<ul><li>Relativsätze sind Sätze, die mehr Auskunft geben.  </li></ul>
 
<ul><li>Um weniger, aber längere Sätze zu haben. </li></ul><ul><li>Sie sehen besser aus. </li></ul>
<ul><li>Das ist mein Bruder. Er hei β t Alex.  </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder,  der  Alex  hei β t. </li></ul>
<ul><li>Das Pronomen hängt davon ab, ob es Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genitiv ist. </li></ul>
<ul><li>der, die, das, die </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder,  der   Sportler ist. </li></ul>
<ul><li>den, die, das, die </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder,  den  ich liebe. </li></ul>
<ul><li>dem, der, dem,  denen   </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder,   dem   ich helfe. </li></ul><ul><li>Diese sind mei...
<ul><li>dessen, deren, dessen, deren </li></ul><ul><li>Das bedeutet “whose” </li></ul>
<ul><li>Ich liebe Jarred, dessen Toupee geil ist. </li></ul><ul><li>Das ist meine Schwester, deren Kinder ich hasse. </li>...
<ul><li>Das ist mein Auto, dessen Motor kaputt ist. </li></ul><ul><li>Diese sind meine Nachbarn, deren Fenster zerbrochen ...
 
<ul><li>Mit einer AKKUSATIV Präposition, steht das Relativpronomen auch im AKKUSATIV. </li></ul><ul><li>AKK: Das ist mein ...
<ul><li>Das gleiche gilt natürlich auf für den DATIV </li></ul><ul><li>DAT: Ein Bruder ist ein Mensch,  mit dem   man spie...
<ul><li>Bei GENITIV Pronomen, sind die Prä positionen EGAL!!! </li></ul><ul><li>Hier ist meine Schwester,  mit deren  Kind...
<ul><li>Benutze niemals ‘wer’ in einem Relativsatz! </li></ul><ul><li>‘ Wer’ hei β t ‘Whoever’ </li></ul><ul><li>Wer will,...
<ul><li>Man benutzt `wo’ f ü r Orte. </li></ul><ul><li>Dunedin,  wo  ich geboren war, ist ziemlich klein. </li></ul>
<ul><li>Kein der/die/das???            </li></ul>
<ul><li>Man benutzt  was  f ϋ r etwas,  was  kein der/die/das  hat, und kein Ort ist. </li></ul><ul><li>Alles, etwas, nich...
<ul><li>Alles  was  du ber ü hrt hast, ist mir egal. </li></ul><ul><li>ABER </li></ul><ul><li>Alle  Katzen, die  du ber ü ...
<ul><li>Auch benutzt man  was  f ϋ r einen ganzen Satz. </li></ul>
<ul><li>Jeden Morgen schl ӓ gt Tony meinen kleinen Hund,  was  mich immer w ü tend macht. </li></ul><ul><li>ABER </li></ul...
 
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Relativsätze

2.841 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.841
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
476
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
69
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Das war ein Relativsatz
  • Masculin, feminin, sächlich, plural
  • Denen ist schon spezial, weil normalerweise mit Dativ braucht man einfach den
  • Relativsätze

    1. 3. <ul><li>Relativsätze sind Sätze, die mehr Auskunft geben. </li></ul>
    2. 5. <ul><li>Um weniger, aber längere Sätze zu haben. </li></ul><ul><li>Sie sehen besser aus. </li></ul>
    3. 6. <ul><li>Das ist mein Bruder. Er hei β t Alex. </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder, der Alex hei β t. </li></ul>
    4. 7. <ul><li>Das Pronomen hängt davon ab, ob es Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genitiv ist. </li></ul>
    5. 8. <ul><li>der, die, das, die </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder, der Sportler ist. </li></ul>
    6. 9. <ul><li>den, die, das, die </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder, den ich liebe. </li></ul>
    7. 10. <ul><li>dem, der, dem, denen </li></ul><ul><li>Das ist mein Bruder, dem ich helfe. </li></ul><ul><li>Diese sind meine Brüder, denen ich Geld schulde. </li></ul>
    8. 11. <ul><li>dessen, deren, dessen, deren </li></ul><ul><li>Das bedeutet “whose” </li></ul>
    9. 12. <ul><li>Ich liebe Jarred, dessen Toupee geil ist. </li></ul><ul><li>Das ist meine Schwester, deren Kinder ich hasse. </li></ul>
    10. 13. <ul><li>Das ist mein Auto, dessen Motor kaputt ist. </li></ul><ul><li>Diese sind meine Nachbarn, deren Fenster zerbrochen ist. </li></ul>
    11. 15. <ul><li>Mit einer AKKUSATIV Präposition, steht das Relativpronomen auch im AKKUSATIV. </li></ul><ul><li>AKK: Das ist mein Bruder, um den ich mich kümmere. </li></ul>
    12. 16. <ul><li>Das gleiche gilt natürlich auf für den DATIV </li></ul><ul><li>DAT: Ein Bruder ist ein Mensch, mit dem man spielen kann. </li></ul>
    13. 17. <ul><li>Bei GENITIV Pronomen, sind die Prä positionen EGAL!!! </li></ul><ul><li>Hier ist meine Schwester, mit deren Kindern ich spiele. </li></ul>
    14. 18. <ul><li>Benutze niemals ‘wer’ in einem Relativsatz! </li></ul><ul><li>‘ Wer’ hei β t ‘Whoever’ </li></ul><ul><li>Wer will, gewinnt. </li></ul>
    15. 19. <ul><li>Man benutzt `wo’ f ü r Orte. </li></ul><ul><li>Dunedin, wo ich geboren war, ist ziemlich klein. </li></ul>
    16. 20. <ul><li>Kein der/die/das???     </li></ul>
    17. 21. <ul><li>Man benutzt was f ϋ r etwas, was kein der/die/das hat, und kein Ort ist. </li></ul><ul><li>Alles, etwas, nichts, das Beste, das Neueste, usw. </li></ul>
    18. 22. <ul><li>Alles was du ber ü hrt hast, ist mir egal. </li></ul><ul><li>ABER </li></ul><ul><li>Alle Katzen, die du ber ü hrt hast, sind mir egal. </li></ul>
    19. 23. <ul><li>Auch benutzt man was f ϋ r einen ganzen Satz. </li></ul>
    20. 24. <ul><li>Jeden Morgen schl ӓ gt Tony meinen kleinen Hund, was mich immer w ü tend macht. </li></ul><ul><li>ABER </li></ul><ul><li>Jeden Morgen schl ӓ gt Tony meinen kleinen Hund, der mich immer w ü tend macht. </li></ul>

    ×