WEBINARTHEMA: Verpackungsverordnung – Wie lizenziere ich richtig?                            12. Dezember 2012 um 17.00 Uh...
WEBINAR SPIELREGELN§  Webinar wird aufgezeichnet und nachträglich veröffentlicht§  Präsentation wird als PDF veröffentli...
Simone Knoblich§    Key Account Managerin bei Zentek§    Schwerpunkt: Verpackungslizenzierung, VerpackungsverordnungZent...
Agenda1.  Verpackungsverordnung      §    Wer ist verpflichtet      §    Wer ist Hersteller oder Vertreiber      §    W...
Die Verpackungsverordnung: Lizenzieren ist PflichtVerpackungsverordnung:      §    verfolgt die Ziele, Verpackungsabfälle...
Die Verpackungsverordnung: Lizenzieren ist PflichtKonsequenz:      §    Verpackungsabfälle werden in der Gelben Tonne / i...
Die Verpackungsverordnung: Lizenzieren ist PflichtWie funktioniert die Kostenübernahme?à Über ein verpflichtendes Lizenzi...
Wer ist verpflichtet?An einem Dualen System muss sich beteiligen, wer:Hersteller oder Vertreiber ist und Verkaufsverpackun...
Wer ist Hersteller oder Vertreiber?Hersteller bzw. Vertreiber sind gemäß § 3 Abs. 8 und 9 VerpackV:Alle, die „… Waren in V...
Wer ist Hersteller oder Vertreiber?Zum Beispiel:Verpflichtet ist:       §      der Hersteller eines Handys, der sein Hand...
Wer ist Endverbraucher?Endverbraucher ist gemäß § 3 Abs. 11 VerpackV:jeder, der „… die Waren … nicht mehr weiter veräußert...
Was ist eine Verkaufsverpackung?Verkaufsverpackungen	  sind	  gemäß	  §	  3	  Abs.	  1	  VerpackV:	  	  „Verkaufsverpackun...
Was ist eine Transportverpackung?Transportverpackungen	  sind	  gemäß	  §	  3	  Abs.	  1	  VerpackV:	  	  „Transportverpac...
Unterschied Verkaufsverpackung – Transportverpackung                        Verkaufsverpackung	             Transportverpa...
Was ist ein Duales System?       §    Ein Duales System ist ein behördlich festgestelltes Sammelsystem zur             fl...
Wie funktioniert ein Duales System?       §    Als „Private Endverbraucher“ entsorgen wir alle unsere Verpackungen zu    ...
Häufige FragenGibt es eine Freimenge / Mindestmenge?       Ø  Nein, gibt es nicht. Ab dem ersten Gramm ist man verpflicht...
Häufige FragenWas ist eine Vollständigkeitserklärung (VE)?       Ø  Eine schriftliche Bestätigung der in Verkehr gebracht...
Wie läuft die Lizenzierung ab…1.  Verpackungsmaterial bestimmen       §    Kartons oder Papier = Papier, Pappe und Karton...
Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  20             ...
Vertragsschluss und VertragslaufzeitDie Lizenzierung geht ganz einfach:1.  Einmalig Vertrag abschließen für ein (oder mehr...
KonsequenzenWenn nicht lizenziert wird …sind die Folgen unangenehm und teuer:       §    Abmahnungen       §    behördli...
Unser Angebot für SieUnser Team berät Sie gerne ausführlich unter:02203 8987-700kundenservice@zmart24.deSie erhalten als H...
Fragen …Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  24     ...
Wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Aufmerksamkeit           und würden uns freuen, Sie bald wieder bei einem        ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Händlerbund Webinar Verpackungsverordnung - Wie lizenziere ich richtig?

897 Aufrufe

Veröffentlicht am

Simone Knobloch von der Zentek GmbH & Co. KG erläuterte im Händlerbund Webinar vom 12.12.2012 die Verpackungsverordnung zur Entsorgung bzw. zur Beteiligung in einem Dualen System.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
897
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Händlerbund Webinar Verpackungsverordnung - Wie lizenziere ich richtig?

