Systematisierung von Online-Tools auf Internet-Vertriebsplattformen
Eigene Zielsetzung <ul><li>Forschungsinteresse: </li></ul><ul><li>Kommerzielle Nutzung von „Web 2.0 Inhalten“ in Onlinesho...
Arbeitsmodell (Zeppelin-Modell) <ul><li>Erweiterung auf Vertriebsplattformen </li></ul><ul><li>Interne vs. Externe Tools <...
Externe Tools <ul><li>Abgeschlossene Tools, die von Plattformen Dritter angeboten werden </li></ul><ul><li>Typischer Nutze...
Systematisierungskategorien der Tools <ul><li>Form  </li></ul><ul><li>Funktion  </li></ul><ul><li>Beteiligte Akteure  </li...
Systematisierung - Form <ul><li>Wie werden die Informationen bereitgestellt? </li></ul><ul><li>Meta  (alles was nicht expl...
Systematisierung - Funktion <ul><li>Welche Natur/Qualität hat die Information? </li></ul><ul><li>Datenmodifikation (z.B. R...
Systematisierung – Beteiligte Akteure <ul><li>Wer stellt Informationen bereit? </li></ul><ul><li>User              </li></...
Systematisierung – Interaktion <ul><li>Wie werden Informationen ausgetauscht? </li></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>aktiv = di...
Systematisierung – Contentmacht <ul><li>Wie kann auf  bestehende Informationen Einfluss genommen werden? </li></ul><ul><li...
Ansatz unserer Tooltheorie <ul><li>Alle Informationsleistungen auf Online-Vertriebsplattformen finden durch Tools statt. <...
Mikrotool: Produktinformation <ul><li>Form:   Bild, Text, Meta, Video, Ton </li></ul><ul><li>Funktion:   Sammlung von Meta...
Mikrotool: Produktinformation
Mikrotool: Vorschlagssysteme <ul><li>Form:   Meta, Bild, Text </li></ul><ul><li>Funktion:   Link auf das Produkt </li></ul...
Mikrotool: Vorschlagssysteme
Mikrotool: Kommentarfunktion <ul><li>Form:   Text </li></ul><ul><li>Funktion:   Meinungsveröffentlichung </li></ul><ul><li...
Mikrotool: Kommentarfunktion
Makrotool: Blog <ul><li>Mikrotools: </li></ul><ul><li>Newsblog </li></ul><ul><li>Kommentarfunktion </li></ul><ul><li>Tags ...
Makrotool: Blog Quelle: http://wwar1.blogspot.com/
Makrotool: Wiki <ul><li>Mikrotools: </li></ul><ul><li>Informationsseite  </li></ul><ul><li>Pseudo-Wiki </li></ul><ul><li>V...
Makrotool: Wiki Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flora_und_Vegetation_Australiens
Erkenntnisinteresse <ul><li>Hypothese 1: Gewisse Tools bilden die Basis eines Shops, andere scheinen entbehrlich.  </li></...
2. Methode <ul><li>quantitative Inhaltsanalyse der Online-Verkaufsplattformen hinsichtlich ihres Toolseinsatzes vom 08.01....
Befunde <ul><li>Problem der Auswahl: Grundgesamtheit Internet: unbekannte als auch näherungsweise unendliche Grundgesamthe...
Einsatz von Online-Tools in Gruppen
Einsatz der Tools <ul><li>Grundstock von Tools:  </li></ul><ul><ul><li>Produktinformation (100%) </li></ul></ul><ul><ul><l...
Tools in Gruppen <ul><li>Basis </li></ul><ul><li>Orientierung auf der Plattform </li></ul><ul><li>Erste Verarbeitung von M...
Online-Verkaufsplattformen (sortiert)
10% Gruppen nach ihrer Häufigkeit
Anzahl der Shops je Gruppe (Randbereiche zus. Gefasst)
Online-Verkaufsplattformen (sortiert)
C-to-C Tools über die Gruppen
Fazit und Ausblick <ul><li>Web 2.0- Tools bisher nur auf sehr komplexen Seiten eingesetzt </li></ul><ul><ul><li>Ansonsten ...
