• Busreisen/Vereinsreisen
• Betriebsausflüge
• Aktivgruppenreisen
www.gruppenreisen-hochschwarzwald.com
Gruppenreiseplaner...
_ 2
Kuckuck!
Herzlich Willkommen im Hochschwarzwald.
Der Hochschwarzwald gilt als eine der schönsten und ursprünglichsten Natu...
Gerne erarbeiten wir ein maßgeschneidertes
Angebot individuell nach Ihren Vorstellungen.
Wenden Sie sich mit Ihren Wünsche...
Inhalt
Wer sind wir?	 Seite 4
Highlights im Hochschwarzwald	 Seite 6
Tourenvorschläge	 Seite 8
Lage & Ausflugsziele in der...
Hochspannend – Erlebnisse für jeden
Geschmack im Hochschwarzwald
Die vielseitige Region Hochschwarzwald bietet für jede Gr...
Sport  Erholung
• Wanderwege: Für Aktivurlauber stehen zahlreiche Wanderwege
verschiedener Schwierigkeitsgrade rund um die...
Buchen Sie Ihre Reiseleitung und Führungen
zu den einzelnen Attraktionen direkt unter:
incoming@hochschwarzwald.de
Vorschl...
Feldberg
Beginnen Sie Ihren Tag morgens
am Feldberg bei einer Fahrt mit
der Feldbergbahn auf den höchs-
ten Gipfel im Schw...
Hochschwarzwald entdecken
Kulturell-kulinarische Rundtour durch den idyllischen Hochschwarzwald
Bergwelt Todtnau
Beginnen ...
Quer durch den Hochschwarzwald
Malerische Rundtour mit historischen Highlights
Hinterzarten
Starten Sie Ihre Tour im heilk...
Stuttgart
Basel
Zürich
Friedrichshafen
Konstanz
Freiburg
Colmar
Baden-Baden
Füssen
Sigmaringen
Frankreich
Straßburg
Schwei...
Schweiz
01 Schaffhausen
charmante Altstadt
und Rheinfall, Europas
größter Wasserfall
02 Stein am Rhein
mittelalterliche Al...
Tipps für besondere Tagesauflüge
Durch die optimale Lage im Südwesten Deutschlands sind auch weitere beliebte Reiseziele a...
15 _
Gerne organisieren wir eine geführte Wanderung für Ihre
Gruppe, abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse.
Wenden Sie si...
17 _
Attraktionen
und Aktivitäten
der Region
_ 18
Inmitten des Hochschwarzwal-
des liegt die Dreiseenbahn. Sie
führt vom Ufer des legendären
Titisees entlang der Seesteige
...
Gruppenangebote:
• Gruppen ab 20 zahlenden
Personen erhalten 10 % Rabatt
und pro 25 zahlenden Gäste
eine Freikarte
• Freie...
Inklusivleistungen
• Tourenführung
• Fahrtechnikvermittlung/
Kurs von ausgebildeten
Mountainbikeguides
• Organisation der ...
Eckdaten für Besuch der Zäpfleheimat
• Dauer ca. 45 minuten
• Bis 40 Personen
• Ganzjährig buchbar von Montag bis Sonntag
...
Card
Gemeinde Feldberg anmelden.
Hochzeitspaare und alle Verlieb-
ten können mit der Hochzeits-
gondel, die rot ist wie di...
Die Anlage liegt zwischen den
heilklimatischen Kurorten Hin-
terzarten und Titisee in 900m ü.
M. Alte Schwarzwaldhöfe lieg...
Card
Informationen und Buchung
Haus der Natur
Dr. Pilet Spur 4 • 79868 Feldberg
Tel.: 07676/933630
naturschutzzentrum@
naz...
Gruppenpreis
Erwachsene:	 € 5,00
Kinder:	 € 2,50
Führung: 	 € 25,00
Getränke in der Dunkelbar
sind separat zu bezahlen.
Un...
Der Henslerhof ist ein typischer
Schwarzwaldhof, der im
Jahre 1562 erbaut und 1990
vollständig renoviert wurde. Das
Anwese...
HIRSCH-SPRUNG bietet das
ganze Jahr eine große Vielfalt
an Aktivitäten im ganzen Hoch-
schwarzwald an. Eine Schnee-
schuht...
Card
Das Wintersportzentrum Feldberg
(900-1450m) ist das größte, älteste
und schneesicherste Skigebiet
Baden-Württembergs....
Gruppengröße
von 5 bis 45 Personen
Zeitraum
Mai bis Oktober
Dauer
individuell auf Anfrage
Die Rothaus-Tour mit Besichti-
g...
Rolle mit deiner Gruppe in ein
fantastisches Abenteuer inmitten
der Natur und spüre das Adrena-
lin durch deinen Körper sc...
Wir schaffen Erlebnis und
Bewegung für alle – das ganze
Jahr. Profitieren Sie von der
Erfahrung der Trainer der
Nordic-Sch...
Der Ospelehof liegt im
Hinterzartener Ortsteil Windeck,
leicht erhöht in herrlicher Aus-
sichtslage. Hier begannen wir
vor...
Folgen Sie unseren Guides
in die winterliche Natur.
Wir kennen die schönsten Trails,
die besten Ausblicke und die
gemütlic...
Gruppenführungen
ganzjährig auf Anfrage
mit Anmeldung
Führungsgebühr: € 30,00
Führungen auf englisch
oder französisch: € 5...
Öffnungszeiten:
Dienstag: 13.30–17.00 Uhr
Mittwoch–Sonntag:
10.00–12.00 • 13.30–17.00 Uhr
Montags: geschlossen
Herbstpause...
Klostermuseum St. Märgen
Landschaft - Kunst - Uhrengeschichte
Card
Gruppenpreis:
€ 5,- p.P.
(6–50 Pers.)
Angebotszeitraum
...
_ 38
39 _
Erlebnisse
und
Veranstaltungen
_ 40
Card
Sie sind auf der Suche nach
einem Gruppenziel der ganz
besonderen Art? Dann besuchen
Sie das Badeparadies Schwarz-
wa...
Geschichten, Märchen  Sagen
liegen in der Luft.
Frech und unbekümmert ist
eine uralte Kunst zurückgekehrt,
um Menschen zu ...
BLOSMUSIK
Feschtival
Hochschwarzwälder
Blasmusik pur
Das Rothaus-Hochschwarzwälder Blosmusik Feschtival (jährlich im Septe...
Gruppenpreis:
ab € 2,50 p.P.
(ab 20 Pers.)
In geheimnisvoller Atmosphäre
zwischen friedvoller Stille und
düsterer Wildheit...
Am 19. Juni 2016 findet zu
Ehren des heiligen Eulogius,
dem Schutzpatron der Gold-
und Hufschmiede und der
Pferde eine tra...
Gruppenpreis:
-10%
(ab 20 Pers.)
Genießen Sie ein einzigartiges
und sensationelles Spektakel
aus Wasser, Licht und Musik!
...
Der historische Kern der Stadt
im Naturraum Wutachschlucht
wird zur Bühne für Musiker,
Akrobaten, Gaukler, Sänger und
viel...
Schauspielführung in Titisee
Eine Stadtführung aus dem Blickwinkel der Zwanziger Jahre
Dauer
eine kurzweilige und
humorvol...
Nacht in Weiß am Titisee
Im Juli 2016 in der Seestraße
FIS Skisprung Weltcup Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt springt ern...
Lichterfest Lenzkirch
Im Kurpark Lenzkirch
Das Seenachtsfest
Sommerhighlight in Schluchsee
Über 10.000 Lichter verwandeln
...
„Roßfest“ - Tag des Schwarzwälder Pferdes
Vom 09.-11. September 2016 in St. Märgen
Programm und
Übernachtungsmöglichkeiten...
_ 52
Gruppenrestaurants
im Hochschwarzwald
Bei einer unvergesslichen und geselligen Gruppenreise darf
das leibliche Wohl natürl...
Berger Café
Kurhausstraße 18
79674 Todtnauberg
Tel.: +49 (0)152/23621634
kunstkaffeekurhaus@web.de
badische  international...
Reinhards Hüttengaudi im Mühlencafé
Oedenbach 3
79874 Breitnau
Tel.: +49 (0)7652/9110-0
www.muehlencafe-schwarzwald.de
reg...
Gruppenhotels
im
Hochschwarzwald
_ 56
Gasthaus Pension „Zum Bierhaus“
Hauptstraße 18 · 79877 Friedenweiler-Rötenbach
Tel.: +49 (0)152/23621634
www.pension-bierh...
*
Twin = Doppelzimmer mit getrennten Betten
Hotel Jägerhaus
Am Postplatz 1 · 79822 Titisee-Neustadt
Tel.: +49 (0)7651/9334...
Hotel-Gasthof Straub
Neustädter Straße 3 · 79853 Lenzkirch-Kappel
Tel.: +49 (0)7653/222-5408 · www.hotel-straub.de
Max. Gr...
_ 60
Omnibus Reisebüro Steiert GmbH  Co.KG
Adlerweg 1 • 79856 Hinterzarten
Tel.: +49 (0)7652/777 • info@steiert-reisen.de
www.s...
Mit der gratis Hochschwarzwald Card nutzen Sie täglich über
70 Freizeitangebote in der Region kostenlos. Freie Fahrt mit
d...
Anfahrt
Angenehm anreisen in den Hochschwarzwald.
Ob Auto, Bahn oder Flugzeug – die Ferienregion Hochschwarzwald
ist aus a...
