© ADENION 2014 | hr-gateway.de
Kostenloser Leitfaden
So setzen Sie Ihre Stellenangebote in
Szene
© Rido – Fotolia.com
Das Stellenangebot als wirkungsvolles Marketinginstrument
Kostenloser Leitfaden: „So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Sz...
So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene
Der kostenlose Leitfaden unterstützt Sie bei der Erstellung, der Gestaltung un...
vertrieb@hr-gateway.de
+49 2181 7569-233
Mit dem 1-Klick-Prinzip von HR-Gateway veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeigen s...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kostenloser Leitfaden: So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene

694 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Zeiten, in denen eine Stellenanzeige nur über einen freien Posten informiert hat, sind längst vorbei. Heute ist die Stellenanzeige ein wichtiges Marketinginstrument im War for Talents. Wenige kurze Zeilen, die über die freie Position und die Anforderungen an den Bewerber informieren, reichen kaum aus, um in Zeiten des Fachkräftemangels, Karriereinteressierte für ein Unternehmen zu begeistern. Heute ist die Stellenanzeige eine wichtige Werbebotschaft für Unternehmen. Um erfolgreich zu sein, muss das Stellenangebot positive Emotionen transportieren und den Leser neugierig machen.

Den Leitfaden jetzt kostenlos herunterladen: http://hr-gateway.de/leitfaden/setzen-sie-ihre-stellenangebote-szene/

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
694
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kostenloser Leitfaden: So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene

  1. 1. © ADENION 2014 | hr-gateway.de Kostenloser Leitfaden So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene © Rido – Fotolia.com
  2. 2. Das Stellenangebot als wirkungsvolles Marketinginstrument Kostenloser Leitfaden: „So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene“ Die Zeiten in denen eine Stellenanzeige lediglich über einen freien Posten informiert hat, sind längst vor- bei. Heute ist die Stellenanzeige ein wichtiges Marketinginstrument im War for Talents. Wenige kurze Zei- len, die über die freie Position und die Anforderungen an den Bewerber informieren, reichen kaum aus, um in Zeiten des Fachkräftemangels, Karriereinteressierte für ein Unternehmen zu begeistern. Heute ist die Stellenanzeige eine wichtige Werbebotschaft für Unternehmen. Um erfolgreich zu sein, muss diese positive Emotionen transportiert und den Leser neugierig machen. >> zum Leitfaden Erfolgreiche Stellenangebote sprechen geeignete Bewerber an Eine gute Stellenanzeige zeigt, was ein Unternehmen zu einem guten Arbeitgeber macht und motiviert möglichst viele Interessenten sich zu bewerben. Gleichzeitig kommuniziert sie klar und deutlich, die fachli- chen Anforderungen an den zukünftigen Arbeitnehmer, ohne Interessenten zu verunsichern oder abzu- schrecken. Um geeignete Bewerber anzusprechen, ist es wichtig, obligatorische Fachkenntnisse von opti- onalen Kenntnissen abzugrenzen. Auch die Softskills (menschliche Eigenschaften) gehören zu Informati- onen, die in der Stellenanzeige nicht fehlen dürfen. Viele Bewerbungen zu erhalten, die den Jobanforde- rungen gerecht werden, ist gut. Passt der Bewerber auch menschlich zum Unternehmen, ist das Gesamt- paket perfekt. Den richtigen Ton zu treffen ist wichtig! Nicht nur der Inhalt, sondern auch der Stil, entscheidet über den Erfolg der Stellenanzeige. So ist es für Unternehmen maßgeblich, in Stellenanzeigen den richtigen Ton zu treffen. Denn Formulierungen lassen Bewerber bewusst und auch unbewusst auf die Unternehmenskultur und die Umgangsformen im Betrieb schließen. Passt die Tonalität der Stellenanzeige nicht zur Unternehmenskultur, fällt das dem Bewerber spätestens im Vorstellungsgespräch auf. So gilt es bei der Wahl der Formulierungen darauf zu achten, dem Bewerber stets ein glaubwürdiges Bild des Unternehmens zu vermitteln. Der erste Eindruck zählt Beim ersten Blick auf das Stellenangebot muss sich der Bewerber angesprochen fühlen – er muss „hän- genbleiben“. So ist auch die optische Gestaltung der Stellenanzeige wichtig. Interessenten neigen dazu, Stellenanzeigen erst einmal zu überfliegen, bevor Sie mehr Zeit in das ausführliche Lesen des Stellenan- gebots investieren. Um das Querlesen zu ermöglichen, ist es wichtig, lange Textblöcke zu vermeiden, aussagekräftige Zwischenüberschriften zu wählen und in einer leicht verständlichen Sprache zu schrei- ben. Ein aussagekräftiges Bild rundet die äußere Erscheinung der Stellenanzeige optimal ab.
  3. 3. So setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene Der kostenlose Leitfaden unterstützt Sie bei der Erstellung, der Gestaltung und der Veröffentlichung Ihrer Stellenangebote. Machen Sie Ihre Stellenanzeige zu einem effektiven Marketinginstrument, um erfolgreich Mitarbeiter zu rekrutieren.
  4. 4. vertrieb@hr-gateway.de +49 2181 7569-233 Mit dem 1-Klick-Prinzip von HR-Gateway veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeigen schnell und einfach. In drei einfachen Schritten sparen Sie Zeit, Geld und Ressourcen. Speichern Sie Ihre Stellenanzeige als Entwurf und arbeiten Sie einfach später weiter – von überall, zu jeder Zeit. Verbessern Sie zusätzlich die Sichtbarkeit Ihrer Website indem Sie hochwertige Links auf attraktiven Portalen platzieren. Maximale Reichweite Schaffen Sie Touchpoints und Anlaufstellen für Ihre potenziel- len Bewerber und erreichen diese direkt Maximale Sichtbarkeit Verbreiten Sie Ihre Stellenan- zeigen weitreichend und ver- bessern Sie so Ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen Maximale Effizienz Veröffentlichen Sie Ihre Stellen- anzeigen mit nur einem Klick und sparen Sie so Zeit, Geld und Ressourcen. Impressum ADENION GmbH Merkatorstraße 2 41515 Grevenbroich Web: hr-gateway.de Geschäftsführer: Dipl. Ing. Andreas Winkler, Melanie Tamblé M.A. Registernummer: HRB 8141 Amtsgericht Mönchengladbach

×