Lebenslauf_Hussein Douidar

8 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
8
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lebenslauf_Hussein Douidar

  1. 1. Hussein Douidar Anschrift : Abdallah Ali Vogeliusweg 22.1.01, 33100 Paderborn, Deutschland E-Mail : Hussein.Douidar@gmail.com Mobil : 004917680592942 Geburtsdatum: 06. März 1990 Familienstand : Ledig Nationalität : Ägypter Studium 04/2014 – heute Master Maschienenbau (Vertiefung Mechatronik) Fakultät für Maschinenbau, Universität Paderborn Paderborn, Deutschland 04/2013 – 04/2014 Deutschesprache lernen An der Universität Paderborn Paderborn, Deutschland 10/2011 – 07/2012 Diplom Mechatronik Information Technology Institute (ITI), Universität Ain Shams Smart Villages Abteilung, Giza, Ägypten Thema der Abschlussarbeit „Low cost mobile Telemedicine Assessment System (LTMAS)“ Abschlussarbeitsnote (1.2) Abschlussnote (1.6) 10/2006 – 07/2011 Abgeschlossenes Studium der Regelungstechnik (B.sc. Ingenieurwesen der Computers und Systeme) Fakultät für Ingenieurwissenschaft, Uni-Mansoura Mansoura, Ägypten Thema der Abschlussarbeit „Filtering and Traking Aircraft by Kalman Filter implemented on FPGA“ Abschlussarbeitsnote (98%) Abschlussnote (78.71%) Schulbildung 10/2004 – 07/2006 Abschlussprüfung der Oberschule Mit-Habib Oberschule, Samanoud, Gharbeya, Ägypten Gesamtnote (96.8%) Berufliche Erfahrung 5/2014 – 5/2016 Als studentische Hilfskraft bei der Firma „dSPACE“ Paderborn, Deutschland Aufgaben: Unterstützung in Forchungsprojekten im Umfeld Virtual-Car2X Tools: Testautomatisierung (AutomationDesk), HIL-Plattform(Matlab, Simulink, ControlDesk), ASM (ModelDesk, MotionDesk) 7/2012 – 11/2012 Als Mechatroniker bei der Firma „Engineering for Industrial Electronics and Mechatronics” Kairo, Ägypten Aufgaben: Code für Steuereinheit zur Prozessautomatisierung schreiben und testen. Aufstellungen von Computerprogramme, die mit einer Angleichsschaltung durch Labview verbindet wurden. Tools: LabView, Proteus, MikroC, C. Montage von Elektro- und Automationskomponenten, Steuerungsgeräte für verschiedenen Typen von Motoren. Lebenslauf
  2. 2. 2009 – 2013 Instrukteur (Teilzeit) an dem Bildungszentrum für Ingenieurwissenschaft „IT-Share” Mansoura, Ägypten Aufgaben: Mikrocontroller (Datenblatt und Hardware erklären, Code schreiben, Simulationsprogramme benutzen) Verschiedene Typen von Motoren (DC, Servo, Stepper Motor) Elecktronische Komponenten (LCD, 7-Segment, Relays, Transistors, ... ) Kommunikationsprotokolle (I2C, SPI, UART, PWM) In beiden Methoden Praxis und Theorie für alles. Labview Simulationsprogramm (Verschiedene Module erklären) Technische Fertigkeiten Automatisierte Steuerungssysteme PID Controller Tool: Matlab, Simulink, Embedded Coder FPGA (Xilinix) Ps : VHDL, Verilog Tool: Xilinix ISE Design Suite Mikrocontroller (Microchip) Ps : Assembly, MikroC Tool: MikroC Pro for PIC, Mplab, Pic Simulator IDE PLC Siemens Ps : Funktional Block, Ladder Diagram Tool: Siemens Step7 – 300, Logosoft Programmiersprachen C , C++ Tool: BorlandC VB.Net, C#.Net Tool: Visual Studio Java Tool: NetBeans IDE, Eclipse Python Tool: IDLE Simulationsprogramme Labview Matlab & Simulink Solidworks Automation Studio Proteus8 Professional Andere Programme Microsoft Office (Outlook, Excel, Visio, PowerPoint, Word) Wissenschaftliche Kenntnisse  Fahrynamik  Modellbildung und Simulation.  Regeleungstechnik.  Embedded System Design.  Artificial Intelligence, Fuzzy Logic, Neural Networks.  Data Structure, Algorithms.  Entwerfen von logischen Systemen.  Kommunikationsprotokolle ( I2C, SPI, UART, TCP/IP,Parallel ).  Prozessleitsysteme.  Pneumatische und elektropneumatische Systeme.  Hydraulische und elektrohydraulische Systeme Andere Fertigkeiten  Kommunikationsfähigkeit  Teamfähigkeit  Grundkenntnisse für Projektmanagment Sprachkenntnisse  Deutsch Gut in Wort und Schrift
  3. 3.  Englisch  Arabisch Gut in Wort und Schrift Muttersprache Hobbys Fotografieren Reisen Lesen (Philosofie, Psychologie)

×