Dr. Johann Bizer, Vorsitzender des Vorstands 
Digital, vernetzt, souverän, sicher 
München, 19.11.2014 
„Made in Germany“:...
Dataport 
Dataport 
Agenda 
19.11.2014 
3 
Prolog: Die Vermessung der Gesellschaft 
Wer und was schützt unsere Daten? 
Wor...
Dataport 
Dataport 
Prolog: Die Vermessung der Gesellschaft 
19.11.2014 
4 
76,8% Onliner 
63% der Deutschen 
„digital wen...
Dataport 
Dataport 
Die Daten sind wir. Wer und was schützt uns? 
19.11.2014 
5 
Legislative / Abkommen / Normen 
Staat 
...
Dataport 
Dataport 
Vernetzte Welt: Souveränität und Sicherheit 
19.11.2014 
6 
Anforderungen Verbraucher 
Persönliche Au...
Dataport 
Dataport 
World Wide Data Und IT-Dienstleistungen made in Germany? 
19.11.2014 
7 
+++ 9-2014: Oracle baut neue ...
Dataport 
Dataport 
19.11.2014 
8 
1.Bei der „digitalen Souveränität“ geht es um mehr als um den selbstbestimmten Umgang m...
Und nun lassen Sie uns diskutieren!
Durchgängige IT-Sicherheit, Datenschutz und Digitale Souveränität in einer mobilisierten und digitalisierten Welt: Made in...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Durchgängige IT-Sicherheit, Datenschutz und Digitale Souveränität in einer mobilisierten und digitalisierten Welt: Made in Germany

1.573 Aufrufe

Veröffentlicht am

Speakers:

Mr. Dr Johann Bizer (Dataport)

Mr. Rupert Lehner (Fujitsu Deutschland)

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.573
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
864
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Durchgängige IT-Sicherheit, Datenschutz und Digitale Souveränität in einer mobilisierten und digitalisierten Welt: Made in Germany

  1. 1. Dr. Johann Bizer, Vorsitzender des Vorstands Digital, vernetzt, souverän, sicher München, 19.11.2014 „Made in Germany“: IT-Sicherheit, Datenschutz und digitale Souveränität
  2. 2. Dataport Dataport Agenda 19.11.2014 3 Prolog: Die Vermessung der Gesellschaft Wer und was schützt unsere Daten? World Wide Data. Und IT-Dienstleistung made in Germany? Epilog: Drei Thesen für die Diskussion Vernetzte Welt: Souveränität und Sicherheit
  3. 3. Dataport Dataport Prolog: Die Vermessung der Gesellschaft 19.11.2014 4 76,8% Onliner 63% der Deutschen „digital wenig erreicht“ 37% der Deutschen „digital souverän“ ? 20% der Deutschen versuchen Internet zu meiden 60% der Deutschen sorgen sich um ihre Daten im Netz 37% Digital Outsiders 19% Digital Immigrants 44% Digital Natives 63% der Onliner fürchten Verkauf ihrer Daten 44% der Onliner fürchten Abhöraktivitäten / Spionage 24% der Onliner verzichten auf E-Commerce 21% verzichten auf Cloud-Dienste Sicherheit vs. einfache Bedienung: für 91% der Bürger Priorität Sicherheit 26% der Onliner vertrauen Staat bei Umgang mit ihren Daten, Vertrauen in Wirtschaft: 30% 47% der Onliner verschicken vertrauliche Dokumente nicht mehr per Mail
  4. 4. Dataport Dataport Die Daten sind wir. Wer und was schützt uns? 19.11.2014 5 Legislative / Abkommen / Normen Staat EU OECD UNO ISO Durchsetzung Staatliche Durchsetzung Freiwillige Selbstkontrolle Rechtsschutz Rechtsprechung Freiwillige Selbstkontrolle Macht des Marktes Macht der Verbraucher Macht der Öffentlichkeit Foto: pixelio.de / Lupo
  5. 5. Dataport Dataport Vernetzte Welt: Souveränität und Sicherheit 19.11.2014 6 Anforderungen Verbraucher Persönliche Autonomie Vertraulichkeit / Integrität Transparenz Informationelle Selbstbestimmung rechtsgeschäftliche Selbstbestimmung Anforderungen Wirtschaft Vertragsfreiheit Niederlassungsfreiheit Wettbewerb / Kartellverbote Lösungsansätze „Selbstdatenschutz“ Privacy by default Technischer Datenschutz ... Foto: Pixelio.de / Dagmar Zechel
  6. 6. Dataport Dataport World Wide Data Und IT-Dienstleistungen made in Germany? 19.11.2014 7 +++ 9-2014: Oracle baut neue Rechenzentren in Frankfurt und München +++ +++ 10-2014: Amazon baut neues Rechenzentrum in Frankfurt +++ +++ 10-2014 VMware plant neues Rechenzentrum in Deutschland +++ +++ seit 2004: Dataport betreibt Rechenzentren in Deutschland +++ +++ 2014: RZ BSI-zertifiziert, TÜV-geprüft +++ Bild: Pixelio.de / Thorsten Freyer
  7. 7. Dataport Dataport 19.11.2014 8 1.Bei der „digitalen Souveränität“ geht es um mehr als um den selbstbestimmten Umgang mit Technik. Es geht um die Sicherung von persönlicher digitaler Souveränität sowie zu deren Schutz um die Sicherung der staatlichen Souveränität. Auch international. Nicht 95 – aber drei Thesen für die Diskussion 2.Wir bleiben unter unseren Möglichkeiten, weil es uns noch nicht gelingt, durch Institutionen und Mechanismen dauerhaft das Vertrauen der Nutzer zu rechtfertigen. Dazu bedarf es einer fundamentalen Rückbesinnung auf die Prinzipien der Kommunikationsfreiheiten wie Selbstbestimmung, Vertraulichkeit und Integrität. 3.Nicht alles, was möglich ist, ist auch richtig und recht. Was erlaubt ist, bestimmt das Recht. Aber was als richtig empfunden wird, ist das Ergebnis eines pluralen Prozesses. Wir müssen deutlich und verständlich machen, was ein inakzeptabler „Datenfrevel“ ist und warum es „unsouverän“ ist, seine Nutzer „digital auszubeuten“.
  8. 8. Und nun lassen Sie uns diskutieren!

×