G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien<br />Stefanie Burgmaier<br />Chefredakteurin Börse Online<b...
2  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Titel der G + J Wirtschaftsmedien<br />FTD<br />BÖRSE ONLINE<br />Capital<br />Impuls...
3  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />FTD – Wirtschafts- und Finanzmedium für Entscheider<br />Die FTD ist eine börsentäglich e...
4  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />BÖRSE ONLINE – Das unabhängige Anlegermagazin<br />BÖRSE ONLINE bietet Informationen und ...
5  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Capital – Eines der führenden Wirtschaftsmagazine Deutschlands<br />Capital ist eine Komb...
6  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />impulse – Das Unternehmermagazin<br />IMPULSE begleitet Entscheider in ihrem unternehmeri...
7  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Business Punk – Business und Lifestyle für junge Männer<br />Ein Magazin für junge Männer...
8  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Websites der G + J Wirtschaftsmedien<br />Ftd.de<br />boerse-online.de<br />Capital.d...
9  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />FTD.de<br />FTD.de erreicht monatlich 1,5 Mio. User. <br />71% der Userschaft sind Männer...
10  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />boerse-online.de<br /><ul><li>boerse-online.de erreicht monatlich 230.000 User.
76% der User sind Männer.
boerse-online.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 54% haben  (Fach-) Abitur oder einen (Fach-) Hochschulabschl...
Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 13% der User verfügen über ein eigenes HHNE von 4.000 EUR oder mehr, verglichen m...
11  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />capital.de<br /><ul><li>capital.de erreicht monatlich 220.000 User
62% der User sind Männer.
capital.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 48% haben Abitur oder einen Hochschulabschluss.
Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 39% der User haben ein HHNE von mehr als 3.000 EURO, 27% ein eigenes Einkommen vo...
12  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Impulse.de<br /><ul><li>impulse.de erreicht monatlich 90.000 User.
64% der Userschaft sind Männer.
impulse.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 45% haben (Fach-) Abitur oder einen (Fach-) Hochschulabschluss.
Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 40% der User haben ein HHNE von über 3.000 EUR, 11% verfügen über ein eigenes Net...
13  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Organisation der G + J Wirtschaftmedien<br />
14  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Organisation der G + J Wirtschaftsmedien in Frankfurt<br />
15  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />Fallbeispiel der Arbeitsweise an US-Ratingabstufung<br />
16  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – ftd.de – Sa, 6.8., 7:48<br />
17  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – boerse-online.de, Sa, 6.8., 10:48<br />
18  |  G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – capital.de, Sa, 6.8.<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Börse Online and Capital slide show

1.172 Aufrufe

Veröffentlicht am

Slide show that featured at Gorkana's Breakfast Briefing with Börse Online and Capital, which gave PRs greater insights into the publications.

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.172
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
463
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Börse Online and Capital slide show