Hochschwarzwald Tourismus GmbH • Freiburger Str. 1 • 79856 Hinterzarten
Tel: +49 (0)7652/1206-8000 • incoming@hochschwarzw...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gruppenreiseplaner 2015

1.181 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gruppenreiseplaner 2015
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.181
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
364
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gruppenreiseplaner 2015

  1. 1. • Busreisen/Vereinsreisen • Betriebsausflüge • Aktivgruppenreisen www.gruppenreisen-hochschwarzwald.com Gruppenreiseplaner 2015/2016
  2. 2. _ 2
  3. 3. Kuckuck! Herzlich Willkommen im Hochschwarzwald. Der Hochschwarzwald gilt als eine der schönsten und ursprünglichsten Naturlandschaften Deutschlands. Auf einer Höhenlage zwischen 700 und 1.500 Metern bietet unsere faszinierende Ferienregion wunderschöne Naturkulissen, romantische Dörfer, kulinarische Höhepunkte und herzliche Gastgeber. Hier finden Erholungssuchende Ruhe und Entspannung für Körper und Geist und Abenteurer unvergessliche Erlebnisse und aufregende Touren. Weltweit bekannt ist der Hochschwarzwald für seine schönen Landschaften rund um den berühmten Titisee und den Feldberg. Hier im Schwarzwald liegt die Heimat der Kuckucksuhr, des original Schwarzwälder Schinkens und der leckeren Schwarzwälder Kirschtorte. Hochschwarzwald, das ist urwüchsige Natur, die ihren Reiz aus dem Spiel der Gegensätze zieht. Entdecken Sie die 16 Hochschwarzwald-Gemeinden Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Häusern, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Rothauser Land, Schluchsee, St. Blasien, St. Märgen, St. Peter, Titisee-Neustadt und Bergwelt Todtnau und lassen Sie sich vom besonderen Schwarz- wald Flair und einem einzigartigen Freizeitangebot verzaubern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Entdeckungsreise! Ihre Hochschwarzwald Tourismus GmbH www.gruppenreisen-hochschwarzwald.com 3 _
  4. 4. Gerne erarbeiten wir ein maßgeschneidertes Angebot individuell nach Ihren Vorstellungen. Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen und Fragen an: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Incoming Abteilung Freiburger Straße 1 • 79856 Hinterzarten Tel.: +49 (0)7652/1206-8000 incoming@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de Wer sind wir? Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH wurde 2009 gegründet, um eine der schönsten Feriendestinationen in Deutschland zu vermarkten. Unser stets wachsendes Unternehmen beschäftigt derzeit rund 90 Mitarbeiter, generiert etwa 3,5 Millionen Übernachtungen jährlich und begrüßt mehr als 5,9 Millionen Tagesgäste aus der ganzen Welt. Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH repräsentiert mehr als 1.700 Beherbergungsbetriebe mit einer Kapazität von nahezu 29.000 Betten, in einer der größten und beeindruckendsten Ferienregionen in Deutschland. Unsere 16 Gemeinden bieten zu jedem Anlass ein vielseitiges Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten. Als Incoming Agentur vor Ort bieten wir Ihnen folgende Service leistungen: Kompetente Beratung bei der Planung und Durchführung Ihrer Gruppenreise Angebotsunterbreitung und Buchung der passenden Unterkunft Organisation von geführten Touren mit Reiseleitung in verschiedenen Sprachen Buchung von Bustransfers und Ausflugsfahrten Zusammenstellen Ihres spezifischen Rahmenprogramms _ 4
  5. 5. Inhalt Wer sind wir? Seite 4 Highlights im Hochschwarzwald Seite 6 Tourenvorschläge Seite 8 Lage & Ausflugsziele in der Umgebung Seite 12 Wanderparadies Hochschwarzwald Seite 16 Attraktionen & Aktivitäten Seite 18 Erlebnisse & Veranstaltungen Seite 40 Gruppenrestaurants Seite 52 Gruppenhotels Seite 56 Regionale Busreiseunternehmen Seite 61 Anfahrt & Impressum Seite 63 5 _
  6. 6. Hochspannend – Erlebnisse für jeden Geschmack im Hochschwarzwald Die vielseitige Region Hochschwarzwald bietet für jede Gruppenreise die passenden Highlights. Ob ein Tagesausflug oder ein mehrtägiger Aufenthalt – für jeden Geschmack gibt es etwas zu entdecken: Tradition & Brauchtum • Die Kuckucksuhr: Der Ursprung eines der größten deutschen Exportschlagers liegt bei uns im Schwarzwald. Verfolgen Sie die Geschichte der Kuckucksuhr, die bis ins 18. Jahrhundert zurück- reicht beispielsweise im Kloster Museum St. Märgen. • 125 Jahre Skilauf: Die Tradition des Skilaufs im Schwarzwald geht zurück bis ins Jahr 1891. Im Jubiläumswinter 2015/16 bietet der Hochschwarzwald einen vollgepackten Veranstal- tungskalender zu diesem großen Jubiläum. • Schwäbisch Alemannische Fasnet: Jedes Jahr zwischen dem „Schmutzigen Dunschdig“ und „Fasnets-Mendig“ steht der Höhepunkt der Fasnet auf dem Programm. Mit zahlreichen Umzügen sorgen die Zünfte für Ausnahmezustand und Unterhaltung in den Hochschwarzwald Gemeinden. Kunst Kultur • Dom in St. Blasien: Entdecken Sie den größten frühklassizis- tischen Kuppelbau nördlich der Alpen bei einer Dom-Führung oder besuchen Sie eine der weiteren imposanten Kirchen in den 16 Hochschwarzwald- Gemeinden, wie das St. Jakobus Münster in Titisee-Neustadt oder die Kirche St. Johannes der Täufer in Todtnau. • Kloster St. Peter: Das ehemalige Benediktinerkloster St. Peter gehört mit Barockkirche, Fürstensaal und Rokoko-Bibliothek zu den prächtigsten Zeugnissen barocker Baukunst im süddeut- schen Raum. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und entde- cken Sie architektonische Besonderheiten bei einer geführten Tour durch das Kloster. • Museen: Ob Kloster Museum mit Kuckucksuhren-Sammlung, Skimuseum, Volkskunde- und Heimatmuseen, Ausstellungen zu Natur und Umwelt oder spannende Mitmach-Museen. Erkunden Sie eines unserer zahlreichen Museen im Hoch- schwarzwald. _ 6
  7. 7. Sport Erholung • Wanderwege: Für Aktivurlauber stehen zahlreiche Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade rund um die einzigartige Naturlandschaft zur Verfügung. • Mountainbike-Trails: Auch Mountainbikern bietet die Höhenland- schaft zahlreiche Trails mit wunderschönen Aussichtspunkten. • E-Bike Verleihstationen: Lassen Sie es etwas ruhiger angehen und erkunden Sie mit E-Bikes, die Sie an zahlreichen Verleihstationen ausleihen können, die schöne Region. • Skigebiete: Im Winter bietet der Hochschwarzwald für Schneelieb- haber zahlreiche Pisten, Loipen, Schneeschuhtrails und geräumte Winterwanderwege. • Badeparadies Schwarzwald: Entspannen Sie im Badeparadies Schwarzwald und lassen Sie sich in der Wellnessoase verwöhnen oder gönnen Sie sich einen Cocktail an der Bar in der Palmenoase. • Action Forest: Schnuppern Sie Höhenluft im Kletterwald in Titisee oder am Feldberg. Kulinarik Genuss • Hofkäsereien: Dieses traditionelle Handwerk wird bei uns im Hochschwarzwald noch gelebt. Erleben Sie in einer Käserei hautnah wie Käse hergestellt wird. • Brauereien: Schauen Sie einem Braumeister bei einer Führung über die Schulter und erfahren Sie alles über die Herstellung von Bier. • Schwarzwälder Schinken: Schauen, Schnuppern, Tasten und Hören: Im Feldbergturm ist einer weltweit bedeutenden regionalen kulinarischen Spezialität ein eigenes Museum gewidmet. • Restaurants: Höchst ambitioniert locken feine Restaurants, urige Gaststätten, Berghütten oder Cafés im Hochschwarzwald mit regi- onaler Küche, traditionellem Vesper oder französisch angehauchter Gourmet-Küche. • Naturpark-Wirte: Entdecken und genießen Sie die regionale Küche der zahlreichen Naturpark-Wirte. Die köstlichen Gerichte werden mit hochwertigen Zutaten, die direkt aus unserem Naturpark stammen, zubereitet. • Kochkurse Schwarzwälder Kirschtortenpräsentationen Lassen Sie sich von einem Koch Tipps für besondere kulinarische Highlights im Alltag zeigen oder schauen Sie einem Bäckermeister bei der Zubereitung einer echten Schwarzwälder Kirschtorte zu. • Kräuterwanderung: Erfahren Sie von einem Experten alles über Kräuter und deren bestmögliche Verarbeitung. 7 _
  8. 8. Buchen Sie Ihre Reiseleitung und Führungen zu den einzelnen Attraktionen direkt unter: incoming@hochschwarzwald.de Vorschlag für 1–2 Tage im Hochschwarzwald Schwarzwald Panoramastraße Kaum eine andere Route bietet auf nur 70 km so viele faszinierende Naturkulissen und Eindrücke wie die Schwarzwald Panoramastraße. Blicken Sie von den Alpen über die Hochlagen des Schwarzwaldes und das Rheintal bis zu den Vogesen. Während Ihrer Reise erfahren und entdecken Sie viel Wissens- wertes über Tradition und Brauchtum im Hochschwarzwald. Feldberg Titisee Hinterzarten Breitnau St. Märgen St. Peter Glottertal Waldkirch START END _ 8
  9. 9. Feldberg Beginnen Sie Ihren Tag morgens am Feldberg bei einer Fahrt mit der Feldbergbahn auf den höchs- ten Gipfel im Schwarzwald. Oben angekommen erreichen Sie nach einem kurzen Spazier- gang den Feldbergturm. Dort gelangen Sie mit einem Aufzug in den 11. Stock und werden von einer atemberaubenden Aussicht von den Alpen über die ursprüngliche Schwarzwaldland- schaft bis hin zu den Vogesen verwöhnt. Besuchen Sie auch das Schwarzwälder Schinkenmuseum, das sich seit 2013 im Feldberg- turm befindet. Hier erfahren Sie die Historie, die Tradition und die zeitgemäße Herstellung der weltweit beliebten und EU- geschützten Schinkenspezialität. Titisee Die Straße führt weiter zum weltbekannten und sagenum- wobenen Titisee. Planen Sie genügend Zeit ein, um während einer kommentierten Bootstour das herrliche Ambiente des ehe- maligen Gletschersees genießen zu können. Bummeln Sie an- schließend durch die Seestraße mit ihren zahlreichen Geschäften und Cafés oder fahren Sie mit dem „Zäpfle Bähnle“ durch die malerischen Seitentäler von Titisee-Neustadt. Hinterzarten Genießen Sie die Atmosphäre des idyllischen Dorfes und stärken Sie sich mit regionalen Spezialitäten in einem typischen Schwarzwald Restaurant. Freunde des Wintersports sollten sich einen Besuch im Schwarzwälder Skimuseum nicht entgehen lassen. Breitnau Ihr Weg führt an dem Luftkurort Breitnau vorbei. Hier erwartet Sie eine weite, offene Landschaft mit Panoramablicken auf malerische Schwarzwaldhöfe. St. Märgen Besuchen Sie die sehenswerte, barocke Wallfahrts- und Kloster- kirche Mariä Himmelfahrt, sowie das angeschlossene Kloster Museum. Es präsentiert einen breiten Querschnitt durch Landschaft, Kunst und Uhren- geschichte, Themen, die den Schwarzwald in den vergangen Jahrhunderten stark geprägt haben. Lassen Sie während einer Führung die Vergangenheit auf- leben und erfahren Sie Wissens- wertes über die Entwicklung und Vielfalt der Schwarzwalduhren anhand zahlreicher Exponate. Anschließend können Sie bei einer Tasse Café und einem Stück hausgemachter Schwarz- wälder Kirschtorte entspannen und genießen. St. Peter Das barocke Kleinod an der Schwarzwald Panoramastraße liegt auf einem aussichtsreichen Hochplateau. Sein früheres Benediktinerkloster und seine Rokoko-Bibliothek gehören zu den prunkvollsten Zeugnissen barocker Baukunst im süddeut- schen Raum. Nehmen Sie sich die Zeit für eine Besichtigung der faszinie- renden Pfarrkirche Peter und Paul mit ihrem beeindruckenden Hochaltar, ihren mit reichlichen Stuckaturen ausgestatteten Sei- tenaltären und ihren goldverzier- ten Statuen. Sehr sehenswert ist auch die Rokoko-Bibliothek mit ihren prunkvollen Deckengemäl- den und allegorischen Figuren. Glottertal Sie fahren weiter, durch das malerische Glottertal, in dem sich die höchstgelegenen Wein- berge Deutschlands befinden. Waldkirch Die Schwarzwald Panoramastraße endet in Waldkirch, der Stadt der Orgeln und der Edelsteine. Hier können Sie sich während einer Führung von der Kunst der Edel- steinschleiferei mit großen was- serbetriebenen Schleifsteinen beeindrucken lassen. Orgelbauer geben Ihnen gerne einen Einblick in die über 200-jährige Geschichte der Produktion mechanischer Instrumente. END START 3. Stopp 2. Stopp 4. Stopp 5. Stopp 7. Stopp 6. Stopp 9 _
