Pressefrühstück mit dem International Bankers Forum
Gorkana Pressefrühstück mit
Zu Gast bei Cision
Diskutieren Sie mit auf @Gorkana_DE
#GorkanaIBF
Profil
Chefredakteurin
Inken Schönauer
International Bankers Forum –
redaktionelles Konzept
• Das IBF ist Teil der dfv Mediengruppe und steht für eine neues Konz...
International Bankers Forum
Hoch-
wertige
Aufmachung
Pointierter
Wirtschaft-
journalismus
Opulente
Bildsprache
Leserschaft
• Zielgruppe: Entscheider der Banken- und Finanzindustrie, der Wirtschaft
und Politik, sowie der Bankenverbänd...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gorkana Pressefrühstück mit dem International Bankers Forum

230 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation enthält alle Informationen zum Gorkana Pressefrühstück mit Inken Schönauer, Chefredakteurin des International Bankers Forum.

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
230
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gorkana Pressefrühstück mit dem International Bankers Forum

  1. 1. Pressefrühstück mit dem International Bankers Forum
  2. 2. Gorkana Pressefrühstück mit Zu Gast bei Cision Diskutieren Sie mit auf @Gorkana_DE #GorkanaIBF
  3. 3. Profil Chefredakteurin Inken Schönauer
  4. 4. International Bankers Forum – redaktionelles Konzept • Das IBF ist Teil der dfv Mediengruppe und steht für eine neues Konzept im Finanzjournalismus • Fokus auf exklusive Hintergrundberichte, gut recherchierte Porträts, Analysen und ausführliche Interviews • Fotos und Geschichten, die Entwicklungen und Zukunftstrends aufzeigen anstelle von schlichten Zahlen Zielgruppe Top- Entscheider der Wirtschaft
  5. 5. International Bankers Forum Hoch- wertige Aufmachung Pointierter Wirtschaft- journalismus Opulente Bildsprache
  6. 6. Leserschaft • Zielgruppe: Entscheider der Banken- und Finanzindustrie, der Wirtschaft und Politik, sowie der Bankenverbände • Erscheinungsform: 2-monatlich • Druckauflage: 3.000 • Leserschaft Printausgabe: > 5.000 • Leserschaft Online: > 2.000 • Reichweite während der Euro Finance Week: >10.000 E-PaperOnlinePrint

×