Was bringt SharePoint 2016?
Ketsch | 23. Februar 2016 | Dirk Becker
Agenda
• Überblick
• Anforderungen
• Mini Role Konzept
• Upgrade & Migration
• Besser & anders
• Hybrid
Agenda
• Überblick
• Anforderungen
• Mini Role Konzept
• Upgrade & Migration
• Besser & anders
• Hybrid
Agenda
• Überblick
• Anforderungen
• Mini Role Konzept
• Upgrade & Migration
• Besser & anders
• Hybrid
Agenda
• Überblick
• Anforderungen
• Mini Role Konzept
• Upgrade & Migration
• Besser & anders
• Hybrid
SharePoint Release Timeline
6
Q2 CY 2016Q1 CY 2016Q4 CY 2015
Die Vision von SharePoint 2016
• Moderne On-premise Infrastruktur mit verbesserter Geschwindigkeit
und Skalierung.
• Innov...
Die Vision von SharePoint 2016
• Moderne On-premise Infrastruktur mit verbesserter Geschwindigkeit
und Skalierung.
• Innov...
Was bringt SharePoint 2016?
Anforderungen
Hardware Anforderungen
11
Single Server
Farm Server
Memory Prozessor Disks
16 GB – 24 GB
x64
4 cores
80 GB (System)
100 GB...
Software Anforderungen
Voraussetzungen
Windows Management Framework 3.0
Application Server Role
Web Server (IIS) Role
Micr...
Software Anforderungen
Database Servers
Was bringt SharePoint 2016?
MiniRole Konzept
Deployment
Das MiniRole Konzept im Rahmen des Infrastruktur-Setups von
SharePoint 2016 beinhaltet einen Installations-Wiza...
Deployment
• Multiple-Server Farm
• SharePoint Server mit “Front-end” Rolle
• SharePoint Server mit “Application” Rolle
• ...
MinRole Roles und Services
Services end user requests. Servers assigned to this role are optimized for low latency.
Servic...
Was bringt SharePoint 2016?
Upgrade und Migration
Upgrade und Migration
• Upgrade
• Upgrade 14.5 Mode Site Collections zu 15 Mode
• Anhängen von SharePoint 2013 Datenbanken...
Was bringt SharePoint 2016?
Besser und anders
Die Verbesserungen im Überblick
21
Office Online Server
Distributed Cache
Fast Site Creation
Integrierter Project Server
Z...
#1 Globale Navigation:
App launcher und Page pinning
Der App Launcher bietet ein neues Navigationserlebnis, bei dem alle
A...
… sieht bekannt aus, oder?
Viele 2016er Verbesserungen wurden in O365
gestartet…
#2 vereinfachte Bedienung: “New” Menu
Ribbon für einfache Bibliotheksaufgaben nicht mehr notwendig!
... Vereinfachung der Bedienung [Dateierstellung , Freigabe und Verwaltung]
Verwaltung in OneDrive4B:
Follow und Pin Sites, Folders, und Share Files
SharePoint Server 2016 vereinfacht es Websites un...
Site Folders – Der direkte Link zu Bibliotheken
auf Seiten denen Sie folgen
#3 Verbessertes Video- und Bilderhandling
Bilder- und Video Vorschau und Autostart
Bilder und Videos können in SharePoint ...
#4 Touch Enabled –
Mobile Ansicht von Bibliotheken
Touch Enabled –
Mobile Ansicht von Bibliotheken
#5 Verbesserte Skalierung und Datei Handling
• Dateinamen mit Sonderzeichen (~, &, {,})
• Unterstützung großer Dateien
• A...
Durable Links
• URL bleibt beim Umbenennen oder
Verschieben von Dateien gültig
• Ermöglicht eine eigenständige URL
ohne Pf...
Neue Grenzen und Limits
Content DB Größe
• TB-sized
Datenbank
offiziell
freigegeben
Site Collections je
Content DB
• 100.0...
Neue Grenzen und Limits
Content DB Größe
• TB-sized
Datenbank
offiziell
freigegeben
Site Collections je
Content DB
• 100.0...
#6 Verbesserte Performance für Benutzer
• Schnellerer Up- und Download
• Schnellere Synchronisation
• BITS - Background In...
#7 Hybrid - External Site publishing, Suche &
Delve
Hybrid: Delve & Suche
Hybride
Suchvorschau
für SharePoint
Server 2013
und 2016
#8 Noch mehr Cloud & Hybrid:
e-Discovery & Compliance Center für DLP
• Gleiche Data Loss Prevention (DLP)
Möglichkeiten wi...
