E-Akte als Service – Konzepte, Lösungsansätze

1.314 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die E-Akte als Instrument moderner Verwaltungsarbeit am Beispiel Justiz

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.314
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E-Akte als Service – Konzepte, Lösungsansätze

  1. 1. E-Akte als Service – Konzepte, Lösungsansätze 6. Jahrestagung E-Akte 2014 Die E-Akte als Instrument moderner Verwaltungsarbeit am Beispiel Justiz
  2. 2. 2 Copyright 2014 FUJITSU Inhalte Peter Falk, Fujitsu Peter.falk@ts.fujitsu.com E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  3. 3. 3 Zwang zum Handeln Copyright 2014 FUJITSU Regulatorische Vorgaben / Gesetzliche Vorschriften 2011: ERV Strategie der Landesjustizverwaltungen => Elektronischer Rechtsverkehr und Einführung der elektronische Akte bis 2020 2013: E-Justice-Gesetz => verbindliche Einführung des ERV bei Zivil und Fachgerichten bis 2018, E-Akte nicht obligat 2014: Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte im Strafverfahren => in Vorbereitung (Referentenentwurf) und deren Umsetzung E-Akte ist strategisches Handlungsfeld auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene mit Projektgruppen beim BMI und in den Ländern Thema im IT-Planungsrat Technische Richtlinien des BSI DOMEA > Organisationskonzept ‚elektronische Verwaltung‘ E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  4. 4. 4 Copyright 2014 FUJITSU * W. Bredl, JuMi Bayern * E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung Zwang zum Handeln
  5. 5. 5 Änderungen Copyright 2014 FUJITSU Beweisregeln für Scan-Produkte (17.10.2013) Beweisregel für DE-Mail-Nachrichten (01.07.2014) Elektronisches Anwaltspostfach (01.01. 2016) Entgegenahme elektronischer Dokumente durch Gerichte (01.01.2018) Zustellung an Anwälte und Behörden gegen ein elektronisches Empfangsbekenntnis (01.01.2018) Elektronische Einreichung für Anwälte und Behörden wird verpflichtend (01.01.2022) E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  6. 6. 6 Elektronische Unterschrift (§ 130a ZPO) Copyright 2014 FUJITSU Elektronische Schriftsätze können mit qualifizierter elektronischer Signatur oder über einen sicheren Übermittlungsweg eingereicht werden: DE-Mail mit sicherer Anmeldung oder aus dem besonderen elektronischen Anwalts- oder Behördenpostfach („beA“). Auf dem sicheren Übermittlungsweg müssen Dokumente nur einfach signiert werden (= Name unter dem Text) E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  7. 7. 7 Copyright 2014 FUJITSU Justiz D Landes-Justiz Ordentliche Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit Streitige Gerichtsbarkeit Staats- anwaltschaft Vollzug JVA Soziale Dienste Fach- gerichtsbarkeit Gerichte für Arbeit, Finanzen, Soziales und Verwaltung Bundes-Justiz Oberste Gerichte BGH,BVG,BFH,BSG, BPG,BAG Bundesamt für Justiz Bundes- verfassungsgericht organisatorisch Herausforderungen E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  8. 8. 8 Herausforderungen Copyright 2014 FUJITSU E-Akte Ergonomie als Service Fachverfahren Monolithisch als auch diensteorientiert E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung Technisch Justizspezifische IT- Standards El. Identitäten (SAFE) Interoperabilität (X-Justiz) Architekturen (SOA) Infrastrukturen Betreibermodelle
  9. 9. 9 Copyright 2014 FUJITSU Lösungsansätze E-Akte Eingang Verteilung Ausgang Fachverfahren, E²T, E²F Kommunikationsplattform (EKP, E²P) Eingang EGVP DE-Mail Scan Fax … weitere Ausgang Druck EGVP DE-Mail Fax … weitere E-Akte E²A, EIP, .. Datenablage Ganzheitliches Konzept (ERV und E-Akte) E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  10. 10. 10 Copyright 2014 FUJITSU Lösungsansätze Rahmenanwendungen (E²A, eIP) Benutzer Services E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung Navigation Steuerung(Appl.) + Fachapplikationen Texterfassung Jur. Fall-Management Office-Anwendungen DMS
  11. 11. 11 Copyright 2014 FUJITSU Lösungsansätze E-Akte als Service E-Akten in der Justiz Mehrwerte von Fujitsu Der elektronische Rechtsverkehr Zielsetzung
  12. 12. 12 Copyright 2014 FUJITSU Mehrwerte Strategische Themen Fujitsu ZDF Kundenprofil Ganzheitliches Portfolio Produkte •Secure Mailroom (Input Management) •SecDocs (Langzeitspeicherung) Consultingleistungen •E-Akte, E-Government, E-Justice Best practises •Fachapplikationen •Beratungsaufträge im ERV-Umfeld •Infrastrukturen Partner •Umfangreiches Netzwerk
  13. 13. 13 Fragen, Anregungen, Ideen, … Copyright 2014 FUJITSU
  14. 14. 14

×