„Marketing im Web 2.0.“                                                                                    Ein Marketingpl...
Lieblingsdefinition „Social Media Marketing“      Social Media Marketing ist wie Teenager Sex.                 Jeder will ...
Welche Ziele soll                          Social Media                      Marketing unterstützen                       ...
5        Meilensteine        im Web 2.0-         MarketingVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Gen...
Das Team                                                                                vorbereiten.                      ...
Homepage Web 2.0                                                                                 fähig machen.            ...
Die Landebahn für Ihre                                                                            (Online) - Maßnahmen:   ...
Friendly url mit stb                                                                                         marktplace   ...
Content – Analyse:                                                                            was motiviert zum           ...
Social Web    Aktivitäten in     Homepage     integrieren  Inhalte Schaffen,    die Besucher      anlocken      In Netzwer...
Das eigene Netzwerk auf                                                                             den geeigneten Social ...
Die Strategie• Vernetzen mit Kunden• Neue Kontakte um  Vernetzung bitten• Gruppen nutzen• Zielgruppen segmentieren• Gruppe...
Unternehmensseiten                                                                            anlegen, Namen sichern,     ...
Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.                                                 ...
Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.                                                 ...
Slideshare.netVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.                                   ...
Social Networking kostet Zeit …..               Niedriges                                             Mittleres     Mittle...
Beispiel: Kommunikation                             1       Beispiel Folien auf         Slideshare.netVeröffentlichung und...
2. Schritt                           2       Event auf eigener          Homepage        veröffentlichen-        Verknüpfun...
3. Schritt                           3        Veröffentlichung         des Links zur            eigenen        Homepage z....
4. Schritt                           4         Mehr als 800       Verfolger können        das theoretisch           lesen…...
5. Schritt                           5        Veröffentlichung        auf eigenen und        externen Seiten         auf F...
Danke sagen für Rückmeldungen:Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.                   ...
Nichts verpassen, was über                                            5                               einen selbst im Soci...
Beispiel: Google Alert (www.google.com/alerts)Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.   ...
Social Media Marketing                           ist wie Sex in einer langen                                   Beziehung. ...
Besuchen Sie mich auf xing.com    https://www.xing.com/profile/Gabriele_Schulze2                   oder auf facebook.com  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kurzvortrag Social Media Marketing für berater und trainer

1.235 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzvortrag für Trainer und Berater. Marketing im Social Web. Als One Man und One Woman Show ganz groß herauskommen

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.235
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kurzvortrag Social Media Marketing für berater und trainer

  1. 1. „Marketing im Web 2.0.“ Ein Marketingplan in 5 Schritten für Trainer und Berater. Kurzvortrag auf dem stb marketplace 2011Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  2. 2. Lieblingsdefinition „Social Media Marketing“ Social Media Marketing ist wie Teenager Sex. Jeder will es machen. Niemand weiß wie. Wenn es dann passiert ist, ist man überrascht, dass es nicht besser ist Avinash Kaushik, Analytics Evangelist, GoogleVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  3. 3. Welche Ziele soll Social Media Marketing unterstützen oder erreichen? Parallel werden die Kriterien zur Erfolgsmessung festgelegt.Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  4. 4. 5 Meilensteine im Web 2.0- MarketingVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  5. 5. Das Team vorbereiten. Mitarbeiter schulen. Profile erarbeiten. Betriebliche Vereinbarungen schließen.Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  6. 6. Homepage Web 2.0 fähig machen. Ohne professionelle Homepage mit top Content Management geht gar nichts! Landing Pages anlegen können. Social Media Plattformen einbinden. Aus Social Media Plattformen verlinken.Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  7. 7. Die Landebahn für Ihre (Online) - Maßnahmen: Ihre Homepage! Landing Pages: Gefunden werden, wenn man gar nicht gesucht wurdeVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  8. 8. Friendly url mit stb marktplace Mannheim im Namen Key Words nutzen Anmeldung oder BuchungslinkVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  9. 9. Content – Analyse: was motiviert zum Anklicken?Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  10. 10. Social Web Aktivitäten in Homepage integrieren Inhalte Schaffen, die Besucher anlocken In Netzwerken darauf aufmerksam machenVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  11. 11. Das eigene Netzwerk auf den geeigneten Social Media Plattformen aufbauen und pflegen.Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  12. 12. Die Strategie• Vernetzen mit Kunden• Neue Kontakte um Vernetzung bitten• Gruppen nutzen• Zielgruppen segmentieren• Gruppe oder Seiten selbst anlegen• Spannende Inhalte veröffentlichen (bloggen)• Statusmeldungen veröffentlichen• Auf Mehrwert – Inhalte auf eigener Seite hinweisenVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  13. 13. Unternehmensseiten anlegen, Namen sichern, Einladungen aussprechen! Seminare, Vorträge oder Webinare als Events anlegenVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  14. 14. Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  15. 15. Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  16. 16. Slideshare.netVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  17. 17. Social Networking kostet Zeit ….. Niedriges Mittleres Mittleres Hohes Engagement Engagement Engagement Engagement Senden, Lesen & Aufbau Netz- Veröffent Lernen Netzwerk werken -lichen 10 – 15 Min 10 – 30 Min 10 – 15 Min 5 – 10 Tage pro Tag pro Tag pro TagVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  18. 18. Beispiel: Kommunikation 1 Beispiel Folien auf Slideshare.netVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  19. 19. 2. Schritt 2 Event auf eigener Homepage veröffentlichen- Verknüpfung zu slideshare.Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  20. 20. 3. Schritt 3 Veröffentlichung des Links zur eigenen Homepage z.B. auf Xing Der Text wird automatisch über Twitter versendetVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  21. 21. 4. Schritt 4 Mehr als 800 Verfolger können das theoretisch lesen….Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  22. 22. 5. Schritt 5 Veröffentlichung auf eigenen und externen Seiten auf FacebookVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  23. 23. Danke sagen für Rückmeldungen:Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  24. 24. Nichts verpassen, was über 5 einen selbst im Social Web geschrieben wird. Monitoring einrichtenVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  25. 25. Beispiel: Google Alert (www.google.com/alerts)Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  26. 26. Social Media Marketing ist wie Sex in einer langen Beziehung. Es wird immer besser! (Gabriele Schulze)Veröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de
  27. 27. Besuchen Sie mich auf xing.com https://www.xing.com/profile/Gabriele_Schulze2 oder auf facebook.com http://www.facebook.com/marketing4results Gabriele Schulze marketing4results Württembergallee 22 14052 Berlin und auf www.twitter.com: info@marketing4results.de http://twitter.com/gschulzeberlin www.marketing4results.de Tel. 030 23137364 Bilder: Bilder sind lizensiert bei Fotolia.comVeröffentlichung und Weitergabe bitte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. www.marketing4results.de

×