Grant me, O
Lord…
Gewähre mir,
Gott…
To know what is
worth knowing,
Zu wissen, was
wissenswert ist,
To love what is
worth loving,
Zu lieben, was
sich lohnt zu
lieben,
To praise what delights you most,
Zu loben, was Dich am meisten
begeistert,
To value what is precious in
your sight.
zu würdigen, was kostbar
ist in Deinen Augen.
Do not let me
judge by what I
see,
Nicht nach dem,
was ich sehe zu
urteilen,
Nor pass sentence
according to what I hear,
Auch nicht nach dem,
was ich höre,
But to judge rightly
between things that
differ,
Sondern recht zu
urteilen, wo Dinge
unterschiedlich sind,
And above all to
search out and
do what pleases
you. Amen.
Und vor allem,
herauszufinden,
was Dich erfreut.
Amen.
Page 1 – Pressfoto via Freepik.com
Page 2 – pressfoto via Freepik.com
Page 3 – Nick See via Flickr
Page 4 – public domain
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gewähre mir, Gott - Grant me, O Lord

76 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zweisprachige Kindergeschichten - www.freekidstories.org

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
76
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gewähre mir, Gott - Grant me, O Lord

  1. 1. Grant me, O Lord… Gewähre mir, Gott… To know what is worth knowing, Zu wissen, was wissenswert ist,
  2. 2. To love what is worth loving, Zu lieben, was sich lohnt zu lieben,
  3. 3. To praise what delights you most, Zu loben, was Dich am meisten begeistert,
  4. 4. To value what is precious in your sight. zu würdigen, was kostbar ist in Deinen Augen.
  5. 5. Do not let me judge by what I see, Nicht nach dem, was ich sehe zu urteilen,
  6. 6. Nor pass sentence according to what I hear, Auch nicht nach dem, was ich höre,
  7. 7. But to judge rightly between things that differ, Sondern recht zu urteilen, wo Dinge unterschiedlich sind,
  8. 8. And above all to search out and do what pleases you. Amen. Und vor allem, herauszufinden, was Dich erfreut. Amen.
  9. 9. Page 1 – Pressfoto via Freepik.com Page 2 – pressfoto via Freepik.com Page 3 – Nick See via Flickr Page 4 – public domain Page 5 – public domain Page 6 – Norbert via Stockvault.net Page 7 – pressfoto via Freepik.com Page 8 – public domain Page 9 – Microsoft Clipart Text by Thomas à Kempis (1380–1471). Translation by Activated! Magazine; used by permission. www.freekidstories.org

×