Curriculum Vitae
GIOVANNI ANTONIO CERVANTES NEGRETE
Lortzingstrasse 14, 68169 Mannheim, Deutschland
Handynummer: +49 1522 ...
den Qualitätsgrad zu bestimmen und die Qualitätsstandards zu
gewährleisten, Sanborn
03/2013 – 09/2013 Sozialer Dienst im R...
Lactobacillus-Stämme, die Exopolysaccharid produzieren" an der
Universität des Baskenlandes (UPV / EHU), Fakultät für Chem...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

CV_ CervantesGiovanni_Deutsch

46 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
46
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CV_ CervantesGiovanni_Deutsch

  1. 1. Curriculum Vitae GIOVANNI ANTONIO CERVANTES NEGRETE Lortzingstrasse 14, 68169 Mannheim, Deutschland Handynummer: +49 1522 7883 131 E-mail: cervantesgio@hotmail.com Persönliche Daten Geburtstag: 04.10.1989 Nationalität: Mexikaner Beruf: Lebensmittelchemiker und Studierender der Biotechnologie (M.Sc.) Ausbildung Seit 03/2016 M.Sc Biotechnologie, Hochschule Mannheim, Mannheim, Deutschland 08/2008 – 02/2014 Lebensmittelchemie, Bachelor of Science, National autonome Universität von Mexiko (UNAM), Mexiko-Stadt, Mexiko Arbeitserfahrung und Praktika 07/2014 – 01/2016 Qualitätssicherung, Nestlé Mexiko  Analyse der Qualitätsparameter der Rohstoffe, des Verpackungsmaterials, des Produkts im Prozess und des fertigen Produkts um die Erfüllung der Qualitätsanforderungen zu gewährleisten  Entscheidungen über die Annahme oder Ablehnung des Produkts auf der Grundlage von den Qualitätsparametern 03/2013 – 06/2013 07/2013 – 01/2014 Praktikant in der Abteilung für Qualitätskontrolle, SANBORN HERMANOS PRODUCTORA DE ALIMENTOS S.A. DE C. V.  Durchführung von chemischen und physikalischen Analysen wie Feuchtigkeit, Säure, Dichte, pH, Test Ebers, °BX, Chlorid, Chlor, Prozentsatz der erzielbaren Feststoffe usw. mit den Rohstoffen um
  2. 2. den Qualitätsgrad zu bestimmen und die Qualitätsstandards zu gewährleisten, Sanborn 03/2013 – 09/2013 Sozialer Dienst im Rahmen des Programms "Koordination und Aufzeichnungen über Bio-Lebensmittel, Landwirtschaft und Aquikulturelle Produkte", Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht, ländliche Entwicklung, Fischerei und Ernährung (SAGARPA) und Ministerium für landwirtschalftliche Produkte, Gesundheit, Sicherheit und Qualität (SENASICA).  Autorisation und Bestätigung von Lieferanten von Bioprodukten  Genehmigung von Risikominderungssystemen für die Herstellung und primäre Verarbeitung von Landwirtschaft, Viehzucht und Meeresfrüchte  Autorisation von Risikominderungssystemen für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln Auslandserfahrung 09/2012 – 02/2013 Austauschsemester an der Universität des Baskenlandes (UPV/EHU), Fakultät für Chemie, San Sebastian, Spanien 05/2005 Kurs zur Verbesserung der französischen Sprache (20h), Ministerium für Nationale Bildung Hochschule "Rosa Luxemburg», Paris-Lisses, Frankreich Kurse, Projekte und Konferenzen 06/2015 Kurs “Industrial Legislation on Environmental Issues, Occupational Safety and Health” (24 Stunden), Bureau Veritas Mexico, Mexiko-Stadt, Mexiko. 05/2015 Internal Auditor Training ISO 9001:2008 (24 Stunden), Bureau Veritas Mexico, Mexiko-Stadt, Mexiko. 10/2013 Kurs "Hygienische Verwendung von Lebensmitteln" (10 Stunden), Ministerium für Tourismus (SECTUR), Mexiko-Stadt, Mexiko. 10/2013 Unterstützung beim Internationalen Forum der gesunden Ernährung (15 Stunden), SENASICA, Querétaro, Mexiko. 07/2013 Kurs "Train the Trainer-Programm in Good Agricultural Practices" (10 Stunden), Joint Institute for Food Safety and Applied Nutrition (JIFSAN) und Food Drugs Administration (FDA), Mexico City, Mexiko 05/2013 Workshop der Grundbrotherstellung (10 Stunden), CESSA UNIVERSIDAD (Zentrum für Hochschulbildung von San Ángel), Mexiko-Stadt, Mexiko 01/2013 Forschungsprojekt: "Bewertung der rheologischen Eigenschaften der
  3. 3. Lactobacillus-Stämme, die Exopolysaccharid produzieren" an der Universität des Baskenlandes (UPV / EHU), Fakultät für Chemie, San Sebastian, Spanien 06/2010 Forschungsprojekt : "Realisierung und Simulation von Reaktionen, die bei der Herstellung von Biokraftstoffen verwendet werden", National Autonom Universität von Mexiko (UNAM), Fakultät für Chemie in Zusammenarbeit mit der Autonomen Universität von Chapingo, Mexiko 01/2010 Forschungsprojekt : "Realisierung und Simulation von Reaktionen, die bei der Herstellung von Biokraftstoffen verwendet werden", National autonome Universität von Mexiko (UNAM), Fakultät für Chemie, Mexiko 07/2009 Teilnahme an dem Internationalen Forum für Unternehmer, Cocoyoc, Morelos, Mexiko Zusätzliche Fähigkeiten Sprachen: Englisch: IELTS Band score 6.0 (März, 2015) Französisch: Certificat DELF A1 (April, 2006) Deutsch: A1 (Sprachenzentrum, UPIICSA, IPN, 2014) PC-Kenntnisse: Gute Kenntnisse der Microsoft Office ™ Tools Programm Molecular Modelling: PC Spartan Pro Ver. Studenten und Gaussian 08 Persönliche Interessen Sport: Basketball, Leichtathletik, Gewichtheben und Schwimmen Kulturelle Aktivitäten: Theater, Kino, Lesen und Reisen

×