  10. 10. Hochschwarzwald entdecken Kulturell-kulinarische Rundtour durch den idyllischen Hochschwarzwald Bergwelt Todtnau Beginnen Sie Ihre Tour in der Bergwelt Todtnau im oberen Wiesental zwischen Feldberg und Belchen am höchsten Naturwasserfall Deutschlands. Beobachten Sie, wie am Todt- nauer Wasserfall das Wasser des Stübenbachs in vier Fallstufen tosend ins Tal braust. Feldberg Nun geht es weiter zum Feld- berg, wo eine Führung durch das Haus der Natur wartet. Erfahren Sie in der interaktiv und multi- medial gestalteten Ausstellung mehr über die Geschichte und die Aufgaben des Naturparks Südschwarzwald. Die Straße führt Sie weiter nach Feldberg- Bärental. Lassen Sie sich mit Ihrer Gruppe bei einer Kirschtortenpräsen- tation in die Geheimnisse der Schwarzwälder Köstlichkeit ein- weisen und genießen Sie bei der anschließenden Verköstigung selbst ein Stück der leckeren Schwarzwälder Kirschtorte. Schluchsee Weiter geht es zum Mittags- stopp nach Schluchsee. Nach einem stärkenden Mittagsmenü steht eine Bootsfahrt auf dem Schluchsee auf dem Programm, bei der Sie die herrlichen Ausbli- cke auf die einzigartige Naturku- lisse genießen können. St. Blasien Am Nachmittag erwartet Sie eine Führung durch den Dom St. Blasius. Mit seiner imposanten Kuppel prägt dieser das Stadtbild des Heilkliamtischen Kurortes eindrucksvoll. Nehmen Sie sich anschließend etwas Zeit, um durch die Gassen des Städt- chens zu bummeln. Bergwelt Todtnau Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie am Abend zurück in die Bergwelt Todtnau, wo Sie den Tag bei einem zünftigen Vesper ausklingen lassen. END START 3. Stopp2. Stopp 4. Stopp _ 10
  11. 11. Quer durch den Hochschwarzwald Malerische Rundtour mit historischen Highlights Hinterzarten Starten Sie Ihre Tour im heilkli- matischen Kurort Hinterzarten. Der Tag beginnt dort mit einer Schanzenführung durch das Adler-Skistadion. Hier haben Sie nicht nur eine tolle Aussicht auf Hinterzarten, sondern erfahren alles Wissenswerte über die Sprungschanze und Ihre Ge- schichte. Rothauser Land Die Route führt Sie über den Seesteig vorbei am Titisee und Schluchsee. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die idyllische Naturlandschaft. Sie erreichen das Rothauser Land, wo ein Besuch im historischen Hüsli auf dem Programm steht. Im Mitmachmuseum „Haus der Sinne“ haben Sie die Möglichkeit den Faktor Zeit aus einer ganz neuen Perspektive kennenzu- lernen. Alternativ bietet die Badische Staatsbrauerei Rothaus bei einer Führung Einblicke in die Künste des Bierbrauens. Lenzkirch Fahren Sie weiter durch die wunderschöne Naturkulisse des Schwarzwaldes nach Lenzkirch. Dort ist die Privatbrauerei Rogg beheimatet, die als Alternative zur Brauerei Rothaus besichtigt werden kann. Narrenfreunden bietet der „Narrenschopf“ der Narrenzunft Lenzkirch Einblicke in die Geschichte der traditionel- len Schwäbisch-Alemannischen Fasnet. Löffingen Am späten Nachmittag erreichen Sie Löffingen, wo ein weiteres Highlight auf Sie wartet. Gehen Sie mit einem historischen Stadt- führer auf Zeitreise und erfahren Sie von den Menschen, die vor langer Zeit dort gelebt haben. Lassen Sie sich die Geschichte der alten Gemäuer erzählen und lernen Sie den Hintergrund von Sprichwörtern, die noch heute in aller Munde sind. Hinterzarten Kehren Sie am Abend zurück nach Hinterzarten und stärken Sie sich bei einem Abendessen in einem der netten Schwarz- waldgaststätten oder lassen Sie sich auf einem urigen Hof oder in der Eventlocation Henslerhof bewirten. END START 3. Stopp 2. Stopp 4. Stopp 11 _
  12. 12. Stuttgart Basel Zürich Friedrichshafen Konstanz Freiburg Colmar Baden-Baden Füssen Sigmaringen Frankreich Straßburg Schweiz Deutschland Karlsruhe Heidelberg Frankfurt München Zermatt Luzern Hohentwiel 50 k m 150 k m 300 km 06 04 05 01 02 03 17 07 20 19 23 22 18 12 08 13 10 11 09 14 15 16 21 Ausflugsziele rund um den Hochschwarzwald _ 12
  13. 13. Schweiz 01 Schaffhausen charmante Altstadt und Rheinfall, Europas größter Wasserfall 02 Stein am Rhein mittelalterliche Altstadt am Rhein, berühmt für seine prächtigen Fassaden- malereien 03 Zürich historische Altstadt am See mit über 50 Museen 04 Luzern weltweit bekannt für seine Kapellbrücke mit achteckigem Wasserturm 05 Basel kontrastreich durch seine romantische Altstadt und die modernen Bauten inter- nationaler Architekten 06 Zermatt Dorf am Fuß des Matterhorns 07 Säntis Schwebebahn zum Gipfel (2.502 m ü.d.M) mit atemberaubender Aussicht Frankreich 08 Colmar Hauptstadt des elsässischen Weins mit malerischer Altstadt 09 Straßburg UNESCO Weltkulturerbe mit vielfältiger Architektur und weltbekanntem Münster 10 Riquewihr Perle der Elsässer Weingegend mit Stadtmauer um die außer- gewöhnliche mittelalterliche Siedlung 11 Elsässische Weinstraße eine der ältesten touristischen Straßen Frankreichs mit einer Länge von 170 km Deutschland 12 Hochschwarzwald 13 Rust Europa Park, Deutschlands größter Freizeitpark mit unvergesslichen Attraktionen für Groß und Klein 14 Baden-Baden Bäderstadt mit prachtvollen Parkanlagen 15 Stuttgart Geburtsstadt des Automobils mit Porsche- und Mercedes- Benz Museum Deutschland 16 Heidelberg Heidelberger Schloss oberhalb der charmanten Altstadt 17 Bodensee Blumeninsel Mainau, Meers- burg – barocke Silhouette, Konstanz – historische Altstadt 18 Freiburg bezaubernde Altstadt und gotisches Münster 19 München bekannt für das Oktoberfest und seine sehenswerte Altstadt 20 Füssen Schloss Neuschwanstein, Märchenschloss von König Ludwig II, in idyllischer Lage 21 Frankfurt Skyline neben der historischen Altstadt mit einzigartiger Museumslandschaft 22 Sigmaringen Hohenzollernstadt im Donautal mit beeindruckendem fürstli- chen Residenzschloss 23 Hohentwiel größte Festungsruine Deutschlands mit Panorama- blick zum Bodensee ©MichaelPortmann ©DaimlerAG ©BayerischeSchlösserverwaltungwww.schloesser.bayern.de 13 _
  14. 14. Tipps für besondere Tagesauflüge Durch die optimale Lage im Südwesten Deutschlands sind auch weitere beliebte Reiseziele außer- halb der faszinierenden Ferienregion Hochschwarzwald innerhalb weniger Autostunden erreichbar. Ob einen Abstecher in die Schweiz, nach Frankreich oder an den Bodensee, all dies können Sie mit einem Aufenthalt im Hochschwarzwald verbinden. Zwei besonders schöne Touren möchten wir Ihnen vorstellen: Entdeckertour zu den schönsten Zielen am Bodensee Sie fahren vom Hochschwarzwald durch die Landschaft der Hegau- Vulkane zum Bodensee und besuchen die bekannte Blumeninsel Mainau. Hier erwarten Sie neben wunderschön angelegten Gärten mit saisonal blühenden Blumen und Pflanzen weitere Highlights wie das Schloss, das Palmenhaus oder das Schmetterlingshaus mit rund 40 exotischen Schmetterlingsarten. Nach Ihrer ausgiebigen Erkun- dungstour geht es mit dem Schiff weiter nach Meersburg. Schon von weitem erkennen Sie die barocke Silhouette der Stadt, reizvoll an einem steilen Rebhang gelegen. Besichtigen Sie die prachtvolle Schlossanlage und bummeln Sie durch idyllische Gässchen. Nach einer Verschnaufpause auf einer der gemütlichen Terrassen mit Blick über den Bodensee geht es mit dem Bus weiter in die Schweiz, zum Rheinfall von Schaffhausen. Erleben Sie das imponierende Naturschauspiel des größten Wasserfalls Europas, bevor Sie mit den neu gewonnenen Eindrücken zu Ihrem Hotel im Hochschwarzwald zurückkehren. Genießertour ins elsässische Frankreich Die Fahrt führt vom Hochschwarzwald über die Schwarzwald Panoramastraße ins Elsass. Nun fahren Sie weiter entlang der Elsässischen Weinstraße, durch Orte mit typischen Fachwerkhäusern in eines der schönsten Winzerdörfer, Riquewihr. Während eines Rundgangs entdecken Sie die mittelalterliche Siedlung mit ihren zahleichen Brunnen, Erkern und Innenhöfen. Gönnen Sie sich eine Pause bevor Sie weiterfahren um die leckeren Spezialitäten aus dem Elsass zu genießen. Durch Weinberge geht die Fahrt weiter in die facettenreiche Stadt Colmar. Entdecken Sie den, unter Denkmalschutz stehenden, Stadt- kern und besteigen Sie ein kleines Bähnle, welches an allen Sehens- würdigkeiten vorbeifährt. Hierzu gehört auch das für den Isenheimer Altar bekannte Unterlinden-Museum. Nach einem erlebnisreichen Tag fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel im Hochschwarzwald. _ 14
  15. 15. 15 _
  16. 16. Gerne organisieren wir eine geführte Wanderung für Ihre Gruppe, abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen und Fragen an: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Incoming Abteilung Freiburger Straße 1 • 79856 Hinterzarten Tel.: +49 (0)7652/1206-8000 incoming@hochschwarzwald.de www.gruppenreisen-hochschwarzwald.com Wanderparadies Hochschwarzwald Erleben Sie unverfälschte Natur und den Ausblick über beeindruckende Schluchten, tiefe Täler, idyllische Seen oder dichte Wälder beim Wandern im Hochschwarzwald. Entdecken Sie die Flora und Fauna der Region und finden Sie bei angenehmem Höhenklima Entspannung ebenso wie Abenteuer und Geselligkeit. Mit einer großen Auswahl an Wandertouren jedes Schwierigkeitsgrads bietet die Region passende Routen für Erleber, Gesellige und Genießer. Dank der großen Vielfalt an Wandermöglichkeiten und der außergewöhnlichen Landschaft wird der Hochschwarzwald als eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands geschätzt. Erkunden Sie beispielsweise den Jägersteig, einen Genießerpfad mit tollen Ausblicken auf den Schluchsee, den Hirtenpfad rund um Lenzkirch-Raitenbuch oder den Panoramaweg von St. Märgen nach St. Peter. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit bei einer geführten Tour auf dem Heimatpfad Hinterzarten oder bezwingen Sie die Wutachschlucht, den Grand Canyon des Schwarzwaldes. Lassen Sie sich alternativ auf dem Menzenschwander Geißenpfad auf idyllische Pfade entführen, begleitet vom Klingen der Ziegenglocken mit herrlichen Weitblicken über das Menzenschwander Tal inmitten der traumhaften Hochschwarzwald Kulisse. Auch zahlreiche ge- führte Erlebniswanderungen im Hochschwarzwald verbinden Bewegung in der vielseitigen Natur mit Geselligkeit und Unterhaltung und machen das Wandern somit zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Gruppe. Im Winter stehen für wanderfreudige Reisegruppen zahlreiche geräumte Winterwanderwege und Schneeschuhtrails zur Verfügung. Alle unsere Wandertouren finden Sie unter: www.hochschwarzwald.de/Media/Touren _ 16
  17. 17. 17 _
  18. 18. Attraktionen und Aktivitäten der Region _ 18
