement brauchen KMUs?

×