CREATING INNOVATIVE      SERVICES WITH MOBILE AND      UBIQUITOUS COMPUTING                Drei innovative IdeenGjergj Lle...
LOKALE FREIZEITPLANUNG (1)User   Profile mit PräferenzenPräferenzgerechte   AngeboteDurch   Unternehmen eingepflegt=> ...
LOKALE FREIZEITPLANUNG (2)Userinterface   als Kartenoverlay                         Men                          ü       ...
LOKALE FREIZEITPLANUNG (3)Dienstleistungen      on the GoSocial   Network Komponente  „Meine   Freunde“  User-Generate...
LOKALE FREIZEITPLANUNGDISKUSSION                         © HSR
© HSR
HEIMSTEUERUNGMobile    Anwendung   Abgebildeter WohnbereichSicherheit     Statusabfragen     Raumsteuerung           ...
HEIMSTEUERUNGDISKUSSION                © HSR
© HSR
MOBILER NOTRUF (1) Für   Autos Notruf bei:    Automatisch bei Unfall und    Manuell auslösbar    Lokalisierung        ...
MOBILER NOTRUF (2) Premium    Funktionen:    Benachrichtigung von Angehörigen    Übertragung von Vitaldaten    Proakti...
MOBILER NOTRUF (3) Weiterführende   Funktionalitäten:    Nutzung in Fußgänger-Navis, …                                  ...
MOBILER NOTRUFDISKUSSION                 © HSR
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Creating Innovative Services with Mobile and Ubiquitous Computing - Drei innovative Ideen

769 Aufrufe

Veröffentlicht am

Creating Innovative Services with Mobile and Ubiquitous Computing - Drei innovative Ideen

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
769
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
21
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Creating Innovative Services with Mobile and Ubiquitous Computing - Drei innovative Ideen

  1. 1. CREATING INNOVATIVE SERVICES WITH MOBILE AND UBIQUITOUS COMPUTING Drei innovative IdeenGjergj Lleshi, Hilger Schneider, Martin Wagner, Johannes Mikhaldyko
  2. 2. LOKALE FREIZEITPLANUNG (1)User Profile mit PräferenzenPräferenzgerechte AngeboteDurch Unternehmen eingepflegt=> Mittlerfunktion © HSR
  3. 3. LOKALE FREIZEITPLANUNG (2)Userinterface als Kartenoverlay Men ü Kleidung„In meiner Nähe“ …… …… ……  Geschäfte  Sehenswürdigkeiten Kaffe e SchmuckBenutzer-Rating © HSR
  4. 4. LOKALE FREIZEITPLANUNG (3)Dienstleistungen on the GoSocial Network Komponente  „Meine Freunde“  User-Generated-Content © HSR
  5. 5. LOKALE FREIZEITPLANUNGDISKUSSION © HSR
  6. 6. © HSR
  7. 7. HEIMSTEUERUNGMobile Anwendung Abgebildeter WohnbereichSicherheit  Statusabfragen  Raumsteuerung © HSR
  8. 8. HEIMSTEUERUNGDISKUSSION © HSR
  9. 9. © HSR
  10. 10. MOBILER NOTRUF (1) Für Autos Notruf bei:  Automatisch bei Unfall und  Manuell auslösbar  Lokalisierung © HSR
  11. 11. MOBILER NOTRUF (2) Premium Funktionen:  Benachrichtigung von Angehörigen  Übertragung von Vitaldaten  Proaktives Fahrzeugverhalten © HSR
  12. 12. MOBILER NOTRUF (3) Weiterführende Funktionalitäten:  Nutzung in Fußgänger-Navis, … © HSR
  13. 13. MOBILER NOTRUFDISKUSSION © HSR

×