  1. 1. G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien<br />Stefanie Burgmaier<br />Chefredakteurin Börse Online<br />Paul Prandl<br />Stellvertretender Chefredakteur Capital<br />Frankfurt | September 2011<br />
  2. 2. 2 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Titel der G + J Wirtschaftsmedien<br />FTD<br />BÖRSE ONLINE<br />Capital<br />Impulse<br />Business Punk<br />
  3. 3. 3 | G+J Wirtschaftsmedien<br />FTD – Wirtschafts- und Finanzmedium für Entscheider<br />Die FTD ist eine börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung. Sie selektiert die wichtigsten Informationen, ordnet sie ein und kommentiert sie.<br />Zur Leserschaft zählen Entscheider in Spitzenpositionen der deutschen Wirtschaft.<br />Erscheinungsweise: börsentäglichGründungsjahr: 2000<br />Verkaufte Auflage IVW II/2011: 100.486 Exemplare<br />Reichweite AWA 2011: 360.000 Leser<br />
  4. 4. 4 | G+J Wirtschaftsmedien<br />BÖRSE ONLINE – Das unabhängige Anlegermagazin<br />BÖRSE ONLINE bietet Informationen und Anlageempfehlungen rund um Aktien, Fonds, Zertifikate, Anleihen und alternative Finanzprodukt. <br />BÖRSE ONLINE richtet sich an Bankberater und institutionelle Anleger.<br />Erscheinungsweise: wöchentlichGründungsjahr: 1987<br />Verkaufte Auflage IVW II/2011: 74.535 Exemplare<br />Reichweite AWA 2011: 160.000 Leser<br />
  5. 5. 5 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Capital – Eines der führenden Wirtschaftsmagazine Deutschlands<br />Capital ist eine Kombination aus wirtschafts-politischer Einordnung, Kommentaren, investigativen Unternehmensgeschichten, Porträts sowie Informationen, Analysen und Empfehlungen zum Thema private Finanzen (Börse, Versicherung, Vorsorge, Immobilien, Steuern und Recht).<br />Leserschaft sind Führungskräfte und Entscheidungsträger der Wirtschaft.<br />Erscheinungsweise: monatlichGründungsjahr: 1962<br />Verkaufte Auflage IVW II/2011: 171.781 Exemplare<br />Reichweite AWA 2011: 890.000 Leser<br />
  6. 6. 6 | G+J Wirtschaftsmedien<br />impulse – Das Unternehmermagazin<br />IMPULSE begleitet Entscheider in ihrem unternehmerischen Alltag.<br />IMPULSE versteht sich als Unternehmensberater des Mittelstands.<br />Erscheinungsweise: monatlichGründungsjahr: 1980<br />Verkaufte Auflage IVW II/2011: 93.317 Exemplare<br />Reichweite AWA 2011: 310.000 Leser<br />
  7. 7. 7 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Business Punk – Business und Lifestyle für junge Männer<br />Ein Magazin für junge Männer die Erfolg haben wollen. Männer, für die Ihr Job mehr als nur ein Job ist und gerade deswegen ihre rare Freizeit intensiv genießen. <br />Bei Business Punk geht es um das laute, schnelle Leben, das hinter dem Business tobt. Und um Typen, die in Unternehmen etwas unternehmen.<br />Erscheinungsweise: 3x in 2011Gründungsjahr: 2009<br />Druckauflage: 100.000 Exemplare<br />Auflage (Verlagsangaben): 42.000 Exemplare<br />
  8. 8. 8 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Websites der G + J Wirtschaftsmedien<br />Ftd.de<br />boerse-online.de<br />Capital.de<br />Impulse.de<br />
  9. 9. 9 | G+J Wirtschaftsmedien<br />FTD.de<br />FTD.de erreicht monatlich 1,5 Mio. User. <br />71% der Userschaft sind Männer. <br />FTD.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 57% haben (Fach-) Abitur oder einen (Fach-) Hochschulabschluss. <br />Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 11% der User haben ein eigenes Einkommen von 4.000EUR oder mehr, verglichen mit 5% unter allen Onlinenutzern. <br />Reichweite/ Monat<br />Unique User*: 1.530.000<br />Visits**: 9.643.552 <br />PageImpressions**: 33.200.000 <br />* AGOF internet facts 2011-5 ** IVW<br />
  10. 10. 10 | G+J Wirtschaftsmedien<br />boerse-online.de<br /><ul><li>boerse-online.de erreicht monatlich 230.000 User.
  11. 11. 76% der User sind Männer.
  12. 12. boerse-online.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 54% haben (Fach-) Abitur oder einen (Fach-) Hochschulabschluss.
