MLC academy German

215 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sind Sie neugierig geworden, was die MLC Academy für Sie tun kann? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf mit Freek Hermkens +316 55721082.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
215
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MLC academy German

  1. 1. MLC Academy Schulungen Wir setzen unser Wissen und unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Customer Excellence nicht nur gerne dafür ein, Unternehmen selbstständig zu machen und weiter zu professionalisieren, sondern nehmen außerdem die Verantwortung, dieses Wissen zu teilen. Dies tun wir über unsere eigene MLC Academy. Die MLC Academy bietet neben Standard-Schulungsmodellen auch maßgeschneiderte Professionalisierungsprojekte für Gruppen auf dem Gebiet der Customer Excellence. Diese gibt es auf mehreren Einstiegsniveaus, sowohl auf Basisniveau als auch für fortgeschrittene Mitarbeiter und Manager. Dabei können Sie beispielsweise an Entwürfe wie die Stimme des Kunden, eine kundenorientierte (Prozess-) Organisation, ergebnisorientierte Steuerung, den Entwurf und die Modellierung von Prozessen sowie Kontinuierliche Verbesserung denken. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, sorgen wir selbstverständlich für ein passendes Angebot. Lesen Sie mehr über unserer Schulungsprojekte:
  2. 2. Businessgames und Gamification Traditionelle Schulungen richten sich auf die Wissensübertragung, wobei Verhaltensänderung minimal ist. Wir glauben daran, dass man Dinge selbst erleben muss, sowie an die Beeinflussung von Wissen, Haltung und Verhalten, indem Gameprinzipien und Gamemechanismen verwendet werden. Bei Gamification wird aus der Arbeit vorübergehend ein Spiel. Zielgruppen werden mithilfe eines mitreißenden Spiels in Bewegung gebracht und aktiviert. Bereits in sehr kurzer Zeit sehen wir, wie Verhaltensänderungen entstehen, die zu einer schnellen Verbesserung der Leistung eines Unternehmens führen. Für Gamification arbeiten wir mit unserem Partner @Hand zusammen. In unserem Angebot befindet sich auch ein Business Game auf dem Gebiet des kundenorientierten Unternehmens. In dieser Spielsimulation ist das Ziel, die Kundenwünsche zu erfüllen und gleichzeitig auch das Unternehmensziel zu realisieren. Wichtige Prinzipien wie Kundenzufriedenheit, Kundenwert, Kundenloyalität, Kundenbindung und die Erschaffung von Kundenbotschaftern sind der rote Faden in dem Game. On-the-Job Coaching Wir können uns vorstellen, dass es für Unternehmen sehr wichtig ist, dass Mitarbeiter das Gelernte schnell auf die richtige Weise in die Praxis umsetzen. Dabei kann die weitere Unterstützung von einem Experten gewünscht sein. MLC hilft Unternehmen bei der Realisierung von Zielsetzungen durch gezieltes Coaching-on-the-Job. Wissenszusammenkünfte Um unser Wissen zu teilen und uns selbst ständig herauszufordern, um dieses Wissen weiter zu entwickeln, veranstalten wir unter anderem Round-Table Konferenzen und Masterklassen. Seit 2010 ist MLC für die Masterklasse Business Process Improvement (BPI) im Masterstudiengang Personal Leadership in Innovation and Change (PLIC) von der Zuyd Hogeschool verantwortlich. In der Masterklasse BPI lernen Manager und Fachleute, auf strukturierte Weise BPI-Probleme im Unternehmen zu identifizieren, zu entwerfen, zu realisieren und einzusetzen. Außerdem kreiert die Masterklasse Bewusstsein für die Stärke von BPI in strategischen Veränderungsprojekten, wobei beispielsweise Kosteneinsparungen, Prozessverbesserungen und Organisationserneuerungen zentral stehen. Die Masterklasse hat einen praktischen Ansatz, der mit theoretischen Konzepten wie Lean Six Sigma, Kontinuierliche Verbesserung, ergebnisorientiert Steuern und Stimme des Kunden angereichert wird.
  3. 3. Dissertationsprojekte Als Wissenspartei finden wir ständige Innovation wichtig. Deshalb ermöglichen wir Forschungsprojekte im Rahmen einer Dissertation. Im Moment führt unser Kollege Freek Hermkens als externer Promovend eine Untersuchung an der Technischen Universität Eindhoven (TUE) durch. Von der TUE sind Prof. Dr. Sjoerd Romme als Doktorvater und Dr. Sharon Dolmans und Prof. Dr. Ir. Arnout Brombacher als zusätzliche Betreuer involviert. Die zentrale Fragestellung dabei ist: „Wie und in welchem Maße trägt das mittlere Management zur Erreichung kontinuierlicher Verbesserung (bei finanziellen Dienstleistern) bei?“ Mehr Informationen über das Forschungsprojekt finden Sie unter www.middle-management.eu. Am 12. und 13. September 2014 präsentierte Freek seine ersten Forschungsergebnisse beim 9th Colloquium on Organizational Change & Development (the Future of Change Management) in Essen. Sind Sie neugierig geworden, was die MLC Academy für Sie tun kann? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit Freek Hermkens oder +316 55721082 auf.

×