Api services

1.262 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.262
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
664
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Hier kommen ab und zu die Ideen von PhoneGap und Xamarin ins Spiel, vernachlässigen aber dass es potenziell noch mehr Plattformen gibt als mobile.
  • HATEOS = Hypertext As The Engine Of Application State
    Eine Art Selbstbeschreibung einer API, die sehr nützlich ist bei der Maschine-Maschine-Kommunikation
    Es ist jederzeit klar welche Operationen möglich sind (durch Verlinkung)
  • Wurde bei der Entstehung im ASP.NET-Team angesiedelt und nicht beim WCF-Team, was zu einiger Verwirrung führte, da in WCF das RestKit vorhanden war (Web API setzte sich durch).
  • Api services

    1. 1. Jan Hentschel Microsoft MVP Microsoft Azure jan.hentschel@studentpartners.de @Horizon_Net API Services Die perfekte Kombination aus Microsoft Azure und ASP.NET Web API
    2. 2. • HTTP Services • HTTP vs REST • Web API • Zusammenfassung und FAQ Agenda
    3. 3. Alice Wie läuft es mit dem aktuellen App-Projekt? Bob Super! Unsere Datenbank und unsere App spielen super zusammen. Alice Schön zu hören. Wir wollen die App jetzt auch auf anderen Plattformen bereitstellen. Bob … Alice Gibt es ein Problem? Bob Aber dann müssen wir die ganze Logik ja nochmal schreiben! … Es war einmal …
    4. 4. App Layer Data Layer Typische Architektur
    5. 5. Typische Architektur
    6. 6. Und was nun?
    7. 7. Warum nicht eine Service Layer nutzen?
    8. 8. App Layer Service Layer Data Layer Bessere Architektur
    9. 9. Bessere Architektur
    10. 10. • Setzen im Gegensatz zu SOAP direkt auf dem HTTP-Protokoll auf • Unterstützen dadurch typische Persistenzoperationen • Lesen = GET • Schreiben = POST • Löschen = DELETE • Updaten = PUT • Nutzen typischerweise JSON und XML als Datenaustauschformate HTTP Services
    11. 11. • Roy Thomas Fielding legte mit seiner Dissertation den Grundstein für REST • Beides wird oft fälschlicherweise synonym verwendet • Die wenigsten Services sind wirklich REST-Services • REST setzt auf HTTP auf • Unterschiede: • POST oder DELETE für das Löschen einer Ressource? • Hypermedia • HATEOAS HTTP vs REST
    12. 12. • Einfach gesagt: Eine API, die auf HTTP basiert • Twitter, Facebook und … die Microsoft Azure Management API • Schnittstelle, die intern und extern verwendet werden kann • Unter anderem für die Mensch-Maschine- & Maschine-Maschine-Kommunikation (Stichwort “Internet of Things”) • Wird in der Regel nochmal in eine native API gewrappt • Versteckt die Komplexität mancher API, wie richtiges Setzen von HTTP Headern, etc. Was ist eine Web API?
    13. 13. • Die beste Variante um HTTP Services in .NET zu erstellen • Starke Ähnlichkeit zu ASP.NET MVC • Ähnliche Konzepte wie Controller, Routing, etc. • Wenig Ähnlichkeit mit WCF • Gehört zum Kern des “One ASP.NET” ASP.NET Web API
    14. 14. Grundsätzliche Entscheidungsfrage: 1. Will ich Einfluss auf die darunter liegende Plattform haben (bspw. IIS)? 2. Will ich Einfluss auf die Skalierung haben (automatisch bei MAWS, teilweise händisch bei Cloud Services)? Cloud Service oder Microsoft Azure Web Sites? ASP.NET Web API & Microsoft Azure
    15. 15. DEMO MongoNotes
    16. 16. • ODATA • OAuth (Stichwort ASP.NET Identity & OWIN) • REST Wie könnte es weitergehen?
    17. 17. • Eine Service Layer kann das Leben leichter machen • HTTP ≠ REST • ASP.NET Web API ist die leichteste Möglichkeit HTTP Services in .NET zu bauen • Spielt perfekt mit Microsoft Azure zusammen Zusammenfassung
    18. 18. • Allgemeine Informationen • Dev Center - http://www.windowsazure.com/en-us/solutions/web/ • Dokumentation - http://www.windowsazure.com/en-us/documentation/services/web- sites/ • Videos - http://channel9.msdn.com/search?term=windows+azure+web+sites • ASP.NET Web API - http://www.asp.net/web-api Allgemeines FAQ
    19. 19. Web Ressourcen Unter folgenden Einstiegspunkten finden sich alle Ressourcen, die für einen Start in Windows Azure wichtig sind • Windows Azure Homepage http://www.azure.com • Kostenloser Demo-Account http://www.windowsazure.com/en-us/pricing/free-trial/?WT.mc_id=A2DCCE88E • Windows Azure Development Center http://www.windowsazure.com/en-us/develop/overview/ • Windows Azure SDKs http://www.windowsazure.com/en-us/develop/downloads/ • Windows Azure Training Kit http://www.windowsazure.com/en-us/develop/net/other-resources/training-kit/ • Kundenreferenzen http://www.microsoft.com/de-de/business/kundenreferenzen/default.aspx?product=53 • Video-Serie zu Windows Azure (10-Minuten-Videos): http://www.youtube.com/watch?v=kLfaa_19yB4&list=PLC71216BDE26EBE8C

    ×