  13. 13. Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 13% der User verfügen über ein eigenes HHNE von 4.000 EUR oder mehr, verglichen mit 5% unter allen Onlinenutzern.</li></ul>Reichweite/ Monat<br />Unique User*: 230.000<br />Visits**: 1.325.896<br />PageImpressions**: 9.900.520 <br />* AGOF internet facts 2011-5 ** IVW<br />
  14. 14. 11 | G+J Wirtschaftsmedien<br />capital.de<br /><ul><li>capital.de erreicht monatlich 220.000 User
  15. 15. 62% der User sind Männer.
  16. 16. capital.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 48% haben Abitur oder einen Hochschulabschluss.
  17. 17. Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 39% der User haben ein HHNE von mehr als 3.000 EURO, 27% ein eigenes Einkommen von mehr als 3.000 EURO.</li></ul>Reichweite/ Monat<br />Unique User*: 220.000<br />Visits**: 532.151<br />PageImpressions**: 6.080.000 <br />* AGOF internet facts 2011-5 ** IVW<br />
  18. 18. 12 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Impulse.de<br /><ul><li>impulse.de erreicht monatlich 90.000 User.
  19. 19. 64% der Userschaft sind Männer.
  20. 20. impulse.de-User sind überdurchschnittlich gut gebildet, 45% haben (Fach-) Abitur oder einen (Fach-) Hochschulabschluss.
  21. 21. Die Zielgruppe ist sehr einkommensstark: 40% der User haben ein HHNE von über 3.000 EUR, 11% verfügen über ein eigenes Nettoeinkommen von 4.000EUR und mehr. </li></ul>Reichweite/ Monat<br />Unique User*: 90.000 <br />Visits**: 298.003 <br />PageImpressions**: 790.000<br />* AGOF internet facts 2011-5 ** IVW<br />
  22. 22. 13 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Organisation der G + J Wirtschaftmedien<br />
  23. 23. 14 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Organisation der G + J Wirtschaftsmedien in Frankfurt<br />
  24. 24. 15 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Fallbeispiel der Arbeitsweise an US-Ratingabstufung<br />
  25. 25. 16 | G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – ftd.de – Sa, 6.8., 7:48<br />
  26. 26. 17 | G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – boerse-online.de, Sa, 6.8., 10:48<br />
  27. 27. 18 | G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – capital.de, Sa, 6.8.<br />
  28. 28. 19 | G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – FTD, Mo, 8.8.<br />
  29. 29. 20 | G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung – BÖRSE ONLINE, Do, 11.8<br />
  30. 30. 21 | G+J Wirtschaftsmedien<br />US-Ratingabstufung - Capital, Do, 22.8.<br />
  31. 31. 22 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Investmentchance Afrika - Capital 8/2011, Do, 21.7.<br />
  32. 32. 23 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Investmentchance Afrika - BÖRSE ONLINE 37 Do, 8.9.<br />
  33. 33. 24 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Investmentchance Afrika - FTD, 08.09.<br />
  34. 34. 25 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Konkurrenz der G + J Wirtschaftsmedien<br /><ul><li>Tageszeitung Wirtschaft
  35. 35. Anleger-/Aktien-Magazine</li></ul>„General-Interest“ Wirtschaftsmagazine<br /><ul><li>Mittelstands-/Unternehmer-Magazine</li></li></ul><li>26 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Die Konferenzen der G + J Wirtschaftsmedien<br />WiMe: jährlich Update-Meeting, monatlich Chefredakteurs-, Leitungs- und Ressortleiterunde<br />FTD: täglich Themen- und Spätkonferenz<br />Börse Online: wöchentlich Themen-, Nachrichten- und Strategiekonferenz<br />Capital: monatliche Themen- und Meldungskonferenz, tägliche Produktionskonferenz<br />Impulse: monatlich Themen- und Nachrichtenkonferenz<br />Business Punk: vierteljährlich Themenkonferenz<br />
  36. 36. 27 | G+J Wirtschaftsmedien<br />Stefanie Burgmaier<br />Chefredakteurin BÖRSE ONLINE<br />Paul Prandl<br />Stv. Chefredakteur Capital<br />G+J Wirtschaftsmedien AG & Co. KG<br />Nibelungenplatz 3<br />60318 Frankfurt am Main<br />

×