Ausblick <ul><li>Auswertung über Verkaufsplattformen hinaus  </li></ul><ul><li>Größere Stichprobe notwendig </li></ul><ul>...
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Abschlusspräsentation

521 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
521
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
28
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Abschlusspräsentation

    1. 1. Systematisierung von Online-Tools auf Internet-Vertriebsplattformen
    2. 2. Eigene Zielsetzung <ul><li>Forschungsinteresse: </li></ul><ul><li>Kommerzielle Nutzung von „Web 2.0 Inhalten“ in Onlineshops </li></ul><ul><li>Fokus: </li></ul><ul><li>Anfänglich Themen rund um Feedbackmöglichkeiten, Kundenbindung und Communitybildung </li></ul><ul><li>Problem : Keine bestehende Systematisierung bzw. Theorie auffindbar! </li></ul><ul><li>Neuer Fokus: </li></ul><ul><li>Systematisierung von unterschiedlichen Werkzeugen in bzw. für Onlineshops </li></ul><ul><li> </li></ul>
    3. 3. Arbeitsmodell (Zeppelin-Modell) <ul><li>Erweiterung auf Vertriebsplattformen </li></ul><ul><li>Interne vs. Externe Tools </li></ul><ul><li>Generelle Unter-scheidung zwischen Business, Customer und Tool </li></ul>
    4. 4. Externe Tools <ul><li>Abgeschlossene Tools, die von Plattformen Dritter angeboten werden </li></ul><ul><li>Typischer Nutzen für User: </li></ul><ul><ul><li>Objektivere Qualitäts- und Preisbewertung von Verkäufern bzw. Produkten </li></ul></ul><ul><li>Typischer Nutzen für Verkäufer: </li></ul><ul><ul><li>Möglichkeit, gewisse Shop-Funktionen auszugliedern </li></ul></ul><ul><ul><li>Adressierung größerer Zahl potentieller Konsumenten </li></ul></ul>
    5. 5. Systematisierungskategorien der Tools <ul><li>Form </li></ul><ul><li>Funktion </li></ul><ul><li>Beteiligte Akteure </li></ul><ul><li>Verfügbarkeit </li></ul><ul><li>Interaktion </li></ul><ul><li>Contentmacht </li></ul>
    6. 6. Systematisierung - Form <ul><li>Wie werden die Informationen bereitgestellt? </li></ul><ul><li>Meta (alles was nicht explizit dargestellt wird; z.B. Klicks) </li></ul><ul><li>Bild </li></ul><ul><li>Text </li></ul><ul><li>Ton </li></ul><ul><li>Video </li></ul>
    7. 7. Systematisierung - Funktion <ul><li>Welche Natur/Qualität hat die Information? </li></ul><ul><li>Datenmodifikation (z.B. Reduktion) </li></ul><ul><li>Link / Verknüpfung </li></ul>
    8. 8. Systematisierung – Beteiligte Akteure <ul><li>Wer stellt Informationen bereit? </li></ul><ul><li>User             </li></ul><ul><li>Member </li></ul><ul><li>Verkäufer      </li></ul><ul><li>Tool (intern oder extern) </li></ul>
    9. 9. Systematisierung – Interaktion <ul><li>Wie werden Informationen ausgetauscht? </li></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>aktiv = direkte Eingabe </li></ul></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>passiv = Metainformation </li></ul></ul></ul></ul></ul><ul><li>Monodirektional (1 --> 1) </li></ul><ul><li>Bidirektional (1 <--> 1) </li></ul><ul><li>Multidirektional (1 --> n) </li></ul><ul><li>Monozentral (n --> 1) </li></ul><ul><li>Netzwerk (n <--> n) </li></ul>
