Webinar-Reihe 2012                                        SAP BW Analyseberechtigungen                                    ...
IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2012Willkommen zum Webinar  „ SAP BW Analyseberechtigungen“Die Unterlagen finden Sie nach ...
Ihre Moderatoren    Martin Nußbaumer                              Arno Uckelmann   Chat-Moderatorin:                      ...
IBSolution GmbH: Unsere Standorte                         Nordrhein-Westfalen                         Neuss               ...
IBSolution GmbH: Beratungsschwerpunkte                               Business             Prozess-     Technologie        ...
AGENDA                                        1. Begrüßung und Einführung                                        2. Von Re...
Notwendigkeit AnalyseberechtigungenEinführung Analyseberechtigungen mit SAP BW7.0   Neues Berechtigungskonzept zur Abbild...
Arten von Berechtigungen   Nutzergruppen – ein ÜberblickSeite 8   www.ibsolution.de   © IBSolution GmbH
Die Berechtigungskonzepte   Vergleich Reporting – und AnalyseberechtigungenSeite 9   www.ibsolution.de   © IBSolution GmbH
Die Berechtigungskonzepte                                                   ×   Vergleich Reporting – und Analyseberechtig...
Einführung – Pflege von Berechtigungen   SAP Standardberechtigungen Transaktion: PFCG           Pflege von Standardberec...
Einführung – Pflege von Berechtigungen   Analyseberechtigungen - RSECADMIN Transaktion: RSECADMIN           Pflege Berec...
Analyseberechtigungen   Beispiel Analyseberechtigung Query Die mit der Query definierte Selektion muss kleiner oder gleic...
AGENDA                                        1. Begrüßung und Einführung                                        2. Von Re...
Rollenverteilung   Funktionsgerechte Rollen                                      PFCG         RSECADMINSeite 15   www.ibso...
Migration der Konzepte   „Big Bang“                                                   Rollenbestand 3.5                   ...
Migration der Konzepte   Klassische DSO-LösungenSeite 17   www.ibsolution.de   © IBSolution GmbH
AGENDA                                        1. Begrüßung und Einführung                                        2. Von Re...
IBSolution RSECAUTH Lösung    AGIMENDO.authÜbersetzung der BW3.x Reportingberechtigungen in BW7.0 Analyseberechtigungen  ...
Lösungsarchitektur RSECAUTH Lösung   Dynamische Umwandlung der Konzepte zur LaufzeitSeite 20   www.ibsolution.de   © IBSol...
IBSolution RSECAUTH Lösung - Vorteile    AGIMENDO.authMinimierung von Migrationsaufwänden   Umstellung in den vielen Fäll...
AGENDA                                        1. Begrüßung und Einführung                                        2. Von Re...
Live-DemoSeite 23   www.ibsolution.de   © IBSolution GmbH
AGENDA                                        1. Begrüßung und Einführung                                        2. Von Re...
Haben Sie Fragen?   Fragen und Feedback                                           Fragen? Gern!Seite 25   www.ibsolution.d...
IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2012Vielen Dank für Ihre Teilnahme!Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter:   htt...
MARTIN NUSSBAUMER                                        IBSolution GmbH                                        Salzstrass...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Webinar: SAP BW Analyseberechtigungen

5.023 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sie möchten auf Analyseberechtigungen umstellen? Oder Ihr Berechtigungskonzept optimieren und den Verwaltungsaufwand für Ihre Berechtigungen reduzieren? Dann sollten Sie auf keinen Fall unser Webinar verpassen, denn wir zeigen Ihnen wie Sie die Weichen für Ihre Berechtigungssteuerung stellen können. Wir informieren Sie, was für eine konzeptionelle Umstellung und ein neues Berechtigungskonzept notwendig ist und wie auch konzeptionel¬le Aspekte, wie z. B. Rollendesign, Nutzer¬gruppen oder Namenskonventionen berücksichtigt werden können. Das Ganze können Sie praxisnah anhand eines Demo-Szenarios mitverfolgen.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.023
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
77
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webinar: SAP BW Analyseberechtigungen

