Khoshnaw_CV_DE

35 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
35
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Khoshnaw_CV_DE

  1. 1. Hindren Y. Khoshnaw Private E-mail: hindrenk@yahoo.com Mobile: +41 (0)78-639-2961 Address: Eibenstrasse 20 / 2 8045 Zürich, Switzerland Curriculum Vitae Geburtsdatum 28.02.1956 Nationalität Amerikanischer Staatsbürger Bewilligung Ausweis C Zivilstand Geschieden Kinder 1/ erwachsen AUSBILDUNG Mai 1994, Bachelor of Science, Computer Science, North Carolina State University, Raleigh, North Carolina, USA Fundierte IT-Kenntnisse in UNIX Solaris, Linux Systemen, Netzwerktechnologie und Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen. Kundenorientierte sowie selbständige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. IT-SKILLS BETRIEBSYSTEMEN UND APPLIKATIONEN SunOS 4.1.x, Solaris 2.x, Solaris 8, Solaris 10, DEC ULTRIX, DG/UX;Veritas NetBackup; Veritas Volume Manager; Veritas Cluster Server; StorageTEK’s ACSLS, und BMC's SQL-BackTrack HARDWARE Sun V880, E4500, E450, SPARC Stations, Data General AViiON System, DECStation, SGI, CISCO und Brocade Fibre Channel Switches, Hubs und Router, Gigabit Ethernet, EMC CLARIION und Network Appliance’s NetApp NAS PROGRAMMIERSPRACHEN Pascal, FORTRAN, C, Unix C-Shell und Korn-Shell Scripting SPRACHEN Englisch: Exzellente mündliche und schriftliche Kenntnisse Deutsch: Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse (Stufe B1) Kurdisch: Muttersprache (Exzellent mündlich und schriftlich) Arabisch: Muttersprache (Exzellent mündlich und schriftlich)
  2. 2. Beruflicher Werdegang: 06/2014 – 01/2016: Offline Storage Support Spezialist UBS AG, Zürich, Schweiz (Exnterne MA bei AceTune AG) • Mitarbeit im 2-Level/3-Level Globale Offline Storage Support Team. • System Administration (Solaris 10 und RHEL 6), und Incident & Problem Management der ganzen Netbackup Master- und Media-Server in der Produktion sowie auch im Test- und Entwicklungsumfeld weltweit. • Betrieb von Veritas Cluster Server (VCS). • Administration von StorageTEK Tape Roboter und der ACSLS Steuerungs-Software. • Support der Netbackup Client Infrastruktur mit mehrere tausende Klienten, und der Sicherung von mehrere PetaBytes Daten. • 2nd-Level-Support für System Administratoren bei der Installation und Konfiguration der Netbackup Client Software sowie auch beim Konfigurieren. • Analyse und Behebung von Netzwerk Problemen im dedizierten Backup LAN. • Kapazitätsplanung und –management. 05/2008 – 02/2012: UNIX/SAN Support Spezialist UBS AG, Zürich, Schweiz • Mitglied der "IT Infrastructure UNIX/SAN Technical Support Group" • System Troubleshooting und Root Cause-Analysen, sofern notwendig in Zusammenarbeit mit den Produktherstellern • Planung und Koordination von Hardware (HW) Breakfix mit den dazugehörenden Vor- und Nach-arbeiten; der eigentliche HW-Austausch wird durch HW-Techniker gemacht • Planung und Koordination von HW-Ausbau inklusive den konfigurativen Nacharbeiten • Solaris OS Upgrades inklusive Planung und Koordination • OS-Patching und Firmware Upgrades • Bearbeitung der Anfragen von Kunden die Unix-bezogene Fragen oder Probleme haben • Bearbeitung von eingehenden lncident Tickets • Filesystem Management in Veritas oder Solaris Valurnemanager • Abbau von Servern und virtuellen Solaris Zonen • Verschiebung von virtuellen Solaris Zonen auf andere physikalische Server • Backup sowie Restore (NetBackup) • 7x24 Stunden Pikett • Change-Aktivitäten und HW-Breakfix ausserhalb der normalen Bürozeiten. 10/2006 – 01/2007: UNIX und Storage Support Specialist CITCO, Geneva, Switzerland • Migration von VERITAS NetBackup UNIX Servern in Genf und Bern, sowie auf den Systemen in New Jersey, USA
  3. 3. • Detailanalyse des Storage Betriebs aller drei Standorte, Optimierungen erarbeiten und implementieren der Verbesserungen im "Scheduling"-Bereich, Netzwerkverkehr, mit dem Ziel, den generellen Datendurchlauf zu erhöhen • Installation von UNICENTER Agenten auf allen firmenweiten Systemen in Genf und Bern 10/1998 – 10/2005: Storage Support Specialist. UBS AG, Zurich, Switzerland • Mitarbeit im 2nd-Level Storage Support Team. • System Administration und Incident & Problem Management der ganzen Veritas Netbackup Master- und Media-Server Umgebung UBS Wealth Management Schweiz (SUN Microsystems E4500, 280R und V880 Server Systeme mit SUN Solaris) in der Produktion sowie auch im Test- und Entwicklungsumfeld • Betrieb von Veritas Cluster Server • Administration von StorageTEK Tape Roboter und der ACSLS Steuerungs-Software • Support der Netbackup Client Infrastruktur mit >1200 Server (Sun E4500, E6000, E10000, HP, and NT Servers) und der Sicherung von hunderte Oracle DB Instanzen. • 2nd-Level-Support für System Administratoren bei der Installation und Konfiguration der Netbackup Client Software sowie auch beim Konfigurieren und bei der Fehlersuche der relevanten TCP/IP Parameters • Analyse und Behebung von Netzwerk Problemen im dedizierten Backup LAN • Kapazitätsplanung und –management • Unterstützung im Design, in den Test und der Einführung von "Desaster Recovery" Tools 11/1996 – 09/1998: Systems Programmer/Analyst, Microelectronic Center of North Carolina (MCNC), Research Triangle Park, NC, USA • Betrieb und Support der Unix Infrastruktur, Benutzerkonten, und Netzwerk Print Services • Betrieb und Support von DNS und NIS • Support der firmenweiten Backup Infrastruktur basierend auf Veritas NetBackup und der entsprechenden Backup Roboter Infrastruktur • Installation, Konfiguration und Support der firmeninternen Webseite (Intranet) • Einkauf, Installation und Upgrade von Hardware, Betriebssystemen und Applikationen • Helpdesk Benutzersupport 05/1994 – 11/1996: UNIX Systems Programmer, North Carolina State University, College of Textiles, Raleigh, North Carolina, USA • Einkauf, Installation und Administration von Hardware, Betriebssystemen, und Software. • Helpdesk Benutzersupport (220 Lehr- und Fachpersonen und ca. 1500 Studenten) • Administration der Benutzerkonten • Computer Science Kurs Lehrer • Verwaltung der folgenden College Bereiche: - e-mail System und listserv e-mail Listen - AFS & NFS Filesysteme
  4. 4. - System Backup und Restore - Netzwerkdrucker und Netzwerk Print-Services - Computer Laboren und Labor Operatoren

×