  1. 1. WEBINARTHEMA: Verpackungsverordnung – Wie lizenziere ich richtig? 12. Dezember 2012 um 17.00 UhrOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  1
  2. 2. WEBINAR SPIELREGELN§  Webinar wird aufgezeichnet und nachträglich veröffentlicht§  Präsentation wird als PDF veröffentlicht§  Das Webinar dauert ca. 45 Minuten§  Während der Präsentation kann eine Frage gestellt werden, die entweder während der Präsentation oder im Anschluss beantwortet wird§  Alle Umfragen vor, in und nach dem Webinar werden intern ausgewertet. Analysen werden, wenn überhaupt, nur anonymisiert veröffentlichtOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  2
  3. 3. Simone Knoblich§  Key Account Managerin bei Zentek§  Schwerpunkt: Verpackungslizenzierung, VerpackungsverordnungZentek GmbH & Co. KG§  Gegründet 1995, seither kontinuierlich Stellung im dt. Entsorgungsmarkt ausgebaut§  Verpackungs- und Elektroschrottrücknahme sowie bundesweite Standortentsorgung für größere Unternehmen§  Betreibt ein bundesweit zugelassenes Duales Systemzmart24.de§  spezialisiert auf Verpackungsrücknahme von kleinen und mittleren Unternehmen§  unser Team erreichen Sie unter: 02203 8987-700Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  3 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  4. 4. Agenda1.  Verpackungsverordnung §  Wer ist verpflichtet §  Wer ist Hersteller oder Vertreiber §  Wer ist Endverbraucher §  Was ist eine Transportverpackung §  Was ist eine Verkaufsverpackung2.  Duales System §  Was ist ein Duales System §  Wie funktioniert ein Duales System3.  Die Lizenzierung §  Tipps zur Lizenzierung §  Ablauf während der Vertragslaufzeit4.  Konsequenzen, wenn nicht lizenziert wirdOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  4 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  5. 5. Die Verpackungsverordnung: Lizenzieren ist PflichtVerpackungsverordnung: §  verfolgt die Ziele, Verpackungsabfälle zu vermeiden und das Recycling zu fördern §  wurde am 21. August 1998 erstmals in Kraft gesetzt und §  setzt eine Richtlinie des EU-Parlaments und des -Rates aus dem Jahr 1994 um §  gilt für die in Deutschland in Verkehr gebrachten Verpackungen §  gilt seit 2009 auch explizit für den VersandhandelOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  5 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  6. 6. Die Verpackungsverordnung: Lizenzieren ist PflichtKonsequenz: §  Verpackungsabfälle werden in der Gelben Tonne / im Gelben Sack und in der Papiertonne / dem Papiercontainer kostenlos bei privaten Haushalten abgeholt §  Die Kosten für die Abholung müssen die Hersteller und Vertreiber der Verpackungen tragenOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  6 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  7. 7. Die Verpackungsverordnung: Lizenzieren ist PflichtWie funktioniert die Kostenübernahme?à Über ein verpflichtendes Lizenzierungssystem: Sie müssen ihreVerpackungen lizenzieren, wenn folgendes auf Sie zutrifft (§ 6 VerpackV):„Hersteller und Vertreiber, die mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen, dietypischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen, erstmals in den Verkehr bringen,haben sich zur Gewährleistung der flächendeckenden Rücknahme dieserVerkaufsverpackungen an einem oder mehreren (Dualen) Systemen … zu beteiligen.“Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  7 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  8. 8. Wer ist verpflichtet?An einem Dualen System muss sich beteiligen, wer:Hersteller oder Vertreiber ist und Verkaufsverpackungen an private Endverbraucherabgibt. Vertreiber  Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  8 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  9. 9. Wer ist Hersteller oder Vertreiber?Hersteller bzw. Vertreiber sind gemäß § 3 Abs. 8 und 9 VerpackV:Alle, die „… Waren in Verpackungen, gleichgültig auf welcher Handelsstufe, in Verkehr…“ bringen, „… auch der Versandhandel.