  19. 19. Inmitten des Hochschwarzwal- des liegt die Dreiseenbahn. Sie führt vom Ufer des legendären Titisees entlang der Seesteige über Feldberg Bärental und Alt- glashütten bis nach Seebrugg. Die letzten Kilometer führen entlang des Schluchsees, wo sich traumhafte Ausblicke in die unvergleichliche Schwarz- waldlandschaft bieten. Vorbei an Schluchsee-Ort fährt der Dampfzug aus Großvaters Zeiten zum malerischen End- bahnhof Seebrugg mit seinem stattlichen Empfangsgebäude im Schwarzwaldstil. Der Endbahnhof ist gleichzeitig Sitz der Museumsbahn, wo derzeit ein Freilichtmuseum im Aufbau ist. 3 Seenbahn Mit Volldampf an den See Informationen und Buchung 3 Seenbahn gGmbH Wiesenstr. 40 • 79227 Schallstadt Tel.: 07651/932849 gruppenbuchung@3seenbahn.de www.3seenbahn.de Gruppenpreis: einfache Fahrt ab € 10,50p.P. (ab 40 Pers.) Ihr Mehrwert • Eine traumhafte Strecke inmitten der Tourismusregion • Gute Kombinierbarkeit mit anderen Attraktionen im direkten Umfeld • Vollständig restaurierte Fahr- zeuge im Originalzustand • Wagen teilweise mit offenen Plattformen • Personal in historischer Uniform aus den 50er Jahren • Auf Wunsch: Führung über die Geschichte der Strecke und Fahrzeuge Gruppengröße bis zu 250 Pers. Fahrtdauer ca. 45 Min. einfache Fahrt, 2h 45 Min. Hin- Rückfahrt Buchbar Ganzjährig auf Anfrage. Feste Fahrten an Pfingsten, Fronleich- nam, Ende Juli bis Ende August und vom 28.12. bis 01.01. Preis Einfache Fahrt: € 12,– p.P. abzgl. Gruppenrabatt Hin- Rückfahrt: € 16,– p.P. abzgl. Gruppenrabatt 19 _
  20. 20. Gruppenangebote: • Gruppen ab 20 zahlenden Personen erhalten 10 % Rabatt und pro 25 zahlenden Gäste eine Freikarte • Freier Eintritt für den Busfahrer • Gutschein für den Busfahrer über ein Essen inkl. Freigetränk • Bushaltestelle direkt vor dem Haupteingang Die Palmenoase (Zutritt ab 16 Jahren Kleinkinder bis einschl. 3 Jahren) verspricht mit ihren 180 echten Palmen Karibikfeeling pur und bietet Ihnen Ruhe und Erholung. Sich im warmen Wasser treiben zu lassen entspannt ebenso wie an der Poolbar einen fruchtigen Cocktail zu genießen. Die Wellnessoase (Zutritt ab 16 Jahren) mit 4 thematisierten Saunen bietet ein intensives Verwöhnerlebnis. Spezielle Aufgussprogramme bringen Sie nach Lust und Laune so richtig ins Schwitzen. Anschließend im 19°C kalten Tauchbecken erfri- schen und im Saunadachgarten an frischer Schwarzwaldluft die Seele baumeln lassen – Das ist Entspannung pur! Im GALAXY SCHWARZWALD kann sich Jung und Alt im Wellenbad oder auf über 20-Hightech-Rutschen das Wasser um die Nase spritzen lassen. Neben der weltgrößten Edelstahl-Halfpipe gibt es seit 2015 eine 4-fach Mattenrutsch- anlage mit Kreisel und einen neuen Galaxy-Relax-Bereich! Das Badeparadies Schwarzwald in Titisee Ein Erlebnisbad der Superlative in reizvoller Schwarzwaldkulisse Informationen und Buchung Badeparadies Schwarzwald TN GmbH Am Badeparadies 1 79822 Titisee-Neustadt www.badeparadies- schwarzwald.de Ansprechpartnerin: Larissa Rebmann Tel.: +49 (0)7651/9360-134 gruppe@badeparadies- schwarzwald.de Card Gruppenpreis: -10% (ab 20 Pers.) _ 20
  21. 21. Inklusivleistungen • Tourenführung • Fahrtechnikvermittlung/ Kurs von ausgebildeten Mountainbikeguides • Organisation der Leihbikes über Subunternehmen Dicht bewaldete Hügel, steil abfallende Bergflanken und wunderbare Aussichtspunkte - so kennt man den Schwarz- wald, der für Biketouren wie geschaffen ist! Von endlosen Singletrails bis hin zu Genießer- Strecken entlang der Seen bieten unsere ausgebildeten Mountainbike-Guides Touren, die zu einem besonderen Erlebnis werden. Für diejenigen, die sich mit dem Bike im Gelände noch nicht so vertraut fühlen, bieten wir Fahrtechnikkurse an. Im Basic- Kurs wird durch Balance- und Geschicklichkeitsübungen auf Up- und Downhill-Trails die Grundlage für Sicherheit und Technik im Gelände an Einsteiger und Fortgeschrittene vermittelt. Für erfahrene Biker bieten wir geführte Singletrail-Touren, bei denen zwischen 600 und 1200 hm überwunden werden. An kniffligen Stellen und Abfahrtspassagen geben wir Tipps, um Stolpersteine locker zu überwinden. Auch erfahrene Biker können hier noch dazu- lernen und die rauschenden Abfahrten genießen! BlackForestBike Geführte Mountainbike-Touren und Fahrtechnikkurse Informationen und Buchung BlackForestBike Oberstr. 21-2 • 79674 Todtnau info@blackforestbike.de www.blackforestbike.de Dauer Halbtages-, Ganztages- oder Mehrtagestouren und Kurse möglich Zeitraum Mai–Oktober, auf Anfrage, ganz individuell 21 _
  22. 22. Eckdaten für Besuch der Zäpfleheimat • Dauer ca. 45 minuten • Bis 40 Personen • Ganzjährig buchbar von Montag bis Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr • Preis pro Person € 5,00 inklusive 1 Zäpfle á 0,33l • individueller Rundgang mit Audio-Guide (deutsch, englisch oder französisch) Informativ, vielseitig, modern - so präsentiert sich die neue Zäpfleheimat. Eine interaktive, 300 qm große Ausstellung zeigt an 25 Stati- onen alles Wissenswerte über die Geschichte der Brauerei, die Verwendung hochwertigster Rohstoffe sowie die Verbindung traditioneller Braukunst mit innovativen Produktionsmetho- den. Ausgestattet mit einem Audioguide kann die Zäpflehei- mat auf eigene Faust besichtigt werden. Geöffnet täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt: € 5,00 (plus Pfand für den Audio-Guide) Im Preis enthalten ist ein Rothaus Tannenzäpfle, das bei der Rückgabe des Audio-Guides überreicht wird. Inhaber der Hochschwarzwald Card können die Zäpfelheimat bei freiem Eintritt besichtigen. Geführte Brauereibesichti- gungen (90min.) können für Gruppen ab 15 Personen gegen Aufpreis und nach vorheriger Anmeldung und Verfügbarkeit zusätzlich von Montag bis Samstag ganzjährig angeboten werden. ErlebnisWelt Rothaus Zäpfleheimat Informationen und Buchung Brauereigasthof Rothaus GmbH Rothaus 2 • 79865 Grafenhausen Tel.: 07748/522-9600 info@brauereigasthof-rothaus.de www.brauereigasthof- rothhaus.de Card Gruppenpreis: ab € 5,- p.P. (1–40 Pers.) _ 22
  23. 23. Card Gemeinde Feldberg anmelden. Hochzeitspaare und alle Verlieb- ten können mit der Hochzeits- gondel, die rot ist wie die Liebe in den 7. Himmel schweben! Die kleinen Besucher freuen sich an der bunt bemalten „Resi- Kabine“ und können um den Feldberg herum mit dem Resi Wanderpass an den Hütten am Der 1.493 m hohe Feldberg ist nicht nur Ski-Mekka, sondern auch beliebt bei Wanderern, Bikern, Naturliebhabern, Roman- tikern und Erholungssuchenden. In 8-er Kabinen kann man es sich bequem machen und sogar Kinderwagen, Rollstuhl, Fahrrad oder den vierbeinigen Freund mitnehmen. Rund um den Feldberggipfel bieten sich den Gästen unzählige Möglichkeiten den Tag zu ver- bringen. Da lockt der Feldberg- turm, von wo aus man eine gigantische Aussicht genießt. Im 1. Stock des Turmes erfahren Sie im Schwarzwälder Schinken- museum alles, was Sie über Schinken wissen wollen. Auch Sektempfänge für Gruppen und geführte Sonnenaufgangswande- rungen sind sehr beliebt. Viele Veranstaltungen am Feld- berg laden ein: Kommen Sie zum Beispiel dem Himmel ein Stück näher, wenn die „Sternschnup- pennacht“ im August lockt. Im Feldbergturm darf sogar geheiratet werden, wer sich auf dem „Höchsten des Schwarz- walds“ das „Ja-Wort“ geben möchte, kann dies bei der Hoch hinaus mit der Feldbergbahn Erlebnisse am Gipfel für Groß und Klein Informationen und Buchung Feldbergtouristik Dr. Pilet Spur 17 • 79868 Feldberg Tel.: 07676/940-9110 info@feldbergbahn.de www.feldbergbahn.de Gruppenpreis: ab € 8,70 p.P. (ab 15 Pers.) Zeitraum Mai bis Oktober Gruppenpreis ab 15 Pers.: € 8,70 (Berg-/Talfahrt inkl. Turm) Wegrand Stempel sammeln. Bei Vorlage des gestempelten Wanderpasses gibt es an der Talstation der Feldbergbahn, nach der Wanderung versteht sich, noch eine kleine Überra- schung für die Kinder! 23 _
  24. 24. Die Anlage liegt zwischen den heilklimatischen Kurorten Hin- terzarten und Titisee in 900m ü. M. Alte Schwarzwaldhöfe liegen malerisch in erhöhter Lage, die auch atemberaubende Fernbli- cke auf den Hochschwarzwald sowie den Feldberg gewährt. Unberührte Biotope sind Heimat vielfältiger Tiere und Pflanzen. Dadurch entstand ein reizvolles Miteinander von naturbelassener Schwarzwaldlandschaft und gestalteter Golfanlage. Jede Bahn des 9-Loch Platzes mit Par 37 zeichnet eine eigene Charakteristik aus. Der ambitio- nierte Golfer findet eine reizvolle Herausforderung. Golfspieler ab Hcp 54 sind willkommen. Derzeit laufen die Arbeiten zur Erweiterung der Anlage auf Hochtouren. Ab der Saison 2016 stehen dann 18 spannende Spiel- bahnen zur Verfügung. Bereits in Betrieb ist eine vollkommen neu erstellte Übungsanlage. Gerade auch für Gruppen ist ein Tag auf dem Golfplatz ein tolles Erlebnis. Von Anfänger/Einstei- ger, die über ein Schnuppertrai- ning ersten Zugang zu diesem tollen Sport finden wollen bis hin zu versierten Golfern, die unter Die Himmlische Hölle Golfplatz Hochschwarzwald Informationen und Buchung Golfclub Hochschwarzwald e.V. Oberaltenweg 7 79822 Titisee-Neustadt Tel.: 07651/935777 info@gc-hsw.de www.gc-hsw.de Card Angebote der SFT Golf- akademie 360° • Einzel- u. Gruppenunterricht • Schnuppertraining • Fun-Turniere für Einsteiger • Platzreife- und Intensivkurse Seminare • PuttingZone • Kurzspiel/-wochenenden • Ballflug • Radar- und computer- gestützes Equipment Zeitraum April bis Oktober professioneller Anleitung ihr Spiel verbessern wollen. _ 24
  25. 25. Card Informationen und Buchung Haus der Natur Dr. Pilet Spur 4 • 79868 Feldberg Tel.: 07676/933630 naturschutzzentrum@ naz-feldberg.de www.naz-feldberg.de Angebote Das Naturschutzzentrum bietet auf Anmeldung zahlreiche Ver- anstaltungen für Gruppen an. Ganz besondere Erlebnisse sind die Führungen mit dem Feldberg-Ranger (dem echten!) oder dem Feldberg-Förster durch das größte Naturschutz- gebiet in Baden-Württemberg. Oft gilt der deutsche Natur- schützer als Verhinderer und Bremser. Dass es auch ganz anders geht, zeigt das Haus der Natur am Feldberg. Ohne erho- benen Zeigefinger, dafür mit Be- geisterung und Humor werden die Besucher hier informiert. Den schönsten Einstieg bietet die Multimedia-Ausstellung im Haus der Natur mit ihrer faszinierenden 3D-Schau. Das Highlight ist der „Talking Ranger“ – der erste und einzige künstliche Ranger der Welt. Große und kleine Besucher haben ihren Spaß, wenn er gemeinsam mit dem echten Ranger im Film die Lieblings- fragen der Feldbergbesucher beantwortet. Naturschutz macht Spaß Erlebnisse am Gipfel für Groß und Klein im Haus der Natur • Führungen durch die Ausstellung (ca. 1 Std., ganzjährig) • Vortrag „Mensch und Natur am Feldberg“ (ca. 1 Std., ganzjährig) • Führungen durch das Naturschutzgebiet (ca. 3,5 Std., Mai–November) • Ranger- Försterwanderungen (ca. 3,5 Std., Juli–Oktober) • Geführte Schneeschuhtouren (2,5/5 Std., Dezember–März) Gruppenpreis: ab € 3,– p.P. (zzgl. Führungs- gebühr) 25 _
  26. 26. Gruppenpreis Erwachsene: € 5,00 Kinder: € 2,50 Führung: € 25,00 Getränke in der Dunkelbar sind separat zu bezahlen. Unser Mitmachmuseum, unter einem großen Schwarzwälder Walmdach, auf drei Etagen, bietet sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder eine span- nende Erlebniswelt rund um die menschlichen Sinne. An speziellen Exponaten wird das, was wir hören, sehen, fühlen und riechen erlebbar gemacht. Im Dunkelgang können Sie nachempfinden, wie schwierig es wird, wenn der Sinn „Sehen“ ausgeschaltet wird und in der Dunkelbar gilt es den Geschmackssinn zu testen. Werden Sie zum Entdecker Ihrer Sinne! Im oberen Dachgeschoss erwar- tet Sie der neue Themenbereich „ZeitRaum“. Der bekannte Soziologe Prof. Dr. Hartmut Rosa von der Uni Jena, der durch zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema „Beschleunigung“ von sich reden macht, ist geisti- ger Vater dieser Abteilung. Kommen Sie an den vielen attraktiven Exponaten – künst- lerisch gestaltet von Holzbild- hauer Simon Stiegeler aus Grafenhausen – der Be- und Entschleunigung auf die Spur und erfahren Sie mehr über die Das Schwarzwaldhaus der Sinne unter dem Motto: gugge - mache - wunderfitze Informationen und Buchung Schwarzwaldhaus der Sinne Schulstraße 1 79865 Grafenhausen Tel.: 07748/52048 info@schwarzwaldhausdersinne.de www.schwarzwaldhausdersinne.de Anmeldefrist: 2 Wochen vor dem gewünschten Führungstermin Card Gruppenpreis: € 5,- p.P. (ab 10 Pers.) Zeitfresser in unserer hochtech- nisierten Welt. Wer versucht, Zeit zu sparen, verliert sie – das lehrt uns z.B. Michael Endes Roman „Momo“. Beschäftigen Sie sich mit einem Thema, an welchem sich schon so mancher berühmte Philo- soph die Zähne ausgebissen hat. „Nehmen Sie sich Zeit!“ _ 26
