„WAS TREIBT DICH AN?“
MOTIVATION ALS PERSÖNLICHER ERFOLGSFAKTOR IM
SPITZENSPORT,
IM BERUFLICHEN UND PERSÖNLICHEN UMFELD
EIN BEITRAG VON FRAU PROF. DR. HEIKE
KUGLER
PROFESSORIN FÜR KOMMUNIKATION UND COACHING
& COACH FÜR SPITZENSPORTLER Z.B. DE...
Der Hintergrund
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 3
1. Handlungskompetenz wird verstanden als „die Fäh...
Der Kerngedanke
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 4
Selbstführungsfähigkeit ist eine Schlüsselkompeten...
Selbstführungsfähigkeit (1)
Beckmann, J. et al 2010
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 5
• Eine Schlüss...
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 6
• Konzept der Selbstführung in der Organisationspsychologie zur
Fö...
Selbstführungsfähigkeit (3)
Beckmann, J. et al 2010
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 7
Ergebnisse der...
Selbstführungsfähigkeit (4)
Beckmann, J. et al 2010
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 8
• Orientierung...
Autorin
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 9
• Prof. Dr. Heike Kugler, gebürtige Magdeburgerin, lehrt
a...
Quelle
16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 10
Beckmann, J., Heiss, C., Engbert, K. & Gröpel, P.:
Selbstf...
JETZT SEGEL SETZEN!
WIR SORGEN FÜR RÜCKENWIND
www.fham.de | facebook.com/besserstudieren
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was treibt dich an? - Motivationskonzepte aus dem Spitzensport

661 Aufrufe

Veröffentlicht am

Prof. Dr. Heike Kugler fasst die wichtigsten Konzepte Ihrer Präsentation auf dem Medienforum in Mittweida zusammen.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
661
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was treibt dich an? - Motivationskonzepte aus dem Spitzensport

  1. 1. „WAS TREIBT DICH AN?“ MOTIVATION ALS PERSÖNLICHER ERFOLGSFAKTOR IM SPITZENSPORT, IM BERUFLICHEN UND PERSÖNLICHEN UMFELD
  2. 2. EIN BEITRAG VON FRAU PROF. DR. HEIKE KUGLER PROFESSORIN FÜR KOMMUNIKATION UND COACHING & COACH FÜR SPITZENSPORTLER Z.B. DER DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT IN LEICHTATHLETIK 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 2
  3. 3. Der Hintergrund 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 3 1. Handlungskompetenz wird verstanden als „die Fähigkeit des Einzelnen, sich in beruflichen und privaten Situationen sachgerecht, durchdacht sowie individuell und sozial verantwortlich zu verhalten“. Dazu gehören • Soziale Kompetenz • Methodenkompetenz • Personale Kompetenz • Fachkompetenz
  4. 4. Der Kerngedanke 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 4 Selbstführungsfähigkeit ist eine Schlüsselkompetenz im Spitzensport – und im beruflichen und persönlichen Umfeld.
  5. 5. Selbstführungsfähigkeit (1) Beckmann, J. et al 2010 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 5 • Eine Schlüsselkompetenz in Individualsportarten. • Langfristiges, kontinuierliches Training ist die entscheidende Voraussetzung, weniger das Talent (herausragende genetische, physische und psychische Voraussetzungen). • Der Weg zu sportlichen Spitzenleistungen bedeutet das Zurückstellen aller Aktivitäten, die nicht mit den sportlichen Zielen zusammenhängen (z.B. Pflege sozialer Kontakte, berufliche Aus- und Weiterbildung), über viele Jahre.
  6. 6. 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 6 • Konzept der Selbstführung in der Organisationspsychologie zur Förderung langfristiger Motivation und Durchhaltevermögen (Neck & Houghton, 2006). • Definition „Selbstführung“: Gezielter Einsatz von Handlungsstrategien, die die notwendige Motivation und Selbstinstruktion zum Erreichen persönlicher Ziele sicherstellen. • Selbstführung ist in die Sportpsychologie übertragbar und geht über etablierte Konzepte der Selbstbeeinflussung (z.B. Volition) hinaus (Heiss et al, 2010). Selbstführungsfähigkeit (2) Beckmann, J. et al 2010
  7. 7. Selbstführungsfähigkeit (3) Beckmann, J. et al 2010 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 7 Ergebnisse der Studie 47 erfolgreicher Leistungssportler und Leistungssportlerinnen aus 14 verschiedenen Individualsportarten: 5 Selbstführungsdimensionen 1. Motivationsfertigkeit (Zielsetzung, Selbstmotivation) 2. Volitionsfertigkeit (Planen, Selbstkontrolle) 3. Selbstregulationsfertigkeit (Management von Gedanken, Emotionen, Verhalten, Aufmerksamkeit und Anspannung) 4. Ressourcenmanagement (Umfeldmanagement, Erholung) 5. Selbstreflexionsfertigkeit (Selbstklärung, Evaluation)
  8. 8. Selbstführungsfähigkeit (4) Beckmann, J. et al 2010 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 8 • Orientierung am Rubikonmodell der Handlungsphasen “Abwägen“, „Planen“, „Handeln“ und „Bewerten“. (Weiterführend) • Hinweise zur konkreten Gestaltung und Aufbau von strukturierten Interventionsprogrammen in Bezug auf Inhalte als auch auf die strategische Konzeption von Selbstführungsinterventionen im Spitzensport als auch in anderen beruflichen und persönlichen Kontexten.
  9. 9. Autorin 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 9 • Prof. Dr. Heike Kugler, gebürtige Magdeburgerin, lehrt als Professorin für Kommunikation und Coaching seit 2011 an der Fakultät für Schlüsselqualifikationen der HAM • Berät und unterstützt als Wirtschaftspsychologin Unternehmen mit dem Schwerpunkt Training und Coaching • Coacht als Sportpsychologin im Spitzensport, u.a. seit 2005 nominiert für die Nationalmannschaft des Deutschen Leichtathletikverbands bei Welt- und Europameisterschaften
  10. 10. Quelle 16.12.2014 www.fham.de | facebook.com/besserstudieren 10 Beckmann, J., Heiss, C., Engbert, K. & Gröpel, P.: Selbstführungsfähigkeit – eine Schlüsselkompetenz in Individualsportarten. Technische Universität München. In: BISp- Jahrbuch – Forschungsförderung 2009/10, S. 281-284. http://www.bisp.de/SharedDocs/Downloads/Publikationen/Jahrbuch/Jb_ 200910_Artikel/Beckmann_281_284.html (Abruf 14.11.2014) www.fham.de siehe Fakultät Schlüsselqualifikationen
  11. 11. JETZT SEGEL SETZEN! WIR SORGEN FÜR RÜCKENWIND www.fham.de | facebook.com/besserstudieren

×