Webinar-Reihe 2011                                        SAP NetWeaver Identity Management                               ...
IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2011Willkommen zum Webinar „SAP NetWeaver Identity Management“Die Unterlagen finden Sie na...
AGENDA                                                        1. Begrüßung und Einführung                                 ...
Ihre ModeratorenMartin Nußbaumer                     Nils Sibold             Chat-Moderatorin:                            ...
Über IBSolutionGründung 2003 / Mitarbeiter: über 100                          Klare und konsequente Fokussierung auf     ...
Chat-Funktion für Fragen / Einstellungen Teilnehmer sind während der Präsentation stumm geschaltet Bitte nutzen Sie für ...
AGENDA                                                        1. Begrüßung und Einführung                                 ...
Anforderungen im BerechtigungsumfeldSegregation of Duties   Genehmigungsverfahren bei der Vergabe von BerechtigungenReduz...
Aufbau Identity Management Lösung                                            Identity Management                          ...
Abgrenzung: Identity Management vs. ZBV Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale im Überblick    Zentrale Benutzerverwaltun...
AGENDA                                                        1. Begrüßung und Einführung                                 ...
Geschäftsprozess im Überblick Berechtigungsantrag     1 Anforderung                                                    Rol...
System-Demo: Berechtigungsantrag    www.ibsolution.de   © IBSolution GmbH   07. März 2011
System Demo: Self Service „Passwort rücksetzen“    www.ibsolution.de   © IBSolution GmbH   07. März 2011
AGENDA                                                        1. Begrüßung und Einführung                                 ...
Business Case / AnforderungenGeschäftsprozesse machen nicht vor Systemgrenzen Halt!   Anwender arbeiten auf unterschiedli...
System-Demo: Anpassung Fachrollen Beispiel: Fachrolle „Mitarbeiter Controlling“ Ergänzung um eine neu erstellte Berichts...
AGENDA                                                        1. Begrüßung und Einführung                                 ...
Ausgangssituation mit SAP ZBV                                                                  SAP zentrale               ...
Parallelbetrieb                               SAP Identity                             SAP zentrale                       ...
Schrittweise Anbindung der Systeme an IdM                               SAP Identity                             SAP zentr...
Vollständige Ablösung ZBV                                                                     SAP Identity                ...
AGENDA                                                        1. Begrüßung und Einführung                                 ...
Weitere Webinar-Termine 23.05.2011 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 30.05.2011 // Datenextraktion für SAP B...
Compliant Identity Management                                        Stellen Sie jetzt die Weichen für Ihr                ...
// AGENDA                                                                    07. Juni 201109.30 – 10.00 Uhr               ...
// AGENDA                                                                       07. Juni 2011                             ...
MARTIN NUSSBAUMER                                        IBSolution GmbH                                        Salzstrass...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Webinar Identity Management - Ablösung der ZBV

1.790 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unser Webinar zeigt die Vorteile der ZBV-Ablösung durch SAP NetWeaver Identity Management.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.790
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
38
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webinar Identity Management - Ablösung der ZBV