  27. 27. Der Henslerhof ist ein typischer Schwarzwaldhof, der im Jahre 1562 erbaut und 1990 vollständig renoviert wurde. Das Anwesen besteht aus mehreren Gebäuden aus der Erbauungs- zeit. Dazu zählen eine Kapelle, eine Wohnmühle, ein Frucht- speicher, eine Backhütte sowie diverse Stallungen. Umgeben von Natur, bietet der Henslerhof eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten. Mit hochwertiger Gastronomie, vielseitigen Rahmen- und Entertainment Programmen und unserer Erfahrung unter- breiten wir Ihnen ein individuel- les Veranstaltungskonzept ganz nach Ihren Wünschen. Die Scheune bietet als größter Raum des Hofes Platz für bis zu 200 Personen. Durch die Struktur des Raumes und die wunderschöne Dekoration entsteht ein einzigartiges Am- biente, das sich Ihrem Anlass und Ihren Wünschen anpassen lässt. Bei schönem Wetter kann der Außenbereich um Garten und Hof für Stehempfänge und Feierlichkeiten genutzt werden. Henslerhof Veranstaltung Events Informationen und Buchung Vivien Alborna von Laufenberg Bruderhalde 37 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/9178727 info@eventshenslerhof.de www.eventshenslerhof.de Schwarzwälder Kirschtorten- Show Die Schwarzwälder Kirschtorte hat sich zur bekanntesten Torte der Welt entwi- ckelt. Lernen Sie von der Hausherrin des Henslerhof, wie aus Biskuitböden, Kirschen, Sahne und Schokolade eine echte Schwarzwälder Kirschtorte entsteht. Genießen Sie ein Stück Schwarzwälder Köstlichkeit beim anschließenden gemeinsamen Kaffee. 27 _
  28. 28. HIRSCH-SPRUNG bietet das ganze Jahr eine große Vielfalt an Aktivitäten im ganzen Hoch- schwarzwald an. Eine Schnee- schuhtour durch die traumhaften verschneiten Gipfelregionen genießen, schon erlebt? Mit dem E-Bike und Freunden oder Arbeitskollegen an wilden Bergseen vorbeigleiten und ein zünftiges Vesper verschmausen? Fahrtechnikkurse für Einsteiger und Gipfelstürmer buchen? Oder sogar mit einer Kutsche einen romantischen Moment erleben? Ein Mountainbike Kindercamp in Breitnau buchen, da wo die Olympiasieger zu Hause sind? Wir sind vielfältig und grenzenlos Hochschwarzwald! HIRSCH-SPRUNG Vielfalt macht grenzenlos Informationen und Buchung HIRSCH-SPRUNG UG (haftungsbeschränkt) Dorfblick 9 • 79874 Breitnau Tel.: 07652/9829480 kontakt@hirsch-sprung.com www.hirsch-sprung.com Gruppenpreis: ab € 39,– p.P. Leistungen • Indiv. geplante und geführte Gruppen Touren im Outdoor- bereich ganzjährig • Indiv. Schneeschuhtouren (auch Fackelwanderungen mit Gruppen) • Fahrtechnikkurse für MTB und E-Bike Gruppen • Personal Training (MTB,E-Bike, Langlauf) • Mountainbike Camps für Vereine und Schulklassen • Professionelles Mietmaterial aller Sportarten durch Partner-Firmen • Gerne auf Anfrage engl. und franz. sprechende Guides Dauer Indiv. ab 2 Stunden bis zu Mehrtagestouren möglich Zeitraum ganzjährig buchbar Gruppenpreis auf Anfrage _ 28
  29. 29. Card Das Wintersportzentrum Feldberg (900-1450m) ist das größte, älteste und schneesicherste Skigebiet Baden-Württembergs. 38 Liftanlagen sind in einem Lift- verbund zusammengefasst und ermöglichen 63 km Abfahrten auf leichten, mittelschweren und schwarzen Pisten. Profis kommen beispielsweise auf der FIS-Welt- cupstrecke voll auf ihre Kosten. Snowboardcracks und Freeskier erleben auf der längsten Jibline Deutschlands im Mini Snowpark Feldberg Spaß ohne Grenzen. Aber auch für Anfänger und Familien ist die Feldbergregion ein wahres Paradies. Ski-Snow- boardschulen und Verleihstatio- nen, Events und sportliche High- lights runden das Angebot ab. Neu in der Saison 2015/2016 Parken Sie bequem im Parkhaus Feldberg, und nutzen Sie die neue Zeigerbahn als Zubringer zwi- schen Grafenmatt und Seebuck. Zusätzlich kann das Liftverbund- Ticket nun auch am Stollenbach- lift bei Oberried genutzt werden! Sonstige Wintersportangebote Für Langläufer stehen rund 120 Loipenkilometer zur Verfügung. Etwas Kondition sollte man für die Liftverbund Feldberg Pures Wintervergnügen in 8 Schwarzwaldrevieren, auf 63 Pistenkilometern Informationen und Buchung Liftverbund Feldberg Kirchgasse 1 • 79868 Feldberg Tel.: 07655/801501 info@liftverbund-feldberg.de www.liftverbund-feldberg.de Gruppenpreis: ca.–10% (ab 10 Pers.) Dauer Tages-und Halbtageskarte Zeitraum Dezember bis Mitte April Gruppenpreis Gruppenrabatt ab 10 Pers. ca. -10 % auf den reg. Preis 20 km lange und anspruchs- volle Herzogenhornloipe mitbringen. Fast überall rund um den Feldberg werden Rodel- hänge präpariert, die rasanten Schlittenspaß versprechen. Abseits der Pisten lässt sich die Winterlandschaft am besten auf Schneeschuhen oder bequem zu Fuß auf den geräumten Winterwanderwegen entdecken. 29 _
  30. 30. Gruppengröße von 5 bis 45 Personen Zeitraum Mai bis Oktober Dauer individuell auf Anfrage Die Rothaus-Tour mit Besichti- gung startet um 10.00 Uhr in Schluchsee und endet um ca. 18.00 Uhr bei der Rothaus- brauerei. Für Gruppen ab 45 Personen empfehlen wir Ihnen unseren mobilen Segway-Parcours mit dem wir in ganz Baden-Würt- temberg unterwegs sind. Wir bieten Ihnen von April bis Oktober Segway Touren als Tagesevent für Gruppen mit bis zu 45 Teilnehmern an. Kommen Sie mit auf einen Erlebnistag und entdecken Sie den original Schwarzwald in mehreren Stationen auf eine futuristische Art Weise. Auf Wunsch verwöhnen wir Sie auch gerne kulinarisch. Ob als Snack-Empfang, Vesper-Pause für Zwischendurch oder Grill Chill nach der Tour – gerne stimmen wir unser Angebot auf Ihre individuellen Wünsche ab. Unser besonderes Highlight ist die Segwaytour zur Rothaus- brauerei. Nach einer Einweisung in die Steuerungstechnik und einem Sicherheits- und Fahrtrai- ning auf unserem Übungs- Parcours geht es auch schon los. Vorbei an dem typischen Schwarzwalddorf Balzhau- sen und einer einzigartigen Schwarzwaldkulisse erreichen wir schließlich nach einer tollen Tour die Rothaus-Brauerei. Dort können Sie die Brauerei besichtigen und den Abend bei einem leckeren Essen und einem Tannenzäpfle ausklingen lassen. MYEASYWAY Professionelle Segway Touren und Events im Hochschwarzwald Informationen und Buchung MYEASYWAY Ihr Segway-Spezialist für Touren Events im Schwarzwald Im Wiesengrund 2 79859 Schluchsee Tel.: 0171/6433509 www.myeasyway.de _ 30
  31. 31. Rolle mit deiner Gruppe in ein fantastisches Abenteuer inmitten der Natur und spüre das Adrena- lin durch deinen Körper schießen, wenn Himmel und Erde ver- schmelzen. Erlebe die Weltcup- schanze von Titisee-Neustadt von einer ganz neuen, abgefahrenen Seite und erfülle dir den Traum vom unglaublichen Zorbing. Nach einer Einweisung vom Profi wagst du dich hinein in den durchsichtigen Megaball. Noch einmal tief durchatmen, schon kommt die Kugel langsam ins Rollen. Mit viel Spaß und Action geht es immer schneller bergab, bis du am Ende des Abenteu- ers von der Weltcupschanze gebremst wirst und langsam zum Stehen kommst. Für deinen Mut wirst du mit einem “Zorbonauten“-Zertifikat belohnt und kannst dich noch ewig an das spaßige Zorbing in Titisee Neustadt erinnern. Um das Gruppenevent abzurun- den bieten wir Optionen wie Sektempfang am Schanzentisch oder leckere Grillbuffets am Rande der Zorbinganlage. My Zorbing Schwarzwald Downhill-Zorbing Informationen und Buchung Hog Grießenauer GbR Ziegelhof 20 79312 Emmendingen Tel.: 07641/6588 info@myzorbing.de www.myzorbing.de Gruppenpreis: ab € 18,90p.P. (10–100 Pers.) Gruppengröße von 10 bis 100 Personen Zeitraum Mai bis Oktober Gruppenpreis ab: € 18,90 pro Person Tauche ein in ein Abenteuer mit turbulenten Drehungen und je- der Menge Action und Spaß und wage den Sprung in die transpa- rente Riesenkugel. Rolle in dem Gigantoball den Berg hinab und genieße rasante Momente im Hochschwarzwald. 31 _
  32. 32. Wir schaffen Erlebnis und Bewegung für alle – das ganze Jahr. Profitieren Sie von der Erfahrung der Trainer der Nordic-Schule in den Bereichen Sportpsychologie, Erlebnispäda- gogik und Events und verbinden Sie Bewegung mit Transfers. Nordic-Schule Notschrei Langlauf, Biathlon, Mountainbike- Event oder professionelles Teamtraining Informationen und Buchung Nordic-Schule Notschrei Notschrei-Passhöhe 6 79674 Todtnau Tel.: 0176/31454378 info@nordic-schule-notschrei.de www.nordic-schule-notschrei.de Gruppenpreis: ab € 61,- p.P. (6–20 Pers.) Biathlon am Notschrei Einführung in den Biathlonsport zu Fuß oder per Rad. Erleben Sie das Gefühl Biathlon am eigenen Leib. • Einführung in das Schießen mit einer Biathlonlaserwaffe • ggf. und wenn erwünscht Techniktraining MTB • im Winter auf Ski mit Technikschulung Gruppengröße 6–20 Personen Buchbar Ganzjährig auf Anfrage Dauer 2,5–3 Stunden Preis € 61,– p.P. ink. Material. Gruppenrabatt auf Anfrage, Sonderrabatt für Schulklassen Gruppengröße ab 10 Personen, Preise und zeitlicher Anspruch je nach Programmauswahl und Anspruch der Gruppen Buchbar ganzjährig, im Winter ggf. in Seminarraum Teamtraining für Gruppen am Notschrei • Gruppendynamische Prozesse analysieren und aufarbeiten, Umgang mit Druck oder Stress • Erlebnispädagogische Ange- bote im Bereich Teambuilding – kennenlernen, verstehen, Vertrauen schaffen _ 32
  33. 33. Der Ospelehof liegt im Hinterzartener Ortsteil Windeck, leicht erhöht in herrlicher Aus- sichtslage. Hier begannen wir vor 25 Jahren mit der Direkt- vermarktung eigener Produkte. Bei unseren Hofbesichtigungen gewähren wir Einblick in die Geschichte vom „Ospelehof“ und dessen Besonderheiten. In der Käserei erklären wir Ihnen die Produktionsschritte für die Herstellung von Bergkäse, dem „Ospele-Pur“ oder dem „Strizi“. Im Reifekeller erfahren Sie, welche Voraussetzungen es in so einem Raum braucht, damit ein Käse seinen optimalen Reifegrad erlangt. In der Kosmetikproduktion erläutern wir die Hintergründe unseres neuesten Standbeines, die Herstellung von Naturkos- metik mit Frischmolke. Auch hierzu gibt es eine interessante Geschichte. Zum Abschluss der Besichtigungsrunde sehen Sie in der Scheune unsere alte Räucherkammer, in der wir in den Wintermonaten Schwarz- wälder Schinken räuchern - nach einem Verfahren, das schon unsere Vorfahren vor 200 Jahren praktizierten. Ospelehof Hofbesichtigungen Hofkäserei - Räucherei - Kosmetikproduktion Informationen und Buchung Ospelehof • Familie Braun Windeck 2 • 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/5482 info@ospelehof.de www.ospelehof.de Gruppenpreis: ab € 7,–p.P. (15–70 Pers.) Besichtigungen ganzjährig nach Anmeldung Gruppengröße 15–70 Pers. (April–Okt.) 15–30 Pers.(Nov.–März) Gruppenpreis € 7 p.P. (Bes./Kostproben) € 18 p.P. (Bes./Bauernbuffet) Zum Abschluss bieten wir Ihnen Kostproben unserer Produkte oder ein Bauernbuffet an (In den Wintermonaten auch Raclette-Abende). 33 _
