Image2.0: Markengestaltung beginnt mit
einem einfachen "Hallo"!
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
2
Wie kommt die Arbeitgebermarke ins Digitale?
3
Alles nur Spaß oder der intergalaktischer
Supergau?
Geschmäcker sind
verschieden – genau wie die
Markenwahrnehmung
4
Intergalaktischer Stress 2.0?
5
Ein Stichwort?
„Markenkuration“:
Marken gemeinsam
gestalten – und
erlebbar machen!
6
Markenliebhaber?
7
Erfahrungen erzählen (lassen) und verknüpfen
Digitale Imagekuration
Vernetzte Arbeitgeberdarstellung, in der sich die einzelnen
Plattformen mit ihren spezifischen Stär...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Recruiting Afterwork Frankfurt DFS Facebook Florian Schrodt

219 Aufrufe

Veröffentlicht am

Florian Schrodt beim Recruiting Afterwork Frankfurt. "Keine Angst vor Facebook! Warum soziale Netzwerke Ihrer Arbeitgebermarke nicht schaden."

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
219
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
71
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Recruiting Afterwork Frankfurt DFS Facebook Florian Schrodt

  1. 1. Image2.0: Markengestaltung beginnt mit einem einfachen "Hallo"! DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
  2. 2. 2 Wie kommt die Arbeitgebermarke ins Digitale?
  3. 3. 3 Alles nur Spaß oder der intergalaktischer Supergau? Geschmäcker sind verschieden – genau wie die Markenwahrnehmung
  4. 4. 4 Intergalaktischer Stress 2.0?
  5. 5. 5 Ein Stichwort? „Markenkuration“: Marken gemeinsam gestalten – und erlebbar machen!
  6. 6. 6 Markenliebhaber?
  7. 7. 7 Erfahrungen erzählen (lassen) und verknüpfen
  8. 8. Digitale Imagekuration Vernetzte Arbeitgeberdarstellung, in der sich die einzelnen Plattformen mit ihren spezifischen Stärken bereichern. So entstehen vielfältige Perspektiven und bestmögliche Informationen. 9 8

×