Präsentation Jan Zak, ikl GmbH

779 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
779
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation Jan Zak, ikl GmbH

  1. 1. Das DGNB-Zertifikat für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 1 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  2. 2. Die DGNBDie DGNB – ein gemeinnütziger Verein Gegründet 2007 Derzeit mehr als 1100 Mitglieder Ursprung Bau- und Immobilienbrancheikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 2 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  3. 3. Die DGNBZiele und Kriterien der DGNB Zertifizierung Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen Minimierung von Lebenszykluskosten Gesundheit, Komfort und Wohlbefinden der Bewohner Nachhaltige Mobilität Förderung der Umsetzung innovativer Nachhaltigkeitsansätze und Technologienikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 3 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  4. 4. Angemeldete und zertifizierte Projekte weltweit: > 700ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 4 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  5. 5. Nachhaltiges BauenNachhaltigkeit DGNB kein klassisches Green Building Label wie LEED oder BREEAM Ganzheitlicher Ansatz über alle Teilaspekte der Nachhaltigkeit Bewertung des gesamten Lebenszyklus des Gebäudes ÖKOLOGIE ÖKONOMIE SOZIALESikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 5 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  6. 6. DGNB Systemaufbauikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 6 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  7. 7. DGNB SystemaufbauKriterienkatalog (39 Kriterien) Marktversion ÖKOLOGISCHE QUALITÄT TECHNISCHE QUALITÄT ENV1.1 Ökobilanz – emissionsbedingte Umweltwirkungen TEC1.1 Brandschutz ENV1.2 Risiken für die lokale Umwelt TEC1.2 Schallschutz ENV1.3 Umweltverträgliche Materialgewinnung TEC1.3 Wärme- und feuchteschutztechnische Qualität der Gebäudehülle ENV2.1 Ökobilanz - Primärenergie TEC1.4 Anpassungsfähigkeit der technischen Systeme ENV2.2 Trinkwasserbedarf und Abwasseraufkommen TEC1.7 Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit des ENV2.3 Flächeninanspruchnahme Baukörpers ÖKONOMISCHE QUALITÄT TEC1.8 Rückbau- und Demontagefreundlichkeit ECO1.1 Gebäudebezogene Kosten im Lebenszyklus PROZESSQUALITÄT ECO2.1 Flexibilität und Umnutzungsfähigkeit PRO1.1 Qualität der Projektvorbereitung ECO2.2 Marktfähigkeit PRO1.2 Integrale Planung PRO1.3 Nachweis der Optimierung und Komplexität der SOZIOKULTURELLE UND FUNKTIONALE QUALITÄT Herangehensweise in der Planung SOC1.1 Thermischer Komfort PRO1.4 Sicherung der Nachhaltigkeitsaspekte in Ausschreibung SOC1.2 Innenraumluftqualität und Vergabe SOC1.3 Akustischer Komfort PRO1.5 Schaffung von Voraussetzungen für eine optimale Nutzung und Bewirtschaftung SOC1.4 Visueller Komfort PRO2.1 Baustelle/Bauprozess SOC1.5 Einflussnahmemöglichkeiten des Nutzers PRO2.2 Qualität der Bauausführung SOC1.6 Außenraumqualitäten PRO2.3 Geordnete Inbetriebnahme SOC2.1 Barrierefreiheit SOC2.2 Öffentliche Zugänglichkeit STANDORT QUALITÄT SOC2.3 Fahrradkomfort SITE1.1 Mikrostandort SOC3.1 Optimierung der Entwurfskonzeption durch Wettbewerb SITE1.2 Image und Zustand von Standort und Quartier SOC3.2 Kunst am Bau SITE1.3 Verkehrsanbindung SOC3.3 Grundrissqualitäten SITE1.4 Nähe zu nutzungsrelevanten Objekten und Einrichtungenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 7 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  8. 8. Die DGNB „AG-Versammlungsstätten“Anpassung DGNB Versammlungsstätten In ca. 10 AG Sitzungen mit Beteiligung von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen darunter Vertreter der Messe Frankfurt, Düsseldorf und Wiesbaden 17 Kriterien wurden in verschiedener Detaillierung auf die Besonderheiten von Versammlungsstätten angepasst Die Kriterien unterschieden teilweise nochmals in Nutzungsuntergruppen wie Kongressbauten, Messe- und Stadthallen, Museen, Konzerthäuser und Theater sowie Bibliotheken Seit September 2012 läuft die Erstanwendungsphase mit bisher 5 ausgezeichneten Projekten (davon ein Kongressgebäude)ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 8 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  9. 9. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 9 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  10. 10. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenÖkobilanzTreibhauspotential Treibhauspotential (CO2) Ozonschichtabbaupotential Ozonbildungspotential Versauerungspotential Überdüngungspotential Nicht erneuerbarer Primärenergiebedarf Anteil erneuerbarer EnergieEnergie und Emissionen für Errichtung,Betrieb, Instandhaltung und Abbruch desGebäudesikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 10 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  11. 11. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 11 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  12. 12. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: K06 Risiken für die lokale Umwelt,Das DGNB Zertifizierungssystem identifiziert und bewertet Risikomaterialien undSchadstoffgruppen Welche Bauprodukte / -stoffe werden betrachtet? Halogenierte und teilhalogenierte Kältemittel Halogenierte- und teilhalogenierte Treibmittel Schwermetalle Stoffe, die unter die Biozid-Richtlinie fallen Gefahrstoffe gemäß CLP-Verordnung (1272/2008/EG) Organische Lösungsmittel und Weichmacherikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 12 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  13. 13. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstätten Farben und Lacke Verlegewerkstoffe Dicht- und Klebstoffe Bodenbeschichtungen Oberflächenbeschichtungen von Aluminium und Edelstahl (Chromatierung) Beschichtungen von Metallen Stabilisatoren in Kunststoffen Verzinkter Stahl Beschichtung von Attikaabdeckungen Grundierungen und Anstriche von Heizkörpern oder Türzargen PVC Produkte (z.B. Fenster, Bodenbeläge) Dachdeindeckung, Dachrinnen, Fallrohre Kunstschaum-Dämmstoffe für Gebäude (z.B. Fassade) und haustechnisch Anlagen (z.B. Kälteleitungen) Montageschäume Kältemittel (z. B. R134a, R404A, R407C, R 410A, R507)ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 13 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  14. 14. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 14 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  15. 15. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 15 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  16. 16. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: Thermische Simulationikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 16 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  17. 17. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: Thermische Simulationikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 17 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  18. 18. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: Thermische Simulationikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 18 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  19. 19. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 19 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  20. 20. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: Tageslichtverfügbarkeitikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 20 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  21. 21. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 21 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  22. 22. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 22 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  23. 23. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 23 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  24. 24. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: Außenraumgestaltungikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 24 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  25. 25. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 25 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  26. 26. Die DGNB Kriterien für VersammlungsstättenBeispiel: Umnutzungsfähigkeit / Flexibilitätikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 26 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  27. 27. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 27 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  28. 28. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 28 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  29. 29. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 29 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  30. 30. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 30 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  31. 31. Die DGNB Kriterien im Projekt Kap Europaikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 31 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  32. 32. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 32 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  33. 33. Die DGNB Kriterien für Versammlungsstättenikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 33 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  34. 34. DGNB Zertifizierung - Prozessikl Zertifizierungsprozess VORUNTERSUCHUNG DGNB Zertifizierung Planungsbegleitend Idealerweise zu einem frühen Zeitpunkt ZIELVEREINBARUNG der Planung Begleitung durch einen DGNB VORZERTIFIKAT akkreditierten Auditor Detaillierte Dokumentation der Gebäudequalität PROJEKTBEGLEITUNG Prüfung durch die DGNB als & DOKUMENTATION unabhängige Stelle (Konformitätsprüfung) Verleihung der Urkunde durch die DGNB EINREICHUNGikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 34 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de
  35. 35. EndeDipl.-Ing. Jan ZakBereichsleiter Nachhaltigkeit und ZertifizierungDGNB Senior AuditorIkl Ingenieurbüro Prof. Dr. Ing. Kunibert Lennerts GmbHKaiserstrasse 5176131 KarlsruheTel. +49 (0) 721-5044800Fax +49 (0) 721-5044801E-Mail: j.zak@ikl-gmbh.deWeb: www.ikl-gmbh.deikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH 35 www.ikl-gmbh.de . kontakt@ikl-gmbh.de

×