  34. 34. Folgen Sie unseren Guides in die winterliche Natur. Wir kennen die schönsten Trails, die besten Ausblicke und die gemütlichsten Hütten. Ob ein paar Stunden oder einen ganzen Tag, mit Gipfelglühpunsch oder gemütlicher Hütteneinkehr - im Angebot haben wir Touren für jedes Zeitfenster und jeden Geschmack: Die Feierabendtour mit Speckbrotvesper und Schlit- tenfahrt, die Schneeschuhtour zum Fondueplausch, die Son- nenaufgangstour am Feldberg oder die 4-Gipfel-Tour sind nur eine kleine Auswahl. Auch unsere Winterwande- rungen und ganzjährigen Fackel- wanderungen mit Glühwein- stopp oder Hüttenraclette sind ein ganz besonderes Erlebnis. Schneeschuh Akademie Hinterzarten Geführte Touren im Hochschwarzwald Informationen und Buchung Schneeschuh Akademie Freiburger Str. 31 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/5477 info@schneeschuhakademie.de www.schneeschuhakademie.de Gruppenpreis: ab € 25,– p.P. (2–100 Pers.) Dauer 1 Stunde bis zu 2 Tagen Zeitraum Schneeschuhtouren: November bis April Fackelwanderungen: November bis April Winterwanderungen/ Wanderungen: ganzjährig Inklusivleistungen • Beratung und Tourenplanung • Führung durch ortskundige, qualifizierte Guides • Moderne Schneeschuhe und hochwertige Teleskopstöcke • Gipfelglühpunsch oder Gipfel- schnäpsle nach Wunsch • Hüttenreservierungen _ 34
  35. 35. Gruppenführungen ganzjährig auf Anfrage mit Anmeldung Führungsgebühr: € 30,00 Führungen auf englisch oder französisch: € 50,00 Offene Führungen je. 2./4. Samstag im Monat, (keine Anmeldung nötig, keine Führungsgebühr) Im über 300 Jahre alten Hugenhof ist die Geschichte des Skilaufens seit seinen Anfängen im Schwarzwald um 1890 und seiner Verbreitung in die europäischen Mittelgebirge ausgestellt. Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler wie Georg Thoma als Olympiasieger der Nordischen Kombination und Christl Cranz als alpine Läuferin sind ebenso vertreten wie die Herstellung von Ski und Gerät. Bunte Acces- soires der Skimode, Skifilme, Vitrinen voller Medaillen, Pokale und Startnummern runden die Ausstellung ab. Kurz: vom alten Holzski zum Snowboard eine spannende Entwicklung des Wintersports. Winterlandschaften, gemalt um 1900, von den Schwarz- waldmalern Hermann Dischler (1866–1935) und Karl Haupt- mann (1880–1947), bereichern den historischen Schwarz- waldhof. 1999 ist ein Teil des Dachgeschosses als Fläche für Sonderausstellungen eingerich- tet worden. Seither zeigt das Skimuseum etwa vier Präsenta- tionen im Jahr. In der alten Bauernstube sind Schwarzwälder Skimuseum in Hinterzarten Der Skisport ist im Hochschwarzwald zuhause Informationen und Buchung Schwarzwälder Skimuseum Erlenbrucker Straße 35 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/982192 oder 919721 www.schwarzwaelder- skimuseum.de Gruppenpreis: € 4,–p.P. (Ab 10 Pers.) die wichtigsten Exponate Georg Thomas präsentiert, mit den Original-Ski aus Squaw Valley (1960), Fotografien und den wichtigsten Trophäen, darunter die Goldmedaille und der Königspokal. Wenn man Glück hat, trifft man dort Georg Tho- ma. Regelmäßig führt er noch Besuchergruppen durch das Skimuseum. Card 35 _
  36. 36. Öffnungszeiten: Dienstag: 13.30–17.00 Uhr Mittwoch–Sonntag: 10.00–12.00 • 13.30–17.00 Uhr Montags: geschlossen Herbstpause vom 02.11.–25.12. Führungsdauer: ca. 30 Minuten Gruppengröße: bis zu 40 Pers. Sprachen: Deutsch Das 1911/12 erbaute „Hüsli“ wurde bis ins Jahr 1966 hinein als Wohnhaus genutzt; heute fungiert es als Volkskundemu- seum, ist eine Fundgrube alter Schwarzwälder Volkskunst und legt überdies Zeugnis ab von den großstädtischen Vorstellungen vom „Leben auf dem Lande“. Die Erbauerin und Besitzerin Helene Siegfried, die aus Süd- baden stammte, aber lange Jahre in der Metropole Berlin lebte, trug während der Bauzeit und zeit ihres Lebens gemalte Decken, Wandschränke, eingelegte Fuß- böden, Öfen und eine reichhalti- ge Einrichtung nebst mancherlei Kunstwerken aus dem bäuerli- chen Lebenskreis des südlichen Schwarzwalds zusammen. Das „Hüsli“ entspricht nicht dem Stil eines alten Bauern- hauses, sondern vereinigt ganz unterschiedliche Elemente Schwarzwälder Bautraditionen und vermittelt auf diese Weise einen Einblick in die Lebensweise der Menschen im Hochschwarz- wald in alten Zeiten. Durch die Fernsehserie „Schwarzwald- klinik“ wurde das „Hüsli“ Teil der deutschen Mediengeschichte und international bekannt. Volkskundemuseum Hüsli Mit der Serie ‚Schwarzwaldklinik‘ wurde es als Wohnhaus von ‚Prof. Dr. Brinkmann‘ international bekannt Informationen und Buchung Volkskundemuseum Hüsli Am Hüsli 1 79865 Grafenhausen-Rothaus Tel.: 07748/212 huesli@arcor.de www.hüsli-museum.de Eintrittspreise Erw. ab 16 Jahren: € 3,00 mit Gästekarte: € 2,50 Reisegruppen ab 10 Personen: € 2,00 mit Gästekarte: € 1,50 Kinder bis 16 Jahren: € 1,50 _ 36
  37. 37. Klostermuseum St. Märgen Landschaft - Kunst - Uhrengeschichte Card Gruppenpreis: € 5,- p.P. (6–50 Pers.) Angebotszeitraum Gruppenführungen auf Anfrage ganzjährig möglich Gruppengröße von 6–50 Personen Eintritt und Führung € 5,–/mit HSW Card frei Führungen in Deutsch, Englisch auf Anfrage (je nach Gruppengröße) Dauer der Führung 90 Minuten Das Kloster Museum ist im ehemaligen Augustinerkloster untergebracht und besticht durch seine Vielseitigkeit. • Schwarzwälder Uhren mit ihrer Entstehung und dem weltweiten Uhrenhandel • Matthias Faller, sakrale Kunst, Schwarzwälder Leben und Sonderausstellungen Informationen und Buchung Kloster Museum St. Märgen Rathausplatz 1 79274 St. Märgen Tel.: 07669/91180 rathaus@st-maergen.de www.st-maergen.de 37 _
  38. 38. _ 38
  39. 39. 39 _
  40. 40. Erlebnisse und Veranstaltungen _ 40
  41. 41. Card Sie sind auf der Suche nach einem Gruppenziel der ganz besonderen Art? Dann besuchen Sie das Badeparadies Schwarz- wald an einer der exklusiven Eventnächte! Jeden ersten Samstag im Monat erwarten die Gäste der Palmen- und Wellnessoase tolle Aktionen und atemberaubende Künstler, die Sie mit ihren Darbietungen in fremde Welten entführen. Ob faszinierende Tänze, zau- berhafte Klänge oder fesselnde Kunststücke, das „Paradies“ im Hochschwarzwald macht Ihren Ausflug zu einem unvergessli- chen Erlebnis. Ein speziell thematisiertes Auf- gussprogramm in der Wellness- oase sowie wohltuende Beauty- Anwendungen im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ versprechen intensive Wohlfühlmomente, die Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen. Außerdem kommen Sie im Rahmen der Eventnacht in den Genuss exklusiver Wohlfühlmas- sagen. Ob klassische Ganzkör- permassagen oder Entspan- nungsmassagen mit Duft-Öl nach Wahl – lassen Sie sich fallen und tanken Sie neue Energie! Eventnächte im Badeparadies Schwarzwald Jeden ersten Samstag im Monat Gruppenpreis: -10% (ab 20 Pers.) Passend zu den Eventnächten bietet das Restaurant „Palm- garden“ allerhand kulinarische Highlights, die Ihren Gaumen verwöhnen. Die Palmen- und Wellnessoase haben an diesem Tag bis 24.00 Uhr geöffnet. Das Zusatz- Programm ist im regulären Eintrittspreis enthalten. Gastronomische Leistungen/ Massagen sind kostenpflichtig. Informationen und Buchung Badeparadies Schwarzwald TN GmbH Am Badeparadies 1 79822 Titisee-Neustadt Tel.: 008000/4444 333 (frei) info@badeparadies- schwarzwald.de www.badeparadies- schwarzwald.de/events 41 _
  42. 42. Geschichten, Märchen Sagen liegen in der Luft. Frech und unbekümmert ist eine uralte Kunst zurückgekehrt, um Menschen zu unterhalten. Viktoria Wehrle und Agnes Ganter erzählen wahre, verlogene und biografische Geschichten. Mal wird es romantisch, dann wieder gefährlich, witzig, blut- rünstig oder skurril. Auch die Themen wechseln. Geschichten aus dem Leben, von der Liebe und natürlich von unserer Heimat: dem Schwarz- wald! Und hier arbeiten wir so- gar zweisprachig: Hochdeutsch und Alemannisch. Wir erzählen alles und überall. In der Kneipe, im 5 Sterne Lokal, unter freiem Himmel, im Wald oder im Hotel… Buchen Sie für Ihre Busgruppe, Tagung oder Verein einen ganz besonderen und außergewöhnli- chen Geschichtenabend! Vor dem Essen, nach dem Essen oder zwischen den Gängen. Unser besonderes Angebot für Veranstaltungen: gerne hören wir auch Ihnen zu, schreiben Ihre Geschichte auf und erzäh- len sie Ihnen. Wilde Geschichten You don‘t have anything if you don‘t have stories! Informationen und Buchung Wilde Geschichten Viktoria Wehrle und Agnes Ganter Kapellenweg 20 • 79822 Titisee Tel.: 07651/9365460 postfach@wildegeschichten.com www.wildegeschichten.com Dauer von 5 Minuten bis 90 Minuten Zeitraum ganzjährig Ort überall _ 42
  43. 43. BLOSMUSIK Feschtival Hochschwarzwälder Blasmusik pur Das Rothaus-Hochschwarzwälder Blosmusik Feschtival (jährlich im September/Oktober) Die Hochschwarzwald Touris- mus GmbH und der Blasmusik- verband Hochschwarzwald führen mit großem Erfolg das Rothaus-Hochschwarzwälder Blosmusik Feschtival durch. Bei ca. 20 Veranstaltungen verschiedenster Art wird die Blasmusik in Zusammenhang mit unterschiedlichen Themen gelebt und die Leidenschaft der Hochschwarzwälder zur Blasmu- sik zum Ausdruck gebracht. Bei guter Unterhaltung, leckerem Essen und bei einem kühlen Bier kann man gemütlich zusammen- sitzen und die Zeit gemeinsam genießen. Informationen und Buchung Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/1206-0 info@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de Weitere Informationen und alle Termine finden Sie unter: www.hochschwarzwald.de/ blosmusik 43 _
  44. 44. Gruppenpreis: ab € 2,50 p.P. (ab 20 Pers.) In geheimnisvoller Atmosphäre zwischen friedvoller Stille und düsterer Wildheit, findet am Eingang zur Ravennaschlucht im Höllental an den vier Advents- Wochenenden der wildroman- tische Hochschwarzwald- Weihnachtsmarkt statt. In einem Dorf aus kleinen Holz- hütten, getaucht in ein einzigarti- ges Lichtermeer, begeistern mehr als 40 Anbieter mit feinstem Kunsthandwerk, außergewöhn- lichen Geschenkideen und regionalen Produkten. Erleben Sie traditionelles Handwerk, weihnachtliche Live-Musik und genießen Sie das abwechslungs- reiche Speisen-/Getränkeangebot. Steile, bewaldete Hügel, der Galgenbühl beim Hofgut Sternen und das 40 Meter hohe Eisenbahn-Viadukt der Höllen- talbahn runden das traumhafte Ambiente dieses außergewöhnli- chen Marktes ab. Reisen Sie bequem per Bahn an die Bahnhöfe Hinterzarten oder Himmelreich und nutzen Sie von dort die kostenfreien Shuttle- busse. Alternativ empfehlen wir eine Wanderung ab Hinterzarten durch das Löffeltal (ca. 45 min.). Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht In einem wildromantischen Schwarzwald-Ambiente Informationen und Buchung Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/1206-0 info@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de/ weihnachtsmarkt Für Busgruppen bestehen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten am Gelände. Auf dem P + R in Himmelreich kann der Bus geparkt werden. Gruppenpreis (ab 20 Pers.): € 2,50 p.P. Kinder bis 16 Jahre sind frei. Öffnungszeiten an den vier Adventswochenenden Samstags: 15.00–21.00 Uhr Sonntags: 12.00–19.00 Uhr Zusätzlich Freitag 04.12. und 11.12.: 15.00–21.00 Uhr _ 44
