In a story from Native American folklore, a grandfather explains to his young grandson the inner struggle between good and...
“A battle goes on inside us all,” the grandfather begins. “It is a battle between two wolves. One wolf is the embodiment 
...
The grandson thinks about those words and then asks, “Which wolf wins?” 
The grandfather replies, “The one you feed.” 
Der...
How can you tell these two wolves apart so you’ll know which to feed? Whenever you have a thought that causes you to feel ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die zwei wölfe - The Two Wolves

1.286 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zweisprachige Geschichten für Kinder - www.freekidstories.org

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.286
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
64
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die zwei wölfe - The Two Wolves

  1. 1. In a story from Native American folklore, a grandfather explains to his young grandson the inner struggle between good and evil. In einer überlieferten Geschichte der Ureinwohner Amerikas erklärt ein Großvater seinem jungen Enkel den inneren Kampf zwischen Gut und Böse.
  2. 2. “A battle goes on inside us all,” the grandfather begins. “It is a battle between two wolves. One wolf is the embodiment of everything evil, like hate, anger, jealousy, resentment, greed, arrogance, lying, and selfishness. The other wolf is the embodiment of everything good, like love, joy, peace, hope, serenity, humility, kindness, empathy, generosity, compassion, truth, and faith.” „In allen von uns spielt sich ein dauernder Kampf ab”, fängt der Großvater an. „Es ist ein Kampf zwischen zwei Wölfen. Ein Wolf ist die Verkörperung allen Übels wie Hass, Zorn, Eifersucht, Groll, Gier, Arroganz, Lügen und Selbstsucht. Der andere Wolf ist die Verkörperung alles Guten, wie Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Demut, Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Großzügigkeit, Mitgefühl, Wahrheit und Glaube.“
  3. 3. The grandson thinks about those words and then asks, “Which wolf wins?” The grandfather replies, “The one you feed.” Der Enkel denkt über diese Worte nach und fragt dann: „Welcher Wolf gewinnt?“ Der Großvater erwidert: „Der, den du fütterst!“
  4. 4. How can you tell these two wolves apart so you’ll know which to feed? Whenever you have a thought that causes you to feel discontent, bitter, unhappy, or critical, you can be sure it’s the wrong wolf, stalking his prey. Don’t be his next meal! Feed the other one instead by filling your mind and heart with positive and faith-building thoughts. “Whatever is true, whatever is noble, whatever is right, whatever is pure, whatever is lovely, whatever is admirable —if anything is excellent or praiseworthy—think about such things.” Wie kannst du diese beiden Wölfe voneinander unterscheiden, damit du weißt, wen du füttern sollst? Wann immer du einen Gedanken hegst, der dich unzufrieden, bitter, unglücklich oder kritisch stimmt, kannst du sicher sein, dass es der falsche Wolf ist, der sich an sein Opfer heranpirscht. Werde nicht seine nächste Mahlzeit! Stattdessen füttere den anderen, indem du dein Herz und deinen Verstand mit positiven Gedanken füllst, die Mut machen, stärken und den Glauben kräftigen. Richtet eure Gedanken ganz auf die Dinge, die wahr und achtenswert, gerecht, rein und unanstößig sind und allgemeine Zustimmung verdienen; beschäftigt euch mit dem, was vorbildlich ist und zu Recht gelobt wird. Zweisprachige Geschichten für Kinder – www.freekidstories.org Story courtesy of Activated magazine. Used with permission. Photos from public domain sources.

×