  1. 1. Webinar-Reihe 2012 SAP BW Analyseberechtigungen 04. April 2012 Arno Uckelmann Martin Nussbaumer IBSolution GmbHwww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  2. 2. IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2012Willkommen zum Webinar „ SAP BW Analyseberechtigungen“Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/IBSolutionWeitere Webinar-Termine: 16.04.2012 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 23.04.2012 // SAP NetWeaver Portal 7.3 27.04.2012 // Stammdatenmanagement mit SAP MDG for Financials 07.05.2012 // SAP Identity Management: Schneller zum ROI durch Quick-WinsInfos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungenSeite 2 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  3. 3. Ihre Moderatoren Martin Nußbaumer Arno Uckelmann Chat-Moderatorin: Natascha UngerSeite 3 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  4. 4. IBSolution GmbH: Unsere Standorte Nordrhein-Westfalen Neuss Baden-Württemberg Heilbronn Bayern München Schweiz Zürich Bulgarien SofiaSeite 4 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  5. 5. IBSolution GmbH: Beratungsschwerpunkte Business Prozess- Technologie Intelligence optimierung BeratungSeite 5 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  6. 6. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Von Reportingberechtigungen zu Analyseberechtigungen 3. Typische Umsetzungsszenarien der Analyseberechtigungen 4. Live-Demo: Umwandlung von Reportingberechtigungen “on-the-fly” zur Laufzeit 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  7. 7. Notwendigkeit AnalyseberechtigungenEinführung Analyseberechtigungen mit SAP BW7.0 Neues Berechtigungskonzept zur Abbildung bisher unzulänglich gelöster SzenarienNutzung der BW3.x Reportingberechtigungen mit SAP BW7.0 weiter möglich Weiterverwendung „altes“ Berechtigungskonzept (aber keine Weiterentwicklung durch SAP) Systemweite Einstellung welches Konzept genutzt wirdAb SAP BW7.3 werden nur noch Analyseberechtigungen unterstützt Umstellung der Berechtigungen vor dem Upgrade erforderlich! www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  8. 8. Arten von Berechtigungen Nutzergruppen – ein ÜberblickSeite 8 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  9. 9. Die Berechtigungskonzepte Vergleich Reporting – und AnalyseberechtigungenSeite 9 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  10. 10. Die Berechtigungskonzepte × Vergleich Reporting – und Analyseberechtigungen 3Seite 10 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  11. 11. Einführung – Pflege von Berechtigungen SAP Standardberechtigungen Transaktion: PFCG  Pflege von Standardberechtigungen • Verwaltung analog zu R/3 und Profilen Risiken • Einfaches Modell  Zuordnung von Nutzern und Rollenabgleich • Kurze Einarbeitungszeit für  Berechtigungsanalyse über Systemtrace Stellvertretungen (ST01) ChancenSeite 11 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  12. 12. Einführung – Pflege von Berechtigungen Analyseberechtigungen - RSECADMIN Transaktion: RSECADMIN  Pflege Berechtigungsdimensionen • Verwaltung analog zu R/3 zur Berechtigungssteuerung des Risiken • Zugriffs auf Daten Einfaches Modell • Kurze Einarbeitungszeit für  Berechtigungsanalyse Stellvertretungen des Datenzugriffs ChancenSeite 12 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  13. 13. Analyseberechtigungen Beispiel Analyseberechtigung Query Die mit der Query definierte Selektion muss kleiner oder gleich dem Umfang der Reichweite des Nutzers sein, sonst werden keine Daten angezeigt; insbesondere erfolgt keine Anzeige von Teilergebnissen! Zur „Vorsteuerung“ der Selektion verwendet man Berechtigungsvariablen (bei Reichweiten über feste Werte) bzw. Customer-ExitVariablen (bei dyn. Auswertung der Reichweiten über zentrale Reichweiteninformation)Seite 13 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  14. 14. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Von Reportingberechtigungen zu Analyseberechtigungen 3. Typische Umsetzungsszenarien der Analyseberechtigungen  Migration Reportingberechtigungen  Analyseberechtigungen  „On-the-fly“-Umwandlung der Konzepte 4. Live-Demo: Umwandlung von Reportingberechtigungen “on-the-fly” zur Laufzeit 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  15. 15. Rollenverteilung Funktionsgerechte Rollen PFCG RSECADMINSeite 15 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  16. 16. Migration der Konzepte „Big Bang“ Rollenbestand 3.5 RSEC_MIGRATION und RSECADMIN Ab 7.3: Zwei Pflegeobjekte: PFCG und RSECADMIN Test, Test, TestSeite 16 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  17. 17. Migration der Konzepte Klassische DSO-LösungenSeite 17 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  18. 18. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Von Reportingberechtigungen zu Analyseberechtigungen 3. Typische Umsetzungsszenarien der Analyseberechtigungen  Migration Reportingberechtigungen  Analyseberechtigungen  „On-the-fly“-Umwandlung der Konzepte 4. Live-Demo: Umwandlung von Reportingberechtigungen “on-the-fly” zur Laufzeit 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  19. 19. IBSolution RSECAUTH Lösung AGIMENDO.authÜbersetzung der BW3.x Reportingberechtigungen in BW7.0 Analyseberechtigungen Dynamisch zur Query-LaufzeitDirektes Auslesen der Reportingberechtigungen Aus den SAP Standardtabellen Befüllung der Werte für Analyseberechtigungen über Variablen www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  20. 20. Lösungsarchitektur RSECAUTH Lösung Dynamische Umwandlung der Konzepte zur LaufzeitSeite 20 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  21. 21. IBSolution RSECAUTH Lösung - Vorteile AGIMENDO.authMinimierung von Migrationsaufwänden Umstellung in den vielen Fällen nicht erforderlichVermeidung „Big Bang“ Migrationsprojekt Reduzierung Risiken aus der UmstellungWeicher Übergang durch Misch-Szenarien Schrittweise Migration (pro Teil-Applikation) Migration der Applikationen bei denen das neue Konzept Mehrwerte liefert Beibehaltung bestehende Berechtigungen für restliche Applikationen www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  22. 22. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Von Reportingberechtigungen zu Analyseberechtigungen 3. Typische Umsetzungsszenarien der Analyseberechtigungen 4. Live-Demo: Umwandlung von Reportingberechtigungen “on-the-fly” zur Laufzeit 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  23. 23. Live-DemoSeite 23 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  24. 24. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Von Reportingberechtigungen zu Analyseberechtigungen 3. Typische Umsetzungsszenarien der Analyseberechtigungen 4. Live-Demo: Umwandlung von Reportingberechtigungen “on-the-fly” zur Laufzeit 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  25. 25. Haben Sie Fragen? Fragen und Feedback Fragen? Gern!Seite 25 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  26. 26. IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2012Vielen Dank für Ihre Teilnahme!Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/IBSolutionWeitere Webinar-Termine: 16.04.2012 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 23.04.2012 // SAP NetWeaver Portal 7.3 27.04.2012 // Stammdatenmanagement mit SAP MDG for Financials 07.05.2012 // SAP Identity Management: Schneller zum ROI durch Quick-WinsInfos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungenSeite 26 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  27. 27. MARTIN NUSSBAUMER IBSolution GmbH Salzstrasse 140 T (+49) 7131 / 6 49 74-1009 D - 74076 Heilbronn www.ibsolution.de Martin.Nussbaumer@ibsolution.dewww.ibsolution.de © IBSolution GmbH

×