Mobile Analytics mit Oracle BI 
Was steckt in den Apps? 
Gerd Aiglstorfer ● G.A. itbs GmbH 
Christian Berg ● Dimensionalit...
Das Thema 
• Oracle BI Mobile: 
– HD App für Apple iOS 
– Oracle BI Mobile App Designer (BIMAD) 
– App für Google Android ...
Agenda 
• Vorstellung 
• Was können die mobilen Anwendungen? 
• Gibt es Unterschiede? 
• Wie Mobile Analytics „vorantreibe...
Vorstellung 
Gerd Aiglstorfer (Dipl.-Inf. Univ.) 
• Oracle BI und DWH Spezialist 
• 10+ Jahre mit Oracle BI, etc. 
• Oracl...
Vorstellung 
G.A. itbs GmbH: 
• Business Intelligence & 
ORACLE University 
• Beratung - Management 
Software - Personal 
...
Oracle BI Mobile für Apple iOS 
Die „älteste“ Oracle BI Mobile Applikation: 
• verfügbar im Apple App Store 
• sofort voll...
Oracle BI Mobile für Apple iOS 
Wesentliche Funktionen: 
• Anzeige von fast allen Views 
aus Oracle BI Answers 
• diverse,...
Oracle BI Mobile App Designer 
Echte mobile Applikationen mit BIMAD: 
• Werkzeug integriert in OBIEE 
• gedacht für erfahr...
Oracle BI Mobile App Designer 
Einfach HTML5-basierte, eigenständige Apps erstellen: 
• eigener Editor basierend auf „Seit...
Oracle BI Mobile App Designer 
Mobile Applikationen: 
• eigene Library 
• Security aus OBIEE 
• verfügbar in Oracle BI Mob...
Oracle BI Mobile für Google Android 
Die „jüngste“ Oracle BI Mobile Applikation: 
• verfügbar im Google Play Store 
• schn...
Oracle BI Mobile für Google Android 
Wesentliche Funktionen: 
• konzeptionell ähnlich zur App 
für Apple 
• noch deutliche...
Vergleich und Empfehlung 
• alle Apps in Oracle BI Mobile Lizenz-Option 
• Apple App momentan am weitesten ausgereift 
• A...
Entwicklung mobiler Inhalte 
• Browser-Content mobil nicht verwendbar: 
– zu viel und nicht geeigneter Inhalt 
– keine Pro...
Wie Mobile Analytics „vorantreiben“? 
• Mobile Strategie: 
– Sponsor im Management 
– Plan zur Umsetzung 
– Infrastruktur ...
Oracle BI Expert-Support & Coaching 
Architektur, Security, Konfiguration, 
Reporting, Mobile: bit.ly/1AlEoAi 
16 
Fragen?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DOAG 2014 Mobile Analytics

663 Aufrufe

Veröffentlicht am

Oracle erweiterte im Laufe dieses Jahres das mobile Oracle BI Angebot, das bis ungefähr drittes Quartal 2013 nur aus einer App für Apple Produkte bestand, um eine App für Android und den Oracle BI Mobile App Designer in Version 2.

Oracle BI Mobile unterstützt damit gängige Basis-Technologien für den Einsatz von Mobile Analytics. Es gibt jedoch Unterschiede in den Einsatzszenarien dieser mobilen Palette. Der Vortrag stellt die aktuellen Apps vor und erläutert Funktionen und Unterschiede.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
663
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DOAG 2014 Mobile Analytics

