Frank Hesse_de

109 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
109
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Frank Hesse_de

  1. 1. Seite 1 von 3 LEBENSLAUF Frank Hesse KURZPROFIL Langjährige Dokumentenmanagementkompetenz Erfahrung in der Projektleitung Themen: Abwicklung von Dokumentationsprojekten im Bereich Kraftwerksdokumentation (Endkunde) Bewältigung großer Dokumenten– und Datenvolumen Entwicklung des derzeitig genutzten Dokumentmanagementsystems des Geschäftsbereichs Globaler User Support desselben Systems Selbstverständnis als interner Dienstleister PERSÖNLICHE DATEN Pommernstrasse 11 79761 Waldshut-Tiengen 0176 / 921 33876 Fhesse_wt@web.de Geboren am 25. März 1963 In Essen geschieden, ein Kind
  2. 2. Seite 2 von 3 BERUFSPRAXIS seit 10/1990 ABB Kraftwerke, Alstom Power, General Electric Projektleiter Kraftwerksdokumentation Gasturbinen Ausgewählte Projekte: Abwicklung von Großkraftwerksprojekten - Ca. 100 Projekte abgewickelt - Hauptverantwortung für die Schnittstelle zu Projekt, Engineering und Endkunde - Detailverantwortung für Dokumentation von Teilsystemen - Beantwortung und Abarbeitung von Kundenkommentaren - Publikation in den verlangten Medien - Koordination der gedruckten Version der Handbücher über externe Dienstleister - Bereitstellung und Verteilung der elektronischen online/-offline Version - Interne und externe Schulung der Qualitätsanforderungen Entwicklung von Dokumentenmanagementsystemen - Erstellung des Lasten- und Pflichtenhefts; Grob– und Feinspezifikation - Verantwortung für die Abbildung der bestehenden Prozesse in Workflows - Koordination und Durchführung der Abnahmetests - Anbindung an externe Systeme über Schnittstellen - Weiterentwicklung nach Vorgabe des Geschäftsbereichs - Betreuung von Releasewechseln Anwenderunterstützung Dokumentenmanagementsystem - Erstellen und Pflegen des Benutzerhandbuchs - Anwenderschulung weltweit vor Ort sowie über Webkonferenzen - First-level Anwenderbetreuung Entwicklung einer toolbasierten Unterstützung von Projektabläufen in der Abteilung (Microsoft SharePoint) - Bedarfsanalyse auf Abteilungsebene - Erstellen des Grob – und Feinkonzepts - Definition des Datenmodells - Umsetzung der Anforderungen in Workflows - Schulung der Anwender Leitung des abteilungsinternen Dokumentationsforums - Allgemeines Qualitätsfeedback basierend auf „lessons learned“ - Definition strategische Ausrichtung bezüglich sich ändernder Anforderungen im Bereich technische Redaktion - Koordination und Fortschrittskontrolle der Entwicklungsteams
  3. 3. Seite 3 von 3 AUSGEWÄHLTE PRAKTIKA 02/1989 – 09/1989 Bodensee Magazin Werkstudent Vertriebsorganisation der Jahreszeitschrift „Bodensee Magazin“ im Bereich Tourismus im internationalen Bodenseeraum STUDIUM UND AUSBILDUNG 10/1987 – 06/1990 Universität Konstanz Fakultät Verwaltungswissenschaften 10/1986 – 06/1987 FH Offenburg Fakultät Elektrotechnik 09/1985 – 02/1987 SIBIR Hausgeräte GmbH Lehre Groß- und Außenhandelskaufmann 07/1984 – 08/1985 Grundwehrdienst, Stetten a. k. M. & Laupheim Instandsetzungsausbildungskompanie Heeresfliegerversorgungsstaffel 255, KFZ- Instandhaltung 09/1973 – 05/1984 Klettgaugymnasium, Tiengen Leistungskurse: Englisch und Mathematik Abschluss Allgemeine Hochschulreife AUSGEWÄHLTE WEITERBILDUNGEN 04/2014 GT Engine Integrator Alstom-interne Weiterbildung (1. Absolvent aus dem Bereich technische Dokumentation) KENNTNISSE/ FÄHIGKEITEN Sprachen Englisch: Verhandlungssicher in Wort und Schrift EDV-Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse in MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, MS Visio, MS Outlook, MS MindManager, MITGLIEDSCHAFTEN Tekom, Technische Kommunikation - Regionalgruppe Schweiz Hobbys Musik: Schlagzeug, Gitarre, Keyboard Sport passiv: Fußball, Motorsport Sport aktiv: Fußball als Jugendtrainer Ehrenamt: Jugendleitung beim FC Tiengen 08 (2010-2015) Tiengen, den 9. Juni 2016

×