Sächsische Landesbibliothek –                                                       Staats- und Universitätsbibliothek    ...
Die SLUB Dresden                                     Sächsische Landesbibliothek –                                        ...
Die SLUB Dresden                                     Sächsische Landesbibliothek –                                        ...
Die SLUB Dresden                                     Sächsische Landesbibliothek –                                        ...
Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen                 Sächsische Landesbibliothek –                                       ...
Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen                 Sächsische Landesbibliothek –                                       ...
Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen    1.700.000 Bde.                                                     2.100.000 Bde....
Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen                                               „Altlasten“:                          ...
Die SLUB Dresden:   Staatsbibliothek mit Archivfunktion   (ausleih)umsatzorientierte Universitätsbibliothek               ...
Rahmenbedingungen   Gesetz über die SLUB (1995)   Archivfunktion der Staatsbibliothek      Pflichtexemplare      Saxonica ...
Rahmenbedingungen   Gesetz über die SLUB (1995)   Archivfunktion der Staatsbibliothek      Pflichtexemplare      Saxonica ...
Rahmenbedingungen                         Sächsische Landesbibliothek –                                          Staats- u...
Rahmenbedingungen                             Sächsische Landesbibliothek –                                              S...
Practice: Entscheidungskriterien                      Sächsische Landesbibliothek –                                       ...
Practice: Entscheidungskriterien                      Sächsische Landesbibliothek –                                       ...
Practice: Entscheidungskriterien                      Sächsische Landesbibliothek –                                       ...
Practice: Kosten, Kapazitäten, NutzenStückkosten (pro Bd.)*                      Personal              Vollkosten (geschät...
Practice: Kosten, Kapazitäten, NutzenStückkosten (pro Bd.)*                     Personal              Vollkosten (geschätz...
Practice: Kosten, Kapazitäten, NutzenStückkosten (pro Bd.)*                     Personal              Vollkosten (geschätz...
Practice: Organisation                   Abteilungsleiter3.0                                      KoordinierungLeitungsref...
Zusammenfassung                                  Sächsische Landesbibliothek –                                            ...
Sächsische Landesbibliothek –                                           Staats- und Universitätsbibliothek                ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aussonderung als Bestandsentwicklung. Ansaetze und Erfahrungen SLUB Dresden

967 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
967
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aussonderung als Bestandsentwicklung. Ansaetze und Erfahrungen SLUB Dresden

