Evidanza AGStrategie und LösungenJochen SchafbergerVP Business Development                          © evidanza AG   Folie 1
Unternehmensentwicklung bis dato                                                                                      Was ...
Der Work Flow zur integrierten Unternehmenssteuerung                                     Strategische Zielfindung und     ...
Abgrenzung der Controlling-InstrumenteSTRATEGISCHES CONTROLLING                                                OPERATIVES ...
Instrumente integrativerUnternehmenssteuerung             Strategisches                 Balanced             Controlling  ...
Strategiekonforme Steuerung der Werttreiberund Erfolgsfaktoren des Geschäftsmodells                                       ...
evidanzas Self Service BI –Realisiertes Optimierungspotential für IT und Fachbereiche                                    A...
Aktuelle Herausforderungen an BI Systeme                                           © evidanza AG   Folie 8
Nutzen für Anwender und ITTechnologische und Funktionale Vorteile der evidanza Plattform          Mehrwert auf funktionale...
Mit der evidanza³ Plattform erhalten unser Kunden eine Lösungfür alle Anwender in BI, Planung und Kollaborationpersonenbez...
BARC BI 12 – Preview (1/4)The BI Survey 12 – „Preview“ der bald veröffentlichten Resultate                                ...
BARC BI 12 – Preview (2/4)Hersteller Agilität und Innovation – Das Fundament von evidanza                                 ...
BARC BI 12 – Preview (3/4)Performance Management                             © evidanza AG   Folie 13
BARC BI 12Mobile BI und Projekt Effizienz                                  © evidanza AG   Folie 14
Der durchgängige Integrationsprozess für die Planungsebenen –von der operativen Ebene zum geplanten FinanzergebnisErgebnis...
Kunden (Auszug)                  © evidanza AG   Folie 16
Management Dashboardevidanza³ web client - Beispiel                                  © evidanza AG   Folie 17
Erhöhen der Informationsdichte mit Micro Chartsevidanza³ web client - Beispiel                                            ...
Vollständige Abdeckung der BI Paletteevidanza³ Web Client Beispiel für Listenberichte                                     ...
LiquiditätsplanungBeispiel zur Planung der Zahlungseingangsverteilung                                                     ...
Plan-Ist Vergleiche und Eingabe der geplanten Umsatzmengenevidanza³ web client - Beispiel                                 ...
Kundenbeispiel Vertriebsabsatzplanung -Vorbelegung mit Ist-Werten aus den Vorjahren                                       ...
Zugriff auf neue Funktionen und Appsevidanza³ store                                       © evidanza AG   Folie 23
Individuelle NavigationiPad Beispiel                          © evidanza AG   Folie 24
Was evidanza bietet      1                                                                      3 eine einzigartige, innov...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

05 durchgängige unt steuerung evidanza ag

1.154 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
377
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