  45. 45. Am 19. Juni 2016 findet zu Ehren des heiligen Eulogius, dem Schutzpatron der Gold- und Hufschmiede und der Pferde eine traditionelle Reiterprozession durch Lenzkirch statt. Alljährlich werden unzählige Besucher und Pilger von dem festlich geschmückten Ort, dem bunten Markttreiben und der Reiterprozession angezogen. Bereits um 5.00 Uhr wird dieser Festtag von den Lenzkircher Glocken und der Stadtmusik Lenzkirch eingeleitet. Aus allen Himmelsrichtungen kommen rund 200 Reiter, um an der Prozession teilzunehmen. Eulogi-Ritt in Lenzkirch Traditionelle Reiterprozession mit feierlichem Feldgottesdienst und anschließendem Markttreiben Gegen 9.00 Uhr findet bei der St. Eulogius-Kapelle der feierliche Festgottesdienst unter freiem Himmel statt, bei dem das Eulogi-Brot geweiht wird. Im Anschluss folgt der eigentliche Eulogi-Ritt, die große Reiterpro- zession durch die Straßen von Lenzkirch und die Umreitung der St. Nikolauskirche, an der Pferde und Reiter den Segen erhalten. Erleben Sie mit Ihrer Gruppe einen unvergesslichen Tag in Lenzkirch und schlendern Sie nach der Prozession über den ab 11.00 Uhr beginnenden Eulogi-Markt mit kulinarischen Spezialitäten, Händlern und musikalischer Unterhaltung. Die Plakette für die Prozession kostet € 2,00. Weitere Informationen Hochschwarzwald Tourismus GmbH Am Kurpark 2 79853 Lenzkirch Tel.: 07652/1206-8402 lenzkirch@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de 45 _
  46. 46. Gruppenpreis: -10% (ab 20 Pers.) Genießen Sie ein einzigartiges und sensationelles Spektakel aus Wasser, Licht und Musik! Aquatique Show International ist der Weltmarktführer in Sachen Licht- und Wassershows und verzaubert mit ihren Shows seit über 30 Jahren Besucher auf der ganzen Welt. Die neue hochkarätige Wasser- und Lichtshow, jedes Jahr speziell für den Titisee neu kon- zipiert, ist nach den Erfolgen der Vorjahre mit „Musique-Musik“ und „Cuckoo around the world“ im August 2016 wieder exklusiv mit einem neuen Programm im Hochschwarzwald zu Gast. Einen Monat lang wird Sie die Aquatique Show am Titisee täglich im August mit einer faszinierenden Show im Sommer begeistern. In einer unvergleichlichen Inszenierung von Wasser-, Musik- und Licht- effekten erscheint die Aquatique Show mit einem völlig neuen Programm! Lassen Sie sich vor der Kulisse des einzigartigen Titisees entführen in eine Welt voller Farben, Klängen und schillern- den Wasserfontänen. Aquatique Show 2016 Ein Spektakel aus Wasser, Licht und Musik! Informationen und Buchung Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/1206-0 info@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de Seien auch Sie dabei, wenn am Titisee die Lasershow wieder den Himmel hell erleuchtet und die Musik Besucher in ihren Bann zieht. Ein einzigartiges Erlebnis! Über 30 Jahre Show „around the world“! Nach Sevilla, Sydney, Hannover, Dubai, Singapur, der Shanghai Expo und vielen weiteren Orten ist die Show nun endlich im Hoch- schwarzwald zu sehen! _ 46
  47. 47. Der historische Kern der Stadt im Naturraum Wutachschlucht wird zur Bühne für Musiker, Akrobaten, Gaukler, Sänger und vieles mehr. Das traditionelle Fest zieht tausende von Besu- chern in die Löffinger Innen- stadt. Bekannt ist der große Festumzug für seine bunte Viel- falt; das Kinder- und Familien- programm an den drei Tagen ist besondere Beachtung wert. Löffingen ist von Freiburg aus gut mit der Regio-Karte erreich- bar, eine gute Stunde Zugfahrt mit der Höllentalbahn, vorbei an Titisee-Neustadt bringt die Besucher in die wunderschöne Übergangslandschaft zwischen Schwarzwald und Baar. An Ständen, Lauben und Hütten können sich die Besucher von Vereinen und Gastronomen verwöhnen lassen. Über 25 Live-Auftritte und Platzkonzerte von Vereinen, Gruppen und Bands aus der Region sorgen für die bunte Vielfalt am Fest. Von Rock’ n’ Roll bis Schlager, von Volksmusik zu Rock. Am Sonntag werden ca. 40 Gruppen mit über 900 Mit- gliedern den Umzug gestalten. 16. Löffinger Städtlefest Vom 6. bis 8. August 2016 Weitere Informationen Stadt Löffingen Rathausplatz 14 79843 Löffingen Tel.: 07654/80272 info@loeffingen.de www.loeffingen.de Neben vielen Vereinen und Gruppierungen aus Löffingen und den Ortsteilen finden wir hier überregionale Trachtengrup- pen. Die Teilnehmer aus der Bodensee-Region bis zum Frei- burger Unterland erwartet eine wunderschöne Umzugskulisse. Der Sonntagabend steht ganz im Zeichen von umherziehenden Musikgruppen. Am Montag ist die Europapark-Kinderparty ein Highlight für die ganze Region. Außerdem findet die große Verlosung der Tombola mit über 50 Preisen statt. 47 _
  48. 48. Schauspielführung in Titisee Eine Stadtführung aus dem Blickwinkel der Zwanziger Jahre Dauer eine kurzweilige und humorvolle Stunde Ort Beginn am Kurhaus Titisee Preis Pauschal (1-20 Pers.): € 180,00 jede weitere Person € 9,00 Zeitraum ganzjährig Erleben Sie mit Frau von Pösel wie man vor 90 Jahren in den Urlaub gefahren ist, und nehmen Sie teil am pulsierenden Leben der wilden Zwanziger und dem Kurbetrieb damaliger Zeiten. Frau von Pösel genießt die Lust- barkeiten des Lebens, ist reich, versnobt und scharf auf Männer. Informationen und Buchung Schwarzwaldgenuss Viktoria Wehrle: Gästeführung, Reiseleitung, Straßentheater Kapellenweg 20 • 79822 Titisee Tel.: 0174/1869846 www.schwarzwaldgenuss.com _ 48
  49. 49. Nacht in Weiß am Titisee Im Juli 2016 in der Seestraße FIS Skisprung Weltcup Titisee-Neustadt Titisee-Neustadt springt erneut als Austragungsort ein Im März 2016 richten der Skiclub Neustadt und die Stadt Titisee- Neustadt zum 8. Mal ein Ski- sprung-Weltcup-Wochenende aus. Die internationale Skisprun- gelite wird zwei Wettbewerbe austragen und den Zuschauern spannende Sportmomente bescheren. Einheimische Vereine sorgen für das leibliche Wohl der Fans und ein Stadionsprecher unterhält das Publikum mit Ski- sprunginformationen und Musik. Viele ehrenamtliche Helfer werden dazu beitragen, dass sich die Gäste, die Sportler und die Offiziellen an der Hochfirst- schanze wohl fühlen. Informationen und Buchung Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/1206-0 www.hochschwarzwald.de Am 16.07.2016 lockt die „Nacht in Weiß“ Gäste aller Altersgruppen an den Titisee. Freuen Sie sich auf ein buntes Unterhaltungsprogramm und genießen Sie das abwechslungs- reiche Getränke- und Verkös- tigungsangebot der örtlichen Vereine. Das Kucky-Team sorgt für Spiel und Spaß bei den klei- nen Besuchern. Den fulminanten Höhepunkt setzt ein prächtiges Feuerwerk, bevor mit Musik bei bester Bewirtung noch lange in die Sommernacht gefeiert werden kann.* Das glamouröse Fest wird durch die idyllische Lage des Titisees und die unvergleichliche Atmosphäre der weiß dekorierten Seestraße ideal umrahmt. Um die besondere Note der „Nacht in Weiß“ zu unterstrei- chen, bitten wir die Besucher, sich weiß zu kleiden. * Musik bis 24 Uhr; Bewirtung bis 1 Uhr Weitere Informationen und Gruppentickets Email: tickets@weltcupskispringen.de Im Internet unter: www.weltcupskispringen.de Tel.: 07652/1206-30 (Hochschwarzwald Tourismus GmbH) 49 _
  50. 50. Lichterfest Lenzkirch Im Kurpark Lenzkirch Das Seenachtsfest Sommerhighlight in Schluchsee Über 10.000 Lichter verwandeln den Kurpark in Lenzkirch am 29. Juli 2016 in einen bunten Märchenwald. Kulinarisch werden die Besucher vom Angebot der örtlichen Vereine verwöhnt. Das Highlight des Abends stellt ein farben- prächtiges Parterre-Feuerwerk dar. Für Kinder werden Kinder- karussell, Minieisenbahn, Kuckys Spielmobil und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen geboten. Genießen Sie mit Ihrer Gruppe die einzigartige Atmosphäre, die durch das Zusammenspiel von Licht und Farben entsteht und die von musikalischen Acts untermalt wird. Mit dem Seenachtsfest vom 06.–07. August 2016 startet die Seegemeinde Schluchsee mit kulinarischen Köstlichkeiten, Live-Musik und Open-Air Disco in den Hochsommer. Nutzen Sie dieses Event und erleben Sie mit Ihrer Gruppe einen schönen Tag am Schluchsee, der mit einem überwältigenden Höhenfeuer- werk seinen Ausklang findet. Der Eintritt am Samstagabend beträgt € 3,00. Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Für aktive Gruppen ist der Drachenboot-FUN-Cup sonntags ein Muss. Auf außergewöhnli- chen Booten kämpfen Sie mit Informationen und Buchung Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/1206-0 www.hochschwarzwald.de Informationen und Buchung Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 79856 Hinterzarten Tel.: 07652/1206-0 www.hochschwarzwald.de anderen Teams aus Unterneh- men und Vereinen um den Sieg. Neben dem sportlichen Wettkampf stehen vor allem Gruppendynamik, Abenteuer, Zusammengehörigkeit und Teamgeist im Vordergrund. Eintritt Kinder unter 16 Jahre haben freien Eintritt. Erwachsene zahlen € 3,00. * Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt. _ 50
  51. 51. „Roßfest“ - Tag des Schwarzwälder Pferdes Vom 09.-11. September 2016 in St. Märgen Programm und Übernachtungsmöglichkeiten: www.hochschwarzwald.de Der Schwarzwälder Fuchs – Kulturgut zum Liebhaben: www.schwarzwaelder- pferdezuchtgenossenschaft.de Der Südschwarzwald ist Ursprungsort und Zuchtgebiet des Schwarzwälder Fuchses. Die Kaltblutpferde können bei Veranstaltungen in St. Märgen bewundert werden. Traditionell findet alle 3 Jahre im September in St. Märgen das „Roßfest“ statt. Reit- Fahrvorführungen und Pferdeprämierungen stehen ebenso auf dem Programm wie musikalische Unterhaltung. Höhepunkt ist der traditionelle Festumzug am Sonntag den 11. September 2016. Weitere Informationen Gemeinde St. Märgen Rathausplatz 6 79274 St. Märgen Tel.: 07669/91180 www.st-maergen.de 51 _
  52. 52. _ 52
  53. 53. Gruppenrestaurants im Hochschwarzwald Bei einer unvergesslichen und geselligen Gruppenreise darf das leibliche Wohl natürlich nicht zu kurz kommen. Ob regionale Spezialitäten, gutbürgerliche Küche, internationale Köstlichkeiten oder gehobene Gastronomie, die Gastgeber im Hochschwarzwald lassen keine Wünsche offen und freuen sich auf Ihre Anfrage und Reservierung. 53 _
  54. 54. Berger Café Kurhausstraße 18 79674 Todtnauberg Tel.: +49 (0)152/23621634 kunstkaffeekurhaus@web.de badische internationale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 200 Personen Dorfgasthaus dasrößle Im Dürracker 3 79674 Todtnau-Geschwend Tel.: +49 (0)7671/9925446 www.dasroessle.de regionale, gut bürgerliche Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 45 Pers. im Saal Restaurant Florian’s im Hotel Waldeck Windgfällstraße 19 79868 Feldberg Tel.: +49 (0)7655/91030 www.hotelwaldeck.com badische mediterrane Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 70 Personen Hotel Gasthaus Hirschen Brandenberg Kapellenstraße 1 79674 Todtnau-Brandenberg Tel.: +49 (0)7671/1844 www.hirschen-brandenberg.de badische Küche; Naturparkwirt Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 80 Pers. im Saal Hotel Hochschwarzwald-Hof Dresselbacher Straße 9 79859 Schluchsee Tel.: +49 (0)7656/9889858 www.hochschwarzwaldhof.de Speisen aller Art – Gasthof-Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 45 Personen Hotel Imbery Rathausstraße 19 79856 Hinterzarten Tel.: +49 (0)7652/91030 www.hotel-imbery.de gutbürgerliche badische Küche; Naturparkwirt Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 60 Personen Gasthaus Kreuzhof Bonndorfer Straße 63 79853 Lenzkirch Tel.: +49 (0)7653/9606881 www.gasthaus-kreuzhof.de regional-deutsche Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 90 Personen Kurhaus Bistro Café Freiburger Straße 1 79856 Hinterzarten Tel.: +49 (0)7652/1206-8243 regionale gesundheitsorientierte Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 200 Personen Pilgergaststätte Lindenberg Lindenbergstraße 25a 79271 St. Peter Tel.: +49 (0)7661/981989 www.pilgergaststaette-lindenberg.de regionale badische Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 150 Personen Maritim TitiseeHotel Seestraße 16 79822 Titisee-Neustadt Tel.: +49 (0)7651/8080 www.maritim.de internationale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 150 Personen Gruppenrestaurants im Hochschwarzwald _ 54
