0
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Europäische Vertrau...
1
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Vision
Einfach, gre...
2
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Wie erreichen wir d...
3
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Resultat
 Einheitl...
4
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
eIDAS als Wegbereit...
5
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Zusammenfassung und...
6
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Vertrauensraum
7
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Vertrauensdienste&
...
8
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Vertrauensdienste: ...
9
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Signieren a la eIDA...
10
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Digitales Siegel a...
11
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Digitales Siegel
v...
12
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Digitales Siegel
o...
13
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Digitales Siegel
A...
14
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Fazit
 eIDAS scha...
15
1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
1. Juli 2015, Berlin
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Europäische Vertrauensdienste – auf dem Weg zur technologischen Souveränität

487 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dr. Kim Nguyen, GF D-Trust GmbH, Fellow, Bundesdruckerei GmbH, im Rahmen des Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung - 01. Juli 2015, Berlin

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
487
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Europäische Vertrauensdienste – auf dem Weg zur technologischen Souveränität

  1. 1. 0 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Europäische Vertrauensdienste – auf dem Weg zur technologischen Souveränität Dr. Kim Nguyen, GF D-Trust GmbH, Fellow, Bundesdruckerei GmbH
  2. 2. 1 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Vision Einfach, grenzüberschreitend, anwenderfreundlich, mobil
  3. 3. 2 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Wie erreichen wir dies?  Fokuswechsel: Von Sicherheit hin zu Vertrauen
  4. 4. 3 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Resultat  Einheitlicher europäischer VERTRAUENSRAUM
  5. 5. 4 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin eIDAS als Wegbereiter des europäischen Vertrauensraumes
  6. 6. 5 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Zusammenfassung und Übersicht  Struktur heute:  Signaturrecht • Richtlinie 1999/93/EG • SigG, SigV  Praxis/Interpretation: • zuständige Behörde • AGAB  Technik/Orga/Betrieb • Ableitungen SigG/SigV • Stand der Technik • zuständige Behörde • AGAB  Struktur morgen:  Signaturrecht • eIDAS-VO REGULATION (EU) No 910/2014 • Delegated/implementing acts  Praxis/Interpretation: • Aufsichtsstelle/ Supervisory Body (SB)  Technik/Orga/Betrieb • Normen u. Standards (ETSI/CEN/ISO) • Stand der Technik
  7. 7. 6 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Vertrauensraum
  8. 8. 7 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Vertrauensdienste& EU-einheitliches Sicherheitsniveau  Qualifizierte…  Elektronische Signaturen  Validierungsdienste  Elektronische Siegel  Elektronische Zeitstempel  Elektronische Einschreib-Zustelldienste  Elektronische Bewahrungsdienste  Authentifizierung mittels eID- und Web-Serverzertifikaten Quelle: Europäische Kommission, TeleTrust 01/2015 AK A, ETSI
  9. 9. 8 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Vertrauensdienste: Fokusbeispiel Zertifikate und Siegel Ausstellung digitaler Identitätsnachweise Online-Plattform zur Anwendung digitaler Identitätsnachweise Signieren Verschlüsseln Validieren Beweiswertsicherung Kundensegment 1 Natürliche Personen Kundensegment 2 Organisationen & Behörden Technologische Basis „Zertifikat“ Technologische Basis „Siegel“
  10. 10. 9 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Signieren a la eIDAS Vertrag Signieren Personalausweis/ Signaturkarte Virtuelle Signaturkarte ****PIN Signaturerzeugung Vertrag Fido Sprache Fingerabdruck App mit OTP nPA (Wiedererkennung) oder … Natürliche Person
  11. 11. 10 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Digitales Siegel a la eIDAS
  12. 12. 11 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Digitales Siegel virtuelles Siegel physisches Siegel Übergabe Übergabe Authentisierungs- mechanismus Produktion CSP-Software (Middleware) Client-SSL- Zertifikat Juristische Person Registrieren
  13. 13. 12 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Digitales Siegel oder ***2PIN Kapselung und Übergabe an deren Prozess Siegelung Antrag Antrag virtuelles Siegel Drittprodukt HSM/ Siegelkarte Juristische Person Siegeln
  14. 14. 13 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Digitales Siegel Authentisierungs- prozess Siegeln/ Prüfen Ergebnis und Übergabe (Siegeln) Hashwert (Prüfen) Dokument Juristische Person
  15. 15. 14 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin Fazit  eIDAS schafft einen neuen EU-weiten Vertrauensraum  Durch neue qualifizierte Technologien entstehen neue attraktive Lösungsvarianten  Erstmals treten neben „Personen“ auch „Organisationen“ in den Fokus „qualifizierter“ Lösungen  All dies leistet einen wesentlichen Beitrag zu einer stärkeren technologischen Souveränität des europäischen Vertrauensraumes
  16. 16. 15 1. Vertrauensdiensteworkshop für die Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung 1. Juli 2015, Berlin

×