    10. 10. Systematisierung – Contentmacht <ul><li>Wie kann auf bestehende Informationen Einfluss genommen werden? </li></ul><ul><li>Editieren </li></ul><ul><li>Löschen </li></ul><ul><li>Synchronität /Zeitverzögerung </li></ul>
    11. 11. Ansatz unserer Tooltheorie <ul><li>Alle Informationsleistungen auf Online-Vertriebsplattformen finden durch Tools statt. </li></ul><ul><li>Sie dienen der Sammlung, Modifikation, Bereitstellung und dem Austausch von Information. </li></ul><ul><li>Weiter können Mikro- von Makrotools unterschieden werden. </li></ul><ul><ul><li>Mikrotools sind die kleinsten Funktionseinheiten innerhalb einer Plattform, welche theorethisch eigenständig arbeiten können. </li></ul></ul><ul><ul><li>Makrotools sind komplexere Funktionseinheiten welche aus der Kombination, und oft auch Interaktion, einzelner Mikrotools bestehen. </li></ul></ul>
    12. 12. Mikrotool: Produktinformation <ul><li>Form: Bild, Text, Meta, Video, Ton </li></ul><ul><li>Funktion: Sammlung von Metainformationen </li></ul><ul><li>Beteiligte Akteure: Verkäufer </li></ul><ul><li>Verfügbarkeit: User, Member, Verkäufer, Tool </li></ul><ul><li>Interaktion: passiv, monozentral von Tool/Verkäufer zu Usern/Membern </li></ul><ul><li>Contentmacht: Verkäufer </li></ul>
    13. 13. Mikrotool: Produktinformation
    14. 14. Mikrotool: Vorschlagssysteme <ul><li>Form: Meta, Bild, Text </li></ul><ul><li>Funktion: Link auf das Produkt </li></ul><ul><li>Beteiligte Akteure: je nach System </li></ul><ul><li>Verfügbarkeit: User, Member </li></ul><ul><li>Interaktion: aktiv durch Klicks </li></ul><ul><li>passiv durch Bereitstellung </li></ul><ul><li>Contentmacht: Löschbarkeit durch Verkäufer, Editierbarkeit der Vorschlagsregeln </li></ul>
    15. 15. Mikrotool: Vorschlagssysteme
    16. 16. Mikrotool: Kommentarfunktion <ul><li>Form: Text </li></ul><ul><li>Funktion: Meinungsveröffentlichung </li></ul><ul><li>Beteiligte Akteure: User, Member, Verkäufer </li></ul><ul><li>Verfügbarkeit: User, Member, Verkäufer </li></ul><ul><li>Interaktion: Multidirektional </li></ul><ul><li>Contentmacht: Synchron oder Asynchron </li></ul><ul><li>Editier- und Löschmöglichkeiten an verschiedenen Stellen </li></ul>
    17. 17. Mikrotool: Kommentarfunktion
    18. 18. Makrotool: Blog <ul><li>Mikrotools: </li></ul><ul><li>Newsblog </li></ul><ul><li>Kommentarfunktion </li></ul><ul><li>Tags </li></ul><ul><li>Beitragskategorien </li></ul><ul><li>Verlinkungstools (Trackback, Blogroll, etc.) </li></ul><ul><li>Benutzerprofile </li></ul><ul><li>Suchfunktion </li></ul><ul><li>Feeds </li></ul>
    19. 19. Makrotool: Blog Quelle: http://wwar1.blogspot.com/
    20. 20. Makrotool: Wiki <ul><li>Mikrotools: </li></ul><ul><li>Informationsseite </li></ul><ul><li>Pseudo-Wiki </li></ul><ul><li>Verlinkungstools (Camelcase, etc.) </li></ul><ul><li>Kategorien </li></ul><ul><li>Tags </li></ul><ul><li>Versionierung </li></ul><ul><li>Diskussionsseiten (Forum oder Kommentar) </li></ul><ul><li>Suchfunktion </li></ul><ul><li>Feeds </li></ul><ul><li>Aktionsangebot </li></ul><ul><li>Benutzerprofil </li></ul>
