Social Media Guidlines

22.787 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Welt spricht vom Social Web. Die Welt spricht von Social Media. Die Welt spricht von
Facebook, Twitter & Co.
Wir sind mittendrin. Jeden Tag. Mit Mehrwert für unsere Kunden, für uns selbst und
weil es verdammt viel Spaß macht.
Wir gehen mit dem Thema Social Media offen um. Kein Mitarbeiter wird daran gehindert,
sich in sozialen Netzwerken während der Arbeitszeit aufzuhalten.
Im Gegenteil, der Umgang mit sozialen Medien bringt uns in den Dialog mit vielen Persönlichkeiten und birgt enormen Mehrwert für unsere tägliche Arbeit.
Wir als Werbeagentur leben vom persönlichen Engagement und den Ideen der Mitarbeiter.
Die nachfolgenden Guidelines wollen Orientierung geben, um den Spirit of being
Famously Effective im Social Web gemeinsam und respektvoll zu leben.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
22.787
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12.019
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
204
Kommentare
0
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Media Guidlines

  1. 1. Die Welt spricht vom Social Web. Die Welt spricht von Social Media. Die Welt spricht von Facebook, Twitter & Co. Wir sind mittendrin. Jeden Tag. Mit Mehrwert für unsere Kunden, für uns selbst und weil es verdammt viel Spaß macht. Wir gehen mit dem Thema Social Media offen um. Kein Mitarbeiter wird daran gehindert, sich in sozialen Netzwerken während der Arbeitszeit aufzuhalten. Im Gegenteil, der Umgang mit sozialen Medien bringt uns in den Dialog mit vielen Persönlichkeiten und birgt enormen Mehrwert für unsere tägliche Arbeit. Wir als Werbeagentur leben vom persönlichen Engagement und den Ideen der Mitarbeiter. Die nachfolgenden Guidelines wollen Orientierung geben, um den Spirit of being Famously Effective im Social Web gemeinsam und respektvoll zu leben. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  2. 2. 1. Tritt im Social Web als der auf, der Du bist – Glaubwürdigkeit ist das A und O. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  3. 3. 2. Im richtigen Leben gehst Du respektvoll mit Menschen um – mach es genauso im Social Web. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  4. 4. 3. Wie im richtigen Leben steht man auch im Social Web zu seinen Fehlern. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  5. 5. 4. Wie im richtigen Leben trägst Du die Verantwortung für Dein Engagement. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  6. 6. 5. Und wie im richtigen Leben hört man dir eher zu, wenn du etwas Interessantes zu erzählen hast. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  7. 7. 6. Lass Dich im Social Web nicht provozieren – wenn du nicht weißt, wie du reagieren sollst, bitte einen Kollegen um Rat. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  8. 8. 7. Du bist Mitarbeiter von GREY – Interna bleiben Interna. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  9. 9. 8. Bei Presseanfragen im Social Web an Dich – leite sie einfach an die Unternehmenskommunikation weiter. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  10. 10. 9. Offline beachtest Du geltendes Recht, tue dies auch im Social Web, was z.B. das Urheberrecht, die Privatsphäre oder den Datenschutz angeht. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  11. 11. 10. Achte darauf, dass Dein zeitliches Social Media Engagement in einem vernünftigen Verhältnis zu Deinen Aufgaben bei GREY steht. Social Media Guidelines http://blog.grey.de

×