Insights
• Daten werden laufend gesammelt und verarbeitet
• Erweiterte Datenanalyse und Reporting
• Professionelles Benutz...
#9 Zuverlässigkeit und Sicherheit
Verfügbarkeit steigt von 99.9% zu 99.99% wegen:
• Zero Downtime Patching
• Minimale Patc...
#10 Neue Eingabehilfen für Bibliotheken
• Alt + N – New
• Alt + E – Edit
• Alt + U – Upload
• Alt + M – Manage
• Alt + S –...
Was fehlt in SharePoint Server 2016?
• Kein SharePoint Designer (2016)
• Kein InfoPath (2016)
• Kein SharePoint Foundation...
Was bringt SharePoint 2016?
Hybrid
SharePoint & Office 365
44
Management
Delve
NextGen Portals Power BI ManagementExtensibility
| ServerHYBRID
ExperiencesTea...
Sites & OneDrive
• Verteilung der Sites auf SharePoint 2016 und
Office 365
• Sites, Dokumenten sowie Personen OnPremise
un...
Scenario Picker
• Automatisiertes Hybrid Deployment
• Auswählen von Deyploment-Szenarien
• Automatisierte Konfiguration de...
Was bringt SharePoint 2016?
Überblick
Was bringt SharePoint 2016?
Überblick
Was bringt SharePoint 2016?
Überblick
Was bringt SharePoint 2016?
Überblick
Was bringt SharePoint 2016?
Überblick
Was bringt SharePoint 2016?
Überblick
Musterlösung
Dirk Becker,
Stv. Standorteiter Süd
HanseVision GmbH
+49 (721) 626 929 – 22
+49 (163) 847 3000
Dirk.Becker@HanseVision.de
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was bringt SharePoint 2016

342 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was bringt SharePoint 2016

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
342
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was bringt SharePoint 2016

  1. 1. Was bringt SharePoint 2016? Ketsch | 23. Februar 2016 | Dirk Becker
  2. 2. Agenda • Überblick • Anforderungen • Mini Role Konzept • Upgrade & Migration • Besser & anders • Hybrid
  3. 3. Agenda • Überblick • Anforderungen • Mini Role Konzept • Upgrade & Migration • Besser & anders • Hybrid
  4. 4. Agenda • Überblick • Anforderungen • Mini Role Konzept • Upgrade & Migration • Besser & anders • Hybrid
  5. 5. Agenda • Überblick • Anforderungen • Mini Role Konzept • Upgrade & Migration • Besser & anders • Hybrid
  6. 6. SharePoint Release Timeline 6 Q2 CY 2016Q1 CY 2016Q4 CY 2015
  7. 7. Die Vision von SharePoint 2016 • Moderne On-premise Infrastruktur mit verbesserter Geschwindigkeit und Skalierung. • Innovationen aus der Cloud fließen in SharePoint 2016 ein. • Das Beste aus zwei Welten – On-premise und Cloud. 7 Verbessertes Benutzererlebnis Compliance Cloud-inspirierte Infrastruktur
  8. 8. Die Vision von SharePoint 2016 • Moderne On-premise Infrastruktur mit verbesserter Geschwindigkeit und Skalierung. • Innovationen aus der Cloud fließen in SharePoint 2016 ein. • Das Beste aus zwei Welten – On-premise und Cloud. 8 Verbessertes Benutzererlebnis Compliance Cloud-inspirierte Infrastruktur
  9. 9. Was bringt SharePoint 2016? Anforderungen
  10. 10. Hardware Anforderungen 11 Single Server Farm Server Memory Prozessor Disks 16 GB – 24 GB x64 4 cores 80 GB (System) 100 GB (Data) 12 GB – 16 GB x64 4 cores 80 GB (System) 100 GB (Data)
  11. 11. Software Anforderungen Voraussetzungen Windows Management Framework 3.0 Application Server Role Web Server (IIS) Role Microsoft .NET Framework 4.5.2 Update for the .NET Framework 4 (KB2898850) Microsoft SQL Server 2012 Native Client Microsoft Identity Extensions Microsoft Sync Framework Runtime v1.0 SP1 (x64) Windows Server AppFabric 1.1 Windows Identity Foundation v1.1 Microsoft Information Protection and Control Client Microsoft WCF Data Services
  12. 12. Software Anforderungen Database Servers
  13. 13. Was bringt SharePoint 2016? MiniRole Konzept
  14. 14. Deployment Das MiniRole Konzept im Rahmen des Infrastruktur-Setups von SharePoint 2016 beinhaltet einen Installations-Wizard mit neuen Server Rollen. Vorteile: • Die Tiers innerhalb der Infrastruktur werden besser isoliert und segmentiert • Kleinerer Footprint des Datencenters im Vergleich zu den Vorgänger- Versionen • Einfacheres Patching der Farm 15
  15. 15. Deployment • Multiple-Server Farm • SharePoint Server mit “Front-end” Rolle • SharePoint Server mit “Application” Rolle • SharePoint Server mit “Distributed Cache” Rolle • SharePoint Server mit “Search” Rolle • SQL Server • Single-Server Farm • SharePoint Server mit “Single” Rolle • SQL Server 16
  16. 16. MinRole Roles und Services Services end user requests. Servers assigned to this role are optimized for low latency. Services backend jobs or the requests triggered by backend jobs. Servers assigned to this role are optimized for high throughput. Reserved for services that needed to be isolated from other services. 3rd party applications, etc. Serves distributed cache for the farm. Servers assigned to this role can load balance end user requests among the web front ends.
