Projekte / Erfahrungen (Auszug)
Gordon Dieter Ingo Gretschel
Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany
1
Blueprint Wareh...
Projekte / Erfahrungen (Auszug)
Gordon Dieter Ingo Gretschel
Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany
2
IT-Projekt
Lini...
Projekte / Erfahrungen (Auszug)
Gordon Dieter Ingo Gretschel
Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany
3
Prozessprojekt
...
Projekte / Erfahrungen (Auszug)
Gordon Dieter Ingo Gretschel
Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany
4
Kombiniertes Pr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

160414_Gretschel_Projekte-Auszug_projects-extract_v05

101 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
101
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

160414_Gretschel_Projekte-Auszug_projects-extract_v05

  1. 1. Projekte / Erfahrungen (Auszug) Gordon Dieter Ingo Gretschel Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany 1 Blueprint Warehousing & Transportation Network Teilprojektleitung für das Lager- und Transportnetzwerk nach neuem factory footprint der westeuropäischen Industrie-Zigarettenproduktion; Umsetzungsbegleitung der Installation eines Lead Logistics Service Providers (LLP): bspw. Installation eines westeuropäischen Rohtabak-Hubs in Zevenaar (NL) und verbundener Transportnetzwerke inbound & ex Deutschland in Zusammenarbeit mit dem strategischen Partner DHL-Exel (U.K.) Klient: Supply Chain Western Europe, Southampton (U.K.) of British American Tobacco p.l.c., London (U.K.) Branche: FMCG / Tabakverarbeitung, Zigarettenherstellung & -vertrieb Rolle: Logistics Account Manager Schlüsselrolle & Aufgaben: Logistisches Projektmanagement im Rahmen der Etablierung eines westeuropäischen Lager- und Transportnetzwerkes durch DHL-Exel (u.a. cross-docking); Logistikdienstleister-Mgmt. Projektdauer: 09.2007 – 12.2008 Off-Shoring / Out-Sourcing Projektleitung in der Verlagerung standardisierter, hausinterner Logistiktätigkeiten (derzeit operative Beschaffung) zu einem externen Dienstleister in der Slowakei (Managed Services) Klient: Leiter Operations LIT, Carl Zeiss SMT GmbH, Oberkochen Branche: Semiconductor Manufacturing Technology / Lithography Optics Division (optische und opto-elektronische Spezialgeräte für die Halbleiterindustrie mit Endkunden ASML (NL)) Rolle: Stv. Leiter Logistik LIT, Carl Zeiss SMT GmbH Schlüsselrolle & Aufgaben: Projektleitung: Analyse der zu verlagernden Tätigkeiten der Logistik LIT der Carl Zeiss SMT GmbH (Lastenheft), inhaltliche und kommerzielle Vertragsausarbeitung sowie SLA-Ausgestal- tung mit ext. Dienstleister (DL), Transition (Change Mgmt), Implementierung & Roll-Out. Ramp-Up (HCs beim DL) und Folgeprojekte sind vorbereitet (next transition phasing). Projektdauer: 12.2013 – 05.2014 Transportwesen & Lagerhaltung (IT & Prozess) Auswahl & Implementierung eines Lagerdienstleisters im Zeiss-eigenen Standort-Logistikzentrum Oberkochen Klient: Servicebereich Global Supply Chain, Carl Zeiss AG, Oberkochen Branche: Optische & opto-elektronische Geräte Rolle: Stv. Leiter Logistik Carl Zeiss SMT GmbH Schlüsselrolle & Aufgaben: Anforderungsmanagement: Miterstellung eines Lastenhefts sowie Überprüfung der Eignung der externen Logistikdienst- leister (short list) im Hinblick auf die spezifischen Anforderungen der Business Group SMT (Prozesse, IT-System, Abgleich mit dienstleistergebundenen Pflichtenheften). Projektdauer: 11.2011 – 05.2012
  2. 2. Projekte / Erfahrungen (Auszug) Gordon Dieter Ingo Gretschel Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany 2 IT-Projekt Linienvorgesetzter des IT-Projektleiters (intern) sowie fachlich Vorgesetzter des ext. Solution Managements beispielhaft zur Ausgestaltung eines materialwirtschaftlichen Work Organization Moduls (WOM / Workflow & Anwendung für Materialstammdatenanlage & -pflege in SAP R/3 im Produktneuanlauf/Entwicklungsprojekt) Klient: Leiter Operations LIT, Carl Zeiss SMT GmbH, Oberkochen Branche: Semiconductor Manufacturing Technology / Lithography Optics Division Rolle: Senior Manager Production Logistics & Process Schlüsselrolle & Aufgaben: Manage the Managers; Projektmanagement; Erstellung Lastenheft; Überprüfung & Überwachung der Deliverables (Pflichtenheft); Einführung / Umsetzung (Roll-Out). Projektdauer: 10.2011 – 07.2012 Kostenoptimierungs-Projekt Einführung von Ziehpaletten (slip sheets) zum Ersatz von Standard Euro- und Industriepaletten in der Distributionslogistik sowie Optimierung der Palettenschemata mit Fertigware Klient: Supply Chain Western Europe (SC WE), British American Tobacco p.l.c., Southampton (U.K.) Branche: FMCG / Tabakverarbeitung, Zigarettenherstellung & -vertrieb Rolle: Logistics Project & Performance Manager Schlüsselrolle & Aufgaben: Unterstützung des Ziels der Supply Chain Western Europe zur Kostenreduktion (kumuliert) um ~25 Mio. GBP binnen 4 Jahren durch u.a. den Einsatz von Kartonagen-Ziehpaletten anstelle von Holzpaletten sowie der Optimierung der Lkw-Auslastung um bis zu 34%durch Erhöhung der Stapel-Schemata in der Distribution der Fertigwaren. Partnerprojekt mit der Region WE und DHL Solutions U.K. Projektdauer: 04.2011 – 08.2011 Prozessprojekt Feasibility Study zur Optimierung der Wareneingangsströme im lokalen Logistikzentrum. Klient: Logistics Manager Local Supply Chain, British American Tobacco, Factory Bayreuth Branche: FMCG / Tabakverarbeitung, Zigarettenherstellung & -vertrieb Rolle: Logistics Project & Performance Manager Schlüsselrolle & Aufgaben: Change Management; Implementierung und Überprüfung der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie (personell, prozessual, systemisch). Projektdauer: 09.2010 – 03.2011
  3. 3. Projekte / Erfahrungen (Auszug) Gordon Dieter Ingo Gretschel Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany 3 Prozessprojekt Überarbeitung der relevanten SOPs der Logistik im Rahmen des Business Management Systems Klient: EHS Manager, British American Tobacco (Germany) GmbH, Hamburg Branche: FMCG / Tabakverarbeitung, Zigarettenherstellung & -vertrieb Rolle: Logistics Project & Performance Manager Schlüsselrolle & Aufgaben: Alleinverantwortliche Überarbeitung bzw. Neuerstellung der Vorgabedokumente (Richtlinien, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen) für logistische Prozesse am Produktions- & Lagerstandort Bayreuth und verbundener Lagerstandorte zur Sicherstellung der Audit-Fähigkeit des Bereiches Logistik. Projektdauer: 01.2010 – 04.2010 Kombiniertes Prozess- & IT-Projekt Teilprojektleiter Local Supply Chain, Factory Bayreuth im Rahmen eines globalen Track&Trace Programms Klient: Global Supply Chain, British American Tobacco p.l.c., Globe House/London (U.K.) Branche: FMCG / Tabakverarbeitung, Zigarettenherstellung & -vertrieb Rolle: Stv. Leiter Logistik & Logistics Account Manager Schlüsselrolle & Aufgaben: Implementierung eines SAP R/3 (LES, MES) sowie LVS- kompatiblen Nach- wie Rückverfolgbarkeit aller Material- und Warenströme vom Zulieferer (z.B. für Rohtabak) bis zum Endkunden. Projektdauer: 07.2006 – 12.2007 Prozessprojekt Business Continuity Planning / Contingency Planning: Notfallplanung Logistik Klient: Head Local Supply Chain, British American Tobacco, Factory Bayreuth Branche: FMCG / Tabakverarbeitung, Zigarettenherstellung & -vertrieb Rolle: Stv. Leiter Logistik & Logistics Account Manager Schlüsselrolle & Aufgaben: Alleinverantwortliche Planung und Dokumentation zur Sicherstellung der Geschäfts- & Arbeitsfähigkeit des Bereiches Logistik am Standort Bayreuth und verbundener Außenläger auch bei Krisen und Ausfall wesentlicher infrastruktureller, personeller, technischer oder IT-gestützter Ressourcen & Infrastruktur. Projektdauer: 09.2005 – 02.2006
  4. 4. Projekte / Erfahrungen (Auszug) Gordon Dieter Ingo Gretschel Kastanienweg 6 // 89275 Elchingen / Germany 4 Kombiniertes Prozess- & IT-Projekt Prozessanalyse Vertriebsinnendienst in der Auftragsannahme & -bearbeitung; Entwicklung eines Drill-Down-Tools zur Simplifizierung dieser Tätigkeiten und Eliminierung manueller Eingabe-Fehler zur Steigerung der Kundenzufriedenheit Klient: Group Head Materials Management Paul Hartmann AG, Heidenheim/Brenz Branche: Medical- & Hygiene-Produkte Rolle: Assistent & Logistik-Controller Schlüsselrolle & Aufgaben: Projektleitung; Prozessanalyse mit Fehler- und Störgrößen- Identifikation zur Konzeption & Entwicklung eines anwenderfreundlichen Tools zur konsistenten & kostenoptimierten Auftragsbearbeitung in Zusammenarbeit mit internen und externen IT-Spezialisten. Projektdauer: 04.2001 – 06.2001 Kombiniertes Prozess- & IT-Projekt Projektleitung zur Implementierung einer workflow-gestützten Materialstammdatenanlage & -pflege Klient: Group Head Supply Chain Management Paul Hartmann AG, Heidenheim/Brenz Branche: Medical- & Hygiene-Produkte Rolle: Projekt-Manager SCM Schlüsselrolle & Aufgaben: Implementierung einer dezentralen, prozessorientierten Stammdatenanlage & -pflege in SAP R/3 durch SCM-Mitarbeiter als Ersatz für die zum damaligen Zeitpunkt existente Zentralabteilung ‚Master Data Administration‘. Projektdauer: 07.2001 – 09.2001 Kombiniertes Prozess- & IT-Projekt Roll-Out Demand&Forecasting Planning Tool Manugistics® sowie Vorort-Schulung der Sales- & Demand Planning Funktionen der europäischen Auslandstöchter. Klient: Paul Hartmann FRA / HUN / CZ Paul Hartmann Gruppe Branche: Medical- & Hygiene-Produkte Rolle: Projekt-Manager SCM Schlüsselrolle & Aufgaben: Implementierung einer dezentralen, prozessorientierten Stammdatenanlage & -pflege in SAP R/3 durch SCM-Mitarbeiter als Ersatz für die zum damaligen Zeitpunkt existente Zentralabteilung ‚Master Data Administration‘. Projektdauer: 10.2001 – 03.2002

×