  1. 1. Mobile Analytics mit Oracle BI Was steckt in den Apps? Gerd Aiglstorfer ● G.A. itbs GmbH Christian Berg ● Dimensionality GmbH
  2. 2. Das Thema • Oracle BI Mobile: – HD App für Apple iOS – Oracle BI Mobile App Designer (BIMAD) – App für Google Android • Funktionen • Unterschiede 2
  3. 3. Agenda • Vorstellung • Was können die mobilen Anwendungen? • Gibt es Unterschiede? • Wie Mobile Analytics „vorantreiben“? 3
  4. 4. Vorstellung Gerd Aiglstorfer (Dipl.-Inf. Univ.) • Oracle BI und DWH Spezialist • 10+ Jahre mit Oracle BI, etc. • Oracle BI Expert Trainer • Informatik-Lehrbuchautor Folgen Sie mir: • Lesenswert: bit.ly/1lR7Vg5 • twitter.com/BIExperte • www.linkedin.com/in/gerdaiglstorfer • www.xing.com/profile/Gerd_Aiglstorfer 4
  5. 5. Vorstellung G.A. itbs GmbH: • Business Intelligence & ORACLE University • Beratung - Management Software - Personal Folgen Sie uns: • twitter.com/GAitbs • gaitbs.blogspot.com • www.slideshare.net/GA-itbs • www.ga-itbs.de/oracle-bi 5
  6. 6. Oracle BI Mobile für Apple iOS Die „älteste“ Oracle BI Mobile Applikation: • verfügbar im Apple App Store • sofort voll funktionsfähig • Zugriff auf: – Dashboards und Analysen – BI Publisher Berichte – Scorecards – Inhalte von Agents – Oracle BI Mobile Apps • Nur Anzeige von Objekten, keine Erstellung • Erstellung erfolgt in der Oracle BI Browseranwendung 6
  7. 7. Oracle BI Mobile für Apple iOS Wesentliche Funktionen: • Anzeige von fast allen Views aus Oracle BI Answers • diverse, kleine Einschränkungen • Rendering von Browser zu App erfolgt automatisch • Entwicklung (nicht) erforderlich 7
  8. 8. Oracle BI Mobile App Designer Echte mobile Applikationen mit BIMAD: • Werkzeug integriert in OBIEE • gedacht für erfahrene User • Objekte mobil nutzen: – Tabellen und Pivot-Tabellen – Diagramme & Landkarten – Filter & kalkulierte Felder – noch nicht zu Standard-Objekt-Auswahl vergleichbar – aktuell in Version 2 • Anderes Konzept: prozessgetriebene Applikationen • keine Wiederverwendung von Dashboards & Analysen 8
  9. 9. Oracle BI Mobile App Designer Einfach HTML5-basierte, eigenständige Apps erstellen: • eigener Editor basierend auf „Seiten“-Konzept 1 2 3 9
  10. 10. Oracle BI Mobile App Designer Mobile Applikationen: • eigene Library • Security aus OBIEE • verfügbar in Oracle BI Mobile 10
  11. 11. Oracle BI Mobile für Google Android Die „jüngste“ Oracle BI Mobile Applikation: • verfügbar im Google Play Store • schnell einsatzbereit • Zugriff auf: – Dashboards und Analysen – BI Publisher Berichte – Scorecards – Oracle BI Mobile Apps • Nur Anzeige von Objekten, keine Erstellung • Erstellung erfolgt in der Oracle BI Browseranwendung 11
  12. 12. Oracle BI Mobile für Google Android Wesentliche Funktionen: • konzeptionell ähnlich zur App für Apple • noch deutliche Einschränkungen • Rendering von Browser zu App erfolgt automatisch • Entwicklung von Berichten (nicht) erforderlich • Alternative: Verwendung von Android-Browsern 12
  13. 13. Vergleich und Empfehlung • alle Apps in Oracle BI Mobile Lizenz-Option • Apple App momentan am weitesten ausgereift • Android App steckt in früher Phase • mittel- bis langfristig Fokus auf BIMAD: – Entwicklung durch Geschäftsfälle getrieben – typische Handhabung mobiler Geräte – einfache Wiederverwendung von Dashboards & Analysen ohne dedizierte, mobile Entwicklung ist schwierig • kein Ad-hoc-Reporting 13
  14. 14. Entwicklung mobiler Inhalte • Browser-Content mobil nicht verwendbar: – zu viel und nicht geeigneter Inhalt – keine Prozessintegration • Entwicklung prozessgetrieben: – Erstellung von Einheiten für konkrete, mobile BI-Geschäftsfälle – „Actionable Intelligence“ – Integration in Geschäftsprozesse • gilt für native Apps genauso wie für BIMAD: – Beachtung von Vor- und Nachteilen z.B. bzgl. Wartung 14
  15. 15. Wie Mobile Analytics „vorantreiben“? • Mobile Strategie: – Sponsor im Management – Plan zur Umsetzung – Infrastruktur • Agile Methodik anwenden: – mit „kleinen“ Apps starten – verschiedene Darstellungsformen probieren – Rückmeldung der User einholen – keine langen Diskussionen über verschiedene Ansätze • Bring-your-own-Device (BYOD) • Kollaboration 15
  16. 16. Oracle BI Expert-Support & Coaching Architektur, Security, Konfiguration, Reporting, Mobile: bit.ly/1AlEoAi 16 Fragen?

×