Folge 4
Umsetzung der neuen
Verbraucherrechterichtlinie
• Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte-
Richtlinie tritt am Freitag, d. 13. Juni 2014 in
Kraft
• Nächste große Anpas...
Wichtigste Änderung: Widerrufsrecht
• Alle Belehrungen müssen angepasst werden
• Es gibt Muster-Textbausteine in bis zu 50...
Weitere Änderungen
• Angabe des ca. Liefertermins Pflicht auch bei
sofort verfügbaren Produkten (problematisch)
• Im Falle...
Weitere Änderungen II
• Bei Einleitung des Checkouts über evtl.
Lieferbeschränkungen und verfügbare
Zahlungsarten aufkläre...
Weitere Änderungen III
• Informationen erforderlich falls gesetzliche
Gewährleistungsrechte, Kundendienst-
leistungen oder...
Fazit
• Es ändert sich viel ab Freitag, 13. Juni 2014
• Händler sollten sich unmittelbar mit den
erforderlichen Anpassunge...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Manuskript zur Folge 4 von E-Commerce Total zum Gesetzt zur Umsetzung der neuen Verbraucherrechterichtlinie

593 Aufrufe

Veröffentlicht am

Am Freitag, den 13. Juni 2014 treten im Zuge des Inkrafttretens des Gesetzes zur Umsetzung der neuen Verbraucherrechterichtlinie einige Neuregelungen in Kraft, die Shop-Betreiber verpflichten, aktiv zu werden. Diese Powerpoint Stichwort-Sammlung diente als Manuskript / Drehbuch für Folge 4 von E-Commerce Total. Erfahren Sie jetzt mehr in unserem Video-Blog http://www.e-commerce-total.de - Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Trusted Shops, aus deren Whitepaper zitiert wird.

Veröffentlicht in: Recht
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
593
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Manuskript zur Folge 4 von E-Commerce Total zum Gesetzt zur Umsetzung der neuen Verbraucherrechterichtlinie

  1. 1. Folge 4 Umsetzung der neuen Verbraucherrechterichtlinie
  2. 2. • Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte- Richtlinie tritt am Freitag, d. 13. Juni 2014 in Kraft • Nächste große Anpassung seit Buttonlösung • Mit freundlicher Unterstützung von „Trusted Shops“, Shop-Betreiber-Blog / Whitepaper • Das bloße Betrachten des Videos ersetzt natürlich keine Rechtsberatung durch einen Anwalt
  3. 3. Wichtigste Änderung: Widerrufsrecht • Alle Belehrungen müssen angepasst werden • Es gibt Muster-Textbausteine in bis zu 50 verschiedenen Fassungen • Muster-Widerrufsformular • Neue Ausnahmen vom Widerrufsrecht, z.B. maßgefertigte Vorhänge oder versiegelte Hygieneartikel • Das Rückgaberecht wird komplett abgeschafft • EU-weit vereinheitlicht
  4. 4. Weitere Änderungen • Angabe des ca. Liefertermins Pflicht auch bei sofort verfügbaren Produkten (problematisch) • Im Falle eines Widerrufs muss der Verbraucher die Rücksendekosten tragen, sofern er darauf hingewiesen wurde. Die 40 € Klausel entfällt dabei. Ggf. als Service? • Verbraucher bleibt im Falle eines Widerrufs auf Nachnahme u. Expresskosten sitzen
  5. 5. Weitere Änderungen II • Bei Einleitung des Checkouts über evtl. Lieferbeschränkungen und verfügbare Zahlungsarten aufklären: • “Wir liefern nach Deutschland, Frankreich (nur Festland und Korsika), Spanien (Festland und Balearen).” • Welche Zahlungsarten sind generell verfügbar – Probleme bei Abhängigkeiten von Lieferland, Bonität und gewählter Versandart
  6. 6. Weitere Änderungen III • Informationen erforderlich falls gesetzliche Gewährleistungsrechte, Kundendienst- leistungen oder Garantien bestehen • Hotline für bestehende Verträge nicht über 0180er oder 0900er Nummern • Telefonnummer im Impressum Pflicht • Zahlungsartenaufschläge wie für PayPal oder Kreditkarte nur in tatsächlicher Höhe erlaubt
  7. 7. Fazit • Es ändert sich viel ab Freitag, 13. Juni 2014 • Händler sollten sich unmittelbar mit den erforderlichen Anpassungen auseinandersetzen, um Abmahnungen und Konflikte zu vermeiden • Trusted Shops bietet ein kostenlosen Whitepaper und Mitgliedern umfangreiche Unterstützung bei der Implementierung

×