  17. 17. Was bringt SharePoint 2016? Upgrade und Migration
  18. 18. Upgrade und Migration • Upgrade • Upgrade 14.5 Mode Site Collections zu 15 Mode • Anhängen von SharePoint 2013 Datenbanken an SharePoint 2016 • Kein In-Place Upgrade von SharePoint 2013 möglich • Kein direkter Upgradepfad von SharePoint 2010 oder tiefer • Migration • Alle Inhalte können nach SharePoint 2016 migriert werden 19
  19. 19. Was bringt SharePoint 2016? Besser und anders
  20. 20. Die Verbesserungen im Überblick 21 Office Online Server Distributed Cache Fast Site Creation Integrierter Project Server Zero Downtime Patching Durable Links Insights Stabilität Performance Vereinfachte Installation Hybrid Compliance App Launcher On Drive For Business Shortcuts SMTP Connection Encryption ODF Dokumente in Bibliotheken
  21. 21. #1 Globale Navigation: App launcher und Page pinning Der App Launcher bietet ein neues Navigationserlebnis, bei dem alle Anwendungen leicht von der oberen Navigationsleiste aus gestartet werden können.
  22. 22. … sieht bekannt aus, oder? Viele 2016er Verbesserungen wurden in O365 gestartet…
  23. 23. #2 vereinfachte Bedienung: “New” Menu Ribbon für einfache Bibliotheksaufgaben nicht mehr notwendig!
  24. 24. ... Vereinfachung der Bedienung [Dateierstellung , Freigabe und Verwaltung]
  25. 25. Verwaltung in OneDrive4B: Follow und Pin Sites, Folders, und Share Files SharePoint Server 2016 vereinfacht es Websites und Dateien gemeinsam zu nutzen. Verwendung wie in O365 Eine “gepinnte” Seite wird an der Spitze der Seiten angezeigt denen Sie folgen.
  26. 26. Site Folders – Der direkte Link zu Bibliotheken auf Seiten denen Sie folgen
  27. 27. #3 Verbessertes Video- und Bilderhandling Bilder- und Video Vorschau und Autostart Bilder und Videos können in SharePoint Server 2016 als Vorschau angezeigt werden. Dazu muss lediglich der Mauszeiger über das Bild/ Video bewegt werden.
  28. 28. #4 Touch Enabled – Mobile Ansicht von Bibliotheken
  29. 29. Touch Enabled – Mobile Ansicht von Bibliotheken
  30. 30. #5 Verbesserte Skalierung und Datei Handling • Dateinamen mit Sonderzeichen (~, &, {,}) • Unterstützung großer Dateien • Automatisches Index Management • Durable Links • List Threshold • Project Server Integration • Berechtigungsvergabe auf Ordner (beim Anlegen)
  31. 31. Durable Links • URL bleibt beim Umbenennen oder Verschieben von Dateien gültig • Ermöglicht eine eigenständige URL ohne Pfadverschachtelung 32 User clicks docID-based durable URL … Redirect manager: based on this docID, provide the right way to get a doc Cobalt endpoint for getting file for client URL with SiteID & DocID to WOPI GuestAccess.asp x URL for WOPI Quelle: Microsoft http://sp2016-pre/Shared%20Documents/Arbeitsliste.xlsx http://sp2016-pre/_layouts/15/DocIdRedir.aspx?ID=C3ZKVSDVHZPC-2102554853-1
  32. 32. Neue Grenzen und Limits Content DB Größe • TB-sized Datenbank offiziell freigegeben Site Collections je Content DB • 100.000 Site Collections je Content Datenbank List Threshold • Erhöhung List Threshold >5.000 Elemente • Kein Wort mehr über “wieviel noch …” / Max Datei Größe • Maximale Datei Größe jetzt 10 GB • Keine Zeichen Limitierung – Drag & Drop mit “&” im Zeichensatz Indizierte Elemente • Such-Status verdoppelt auf 500 Millionen Elemente Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… In 2013… • Maximum von 10 Million indizierten Elementen je Suchpartition In 2013… • Max 200 GB Datenbank- größe unterstützt In 2013… • Max 5.000 Site Collections je Content DB hrhrhrhr In 2013… • Maximum 5.000 Elemente pro Anzeige/ Abfrage In 2013… • Max 2 GB Dateigröße