    21. 21. Makrotool: Wiki Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flora_und_Vegetation_Australiens
    22. 22. Erkenntnisinteresse <ul><li>Hypothese 1: Gewisse Tools bilden die Basis eines Shops, andere scheinen entbehrlich. </li></ul><ul><li>Hypothese 2: Web 2.0 Tools sind entbehrlich. </li></ul><ul><li>Hypothese 3: Die einzelnen Branchen orientieren sich in ihrem Tooleinsatz aneinander. </li></ul>
    23. 23. 2. Methode <ul><li>quantitative Inhaltsanalyse der Online-Verkaufsplattformen hinsichtlich ihres Toolseinsatzes vom 08.01.2008 bis zum 18.01.2008 </li></ul><ul><li>Codierung nach 1 und 0 / Tools vorhanden oder nicht </li></ul><ul><li>Problem der Auswahl: Grundgesamtheit Internet: unbekannte als auch näherungsweise unendliche Grundgesamtheit Deutschsprachige Seiten </li></ul><ul><li>Subjektive Auswahl mit dem kleinen Fokus Geschäftsfelder </li></ul><ul><li>Kein Anspruch auf Repräsentativität  lediglich Tendenzen </li></ul>
    24. 24. Befunde <ul><li>Problem der Auswahl: Grundgesamtheit Internet: unbekannte als auch näherungsweise unendliche Grundgesamtheit Deutschsprachige Seiten </li></ul><ul><li>1840 Einzeldaten </li></ul><ul><li>Durchschnittlicher Toolseinsatz 46% </li></ul><ul><li>Standardabweichung: 0,15 </li></ul><ul><li>Varianz liegt bei 0,02 </li></ul><ul><li>Median: 44% </li></ul><ul><li>Modus: 41% </li></ul>
    25. 25. Einsatz von Online-Tools in Gruppen
    26. 26. Einsatz der Tools <ul><li>Grundstock von Tools: </li></ul><ul><ul><li>Produktinformation (100%) </li></ul></ul><ul><ul><li>Möglichkeiten der Kontaktaufnahme (100%) </li></ul></ul><ul><ul><li>Warenkorb (88%) </li></ul></ul><ul><ul><li>Einteilung in Produktkategorien (98%) </li></ul></ul><ul><li> Tools aus denen sich bereits ein Shop erstellen lässt </li></ul>
    27. 27. Tools in Gruppen <ul><li>Basis </li></ul><ul><li>Orientierung auf der Plattform </li></ul><ul><li>Erste Verarbeitung von Meta-Daten </li></ul><ul><li>Gebundene C-to-C Kommunikation </li></ul><ul><li>Freie C-to-C Kommunikation </li></ul>
    28. 28. Online-Verkaufsplattformen (sortiert)
    29. 29. 10% Gruppen nach ihrer Häufigkeit
    30. 30. Anzahl der Shops je Gruppe (Randbereiche zus. Gefasst)
    31. 31. Online-Verkaufsplattformen (sortiert)
    32. 32. C-to-C Tools über die Gruppen
    33. 33. Fazit und Ausblick <ul><li>Web 2.0- Tools bisher nur auf sehr komplexen Seiten eingesetzt </li></ul><ul><ul><li>Ansonsten entbehrlich (H1 und H2) </li></ul></ul><ul><li>Innerhalb der Branchen werden nahezu identische Tools genutzt  spricht für (H3) </li></ul><ul><li>C-to-C Tools lassen sich in zwei Kategorien einteilen: </li></ul><ul><ul><li>An die Produkte geknüpfte Kommunikation </li></ul></ul><ul><ul><li>Freie Kommunikation </li></ul></ul>
    34. 34. Ausblick <ul><li>Auswertung über Verkaufsplattformen hinaus </li></ul><ul><li>Größere Stichprobe notwendig </li></ul><ul><li>Einrichtung eines Panels hilfreich </li></ul>

    ×