14./15. Juni 2008
Frage/Problem: <ul><li>Wie kann man die Möglichkeiten des Internets noch besser nutzen, um soziale Initiativen voranzubrin...
Antwort/Lösung: <ul><li>SocialCamp Berlin 2008 </li></ul><ul><li>Im Rahmen dieser 2tägigen „ Unkonferenz “ sollen „Weltver...
Ursprung/Konzept: <ul><li>Die Idee des SocialCamps beruht auf dem Veranstaltungstypus  BarCamp . Hierbei handelt es sich u...
TeilnehmerInnen: <ul><li>Zur Teilnahme herzlich eingeladen sind zum einen VertreterInnen sozialer Initiativen (gemeinnützi...
Wann: <ul><li>Das SocialCamp Berlin 2008 wird am Samstag, den  14.  und Sonntag, den  15. Juni 2008  stattfinden! </li></ul>
Wo: <ul><li>Das SocialCamp Berlin 2008 wir im  selfHub  stattfinden (Erkelenzdamm 59-61; Portal 1, 3. OG, 10999 Berlin – K...
Wie viele: <ul><li>Wir planen momentan mit 120 begeisterten TeilnehmerInnen! </li></ul>
Mithelfen: <ul><li>Wir freuen uns über jede Hilfe bei der Organisation des SocialCamps Berlin 2008. Meldet Euch einfach be...
Nächste Schritte <ul><li>Eine eigentliche Anmeldeplattform wird voraussichtlich Ende März aufgesetzt. </li></ul><ul><li>Bi...
Organisation/Kontakt: <ul><li>Basti Schwiecker ( [email_address] ) </li></ul><ul><li>Frauke Godat </li></ul><ul><li>( [ema...
Danksagung: <ul><li>Besten Dank an die ursprünglichen Ideengeber </li></ul><ul><li>- Stefan Evertz  und </li></ul><ul><li>...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Camp Berlin

2.904 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erste Informationen über das Socialcamp Berlin 2008 (14.-15. Juni).

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.904
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
472
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Camp Berlin

  1. 1. 14./15. Juni 2008
  2. 2. Frage/Problem: <ul><li>Wie kann man die Möglichkeiten des Internets noch besser nutzen, um soziale Initiativen voranzubringen? </li></ul><ul><li>Was für Bedürfnisse gibt es im gemeinnützigen Sektor, und welche internetbasierten Chancen lassen sich daraus ableiten? </li></ul>
  3. 3. Antwort/Lösung: <ul><li>SocialCamp Berlin 2008 </li></ul><ul><li>Im Rahmen dieser 2tägigen „ Unkonferenz “ sollen „Weltverbesserer“ und „Computerfreaks“ gemeinsam an Lösungen arbeiten, das „Social Web“ wirklich sozial zu machen. </li></ul>
  4. 4. Ursprung/Konzept: <ul><li>Die Idee des SocialCamps beruht auf dem Veranstaltungstypus BarCamp . Hierbei handelt es sich um eine partizipative Veranstaltung, deren Ablauf und Inhalte von den TeilnehmerInnen selbst bestimmt werden. </li></ul><ul><li>Dies geschieht Im Rahmen von Diskussionen, Vorträgen und Präsentationen, wobei großer Wert auf die Interaktion mit anderen TeilnehmerInnen gelegt wird. </li></ul>
  5. 5. TeilnehmerInnen: <ul><li>Zur Teilnahme herzlich eingeladen sind zum einen VertreterInnen sozialer Initiativen (gemeinnützige Vereine, Stiftungen, Verbände… ), zum anderen an der Thematik interessierte Internetspezialisten (Program-mierer, Webdesigner, Blogger… ). </li></ul>
  6. 6. Wann: <ul><li>Das SocialCamp Berlin 2008 wird am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Juni 2008 stattfinden! </li></ul>
  7. 7. Wo: <ul><li>Das SocialCamp Berlin 2008 wir im selfHub stattfinden (Erkelenzdamm 59-61; Portal 1, 3. OG, 10999 Berlin – Kreuzberg)! </li></ul>
  8. 8. Wie viele: <ul><li>Wir planen momentan mit 120 begeisterten TeilnehmerInnen! </li></ul>
  9. 9. Mithelfen: <ul><li>Wir freuen uns über jede Hilfe bei der Organisation des SocialCamps Berlin 2008. Meldet Euch einfach bei einer/m von uns, oder hinterlasst eine Nachricht hier im Blog. </li></ul><ul><li>Gerne könnt Ihr diese Präsentation auch auf Eurem Blog einbinden oder anderweitig auf Eurer Website auf das SocialCamp Berlin 2008 aufmerksam machen. </li></ul>
  10. 10. Nächste Schritte <ul><li>Eine eigentliche Anmeldeplattform wird voraussichtlich Ende März aufgesetzt. </li></ul><ul><li>Bis dahin freuen wir uns über jede Anregung oder gar konkrete Hilfe (z.B. bei der Suche nach Sponsoren… ;-) </li></ul>
  11. 11. Organisation/Kontakt: <ul><li>Basti Schwiecker ( [email_address] ) </li></ul><ul><li>Frauke Godat </li></ul><ul><li>( [email_address] ) </li></ul><ul><li>Sebastian Metzger </li></ul><ul><li>( [email_address] ) </li></ul><ul><li>Johannes Terwitte </li></ul><ul><li>( [email_address] ) </li></ul>
  12. 12. Danksagung: <ul><li>Besten Dank an die ursprünglichen Ideengeber </li></ul><ul><li>- Stefan Evertz und </li></ul><ul><li>- Patrick Breitenbach ! </li></ul>

×