  55. 55. Reinhards Hüttengaudi im Mühlencafé Oedenbach 3 79874 Breitnau Tel.: +49 (0)7652/9110-0 www.muehlencafe-schwarzwald.de regionale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 140 Personen Rombach Nostalgie Gastronomie „Zum Kreuz“ Scheuergasse 1 79271 St. Peter Tel.: +49 (0)7660/920332 www.rombach-st-peter.de regionale saisonale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 140 Personen Gasthaus Rößle Wagensteigstraße 7 79274 St.Märgen Tel.: +49 (0)7669/213 www.roessle-st-maergen.de gutbürgerliche Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 100 Personen Schwarzwaldhotel Ruhbühl Am Schönenberg 6 79853 Lenzkirch Tel.: +49 (0)7653/6860 www.hotel-ruhbuehl.de gehobene gutbürgerliche Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 100 Personen Hotel Schiff Kirchplatz 7 79859 Schluchsee Tel.: +49 (0)7656/97570 www.hotel-schluchsee.de regionale, gutbürgerliche Küche mit badischen Spezialitäten. Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 80 Personen Hotel Restaurant Schwörer Ludwig-Kegel-Straße 25 79853 Lenzkirch Tel.: +49 (0)7653/219 www.hotel-schwoerer.de badische internationale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 100 Personen Schlehdorns Seehof Am Windgfällweiher 79868 Feldberg Tel.: +49 (0)7655/91050 www.schlehdorns-seehof.de regionale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 70 Personen HotelRestaurant Sonnenhof Sonnhalde Schwarzwaldstraße 9 79777 Ühlingen-Birkendorf Tel.: +49 (0)7743/92010 www.sonnenhof-sonnhalde.de regionale saisonale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 200 Personen in verschiedenen Räumen und Ebenen Hotel Tannenmühle Tannenmühleweg 5 79865 Grafenhausen Tel.: +49 (0)7748/215 www.tannenmuehle.de deutsche Küche; Spezialität Forelle Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 50 Personen Waldhotel am Notschreipass Notschrei Passhöhe 2 79674 Todtnau Tel.: +49 (0)7602/94200 www.schwarzwald-waldhotel.de regionale internationale Küche Wir bieten Platz für Gruppen bis zu 150 Personen 55 _
  56. 56. Gruppenhotels im Hochschwarzwald _ 56
  57. 57. Gasthaus Pension „Zum Bierhaus“ Hauptstraße 18 · 79877 Friedenweiler-Rötenbach Tel.: +49 (0)152/23621634 www.pension-bierhaus.de Max. Gruppengröße: 30 Personen Anzahl Zimmer: 14 · EZ: 3 · DZ: 11 MBZ: 3 · Twin: 1 Preise: DZ/EZ p.P. ab € 42,50 HP-Zuschlag: € 15,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel Engel «««« Kurhausstraße 3 · 79674 Todtnauberg Tel.: +49 (0)7671/91190 www.engel-todtnauberg.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 50 · EZ: 5 · DZ: 23 · Appt.: 22 Preise: DZ: ab € 40,00 - € 67,50 p.P. EZ-Zuschlag: ca. € 15,00 HP-Zuschlag: € 19,00 - € 23,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Freizeit- Bildungszentrum Am Sommerberg 26 · 79868 Feldberg-Altglashütten Tel.: +49 (0)7655/9001-0 · www.altglashuetten.de Max. Gruppengröße: 90 Personen Anzahl Zimmer: 37 · EZ: 8 · DZ: 16 MBZ: 10x4 Betten Preise: DZ: ab € 43,00 p.P. EZ-Zuschlag: € 5,00 HP-Zuschlag: € 8,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel-Höhengasthof Grüner Baum G«««S Bärhaldeweg 2 · 79868 Feldberg Tel.: +49 (0)7655/932227 www.gruenerbaum-feldberg.de Max. Gruppengröße: 28 Personen Anzahl Zimmer: 16 · DZ: 11; davon Twins: 3 MBZ: 2 Preise: DZ: ab € 42,50 p.P. HP-Zuschlag: € 17,50 Freiplatz: 21. Person Angebote: Vitalhotel Grüner Baum «««S Schauinslandstr. 3 · 79674 Todtnau Tel.: +49 (0)7671/918440 www.gruener-baum-todtnau.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 22 · EZ: 2 · DZ: 10; davon Twins: 10 MBZ: 10 (als DZ nutzbar) Preise: DZ: ab € 39,00 p.P. EZ-Zuschlag: € 15,00 HP-Zuschlag: € 16,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Landhotel Herrihof ««« Kurhausstraße 21 · 79674 Todtnauberg Tel.: +49 (0)7671/9997322 · www.herrihof.com Max. Gruppengröße: 43 Personen Anzahl Zimmer: 15 · DZ: 15; davon Twins: 15 MBZ: 4 Preise: DZ ab € 40,00 p.P. EZ-Zuschlag: ca. € 25,00 HP-Zuschlag: € 19,50 Freiplatz: 21. Person Angebote: Gruppenhotels im Hochschwarzwald * Twin = Doppelzimmer mit getrennten Betten 57 _
  58. 58. * Twin = Doppelzimmer mit getrennten Betten Hotel Jägerhaus Am Postplatz 1 · 79822 Titisee-Neustadt Tel.: +49 (0)7651/9334-0 · www.hoteljaegerhaus.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 29 · EZ: 6 · DZ: 23; davon Twins: 9 (als MBZ nutzbar: 11) Preise: DZ: ab € 34,00 p.P. EZ-Zuschlag: € 8,00 HP-Zuschlag: € 14,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel Neustädter Hof Am Postplatz 5 · 79822 Titisee-Neustadt Tel.: +49 (0)7651/936880 www.hotel-neustaedter-hof.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 28 · EZ: 4 · DZ: 20 · MBZ: 4 Preise: DZ: ab € 39,50 p.P. EZ-Zuschlag: € 5,50 HP-Zuschlag: € 16,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Schwarzwaldhotel Ruhbühl «««S Am Schönenberg 6 · 79653 Lenzkirch Tel.: +49 (0)7653/686-0 · www.hotel-ruhbuehl.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 38 · DZ: 30 auch als EZ nutzbar MBZ: 8 Preise: DZ: ab € 55,00 p.P. EZ-Zuschlag: € 9,00 HP-Zuschlag: € 8,00 p.P. ab 20 Personen Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel Saigerhöh ««««S Saiger Höhe 8-10 · 79853 Lenzkirch-Saig Tel.: +49 (0)7653/685-0 · www.saigerhoeh.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 96 · EZ: 17 · DZ: 61 · MBZ: 18 Preise: ab € 48,00 p.P. HP-Zuschlag: € 29,00 p.P. Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel Schiff am Schluchsee Kirchplatz 7 · 79859 Schluchsee Tel.: +49 (0)7656/97570 · www.hotel-schluchsee.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 30 · EZ: 3 · DZ: 26 · Suite: 1 Preise: ab € 49,50 p.P. EZ-Zuschlag: € 10,50 p.P. HP-Zuschlag: € 25,00 p.P. Angebote: Schwarzwaldpark Hotel «««S Wildpark 1 · 79843 Löffingen Tel.: +49 (0)7654/808660 www.schwarzwaldpark-hotel.de Max. Gruppengröße: 60 Personen Anzahl Zimmer: 24 · DZ: 24; davon 12 als Twin und 6 als MBZ nutzbar Preise: DZ/EZ p.P. ab € 42,50 HP-Zuschlag: € 15,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: freier Eintritt in den Wildpark Gruppenhotels im Hochschwarzwald _ 58
  59. 59. Hotel-Gasthof Straub Neustädter Straße 3 · 79853 Lenzkirch-Kappel Tel.: +49 (0)7653/222-5408 · www.hotel-straub.de Max. Gruppengröße: ca. 50 Personen Anzahl Zimmer: 30 · EZ: 7 · DZ: 23; davon Twins: 8; davon als MBZ nutzbar: 10 Preise: DZ p.P. ab € 33,00 EZ-Zuschlag: € 2,00 HP-Zuschlag: € 15,50 Freiplatz: 21. Person Angebote: BEST WESTERN Hotel Hofgut Sternen «««S Höllsteig 76 · 79874 Breitnau Tel.: +49 (0)7652/9010 · www.hofgut-sternen.de Max. Gruppengröße: 50 Personen Anzahl Zimmer: 68 Preise: DZ: ab € 39,00 - € 60,00 p.P EZ-Zuschlag: ab € 12,50 HP-Zuschlag: € 23,50 Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel Tannenmühle ««« Tannenmühleweg 5 · 79865 Grafenhausen Tel.: +49 (0)7748/215 · www.tannenmuehle.de Max. Gruppengröße: 54 Personen Anzahl Zimmer: 29 · EZ: 4 · DZ: 23; davon Twins: 14 · MBZ: 2 Preise: DZ p.P. ab € 32,50 HP-Zuschlag: ab € 25,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Schwarzwaldgasthof „Zur Traube“ ««« Sommerbergweg 1-3 · 79822 Titisee-Neustadt - Waldau Tel.: +49 (0)7669/229-0 · www.traube-waldau.de Max. Gruppengröße: 60 Personen Anzahl Zimmer: 30 · EZ: 2 DZ: 28; davon Twins: 5 Preise: DZ p.P. ab € 42,00 EZ-Zuschlag: € 17,50 HP-Zuschlag: ab € 10,00 Freiplatz: 21. Person Angebote: Hotel Waldeck ««« Windgfällstraße 19 · 79868 Feldberg Tel.: +49 (0)7748/215 · www.hotelwaldeck.com Max. Gruppengröße: ca. 30 Personen Anzahl Zimmer: 18 · EZ: 4 · DZ: 5 · MBZ: 9 Preise: DZ p.P. ab € 46,00 EZ-Zuschlag: € 12,00 HP-Zuschlag: € 22,00 p.P. Freiplatz: 21. Person Angebote: Symbolerklärungen Hochschwarzwald Card WLAN inklusive Nichtraucherzimmer Aufzug Schwimmbad Wellnessbereich/Sauna Busparkplatz 59 _
  60. 60. _ 60
  61. 61. Omnibus Reisebüro Steiert GmbH Co.KG Adlerweg 1 • 79856 Hinterzarten Tel.: +49 (0)7652/777 • info@steiert-reisen.de www.steiert-reisen.de Wild-Reisen KG Hinterdorfstraße 40 • 79837 St. Blasien Tel.: +49(0)7675/465 • info@wild-reisen.de www.wild-reisen.de Busreiseunternehmen vor Ort Falls Sie für Ihre Firmenreise oder Ihren Vereinsausflug auf ein Busunternehmen aus dem Hochschwarzwald zurückgreifen möchten, stehen Ihnen beispielsweise folgende Partnerunter- nehmen zur Verfügung: 61 _
  62. 62. Mit der gratis Hochschwarzwald Card nutzen Sie täglich über 70 Freizeitangebote in der Region kostenlos. Freie Fahrt mit der Feldbergbahn, Schwimmen und Wellness im Badeparadies Schwarzwald, eine Bootsfahrt auf dem Titisee oder Schluchsee, Golf-Greenfee, täglicher Verleih von Langlaufausrüstung und E-Bike und den Skipass gibt es an jedem Urlaubstag obendrauf. Erlebnisse täglich inklusive! Mit der Hochschwarzwald Card ist ein entspannter Urlaub garantiert! www.hochschwarzwald.de/card hochattraktiv Freie Fahrt auf allen Pisten Die reichlich mit Schnee gepu- derten Hänge des Feldbergs und seiner Nachbarn sind das reinste Winterparadies, nicht nur für Skifahrer und Boarder. Die Natur-Genießer leihen sich täglich mit der Hochschwarz- wald Card ihre Langlaufausrüs- tung kostenlos aus. Rein ins nasse Vergnügen Die Hochschwarzwald Card ist Ihre Eintrittskarte in alle Schwimm-, Frei- und Strand- bäder in der Region – wie z.B. das Badeparadies Schwarzwald mit seiner tropischen Oase unter Karibikpalmen oder das Radon Revital Bad im idyllischen Menzenschwander Tal. Bootsfahrten auf Titisee und Schluchsee Die Hochschwarzwald Card ist Ihre Eintrittskarte für die Ausflugsschiffe auf Titisee und Schluchsee. Hier können Sie täglich bei einer kostenlosen Bootsrundfahrt die Landschaft ganz entspannt vom Sonnendeck aus genießen. Skipass inklusive! Freier Eintritt! Täglich freie fahrt! Treffen Sie Ihre Wahl bei einem unserer über 300 Card-Gastgeber unter: www.hochschwarzwald.de/card _ 62
  63. 63. Anfahrt Angenehm anreisen in den Hochschwarzwald. Ob Auto, Bahn oder Flugzeug – die Ferienregion Hochschwarzwald ist aus allen Richtungen optimal zu erreichen: www.hochschwarzwald.de/anreise Impressum (Stand: August 2015, alle Angaben ohne Gewähr.) Herausgeber: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Straße 1, 79856 Hinterzarten www.hochschwarzwald.de Aufsichtsratsvorsitzender: Bgm. Stefan Wirbser Geschäftsführer: Mag. Thorsten Rudolph Projektteam: Isabell Neureuther, Michelle Pfitzinger, Christian Gross Konzeption und Gestaltung: James McGrow Bilder: Michael Arndt, Erich Spiegelhalter, Christoph Düpper, Markus Ketterer, Achim Mende, Fotolia.com, Hochschwarzwald Tourismus GmbH Basel Zürich St. Blasien Land Häusern B500 Waldshut Schaffhausen Mulhouse A36 Colmar A35 Strasbourg Titisee- Neustadt Land Bergwelt Todtnau B317 63 _
  64. 64. Hochschwarzwald Tourismus GmbH • Freiburger Str. 1 • 79856 Hinterzarten Tel: +49 (0)7652/1206-8000 • incoming@hochschwarzwald.de • www.gruppenreisen-hochschwarzwald.com Premiumpartner: Top 10 Argumente für eine Gruppenreise in den Hochschwarzwald 01 Atemberaubende Berg- Seenlandschaften mit urwüchsiger Natur 02 Malerische Städte Dörfer - reich an Tradition, Geschichte und Kultur 03 Erlebnisse mit Spaßfaktor für Groß und Klein, Jung und Alt 04 Traditionelles Handwerk modern präsentiert - Kuckucksuhren, Kirschtorte Käsereien 05 Weltbekannte Luftkurorte mit Wohlfühlfaktor 06 Faszinierende Eindrücke und Highlights zu jeder Jahreszeit 07 Hohe Gastfreundlichkeit bei unseren Gastgebern 08 Lebendige Schwarzwald-Traditionen 09 Kulinarische Hochgenüsse mit frischen, regionalen Produkten 10 Individuelle und kompetente Beratung und Betreuung rund um Ihre Gruppenreise

×