  1. 1. Webinar-Reihe 2011 SAP NetWeaver Identity Management Der Nachfolger der Zentralen Benutzerverwaltung 18. April 2011 Nils Sibold Martin Nussbaumer IBSolution GmbHwww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  2. 2. IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2011Willkommen zum Webinar „SAP NetWeaver Identity Management“Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/ibsolutionWeitere Webinar-Termine: 23.05.2011 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 30.05.2011 // Datenextraktion für SAP BW mit SAP BO Data Services 11.07.2011 // Mobile SAP-Anwendungen auf iPad, iPhone, Blackberry & Co. 12.09.2011 // Stammdatenmanagement mit SAP MDM & SAP BPM 07.11.2011 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 Infos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungen www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  3. 3. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Überblick und Abgrenzung: SAP NetWeaver Identity Management 3. Business Case und Systemdemo: Berechtigungsantrag mit Genehmigungsworkflow 4. Beispiel und Systemdemo: Anpassung von Fachrollen 5. Vorgehen ZBV-Ablösung 6. Q & A07. März 2011 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  4. 4. Ihre ModeratorenMartin Nußbaumer Nils Sibold Chat-Moderatorin: Linda Vogt www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  5. 5. Über IBSolutionGründung 2003 / Mitarbeiter: über 100  Klare und konsequente Fokussierung auf unsere zwei Geschäftsfelder Unternehmensteuerung und Geschäftsprozessoptimierung  Wir vereinigen umfassendes Geschäftsprozess- mit tiefen Technologie KnowHow  Enge Partnerschaft mit der SAP (SAP Special Expertise Partner in allen Beratungsfeldern)  Enge Zusammenarbeit mit unserem Strategiepartner Horváth & Partners  Trendsetter durch eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung Heilbronn Berlin Neuss München Zürich Sofia www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  6. 6. Chat-Funktion für Fragen / Einstellungen Teilnehmer sind während der Präsentation stumm geschaltet Bitte nutzen Sie für Fragen die Chat-Funktion (siehe Bild rechts unten) Zum Ende jedes Abschnitts wird gesammelt auf die Fragen eingegangen Fenstergröße anpassen: Panel ein-/ ausblenden Chat www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  7. 7. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Überblick und Abgrenzung: SAP NetWeaver Identity Management 3. Business Case und Systemdemo: Berechtigungsantrag mit Genehmigungsworkflow 4. Beispiel und Systemdemo: Anpassung von Fachrollen 5. Vorgehen ZBV-Ablösung 6. Q & A07. März 2011 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  8. 8. Anforderungen im BerechtigungsumfeldSegregation of Duties Genehmigungsverfahren bei der Vergabe von BerechtigungenReduzierung Aufwand für Berechtigungsadministration Teil-Automatisierung der Berechtigungsvergabe Vermeidung Mehrfacherfassung & MedienbrücheEtablierung Employee Self Services Berechtigungsantrag Rücksetzen PasswortKonsistente Verteilung in heterogene Systemlandschaft In SAP- und NonSAP Systeme Integration Active Directory www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  9. 9. Aufbau Identity Management Lösung Identity Management Provisionierung www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  10. 10. Abgrenzung: Identity Management vs. ZBV Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale im Überblick Zentrale Benutzerverwaltung SAP NetWeaver IdM Anbindung von SAP ABAP-Systemen Anbindung SAP & NonSAP Systeme Keine Workflowunterstützung Workflows z. B. für Berechtigungsanträge Einzel- und Sammelrollen Fachrollen (systemübergreifend) Zentrale Verwaltung & Verteilung von Dezentrales Zurücksetzen als Self Service Kennwörtern Zusatzattribute zum Benutzer, z. B. für Zusatzattribute einfach zu ergänzen Kostenverrechnung, nicht unterstützt Wartung durch SAP Strategische Weiterentwicklung durch SAP In ABAP-Stack integriert Zusätzliche Installation Lizenzkostenfrei Lizenzkostenfrei für Provisionierung in SAP Systeme www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  11. 11. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Überblick und Abgrenzung: SAP NetWeaver Identity Management 3. Business Case und Systemdemo: Berechtigungsantrag mit Genehmigungsworkflow 4. Beispiel und Systemdemo: Anpassung von Fachrollen 5. Vorgehen ZBV-Ablösung 6. Q & A07. März 2011 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  12. 12. Geschäftsprozess im Überblick Berechtigungsantrag 1 Anforderung Rollen Anforderung auswählen senden 2 Genehmigung Automatische Prüfung & Antrag Antrag Genehmigen auswählen prüfen Verteilung www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  13. 13. System-Demo: Berechtigungsantrag www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  14. 14. System Demo: Self Service „Passwort rücksetzen“ www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  15. 15. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Überblick und Abgrenzung: SAP NetWeaver Identity Management 3. Business Case und Systemdemo: Berechtigungsantrag mit Genehmigungsworkflow 4. Beispiel und Systemdemo: Anpassung von Fachrollen 5. Vorgehen ZBV-Ablösung 6. Q & A07. März 2011 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  16. 