  33. 33. Neue Grenzen und Limits Content DB Größe • TB-sized Datenbank offiziell freigegeben Site Collections je Content DB • 100.000 Site Collections je Content Datenbank List Threshold • Erhöhung List Threshold >5.000 Elemente • Kein Wort mehr über “wieviel noch …” / Max Datei Größe • Maximale Datei Größe jetzt 10 GB • Keine Zeichen Limitierung – Drag & Drop mit “&” im Zeichensatz Indizierte Elemente • Such-Status verdoppelt auf 500 Millionen Elemente Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… Kommt mit 2016… Kommt mit 2016…
  34. 34. #6 Verbesserte Performance für Benutzer • Schnellerer Up- und Download • Schnellere Synchronisation • BITS - Background Intelligent Transfer Service • Schnelleres Anlegen von Sites (und anderen Standard Operationen) – jetzt 1 Sekunde im Vergleich zu vorher 40+ Sekunden
  35. 35. #7 Hybrid - External Site publishing, Suche & Delve
  36. 36. Hybrid: Delve & Suche Hybride Suchvorschau für SharePoint Server 2013 und 2016
  37. 37. #8 Noch mehr Cloud & Hybrid: e-Discovery & Compliance Center für DLP • Gleiche Data Loss Prevention (DLP) Möglichkeiten wie in Office 365 • Verbessertes Reporting • Verbessertes Auditing • Verbesserte Analyse Beispiel: Document Deletion und In-Place Hold Richtlinien
  38. 38. Insights • Daten werden laufend gesammelt und verarbeitet • Erweiterte Datenanalyse und Reporting • Professionelles Benutzermonitoring 39 Services Aktionen Nutzung Engagement Diagnose
  39. 39. #9 Zuverlässigkeit und Sicherheit Verfügbarkeit steigt von 99.9% zu 99.99% wegen: • Zero Downtime Patching • Minimale Patch Größen • Selbst Heilung und Alarmsystem
  40. 40. #10 Neue Eingabehilfen für Bibliotheken • Alt + N – New • Alt + E – Edit • Alt + U – Upload • Alt + M – Manage • Alt + S – Share • Alt + Y – Synchronization
  41. 41. Was fehlt in SharePoint Server 2016? • Kein SharePoint Designer (2016) • Kein InfoPath (2016) • Kein SharePoint Foundation (2016) • Keine Verwendung von SQL Express • Keine Excel Services • Kein Forefront Identity Manager Service • Kein STSADM
  42. 42. Was bringt SharePoint 2016? Hybrid
  43. 43. SharePoint & Office 365 44 Management Delve NextGen Portals Power BI ManagementExtensibility | ServerHYBRID ExperiencesTeam Sites Portals Search Enterprise Content Mgmt BI Extensibility Quelle: Microsoft
  44. 44. Sites & OneDrive • Verteilung der Sites auf SharePoint 2016 und Office 365 • Sites, Dokumenten sowie Personen OnPremise und in der Cloud folgen • Self-Service Site Creation sowohl OnPremise als auch in der Cloud • Verschieben des Profils und von OneDrive nach Office 365 45
  45. 45. Scenario Picker • Automatisiertes Hybrid Deployment • Auswählen von Deyploment-Szenarien • Automatisierte Konfiguration der Prerequisites und der Core Infrastruktur • UI-basierte Konfiguration 46
  46. 46. Was bringt SharePoint 2016? Überblick
  47. 47. Was bringt SharePoint 2016? Überblick
  48. 48. Was bringt SharePoint 2016? Überblick
  49. 49. Was bringt SharePoint 2016? Überblick
  50. 50. Was bringt SharePoint 2016? Überblick
  51. 51. Was bringt SharePoint 2016? Überblick
  52. 52. Musterlösung
  53. 53. Dirk Becker, Stv. Standorteiter Süd HanseVision GmbH +49 (721) 626 929 – 22 +49 (163) 847 3000 Dirk.Becker@HanseVision.de www.HanseVision.de http://blogs.myfirstsharepoint.de Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×