“Das sind: §  Hersteller und Vertreiber, die mit Ware gefüllte Verkaufsverpackungen erstmals in Verkehr bringen §  Importeure, die verpackte Ware aus dem Ausland nach Deutschland einführen §  Versandhändler, die verpackte Ware zusätzlich für den Versand verpackenOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  9 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  10. 10. Wer ist Hersteller oder Vertreiber?Zum Beispiel:Verpflichtet ist: §  der Hersteller eines Handys, der sein Handy verpackt §  der Onlinehändler, der das Handy, in einem Versandkarton verpackt, an den Kunden liefert Hersteller   Vertreiber  Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  10 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  11. 11. Wer ist Endverbraucher?Endverbraucher ist gemäß § 3 Abs. 11 VerpackV:jeder, der „… die Waren … nicht mehr weiter veräußert.“Private Endverbraucher sind: §  private Haushalte §  vergleichbare Anfallstellen (Freiberufler, Krankenhäuser, Hotels,…)Zum Beispiel: §  Jeder private Kunde, der das Handy geliefert bekommt §  eine Arztpraxis, die das Handy geliefert bekommtOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  11 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  12. 12. Was ist eine Verkaufsverpackung?Verkaufsverpackungen  sind  gemäß  §  3  Abs.  1  VerpackV:    „Verkaufsverpackungen: Verpackungen, die als eine Verkaufseinheit angeboten werdenund beim Endverbraucher anfallen.“Verpackungen, die beim Endverbraucher (z.B. private Haushalte)anfallen, sind Verkaufsverpackungen.Zum Beispiel:Der Karton um das Handy, der Versandkarton, Füllmaterial (Styropor, alte Zeitungen,Luftpolsterfolie, …), Klebeband, Etiketten, …Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  12 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  13. 13. Was ist eine Transportverpackung?Transportverpackungen  sind  gemäß  §  3  Abs.  1  VerpackV:    „Transportverpackungen: Verpackungen, die den Transport von Waren erleichtern, dieWaren auf dem Transport vor Schäden bewahren oder die aus Gründen der Sicherheitdes Transports verwendet werden und beim Vertreiber anfallen.“Verpackungen, die beim Vertreiber (z.B. Einzel- oder Fachhandel)anfallen, sind Transportverpackungen.Zum Beispiel:Einwegpalette, auf der eine Vielzahl Handys an den Großhändler geliefert wird.Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  13 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  14. 14. Unterschied Verkaufsverpackung – Transportverpackung Verkaufsverpackung   Transportverpackung   Endverbraucher   Vertreiber  Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  14 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  15. 15. Was ist ein Duales System? §  Ein Duales System ist ein behördlich festgestelltes Sammelsystem zur flächendeckenden, haushaltsnahen Entsorgung von gebrauchten, restentleerten Verkaufsverpackungen. §  Gesammelt werden Verpackungsabfälle in der Gelben Tonne / dem Gelben Sack und der Papiertonne / dem Papiercontainer. §  Die regelmäßige Abholung und Entsorgung ist für den privaten Endverbraucher kostenfrei. §  Die Zentek GmbH & Co. KG ist Betreiber eines Dualen Systems, des Dualen Systems Zentek.Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  15 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  16. 16. Wie funktioniert ein Duales System? §  Als „Private Endverbraucher“ entsorgen wir alle unsere Verpackungen zu Hause in der Gelben Tonne / dem Gelben Sack, der Papiertonne / dem Papiercontainer und in öffentlichen Glascontainern – kostenfrei. §  Die Tonnen / Säcke werden 14-tägig von der örtlichen Müllabfuhr abgeholt. §  Die örtlichen Entsorgungsunternehmen werden von dem Dualen System Zentek und anderen Dualen Systemen mit der Entsorgung der Tonnen / Säcke und Container in ganz Deutschland beauftragt, einschließlich der Sortierung der Abfälle und dem Recycling. §  Die Kosten für diese Entsorgung werden von den Lizenzierungsentgelten der Hersteller bzw. der Erstinverkehrbringer finanziert.Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  16 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  17. 17. Häufige FragenGibt es eine Freimenge / Mindestmenge? Ø  Nein, gibt es nicht. Ab dem ersten Gramm ist man verpflichtet, seine Verpackungen zu lizenzieren. Ø  Selbst wenn Sie nur einen Karton im Jahr versenden, müssen Sie für diesen eine Lizenzierung nachweisen.Müssen auch gebrauchte Verpackungen lizenziert werden? Ø  Ja Ø  Auch wenn Sie einen Schuhkarton zum Versand nutzen, müssen Sie für diesen die Lizenzierung nachweisen.Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  17 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  18. 18. Häufige FragenWas ist eine Vollständigkeitserklärung (VE)? Ø  Eine schriftliche Bestätigung der in Verkehr gebrachten Mengen, die von einem Sachverständigen (z.B. Wirtschaftsprüfer) testiert (bestätigt) und bei der IHK hinterlegt werden muss.Muss ich eine Vollständigkeitserklärung (VE) abgeben? Ø  Die VE ist erst verpflichtend ab einer Menge von: §  80 t Glas §  50 t Papier §  30 t Leichtverpackungen (Kunststoff, Alu, Verbunde,…) Ø  Unterhalb dieser Menge kann die zuständige Behörde allerdings jederzeit einen Nachweis anfordern. Alle Zentek-Kunden, die geringere Mengen als die oben genannten in Verkehr bringen, erhalten von Zentek eine Bestätigung (Meldung), die von den Behörden als Nachweis akzeptiert wird.Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  18 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  19. 19. Wie läuft die Lizenzierung ab…1.  Verpackungsmaterial bestimmen §  Kartons oder Papier = Papier, Pappe und Kartonagen (kurz: PPK) §  Luftpolsterfolie, Klebeband, usw. = Kunststoff §  Holz = Naturmaterial2.  Jährliche Mengen je Materialart ermitteln §  z.B. PPK = 1.000 kg §  z.B. Kunststoff = 100 kg3.  Mit dieser Menge beim Dualen System Zentek lizenzierenZum Beispiel:online über www.zmart24.deOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  19 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  20. 20. Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  20 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  21. 21. Vertragsschluss und VertragslaufzeitDie Lizenzierung geht ganz einfach:1.  Einmalig Vertrag abschließen für ein (oder mehrere) Jahre2.  Planmenge angeben3.  Rechnung zahlenØ  Damit ist Ihre Lizenzierungspflicht erfüllt. Sie müssen im Regelfall nichts mehr tun.Ø  Ausnahme: Sie müssten bei zmart24 nur dann aktiv werden, -  wenn sich ihre Planmengen im laufenden Jahr erhöhen oder -  Sie im Folgejahr andere Mengen in Verkehr bringen.Mehr ist nicht zu tun.Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  21 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  22. 22. KonsequenzenWenn nicht lizenziert wird …sind die Folgen unangenehm und teuer: §  Abmahnungen §  behördliches Mahnverfahren §  Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 Euro §  bundesweites Verbot, Verkaufsverpackungen an private Endverbraucher abzugebenOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  22 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  23. 23. Unser Angebot für SieUnser Team berät Sie gerne ausführlich unter:02203 8987-700kundenservice@zmart24.deSie erhalten als Händlerbund-Mitglied: §  einen reduzierten Mindestumsatz von nur noch 79 Euro §  5 % Nachlass auf die zmart24 Preise, wenn Sie den Mindestumsatz überschreitenFordern Sie hier, unter dem Stichwort „Webinar“ Ihren persönlichenGutscheincode an:kundenservice@zmart24.dewww.zmart24.deOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  23 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  24. 24. Fragen …Oliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  24 Zentek  GmbH  &  Co.  KG  –  www.zmart24.de  
  25. 25. Wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und würden uns freuen, Sie bald wieder bei einem Händlerbund Webinar begrüßen zu dürfen. Ihr Händlerbund-BeiratOliver Prothmann  www.chartixx.de  Händlerbund Webinar  ohne Gewähr  Quelle: eBay API  13. Sep 2012  25

×