I made a mistake today, but I’m
determined to grow and learn
from it. I am not going to allow
discouragement to drag me do...
I don’t care that I’m tired, worried,
anxious, or discouraged over these
many little things. Today, I want to
feel happy, ...
I may feel like a mess—I may even
be a mess—but Jesus promised
that there is always strength
available to me. I claim that...
I refuse to dwell negatively
on myself. I’m going to look
outward, toward others. Today
I am going to do something positiv...
Jesus chose me. Jesus bought me.
Jesus paid the highest price for me.
I am worth it. I have been bought
with the price of ...
I will not compare my life
negatively with others. Jesus would
not withhold any good thing from
me, so if there is somethi...
Even if I’m not the best at what I
do, I can do my personal best in
whatever I do. And I will do my
personal best no matte...
No matter how I feel, I am
beautiful. I am God’s creation,
and He never says “Oops.” I’m
beautiful, because He made me. I
...
The Lord has made me unique; He’s
given me unique abilities, a unique
mind, a unique personality, a unique
flavor to add t...
Art and text © TFI. Used by permission.
www.freekidstories.org
Positive Standpunkte im Kampf Gegen Negativität - Positive Thoughts to Combat Negativity
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Positive Standpunkte im Kampf Gegen Negativität - Positive Thoughts to Combat Negativity

500 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zweisprachige Geschichten für Kinder - www.freekidstories.org

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
500
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
133
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Positive Standpunkte im Kampf Gegen Negativität - Positive Thoughts to Combat Negativity

  1. 1. I made a mistake today, but I’m determined to grow and learn from it. I am not going to allow discouragement to drag me down because of this mistake. Heute habe ich einen Fehler gemacht, doch ich bin entschlossen, dadurch zu wachsen und zu lernen. Trotz dieser Fehler werde ich es nicht zulassen, den Mut zu verlieren und mir von Selbstvorwürfen die Stimmung verderben zu lassen.
  2. 2. I don’t care that I’m tired, worried, anxious, or discouraged over these many little things. Today, I want to feel happy, content, praiseful, cheerful, and positive. So I am going to fill my mind with good things, positive thoughts, and words of praise. Müde zu sein, kümmert mich nicht, auch nicht, ob ich besorgt bin oder wegen dieser vielen Kleinigkeiten den Mut verloren habe. Heute will ich mich unbekümmert fühlen, zufrieden, froh und positiv. Also werde ich meine Gedanken mit Gutem beschäftigen, mit Positivem und mit Lob.
  3. 3. I may feel like a mess—I may even be a mess—but Jesus promised that there is always strength available to me. I claim that strength for today. Ich fühle mich vielleicht wie ein Versager und bin vielleicht auch einer, doch Jesus hat mit versprochen, immer mit Kraft für mich aufwarten zu können. Diese Kraft nehme ich heute für mich in Anspruch.
  4. 4. I refuse to dwell negatively on myself. I’m going to look outward, toward others. Today I am going to do something positive for someone I come in contact with. I’m going to do something today to make their day better and to make them happier. Ich wehre mich dagegen, auf mir selbst negativ herumzureiten. Ich werde nach außen schauen, nach anderen. Heute werde ich etwas Positives für jemanden tun, den ich heute treffen werde. Ich werde etwas unternehmen, um ihren Tag besser und sie glücklicher zu machen.
  5. 5. Jesus chose me. Jesus bought me. Jesus paid the highest price for me. I am worth it. I have been bought with the price of Jesus’ blood; that’s how precious He deems me. I am valuable to Jesus, and I am going to live this day to make Him proud of His investment. Jesus hat mich ausgesucht. Jesus hat mich gekauft. Jesus hat für mich den höchsten Preis bezahlt. Ich bin es wert. Man hat für mich den Preis des Blutes Jesu bezahlt; so wertvoll erachtet Er mich. Ich bedeute etwas für Jesus, und ich werde diesen Tag so verbringen, dass Er stolz ist auf seine Investition.
  6. 6. I will not compare my life negatively with others. Jesus would not withhold any good thing from me, so if there is something that I would like but it is not possible for me to have it, I can safely assume that it would not be good for me to have it. Ich werde meine Leben nicht negativ mit dem Leben anderer vergleichen. Jesus würde nichts Gutes von mir fernhalten. Gibt es folglich etwas, das ich gerne hätte, aber für mich nicht erhältlich ist, kann ich eben sicher davon ausgehen, dass es für mich nicht gut wäre, es zu besitzen.
  7. 7. Even if I’m not the best at what I do, I can do my personal best in whatever I do. And I will do my personal best no matter how I feel about myself or my talents. Wenn ich selbst zwar nicht der Beste bin, bei dem, was ich mache, kann ich doch mein persönlich Bestes leisten, egal was ich mache. Ich werde mein persönlich Bestes geben, egal, was ich über mich oder meine Talente denke.
  8. 8. No matter how I feel, I am beautiful. I am God’s creation, and He never says “Oops.” I’m beautiful, because He made me. I am going to be content in whatever state I’m in. I will be thankful for how He’s made me. I will be happy for the way He’s formed me. I want Him to know that no matter what, I love Him and will be continually praiseful. Egal was ich von mir halte, ich bin schön. Ich bin Gottes Geschöpf und Er sagt niemals „Oh je.“ Ich bin schön, weil Er mich gemacht hat. Ich werde zufrieden sein, egal, in welcher Situation ich mich befinde. Ich werde dankbar dafür sein, wie Er mich gemacht hat. Ich werde glücklich darüber sein, wie Er mich gestaltet hat. Er soll wissen, egal was ist, ich liebe Ihn und werde immer voll Lob sein.
  9. 9. The Lord has made me unique; He’s given me unique abilities, a unique mind, a unique personality, a unique flavor to add to this world. I will show Jesus that I am happy with how He’s created me, and I’m happy to be His creation by living the life He’s given me to live, wholeheartedly, contentedly, cheerfully, happily. Der Herr hat mich einzigartig gemacht; Er gab mir einzigartige Fähigkeiten, einen einzigartigen Verstand, eine einzigartige Persönlichkeit, eine einzigartige Nuance, die ich zu dieser Welt beitrage. Ich werde Jesus zeigen, dass ich damit glücklich bin, wie Er mich geschaffen hat. Ich bin glücklich, Sein Geschöpf zu sein und das Leben so zu leben, wie Er es mir zum Leben gegeben hat, von ganzem Herzen, zufrieden, fröhlich und glücklich.
  10. 10. Art and text © TFI. Used by permission. www.freekidstories.org

×