16. Business Case / AnforderungenGeschäftsprozesse machen nicht vor Systemgrenzen Halt! Anwender arbeiten auf unterschiedlichen Business Systemen – ERP, BW, Portal, ... Für die reibungslose Arbeit müssen die richtigen Berechtigungen in den Systemen vorhanden seinVereinfachung der Berechtigungsvergabe Zusammenfassung technischer Rollen nach fachlichen Prozessen Voraussetzung um Self Services für Mitarbeiter zu realisieren Vergabe von Fachrollen anstatt technischer Rollen www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  17. 17. System-Demo: Anpassung Fachrollen Beispiel: Fachrolle „Mitarbeiter Controlling“ Ergänzung um eine neu erstellte Berichtsrolle in SAP BW Zuweisung der SAP BW Rolle an alle Inhaber der Fachrolle www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  18. 18. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Überblick und Abgrenzung: SAP NetWeaver Identity Management 3. Business Case und Systemdemo: Berechtigungsantrag mit Genehmigungsworkflow 4. Beispiel und Systemdemo: Anpassung von Fachrollen 5. Vorgehen ZBV-Ablösung 6. Q & A07. März 2011 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  19. 19. Ausgangssituation mit SAP ZBV SAP zentrale Benutzerverwaltung SAP AS SAP SAP Java SAP BW ... ERP HCMSeite 19 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH Juni 2010
  20. 20. Parallelbetrieb SAP Identity SAP zentrale Management Benutzerverwaltung SAP AS SAP SAP SAP BW ... Java ERP HCMSeite 20 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH Juni 2010
  21. 21. Schrittweise Anbindung der Systeme an IdM SAP Identity SAP zentrale Management Benutzerverwaltung SAP AS SAP SAP SAP BW ... Java ERP HCMSeite 21 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH Juni 2010
  22. 22. Vollständige Ablösung ZBV SAP Identity Management SAP AS SAP SAP Java SAP BW ... ERP HCMSeite 22 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH Juni 2010
  23. 23. AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Überblick und Abgrenzung: SAP NetWeaver Identity Management 3. Business Case und Systemdemo: Berechtigungsantrag mit Genehmigungsworkflow 4. Beispiel und Systemdemo: Anpassung von Fachrollen 5. Vorgehen ZBV-Ablösung 6. Q & A07. März 2011 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  24. 24. Weitere Webinar-Termine 23.05.2011 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 30.05.2011 // Datenextraktion für SAP BW mit SAP BO Data Services 11.07.2011 // Mobile SAP-Anwendungen auf iPad, iPhone, Blackberry & Co. 12.09.2011 // Stammdatenmanagement mit SAP MDM & SAP BPM 07.11.2011 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 Infos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungen Download der Unterlagen: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/ibsolution www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 07. März 2011
  25. 25. Compliant Identity Management Stellen Sie jetzt die Weichen für Ihr Compliant Identity Management – von ZBV über IdM zu Access Control // 07. Juni 2011 // in Kooperation mit SAP Deutschland AGwww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  26. 26. // AGENDA 07. Juni 201109.30 – 10.00 Uhr Registrierung Begrüßung10.00 – 10.15 Uhr // Tilo Freund, Sales Executive, IBSolution GmbH10.15 – 11.00 Uhr SAP IdM - Benutzerverwaltung in einer Hand // Lars Burde, Gruppenleiter SAP Basis / Entwicklung, Stadtwerke Heidelberg Keynote // neutraler Sprecher Identity Management im Dienstleistungssektor11.00 – 11.45 Uhr // Habib Sarbas, Teammanager NetWeaver, Randstad Deutschland GmbH & Co. KG11.45 – 13.30 Uhr Fragerunde & Expertenstation12.15 - 13.30 Uhr Pause & Mittagessen www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  27. 27. // AGENDA 07. Juni 2011 Compliant Identity Management bei der Technischen Universität Darmstadt13.30 – 14.15 Uhr // Silke Kubelka, Stellv. Projektleiterin, TU Darmstadt Wertbeiträge einer umfassenden CIM-Lösung14.15 – 15.00 Uhr // Rainer Clüsserath, Value Engineering DACH, SAP Deutschland AG & Co. KG15.00 – 15.30 Uhr Pause // Expertenstation Single Sign-on: Überblick und Lösungen15.30 – 16.15 Uhr // Andreas Zickner, Senior Consultant, IBSolution GmbH Approach and Best Practices for SAP NetWeaver Identity Management at16.15 – 17.00 Uhr Vibracoustic // Jürgen von den Berken, Projektmanager IT, Vibracoustic GmbH & Co. KGAb 17.00 Uhr Ausklang www.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  28. 28. MARTIN NUSSBAUMER IBSolution GmbH Salzstrasse 140 T (+49) 7131 / 6 49 74-1009 D - 74076 Heilbronn www.ibsolution.de Martin.Nussbaumer@ibsolution.dewww.ibsolution.de © IBSolution GmbH

×