05 durchgängige unt steuerung evidanza ag

  1. 1. Evidanza AGStrategie und LösungenJochen SchafbergerVP Business Development © evidanza AG Folie 1
  2. 2. Unternehmensentwicklung bis dato Was sind unsere Ziele? Wo sind wir heute? Führender Anbieter von Apps und Unsere Wurzeln Verkauf Funktionen für Business Intelligence Wandel zum reinen Software- des via Cloud Einführung der Unternehmen Consulting Erste Wahl bei Self-Service-BI ersten BI Software Geschäfts Anbieter von Cloud und on premise Version für SME und Enterprise Unternehmen Lösungen Consulting als Internationale Präsenz Weitrechendes Partner-Eco-System vorherrschendes Führende Plattform für die Entwicklung Geschäft Business Intelligence Pionier für Apps von BI Apps und Funktionen mittels Webshop 2011 - 2013 2015 2004 - 2009 2010Kunden (Auszug) Partner (Auszug) © evidanza AG Folie 2
  3. 3. Der Work Flow zur integrierten Unternehmenssteuerung Strategische Zielfindung und Zieldefinition Anwenderorientiert Operationalisierung der Strategie durch Identifikation, Bewertung und strategische Zielvorgaben Steuerung es Standard- der individuellen Risikosituation Reporting und Analyse-Reporting• Erkennung und Analyse Operationalisierung der strategischen • Risikoorientierte Planung von Ziele durch operative Zielvorgaben • Darstellung des Ursache- Gesamtrisikoumfanges Wirkungsbeziehung• Schnelles Bereitstellen von Standardreports Realisierung der operativen Ziele durch• Hohe Datenqualität operative Handlungsaktivitäten Sicherstellung der Finanzierung © evidanza AG Folie 3
  4. 4. Abgrenzung der Controlling-InstrumenteSTRATEGISCHES CONTROLLING OPERATIVES CONTROLLINGStrategisches Management Planung Balanced Scorecard - Planung der Erfolgs- und Finanzlage- Strategiedefinition  Überwachung der Umsetzung - Bewertung von Handlungsaktivitäten strategischer Zielvorgaben - Operationalisierung strategischer- Festlegung der Geschäftslogik Zielvorgaben- Vorgabe strategischer Ziele Performance Analysen / Reporting- Bewertung strategischer Handlungs-optionen Management - Bereitstellung von Standardreports - Analyse von Ursache-Wirkungs- Risikomanagement Beziehungen - Operatives und strategisches  Risikoorientierte Planung Maßnahmen-Controlling der Unternehmensprozesse Kostenrechnung - Vernetzung des internen und externen Rechnungswesens - Überleitung des externes Rechnungs- wesen in eine interne Kostenrechnung - Mehrstufige Kostenstellenrechnung - Verursachungsgerechte Kostenträger- rechnung © evidanza AG Folie 4
  5. 5. Instrumente integrativerUnternehmenssteuerung Strategisches Balanced Controlling Scorecard Früh- erkennung Management Cockpit Reporting Standard- Informations- reporting portale Operative Strategische Planung Planung Planung mit integrierter Ergebnis- strategische Ursache- und Finanzplanung Wirkungsplanung Vertriebs- Ergebnis- Controlling Controlling Operatives Kosten- Supply Chain- Finanz- Controlling Controlling Controlling Controlling © evidanza AG Folie 5
  6. 6. Strategiekonforme Steuerung der Werttreiberund Erfolgsfaktoren des Geschäftsmodells © evidanza AG Folie 6
  7. 7. evidanzas Self Service BI –Realisiertes Optimierungspotential für IT und Fachbereiche Analyse Verwendung und Aufgabe der Fach- Optimierung Fachbereiche bereich Berichte Optimierter Aufbau und Berichts- Aufgabe Design aufbau der IT Aufgabe oftmals auch Daten der IT Fachbereiche Beschaffung und Bereitstellung © evidanza AG Folie 7
  8. 8. Aktuelle Herausforderungen an BI Systeme © evidanza AG Folie 8