  1. 1. Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenAussonderung als Bestandsentwicklung:Ansätze und Erfahrungen der SLUB Dresden DBV Sektion IVMichael Golsch, Abteilungsleiter Bestandsentwicklung Mainz, 14.-15. Mai 2008 1
  2. 2. Die SLUB Dresden Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden Ergebnis mehrerer Bibliotheksfusionen Staatsbibliothek mit Archivfunktion (ausleih)umsatzorientierte Universitätsbibliothek Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 2
  3. 3. Die SLUB Dresden Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden Ergebnis mehrerer Bibliotheksfusionen Staatsbibliothek mit Archivfunktion (ausleih)umsatzorientierte UniversitätsbibliothekRahmenbedingungen Gesetz über die SLUB (1995) Verwaltungsvorschrift des SMWK (2001) Aussonderungsrichtlinie der SLUB (2007) Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 3
  4. 4. Die SLUB Dresden Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden Ergebnis mehrerer Bibliotheksfusionen Staatsbibliothek mit Archivfunktion (ausleih)umsatzorientierte UniversitätsbibliothekRahmenbedingungen Gesetz über die SLUB (1995) Verwaltungsvorschrift des SMWK (2001) Aussonderungsrichtlinie der SLUB (2007)Practice: Entscheidungskriterien, Organisation Erwerbungsprofile der Fächer Aussonderungskosten, Verwertungserlöse Michael Golsch Betriebsorganisation, Kapazitäten DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 4
  5. 5. Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden ◄ 1929: Forstliche Hochschule Tharandt1992: Hochschule für Verkehrswesen ► ◄ 1993: Pädagogische Hochschule1993: Medizinische Akademie ► Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 5
  6. 6. Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden ◄ 1929: Forstliche Hochschule Tharandt1992: Hochschule für Verkehrswesen ► ◄ 1993: Pädagogische Hochschule1993: Medizinische Akademie ► ◄ UB der TU Dresden 1996: SLUB Michael Golsch DBV Sektion IV Sächs. LB ► Mainz, 14.-15. Mai 2008 6
  7. 7. Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen 1.700.000 Bde. 2.100.000 Bde. Schnittmengen = Dubletten? Unbearbeitete Bestände? 250.000 Bde. 210.000 Bde. 195.000 Bde. 100.000 Bde. Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 7
  8. 8. Die SLUB Dresden: Bibliotheksfusionen „Altlasten“: Schnittmengen = Dubletten? Unbearbeitete Bestände? Neubau der Zentralbibliothek (2002): 30.000 m2 Hauptnutzfläche 10.000 m2 Magazinfläche Zuwachsreserve: rd. 2 Mio. Bde.Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 8
  9. 9. Die SLUB Dresden: Staatsbibliothek mit Archivfunktion (ausleih)umsatzorientierte Universitätsbibliothek Entleihungen incl. Verlängerungen 1990-2007 2.500.000 2.000.000 1.500.000 UB LB 1.000.000 SLUB 500.000 0 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 9
  10. 10. Rahmenbedingungen Gesetz über die SLUB (1995) Archivfunktion der Staatsbibliothek Pflichtexemplare Saxonica SSG: Zeitgenössische Kunst, TechnikgeschichteMichael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 10
  11. 11. Rahmenbedingungen Gesetz über die SLUB (1995) Archivfunktion der Staatsbibliothek Pflichtexemplare Saxonica SSG: Zeitgenössische Kunst, Technikgeschichte Pflicht: 8.341 Bde. Gesamtzugang Monografien 2007: Saxonica (ohne Pflicht): 3.135 Bde. 107.900 Bde. Zeitgenössische Kunst: 9.610 Bde. Technikgeschichte: 1.460 Bde. „Archivquote“ Monografien 2007 : 22.546 Bde. 20,90 % 11Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008
  12. 12. Rahmenbedingungen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenVerwaltungsvorschrift des SMWK (2001)„Aussonderung von Bibliotheksgut“ Abgabe an andere Bibliotheken Grundsätze der Verwertung Sächsisches Speichermagazin (SLUB) keine Vorgabe von Aussonderungsquoten Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 12
  13. 13. Rahmenbedingungen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenVerwaltungsvorschrift des SMWK (2001)„Aussonderung von Bibliotheksgut“ Abgabe an andere Bibliotheken Grundsätze der Verwertung Sächsisches Speichermagazin (SLUB) keine Vorgabe von AussonderungsquotenAussonderungsrichtlinie der SLUB (2007)„Aussonderung und Verwertung“ Entscheidungskompetenz des Fachreferenten Entscheidungskriterien Michael Golsch praktisches Vorgehen DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 13
  14. 14. Practice: Entscheidungskriterien Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenErwerbungsprofile je Fach (2006) Ausbaustufen: universitär, landesbibliothekarisch Bewertung nicht eingearbeiteter Bestände Bewertung verschlissener Bestände Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 14
  15. 15. Practice: Entscheidungskriterien Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenErwerbungsprofile je Fach (2006) Ausbaustufen: universitär, landesbibliothekarisch Bewertung nicht eingearbeiteter Bestände Bewertung verschlissener BeständeBestandsmanagement als Dienstaufgabe aktiv kontinuierlich Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 15
  16. 16. Practice: Entscheidungskriterien Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenErwerbungsprofile je Fach (2006) Ausbaustufen: universitär, landesbibliothekarisch Bewertung nicht eingearbeiteter Bestände Bewertung verschlissener BeständeBestandsmanagement als Dienstaufgabe aktiv kontinuierlichKosten und Nutzen Kosten: bearbeiten, reparieren, makulieren Erträge: Buchverkauf (Antiquar, Studenten) Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 16
  17. 17. Practice: Kosten, Kapazitäten, NutzenStückkosten (pro Bd.)* Personal Vollkosten (geschätzt)Bestands-Aussonderung** 4,58 € 5,73 €Verwertung*** 1,37 € 1,71 €Einarbeitung 13,42 € 15,92 € * alle Angaben mit Stand 31. 12. 2007 ** Recherche, technische Medienbearbeitung 17 Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 *** Sortieren, Transportieren
  18. 18. Practice: Kosten, Kapazitäten, NutzenStückkosten (pro Bd.)* Personal Vollkosten (geschätzt)Bestands-Aussonderung** 4,58 € 5,73 €Verwertung*** 1,37 € 1,71 €Einarbeitung 13,42 € 15,92 €Kapazitäten pro Stelle* Bearbeitet 2007Bestands-Aussond.** 7.843 Bde. 13.800 Bde.Verwertung*** 24.000 Bde. 15.000 Bde.Einarbeitung 3.274 Bde. * alle Angaben mit Stand 31. 12. 2007 ** Recherche, technische Medienbearbeitung 18Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 *** Sortieren, Transportieren
  19. 19. Practice: Kosten, Kapazitäten, NutzenStückkosten (pro Bd.)* Personal Vollkosten (geschätzt)Bestands-Aussonderung** 4,58 € 5,73 €Verwertung*** 1,37 € 1,71 €Einarbeitung 13,42 € 15,92 €Kapazitäten pro Stelle* Bearbeitet 2007Bestands-Aussond.** 7.843 Bde. 13.800 Bde.Verwertung*** 24.000 Bde. 15.000 Bde.Einarbeitung 3.274 Bde.VerwertungserlöseModernes Antiquariat (1/08) 1.700 €Studentischer Buchverkauf 10.600 € * alle Angaben mit Stand 31. 12. 2007 ** Recherche, technische Medienbearbeitung 19Michael Golsch, DBV Sektion IV, 14. Mai 2008 *** Sortieren, Transportieren
  20. 20. Practice: Organisation Abteilungsleiter3.0 KoordinierungLeitungsreferat Fachreferenten3.1 – 3.5Monografien- 3.8geschäftsgang Zeitschriften Unbearbeitete Aussonderung Bestände Verwertung3.6 3.9Pflicht, Tausch, Einband-,Geschenk Änderungsstelle 3.103.7 Sonder-NBM erschließungen 20 20
  21. 21. Zusammenfassung Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenAussonderung als aktive Bestandsentwicklung funktional Archivbibliothek: 21 % des Monografienzugangs Universitätsbibliothek: Bestandsmanagement Kosten und Nutzen Personalkosten, Verwertungserträge Kapazitäten (Durchsatz pro Stelle) Entscheidungskompetenz Fachreferenten: allgemeingültige Kriterien Michael Golsch Standardisierte Abläufe DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 21
  22. 22. Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek DresdenAussonderung als Bestandsentwicklung:Ansätze und Erfahrungen der SLUB DresdenIch danke für Ihre Aufmerksamkeit.Kontakt:Michael GolschTel.: 4677-105Mail: golsch@slub-dresden.de Michael Golsch DBV Sektion IV Mainz, 14.-15. Mai 2008 22

×