Agresso Business World (ABW) als ERP-System in der SLUB

1.209 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.209
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Agresso Business World (ABW) als ERP-System in der SLUB

  1. 1. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden Michael Golsch, Stellvertreter des Generaldirektors, SLUB Dresden, 11. März 2014 Agresso Business World (ABW) als ERP-System in der SLUB Präsentation für die Sächsischen Staatsbetriebe
  2. 2. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB 11. März2014 | Seite 2 Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors (1) Die SLUB als Staatsbetrieb (2) ABW als ERP-System − Einführungsprojekt 2013 − Die SLUB als Mastermandant − Spezifika der SLUB (3) Systemdemonstration − Finanzbuchhaltung − Anlagenbuchhaltung − Controllingtabellen und KLR − KIDICAP (4) Weitere Informationen, Verschiedenes Agenda
  3. 3. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Sachsens Staatsbibliothek 11. März2014 | Seite 3
  4. 4. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Sachsens Staatsbibliothek 11. März2014 | Seite 4
  5. 5. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Die SLUB als Staatsbetrieb NSM-Einführung in zwei Phasen 11. März2014 | Seite 5
  6. 6. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Einführungsprojekt 2013 =Umsetzung per 1.Januar 2014 =als zweite Ausbaustufe geplant 11. März2014 | Seite 6
  7. 7. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Einführungsprojekt 2013 Planung & Kontrolle Analyse & Konzeption Implementierung, Test + Schulung Abschluss Kick-Off Abschluss Feinkonzepte Anwender- schulung ist abgeschlossen Abnahme ABW TU Integrations- tests sind durchgeführt Bereitstellung angepasstes Produktivsystem Übergabe ABW auf Test-Umgebung/ Produktionsumgebung gemäß Konzeption abgeschlossen Übergabe Feinkonzepte SID Testumgebung zur Implementier- ung steht bereit Schnittstellen sind zum Test bereit Go-Live Produktions- test * Terminanpassungen per 4.September 2013 =termingerecht erledigt 11. März2014 | Seite 7
  8. 8. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Mastermandant und SLUB-Spezifika Auf der Basis des NSM-Rahmenhandbuches und ausgehend vom SID- Mandanten (Go Live 01/2013) hat sich die SLUB bei der ABW-Einführung vom Ziel einer möglichst weitreichenden Standardisierung der Grund- funktionalitäten in den Sächsischen Staatsbetrieben leiten lassen. Sinnvolle Standardisierung schließt jedoch institutionelle Spezifika nicht aus. Für die SLUB sind folgende Spezifika umgesetzt worden: − Unterprodukte in den Bereichen Bestandsentwicklung und -erhaltung − Integration der Drittmittelprojekte in ABW Funktionalität und NSM-Konformität des SLUB-Mandanten wurden am 24. Januar d. J. durch das SMF und externe Berater erfolgreich audititiert. 11. März2014 | Seite 8
  9. 9. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Roll-Out (Stand Januar 2014) Grafik: Unit4, 28.01.2014 11. März2014 | Seite 9
  10. 10. Sächsische Landesbibliothek– Staats- und UniversitätsbibliothekDresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden ABW als ERP-System in der SLUB Michael Golsch | Stellvertreter des Generaldirektors Präsentation für die Sächsischen Staatsbetriebe Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Kontakt: michael.golsch@slub-dresden.de 11. März2014 | Seite 10

×