  9. 9. Nutzen für Anwender und ITTechnologische und Funktionale Vorteile der evidanza Plattform Mehrwert auf funktionaler Ebene: Mehrwert auf technischer Ebene: Eine Anwendung für alle Anforderungen Cloud-Technologie bringt Vorteile für alle Anwender Corporate Governance Business Business evidanza³ Performance Risk & Process Multi-Clients Deployment LicensingIntelligence SDK Management Compliance ManagementMicrosoft-Business Intelligence liefert dabei die Basistechnologie für das Data Warehouse © evidanza AG Folie 9
  10. 10. Mit der evidanza³ Plattform erhalten unser Kunden eine Lösungfür alle Anwender in BI, Planung und Kollaborationpersonenbezogen Personenbezogenes BI Personal Individuelle Ad-hoc Analysen, BI Detailanalysen, Data Crunching Prozess- und funktionsorientiertes BI Behavior Segments Team Abbildung der Berichts- und At Risk Strugglers and Penetration Big Loyalists Speciality Investors Builders Target Users 1 2 3 4 5 Top 10% 1 7.7% 0.7% 0.3% 0.5% 0.8% 10.0% Value Segments Next 20% 2 10.8% 1.5% 1.0% 5.0% 1.6% 19.9% Next 30% 3 5.1% 1.9% 6.5% 13.7% 2.9% 30.1% Planungsanforderungen Next 30% 4 0.7% 2.5% 15.2% 8.1% 3.5% 30.0% BI Bottom 5 0.0% 1.5% 5.1% 0.5% 2.9% 10.0% 10% 24.3% 8.1% 28.1% 27.8% 11.7% 100.0% Commercial Customer Distribution in Behavior - Value Segmentationhoher Verteilungsgrad Unternehmens-/ Konzernweites Standard Controlling Organizational Unternehmensplanung, Monats- und BI Jahresabschluss, Finanzberichte, Unternehmens Score Card Individuell Standardisierung © evidanza AG Folie 10
  11. 11. BARC BI 12 – Preview (1/4)The BI Survey 12 – „Preview“ der bald veröffentlichten Resultate © evidanza AG Folie 11
  12. 12. BARC BI 12 – Preview (2/4)Hersteller Agilität und Innovation – Das Fundament von evidanza © evidanza AG Folie 12
  13. 13. BARC BI 12 – Preview (3/4)Performance Management © evidanza AG Folie 13
  14. 14. BARC BI 12Mobile BI und Projekt Effizienz © evidanza AG Folie 14
  15. 15. Der durchgängige Integrationsprozess für die Planungsebenen –von der operativen Ebene zum geplanten FinanzergebnisErgebnis-Ebene Plan-GuV Plan-Bilanz Plan-Cash Flow Plan-LiquiditätFiBu-Struktur-Planung Betriebswirtschaftliche Planungs-Integration Kostenstelle 1 Kostenstelle 2 Kostenstelle n Kostenart 1 Kostenart 2 Kostenart nMengenspiel-Planung Sachkonto 1 Sachkonto 2 Sachkonto n Umsatz Materialkosten Personalkosten Abschreibungen Menge Menge Anzahl MA Investition Preis/Artikel FM/Artikel Kosten/MA Nutzungsdauer © evidanza AG Folie 15
  16. 16. Kunden (Auszug) © evidanza AG Folie 16
  17. 17. Management Dashboardevidanza³ web client - Beispiel © evidanza AG Folie 17
  18. 18. Erhöhen der Informationsdichte mit Micro Chartsevidanza³ web client - Beispiel © evidanza AG Folie 18
  19. 19. Vollständige Abdeckung der BI Paletteevidanza³ Web Client Beispiel für Listenberichte © evidanza AG Folie 19
  20. 20. LiquiditätsplanungBeispiel zur Planung der Zahlungseingangsverteilung © evidanza AG Folie 20
  21. 21. Plan-Ist Vergleiche und Eingabe der geplanten Umsatzmengenevidanza³ web client - Beispiel © evidanza AG Folie 21
  22. 22. Kundenbeispiel Vertriebsabsatzplanung -Vorbelegung mit Ist-Werten aus den Vorjahren © evidanza AG Folie 22
  23. 23. Zugriff auf neue Funktionen und Appsevidanza³ store © evidanza AG Folie 23
  24. 24. Individuelle NavigationiPad Beispiel © evidanza AG Folie 24
  25. 25. Was evidanza bietet 1 3 eine einzigartige, innovative Software Eine einzigartige, Plattform für durchgängige Business- moderne Software Plattform für integrierte Management Lösungen Business Management 2 Mit einem innovativen Geschäftsmodell, das unvergleichliche Lösungen Flexibilität und integrierte Basierend auf einer Collaboration-Plattform cloudfähigen Umgebung, bietet die mit Apps und Funktionen über einen Web Store erweitert werden können © evidanza AG Folie 25

×