Eine wahre Geschichte

195 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
195
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Eine wahre Geschichte

  1. 1. Eine wahre Geschichte, welche Anlass zum Nachdenken gibt…..
  2. 2. Eines Tages, als er mit seiner Arbeit beschäftigt war, hörte er Hilferufe, welche aus dem nahen Sumpf kamen. Im Ayrshire (Schottland) wohnte einmal ein armer Bauer.
  3. 3. Schnell ließ er seine Werkzeuge fallen und rannte zum Moor. Dort sah er, wie ein Knabe vergeblich versuchte, aus dem schlammigen Wasser heraus zu kommen, worin er bis zu den Hüften versunken war. Dem Bauer gelang es, den Jungen aus dem Sumpf zu befreien, und rettete ihn somit vor dem sicheren Tod.
  4. 4. Am Tag darauf hielt eine vornehme Karosse vor der Hütte des Bauers an. Ein elegant gekleideter Herr stieg aus; es war der Vater des Kindes, dem der Bauer das Leben gerettet hatte. « Dank Ihnen ist mein Sohn heute noch am Leben », sagte der Edelmann zum Bauer, « und dafür will ich Sie reichlich belohnen! » Aber der arme Bauer lehnte die hohe Geldsumme ab, welche der reiche Mann ihm anbot.
  5. 5. Im gleichen Augenblick kam der zehnjährige Sohn des Bauers aus der Hütte. « Ist das Ihr Sohn? » fragte der Edelmann. Der Bauer bejahte. « Dann schlage ich Ihnen vor, Eurem Sohn die gleiche Ausbildung geben zu lassen wie meinem eigenen Sohn. Sie werden dann sicherlich später stolz auf ihn sein! » Mit diesem Angebot war der Bauer einverstanden.
  6. 6. Der Sohn besuchte dann die besten Schulen Englands. Später studierte er Medizin, und wurde durch seine wissenschaftliche Forschungen weltweit bekannt. Es war der berühmte Doktor Alexander FLEMING, welcher 1927 das Penizillin entdeckte.
  7. 7. Einige Jahre später erkrankte der Sohn des Edelmannes, dem der arme Bauer damals das Leben gerettet hatte, an akuter Lungenentzündung. Und nun war es das Penizillin, welches ihm das Leben rettete!
  8. 8. Sir Winston CHURCHILL und Sir Alexander FLEMING blieben ihr Leben lang enge Freunde. Sir FLEMING starb 1955, und Sir CHURCHILL 10 Jahre später. Beide sind auf dem gleichen Friedhof in London begraben. Wie hieß der Edelmann? Es war Sir Henry Spencer CHURCHILL, und sein Sohn war Sir Winston CHURCHILL.
  9. 9. DARUM MERKE DIR: JEDE LIEBESTAT BEKOMMT EINMAL - FRÜH ODER SPÄT – SEINE BELOHNUNG!!
  10. 10. DARUM MERKE DIR: JEDE LIEBESTAT BEKOMMT EINMAL - FRÜH ODER SPÄT – SEINE BELOHNUNG!!

×